Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 20. 11. 2013"

19. 11. 2013 - 16:56

Mittwoch, 20. 11. 2013

Der Letzte der Ungerechten | American Horror Story – Coven | 13 Festival | Mit Akzent | Artist Of The Week: Booka Shade | Johnwayne | Alan McGee | House of Pain

Morning Show (06-10)

with John Megill and Nina Hochrainer

“Let us read, and let us dance; these two amusements will never do any harm to the world“, said Voltaire. We shall agree which gives us cause to gift thee with literary treasure. Not to forget: If FM4 be a country, we bid our countrymen a very good morrow!!!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: Der Letzte der Ungerechten (Anna Katharina Laggner)

FM4 Artist Of The Week: Booka Shade (Natalie Brunner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Iran talks

As a new round of talks begins in Geneva, US President Obama is appealing to the senate not to propose further sanctions and to give the talks a chance. Regional analyst, Shashank Joshi, discusses the chances of an agreement coming out of the talks.

  • Indonesia-Australia spying row intensifies

Tensions are increasing between Indonesia and Australia over spying allegations based on document leaked by Edward Snowden. Icelandic politician, Birgitte Jonsdottir,
explains why Iceland why she believes her county should offer a safe haven for whistleblowers.

  • Ukraine and the EU

Amanda Paul of the European Policy Centre explains the delicate balancing act facing Ukraine as the former Soviet state moves towards EU membership.

  • The logistics of aid

Logistics expert, Marcus Bachmann of Ärzte ohne Grenzen described the difficulties agencies face when they are confronted with emergencies such as that in the Philippines.

The famous author, philosopher and activist talks about his life and work, and the inspiraton for his most famous book, Sophie's World.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

RAYKO Stimulation
MJ Polite (Reverend P Edit)
MEME, Ed feat MYLES SANKO Oh Yes I Will (Clear Nu disco mix)
ALKALINO Thought Control
METRO AREA Miura
Jack Fell Down Night Crawler
ALKALINO Thought Control
Xanadu & Sweet Lady Rappers Delight
DJ Prime vs James Brown Clap Ur Hands
GSH Three Miles (Reverend P Edit)
BEATCONDUCTOR I Cant Go For That


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

FM4 in Serie American Horror Story - Coven
Nach den Themenkreisen "Haunted House" und "Psychiatrische Klinik" widmet sich die US-Serie "American Horror Story" nun in Staffel 3 dem Treiben von Hexen in New Orleans. Ein mal schrill überzeichnetes, mal fein nunanciertes Vergnügen zwischen Horror, Soap-Opera, Schock-Effekt und hintersinnigem Witz. Blut, Sex, Mobbing im Hexen-Apparat und spitze One-Liner. Vor allem aber: Ein Spielplatz für die große Jessica Lange als macht- und lebenshungrige, intrigante, selbstverliebte und letztlich dann doch schwer depressive Oberhexe - vielleicht die Rolle ihre Lebens. Philip L'heritier ist begeistert

Mehr politische Bildung für Junge
Anlässlich des heutigen Tages der Kinderrechte fordert die Bundesjugendvertretung (BJV) politische Bildung als eigenes Schulfach. Warum und wie soll das Partizipation von jungen Menschen fördern? Wir sprechen mit David Neuber, dem Vorsitzenden der BJV.

13 Festival
Heute geht in Wien das Festival für Fashion & Photography los. Eine Art Fashion-Week, bloß entspannter. Neben Shows der wichtigsten Wiener Designer/innen gibt‘s die obligaten Preisverleihungen, durchaus spannende Fashion-Talks und natürlich jede Menge Party. Was uns da im Detail erwartet? (Irmi Wutscher)

Lukas Jüliger: Vakuum
Heute wird die internationale Buchmesse Buch Wien eröffnet. Keine Buchmesse ohne Comics! Am Donnerstag, 28.11. um 11:45 Uhr präsentiert Lukas Jüliger sein Comicdebüt "Vakuum" auf der FM4-Bühne und am Abend dann im phil. Was in dieser Coming-of-Age-Geschichte wie eine romantische, aber leicht merkwürdige Teenage-Sommerliebe beginnt, endet in einer düsteren apokalyptischen Erzählung. Zita Bereuter über "Vakuum", erschienen im Reprodukt Verlag.

"Mit Akzent" - Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov | FM4 Artist Of The Week: Booka Shade (Natalie Brunner) | Termine | Netzkultur News | Tipp des Tages: The Dodos, Hella Comet

Homebase(19-22)

mit Heinz Reich

Listening Session: Johnwayne
Der junge kalifornische Rapper hat seinen Namen nicht wie man annehmen könnte vom Western-Filmhelden mit ähnlichem Namen ausgeborgt – im Gegenteil nahm sich der Schauspieler mit dem Geburtsnahmen Marion Morrison Anleihen bei Anthony Wayne, einem General der amerikanischen Armee im Revolutionskrieg und Vorfahren des Rappers Jonwayne. Dieser kommt jetzt nach einigen Internet-EPs mit seinem Rap-Debütalbum heraus, dass im ebenso schnörkellos (im guten Sinne) klingt, wie sein Name: Rap Album One. (Trishes)

Alan McGee
"I know someone who knows someone who knows Alan McGee" hieß einmal ein Song in den 90er Jahren. Und tatsächlich, Alan McGee beindruckt in Großbritannien nach wie vor. Von den einen als Verräter an seinem legendären Label Creation Records geschmäht - weil er mit seinem Supercoup Oasis praktisch alle anderen Bands, die Creation ausgemacht hatten, in den Schatten stellte, von den anderen als der gefeiert, der Britpop mit Oasis krönte. Später gelang dem Schotten, der in armen Verhältnissen aufwuchs, mit der schwedischen Band The Hives in England noch einmal ein popmusikalischer Wurf. Dann ging McGee in Pension, weil, wie er sagte, ihn die Musikwelt nimmer interessierte, und um am Land seine kleine Tochter aufzuziehen. Zuletzt wurde dem Frühpensionär dann aber doch etwas langweilig. McGee will es noch einmal wissen: 359 Music heißt sein neues Plattenlabel, auf dem sich auch zB der, wie er - vollmundig - sagt, "wahre Jake Bugg" befindet. Eva Umbauer stellt Alan McGees 359 Music vor.

FM4 Artist Of The Week: Booka Shade (Natalie Brunner) | Termine | FM4 Universal | Porträt Claude Lanzmann (Anna Katharina Laggner) | Giorgio Moroder (Natalie Brunner)


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Nina Hofer

Interpret Title
Red Fang Blood like cream
Gary Numan I am dust
Uncle Acid Poison Apple
Red Fang Doen
Red Fang No Hope
Red Fang Crows in swine
Red Fang Voices of the Dead
Red Fang Behind the light
Red Fang Dawn rising
Toxic Holocaust Awake the serpent
Toxic Holocaust Silence
Toxic Holocaust Rat eater
Toxic Holocaust Salvation is waiting
Toxic Holocaust Out of the fire
Toxic Holocaust Acid fuzz
Toxic Holocaust Deny the truth
Toxic Holocaust Mkultra
Toxic Holocaust Wargasm
Basement Show
Gerda Blank Living On Shame
Needle Exchange Fuck Up
Adverts Bored Teenagers
Migre Le Tigre Random Acts of Disillusion
Woahnows A Guesser's Game
Ants! Plagued Definitions
Alarms & Controls Khmer Avatar
*_*
Gary Numan Here in the Black
Gary Numan Splinter
Gary Numan We´re th Unforgiven
Gary Numan My last days
Sea of disorder Cloaked in veil


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk-Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with JoeJoe Bailey

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.