Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 8. 10. 2013"

7. 10. 2013 - 17:48

Dienstag, 8. 10. 2013

Jüdisches Filmfestival | The Roots Special in der Homebase | Equal Pay Day | Maker Faire in Rom | Jessy Lanza | Interview mit The Editors | "This Is Africa“-Ausstellung | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Judith Revers

Welcome to the art edition of the FM4 Morningshow! We’ll provide you with a guide through the Vienna Fair, the Kunstmesse in Vienna, plus we’ll be giving away tickets for the theater piece „Schwarzer Veltliner“, visit the Maker Fair in Rome – Europe’s biggest DIY-Messe – and crash a Steampunk convention in Switzerland. Artilicious.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Jüdisches Filmfestival
Neben aktuellen Spiel- und Dokumentarfilmproduktionen präsentiert das jüdische Filmfestival in diesem Jahr ein kleines Spezialprogramm von deutschen Filmen, die sich kurz nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem Holocaust beschäftigt haben. Etwa Konrad Wolf´s „Sterne“ von 1949, der in die Liste der 100 wichtigsten deutschen Filme aufgenommen wurde.

FM4 Artist of the Week: The Roots | Termine | Webtip

Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

Today's stories:

  • Migration debate at EU

Following the Lampedusa tragedy, EU interior ministers are meeting today to discuss how to handle the flow of migrants to Europe. Migration expert, Sergio Carrera explains some of the options open to them.

  • Moldova

Moldova, the poorest and least visited country in Europe, is at a crossroads. Diana Raileanu tells Chris Cummins why.

  • Iraq's crumbling security

Iraq is once again seeing a sharp increase in sectarian violence, with nearly 6,000 deaths this year - by far the highest number since the aftermath of the troop surge in 2008.Shashank Joshi gives his analysis of where the country is now, and where it is going.

  • Higgs Boson scientists win Nobel Prize for Physics

This year's Nobel Phyics prize has been awarded to - Britain's Peter Higgs and Belgium's Francois Englert for predicting the existence of the Higgs Boson.

Austria is a member of CERN, and the Institute for High Energy Physics in Vienna is involved in the research. Joanna Bostock called deputy director Manfred Krammer to get his reaction

  • Malaria vaccine

A new malaria vaccine has been found - but will just be a safety measure for western travellers or will it really help the millions of affected people in Africa?

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

So Much to Me FKJ
dungeon sound original mix Gramatik
Falling Bricks (LTJ Xperience remix) CODEBASE
Chinchilla MORLACK
Leg Over (Uptown edit) DISCO BOOGIE CLASSICS
dungeon sound original mix Gramatik
Falling Bricks (LTJ Xperience remix) CODEBASE
So Much to Me FKJ
Stevie Whiskey Barons
LIU Siriusmo
Sail On Luca Lozano
It_s A Desperate Situation (Alkalino rework) Marvin Gaye
You've Been Around Too Long Jerry Butler
Hard Swing Travellin' Man (Smoove Remix) Brenda Boykin
Soul Power (Pts. 1 & 2) James Brown
Who're You? (Original 45 Version) Fela & Africa 70
Pull up to the Bumper Grace Jones
Sonnendeck (Tonka Treatment) Peter Licht
Cruel Intentions - Heartbreak's Slow Action Remix Simian Mobile Disco
kissx J Dilla


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

"Maker Faire - the Greatest Show and Tell on Earth" heißen die Veranstaltungen, die der amerikanische Verlag O'Reilly seit 2006 organisiert, um das kreative Tüfteln und Basteln, das Hacken und Experimentieren hochleben zu lassen. Die Mischung aus Kirtag und Technikmesse zieht jedes Mal mehre tausend Menschen an. Roboterparaden, Drohnenflugshows und 3D-Drucker in allen Varianten sind nur einige der Programmpunkte, die kleine und große ErfinderInnen-Herzen höher schlagen lassen. Neben ihren Hauptschauplätzen in San Francisco und New York hat die "Maker Faire" mittlerweile viele kleine lokale Ableger auf allen Kontinenten. Zum ersten Mal findet heuer eine europäische Maker Faire Anfang Oktober in Rom statt. Für Matrix hat sich Anna Masoner dort in der Do-It-Yourself-Welt umgesehen.

FM4 in Serie: Feminist & Funny
Der coole Onkel Charlie wurde in den Flitterwochen von der U-Bahn überrollt, die Geeks aus "The Big Bang Theory" sind fast alle unter der Haube. Und was machen die Frauen in amerikanischen Serien? Pia Reiser macht sich auf die Suche nach Post-Feminismus, Rom Com-Resten und Brüche mit alten Stereotypen in "New Girl" und "2 Broke Girls".

"So ist Afrika“-Ausstellung
Spricht man von Afrika, sind auch die Klischees und Missverständnisse nicht weit. Das beginnt damit, dass vom Land Afrika statt dem Kontinent gesprochen wird und endet bei den „bunten Farben Afrikas“ oder den „Trommlern, die den Rhythmus im Blut haben“ . Diesen Stereotypen widmet sich nun eine multimediale Ausstellung. 'So ist Afrika' will den vorherrschenden Vorurteilen mit einem Augenzwinkern begegnen. Zum Ausstellungsprogramm gehören Videos und Fotos, genauso wie Filme, Podiumsdiskussionen oder Kabarettprogrammen. Lachen gegen Vorurteile lautet der Untertitel von „So ist Afrika“. (Riem Higazi)

Equal Pay Day
Der Equal Pay Day (der Tag der Einkommensgleiche) macht darauf aufmerksam, dass Frauen in Österreich bis zum 5. April weiterarbeiten müssen, um so viel zu verdienen wie Männer, die bis zum 31.12. des Vorjahres gearbeitet haben. Im Interview dazu: Christa Kirchmair, Vizepräsidentin von „Business and Professional Women“.

"Wege aus der Krise"
Eine zivilgesellschaftliche Allianz aus zahlreichen NGOs und Gewerkschaften namens "Wege aus der Krise" präsentiert ihr gemeinsam erarbeitetes Zukunftsbudget 2014 und ihre gemeinsamen Forderungen an eine nächste Regierung – Claus Pirschner hat sich das angeschaut

FM4 Artist of the Week: The Roots | Termine | Interview mit The Editors (Nina Hochrainer) |


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

FM4 Artist of the Week: The Roots
Heute: Spezialstunde in der Homebase

Jessy Lanza - "Pull My Hair Back"
Vor kurzem hat die kanadische Musikerin und Sängerin Jessy Lanza beim englischen Label Hyperdub ihr Debütalbum veröffentlicht. Unterstützung hat sie dabei von Junior Boy Jeremy Greenspan bekommen, das Ergebnis ist prächtiger Future R'n'B und slicker Synthiepop. Philipp L'heritier hat sich mit Jessy Lanza unterhalten und stellt "Pull My Hair Back" vor.

Termine | FM4 Universal | Artivism beim Elevate festival

Artist Titel
1. alex barck & jonathan backelie we get high / the horses rmx
2. christian prommer you belong to me
3. enawadan inner joys of life
4. emperor machine hey ! / ewan pearsons disko skronk
5. booka shade love inc. / emperor machine rmx
6. clancy what you do / prins thomas diskomiks
7. clancy nobody else
8. wouter de moore & theo parrish lectures
9. 12 tones too late baby
10. marvin gaye trouble man / boogiemann & stan tropic rmx
11. l'enfant see me now
12. larse hot
13. larse love is the answer
14. marvin gaye what's going on / purple disco machine rmx
15. jack the box got you
16. osunlade butterfly / kiko navarro rmx
17. small pyramids the music
18. larse dynamic duo
19. funk, yoni,yarchi, pillow talk around me
20. thodoris triantafilou & cj jeff is it true
21. little milton packed up & took my mind

Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Chez Hermes: Die FM4 Personalityshow eures Vertrauens mit Conferencier Hermes. Highlights und Rohmaterialien aus der und rund um die dienstägliche FM4 Mitternachtseinlage Chez Hermes gibt's im Chez Hermes Podcast.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.