Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 13. 9. 2013"

12. 9. 2013 - 17:57

Freitag, 13. 9. 2013

Netzaktivist Andreas Krisch ist zu Gast in der FM4 Morning Show | Games: Rayman Legends | Buch: Mohsin Hamid - "So wirst du stinkreich im boomenden Asien" | Diskutiert mit Tierschützer Felix Hnat im FM4 Jugendzimmer | Die aktuelle Stunde | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Nina Hochrainer

We are taking an imaginary road trip to towns with weird names. Ever wanted to go to „Boring“, „Truth and Consequence“ , „Can do“ or „Beer Bottle Crossing“? Here’s your chance. Also, we are visiting a family in Canada who lives like it’s 1986. That means: No cell phones, no GPS, no computers – but VHS tapes, paper maps and mullets instead. And data security specialist David Krisch is coming in as a live guest and we’ll ask him about the NSA and other security issues.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: Movie Update

FM4 Artist Of The Week: Arctic Monkeys | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories:

  • Attack on US consulate in Afghanistan

The US consulate in the western city of Herat has been attacked by the Taliban, highlighting the power the insurgent group still has over the country. Shashank Joshi was recently in Afghanistan, and he gives his analysis of the current situation as international forces prepare to withdraw.

Agnes Aisleitner explains the new civic education project designed to help young people understand what democracy
is all about.

  • Russia's take on Syria

As Russia is now are the forefront of international efforts to solve the Syrian crisis, Charles Maynes looks at how attitudes towards the issue among people and politicians in Russia differ from those in the west.

  • Keeping the Kaunertal clean

Chris Cummins finds out about opposition to plans to expand the Karnertal hydroelectric complex.

  • Bikes and Integration

How cycling is providing a bridge for better integration for women immigrants in The Netherlands.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Omar-S Set it out
Brawther Do it yourself (Alternative mix)
Konstantin Sibold Leif
The Revenge the Joy
Jealous Hearts Never Rests The Black Madonna
Max Graef Schinken Käse Flöte
Earl Jeffers Let it Out
Father & The Professor Housematic (Super Disco mix)
Jovonn Back to House (Ian Pooley remix)
Zigg Gonzaless Music (Original Balearic Dub mix)
Rydim Candyland
Metaphoar Summer Time (Kon edit)
Machine There but for the Grace of God


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Games: Rayman Legends
Seitdem vor knapp zwei Jahren die "Rayman"-Spieleserie aus den 90ern mit "Origin" erfolgreich wiederbelebt worden ist, hat sich der bunte Comic-Held ohne Extremitäten in die Herzen vieler Gamer gespielt. Man könnte fast behaupten, dass der Jump'n'Run-Star Rayman jetzt beliebter ist als je zuvor. Das beweisen unter anderem die entzückten Reaktionen zum neuen Spiel "Rayman Legends". Was daran besonders ist, berichtet Robert Glashüttner in FM4 Connected.

BJV - PolitikerInnen und Jugendliche treffen im Parlament aufeinander (Christoph Weiss)

BettelLobby präsentiert "Betteln-ist-erlaubt"-Broschüre
"(K)ein Kasperltheater" mit Original Wiener Praterkasperl vor Landespolizeidirektion

Buch: Mohsin Hamid - "So wirst du stinkreich im boomenden Asien" vorgestellt von Christian Stiegler

Film: Movie Update | FM4 Artist Of The Week: Arctic Monkeys


Jugendzimmer (19-20.15)

mit Elisabeth Scharang

Felix Hnat ist überzeugter Veganer und als solcher auch überzeugter Tierschützer. Seinen 25.Geburtstag im Jahr 2008 verbrachte der Umweltökonom in Untersuchungshaft in Eisenstadt. Im Zuge des viel diskutierten Tierschützerprozesses saß Felix Hnat auf der Anklagebank und wurde schließlich 2011 freigesprochen, Mitglied einer großen kriminellen Organisation zu sein. Nun wird das Verfahren gegen ihn und vier weiter AktivistInnen wieder aufgerollt.

Im Jugendzimmer erzählt der Tierschutzaktivist über die persönlichen Folgen, die der Prozess für ihn hatte und diskutiert mit Elisabeth Scharang die psychischen, ökonomischen und politischen Auswirkungen.

Ruft an: 0800 226 996
Aus dem Ausland: +43 1 503 63 18

Das Jugendzimmer gibt es auch für 7 Tage on Demand.


Die aktuelle Stunde (20.15-21.15)

mit Roland Gratzer und Johanna Jaufer

FM4 im Wahlkampf

Die wöchentliche Satiresendung blickt hinter die Kulissen von Wahlkampf und Halbnacktfotostories. Neun Parteien kandidieren bundesweit für den österreichischen Nationalrat. Im Wahlkampf treffen altgediente Politprofis auf schillernde QuereinsteigerInnen; und Grundsätze stellen Plattitüden in den Schatten - oder umgekehrt?

Um diese und ur viele andere Fragen kümmert sich das beste Latenight-Newsteam von FM4. Oder besser gesagt: Das beste Latenight-Newsteam, das wir uns gerade noch leisten können. Jeden Freitagabend präsentieren Roland Gratzer und Johanna Jaufer eine Stunde lang Wahlkampfreportagen von undankbaren Orten, invalide Meinungsumfragen und das erste Sozialpartnerschafts-Memory mit reeller Chance auf ein Stück vom Kuchen.

Was genau in den fünf Sendungen geschieht, entscheiden die AkteurInnen aus Wirtschaft und Politik. Was daraus gemacht wird, entscheiden wir. Kann man das Sendungsformat Infotainment nennen? Ja warum denn nicht?

Das Team: Roland Gratzer, Johanna Jaufer, Paul Pant, Lukas Tagwerker und Alex Wagner

Die aktuelle Stunde gibt es auch für 7 Tage on Demand.


La Boum de Luxe (21.15-06)

mit Natalie Brunner, Heinz Reich und Joyze Muniz

21.15
Joyze Muniz rockt dein House!

Joyce's choice

standard fair creation
james make me feel
jacek janicki the thrill
mat.joe its your groove
reek h oh be one
climbers its all i need
chris nunchaku we just cant get enough (carlo remix)
jetro get back up (supernova remix)
joyce muniz elpaseo
subkode cant stop
kameleon common threat

21.45
Clubguide - Weggehtipps und Gästelistenplätze österreichweit

22.15
Adana Twins (Jackmode)
½ Zwilling spielt für uns ein Warm-Up-Set vor dem gemeinsamen Gig in Rudi’s Spelunke (Grelle Forelle/Wien) und Daniel, Boss von Jackmode, erklärt uns die Welt, also wie und was er so alles jackt.

23.00
John Morales (M+M Mix, BBE, Salsoul, Studio54 / New York)
Wenn du in den 80ern schon die Ohren offen gehabt hast und auch nur das geringste Interesse für Clubmusik gehabt hast, wird dir das Werk von John Morales - wenn auch vielleicht unbewusst – sehr vertraut sein: Im Radio, in den Plattenläden und vor allem natürlich am Dancefloor hat John Morales eine Ära definiert und zukünftige Generationen von Djs, Producer und Artists beeinflusst. Der Großmeister kommt vor seinem Auftritt bei "We mean Disco!" im Sass zu uns zum guten Gespräch und für einen Live-Mix.

John Morales Mix

SLAVE just a touch of love (John Morales Edit)
UPTOWN FUNK EMPIRE gotta have
T-CONNECTION do what you wanna do (M+M Mix by John Morales)
THIRD WORLD now that we found love (M+M Mix by John Morales)
LEVEL 42 mind on you (Unreleased John Morales Mix)
TRACEY HAMLIN drive me crazy (Retro Soul Mix)
MANNIX feat DINA VOSS standing right here (John Morales M+M Mix)
TRIBUTE right on get down (John Morales M+M Mix)
TERRY WELLS i´m giving you all my love
SADE hang on to your love (John Morales Mix)

00.00
Otto Kraanen und Hysteric (Bordello A Parigi/Holland)
Auf dem Label Bordello A Parigi haben unter anderem Skatebard, DJ Overdose, etc. veröffentlicht. Musikalisch wird im Grunde alles zwischen Italo, Wave und dem guten vielgeliebten The Hague Sound geboten. Das Label läuft international gesehen recht gut, viele ihrer Sachen sind zum Beispiel schon ausverkauft. Die Jungs sind auch recht gut mit Clone und der Szene in Holland connectet.

Hysteric Mix

betty miranda take me to the top
PL vision
art fine dark silence
sofie goddess of love
escape from space
digital mind count down
lowell no matter
patty johnson i´m in love
quadra d`autore white stink hysteric edit
yellow beach balls raindows
barry mason stop stop
LATF everliving fever

01.00
Kyodai (Berlin)
Das ist der Name eines brandneuen Projekts und bedeutet "Brüder" auf Japanisch. Das Produzenten-Duo hat sich den Respekt von musikalischen Schwergewichten wie Masters At Work, Jimpster, Gilles Peterson oder Rainer Trüby erarbeitetet und bereits unter vielen verschiedenen Namen auf Labels wie Exploited, Freerange, PokerFlat, Compost, Odori, Lovemonk, uvm. veröffentlicht. Wir hören ihren La Boum de Luxe-Exklusiv-Mix wahrscheinlich simultan zu ihrem Liveauftritt im "Club von Welt" (Conrad Sohm/Dornbirn).

Eiskaltes Haendchen Desoul
Francis Inferno Orchestra You're The One
Taron Trekka My Fruits
Roberto Rodriguez Sixth Nonsense
Pixel82 Want
La Fleur Tide
Worldlife Breakthrought (Kyodai Remix)
Kyodai Breaking (Ian Pooley Remix)
Session Victim Yes I Know
Kyodai What U Give

02.00
Schalldente & Bruno le Funk sind die Hosts des "Club von Welt" im Conrad Sohm/Dornbirn am Freitag, den 13. Damit nicht nur die Vorarlberber, sondern auch alle östlich vom Arlberg was zum Tanzen haben, haben sie uns diesen Mix geschenkt.

Tony Lionni feat. Marvin Belton Precious (Sam Matters remix)
KB2 Love The World
Swoose Rushin (Timmy P remix)
Tony Lionni Hypnotize
Mic Newman & Gerry Todd Swing Down (Burnski BDD Dub)
Isaac Christopher The Good Old Days (Kerry Chandler remix)
Vin Sol feat. Tyree Cooper It's House (Vin's Zanzibar Mix)
Matthias Vogt Trust (Alex Sosa remix)
Soliman Coeur De Lion (Salvatore Freda and Yvan Genkins remix)

Rewind vom 2.8.2013:
03.00
Kingdom (Night Slugs/Fade to mind/Los Angeles)
war vor seinem Gig bei Sexy Deutsch in der Säulenhalle (Wien) bei uns zum sexy Englisch reden und Warm-Up-Mix spielen.

04.05
Atomique in the mix

04.25
Hybrid Minds (UK)
½ Hybrid Minds ist direkt vom Flughafen zu uns gekommen für ein Interview und ein Warm-Up-Set vor ihrem Auftritt bei Vollkontakt @ Fluc/Wien.

05.25
Life is golden (München) - Mixtape 07
Infos & Playlist gibt es hier

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.