Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 28. 8. 2013"

27. 8. 2013 - 19:08

Mittwoch, 28. 8. 2013

"Carnival of Souls": Horror im Filmmuseum | Happy Birthday Kassette | Waste Cooker David Gross | Unter Palmen | Ars Electronica | Modern Talking: Chromatics | House Of Pain

Morning Show (06-10)

with John Megill and Nina Hochrainer

Welcome to the FM4 Morningshow bookworm edition. From Thomas Glavinic, to T.C. Boyle and J.D. Salinger … we have lots of good literature to serve along with your breakfast this morning. So put your (imaginary) glasses on and tune in!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Mario Bava: Empfehlungen für die "Carnival of Souls"-Filmschau im Wiener Filmmuseum (Markus Keuschnigg)

FM4 Artist Of The Week: Franz Ferdinand | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

The Legal Case for War?
There are plenty of signals from Washington suggesting that military action against Syria is now a strong likelihood. With China & Russia vehemently opposed to any action, there is virtually no chance of military strikes being sanctioned through the UN Security Council. So if missiles were to be launched against Assad’s forces is there any sound legal basis for this? We speak with Dr Steven Haines, international lawyer and expert on military strategy at The University of Greenwich in London.

I Have A Dream
On the 28th August 1963, Dr Martin Luther King stood in front of the Lincoln Memorial in Washington DC and said four words that evoked the pain and suffering of African-Americans and other minorities marginalized in American society, His “I have a dream” speech has become immortalized in American history but has that dream finally become a reality in 2013? We speak with Dr Chester Fontenot, Director of Africana Studies at the University of Mercer in Georgia.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


Unter Palmen (13-14)

mit Hannes Duscher und Roli Gratzer

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch dieses Jahr auf FM4 wieder weitergeführt. Und öffnet von Juli bis September wochentags zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen (unter der Hotline 0800 - 226 996), um mit unseren HörerInnen, euch, über saisonale Topthemen zu plauschen.

Das Thema für Mittwoch: Sie kosten Nerven oder geben Kraft - das war mein eindrucksvollstes Erlebnis mit der Nachbarschaft!

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996
Aus dem Ausland: +43 1 503 63 18


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Gerline Lang

Happy Birthday Kassette!
Die Musikkassette feiert heute einen runden Geburtstag – vor genau 50 Jahren ist sie auf der Funkausstellung in Berlin vorgestellt worden. Und wer sich jetzt denkt „Die Kassette ist tot“ irrt gewaltig: In weiten Teilen Afrikas ist sie das Musikmedium Nummer 1! Der Musikethnologe Brian Shimkovitz sammelt seit Jahren Kassetten afrikanischer KünstlerInnen, die außerhalb ihrer Heimatländer völlig unbekannt sind. Er scannt die Cover, digitalisiert die Musik und stellt sie auf seinem Blog Awesome Tapes From Africa vor.

Horrorfilme 1918-1966
Mit „Carnival of Souls“ präsentiert das Filmmuseum die erste Hälfte einer großangelegten Retrospektive – über eine Gattung, die zu den (be)zwingendsten der Kinogeschichte gehört. Die Schau umfasst Horrorfilme aus den Jahren 1918 bis 1966 und taucht in die schattige Welt der großen Kinomonster ein, der klassischen Vampire und Untoten, Freaks und Geeks, des Makabren und Schaurigen. Gruselfan Christian Fuchs wird im Studio über Highlights aus dem Programm berichten und erzählen, was das klassische Gänsehautkino von den Horrorfilmen der Gegenwart unterscheidet. Ein Studiogesppräch auch als Teaser für das nächtliche House of Pain, in dem dann Markus Keuschnigg die Tore zum Movie Dungeon öffnet und mit Fuchs und Nachtstrom über „Carnival of Souls“ noch ausführlicher plaudern wird.

Ohne Geld durch Österreich
David Groß reiste sechs Wochen lang ohne Geld durch Österreich. Die Aktion brachte ihm breite mediale Aufmerksamkeit aber auch Kritik ein (Daniel Grabner).

FM4 Artist Of The Week: Franz Ferdinand | Termine | Todor – Mit Akzent | Waste Cooker David Gross (Daniel Grabner) | Ars Electronica


Homebase-Parade (19-22)

mit Esther Csapo

Wir erfüllen Hörer/innen-Musikwünsche! Ruft an unter 0800 226 996 oder schreibt uns an fm4@orf.at

FM4 Artist Of The Week: Franz Ferdinand | Termine


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Markus Keuschnigg

In der Geschichte des House of Pain wurde noch jeder neue Release von Nine Inch Nails ausgiebig zelebriert, zählt das Industrialrock-Bandprojekt von Trent Reznor doch zum Urstoff, der zur Gründung der Sendung führte. Diesmal ist die Vorfreude aber besonders groß. Nach einen langjährigen Pause kehren Nine Inch Nails rundumerneuert zurück. „Hesitation Marks“ klingt nun etwas reifer und ruhiger, aber ohne eine Spur von Langeweile. Der private Rückzug, die neue Nüchternheit, der Soundtrack-Oscar für „The Social Network“, das Musikprojekt How To Destroy Angels mit seiner Frau Mariqueen Maandig, all das hört man dem Album an, genauso wie eine widererstarkte Lust am Musikmachen und ein herrlich unverschämtes Popgespür, dass die latente Düsternis manchmal durchbricht. Definitiv gefallen würde Herrn Reznor auch der heutige Dirty Black Summer Mix, den seine sinistre Lordschaft David Pfister gestaltet hat: Industrial, Wave, Drone, Postpunk und Stoner-Rock gehen eine (un-)heilige Allianz ein.

Dazwischen gehen die Hosts im Haus der Schmerzen wieder ins Kino: Markus Keuschnigg widmet sich im heutigen Movie Dungeon der phänomenalen Herbst-Retrospektive des Österreichischen Filmmuseums. „ Carnival of Souls: Horrorfilme 1918-1966“ taucht in die schattige Welt der großen Kinomonster ein, der klassischen Vampire und Untoten, Freaks und Geeks, des Makabren und Schaurigen.

Interpret Title
Nine Inch Nails Came Back Haunted
Nine Inch Nails Everything
Nine Inch Nails Copy of A
Nine Inch Nails Find my Way
Skyhooks Horror Movie
Nine Inch Nails Where's Everybody
Nine Inch Nails Wish
Nine Inch Nails Survivalism (Saul Williams Remix)
Nine Inch Nails Something i can never have
Queen Adreena Suck
Danzig Thirteen
Wino Silver Lining
Monsterheart Monsterheart
David Lynch Star Dream Girl
Johnny Kidd & The Pirates Shakin' all over
Death Grips Fuck That
Natalia Kills Problem
X-TG All that is my own
Pharmakon Milkweed/It hangs heavy
Tim Curry We went as far as we felt like going
Leather Nun Slow Death
Savages Marshal Dear
Billie Holiday Strange Fruit
The Striggles Cold Song
Current 93 All the pretty little Horses
Eye Hate God Kill the Boss

Modern Talking

mit Natalie Brunner

Natalie Brunner in ausführlichen Gesprächen mit charismatischen Musik-Persönlichkeiten aus der FM4-Welt. Heute: Die Chromatics

Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.