Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 22. 11. 2013"

21. 11. 2013 - 19:47

Freitag, 22. 11. 2013

Buch Wien: Clemens Meyer | Fridge Festival | Kommt der Lehrerstreik? | Movie Update | Jugendzimmer: The Old, The Young and The Sea | Salon Helga | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Roli Gratzer

This morning we will be looking at the sea, munching away on ancient burgers, hear about whacky conspiracy theories and get really, really bored by the world's most boring calender for 2014. We're giving away tickets as well, so make sure, to tune in.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: Movie Update (Markus Keuschnigg)

FM4 Artist of the Week: Booka Shade | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories:

  • London slavery case

Three women have escaped from a central London house where they were allegedly enslaved under horrific conditions. Our London correspondent describes the investigation into this shocking case that has stunned the British public.

  • Day to End Impunity

Annie Game of International Freedom of Expression Exchange explains the aims of the day, and how her organisation is working to defent and promote free expression.

  • 50th anniversary of JFK assassination

Julian Read was a press aide for the Texas Governer, and was travelling in a media bus behind the presidential limousine. He talks to Steve Crilley about what happened that day and the legacy of JFK.

  • Honduras elections

Honduras goes to the polls on Sunday. Latin America analyst, Larry Birns, explains the issues and the chances of the elections bringing new hope for the country.

  • "El Rey"

Austrian filmmaker Stefan Lechner tells Chris Cummins about a musical road trip he made through central America and the resulting film, which premieres at the Vienna Latin American film festival tomorrow.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Samuel Boom Boom Boom
Samuel Death Star Wonder
Hot Since 82 Knee Deep in Louise (Shadow Child Remix)
Jacques Greene Sorry rmx
The XX Chained (John Talabot and Pional Blinded Remix) (Original Mix)
Jamie Jones Cookie Monster (Original Mix)
Youngblood Brass Band Overtime
VANUCCI, Aldo Take Me To A Party (feat ASM aka A State Of Mind)
J BOOGIE'S DUBTRONIC SCIENCE feat THE PIMPS OF JOYTIME Go To Work (original mix)
DEADLY SINS I Feel Your Love (Very Chic mix)
Kyodai, Gabriela Smith Can You Hear The Beat (Original Mix)
RENAULT, Jacques Pierre Does Best (Jacques Renault edit)
SUPERMEN LOVERS, The feat RICK BAILEY Take A Chance (TSL Remix Of The mix)


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Hosea Ratschiller und Martin Puntigam
Der eine ist das Gehirn hinter dem FM4 Ombudsmann. Der andere als MC der FM4 Science Busters höchst erfolgreich. Heute abend geben die beiden FM4-Comedians eine Doppelvorstellung im Kabarett Niedermair in Wien. Vorher sind sie wie üblich im FM4 Studio. Diesmal aber werden sie ausnahmsweise selbst interviewt.

FM4 Radio Session mit Catastrophe & Cure
Die Gewinner des diesjährigen FM4 Awards beim Amadeus treten am 1. Dezember bei einer exklusiven FM4 Radio Session im ORF RadioKulturhaus auf, die am 5.12. dann in der FM4 Homebase ausgestrahlt wird. Für das Konzert gibt es wie gewohnt keine Karten zu kaufen, sondern nur zu gewinnen!

Fridge Festival
Dieses Wochenende findet in Wien zum ersten Mal das Fridge Vienna Festival statt, ein Snowboard und Freeski Big Air Contest mit hervorragendem Musik-Lineup. FM4 Draußen Redakteur Simon Welebil berichtet live vor Ort.

FM4 Bühne auf der Buch Wien Clemens Meyer im Interview | Weg frei für Lehrerstreik? | FM4 Artist of the Week: Booka Shade | Termine | Blind Date mit Fettes Brot | Nick Cave & The Bad Seeds am Sonntag in Wien


Jugendzimmer (19-20.15)

mit Elisabeth Scharang

The Old, The Young & The Sea
Ein bildgewaltiger Film über Menschen, die die europäische Atlantikküste bewohnen, bereisen und bewahren; und über die, die sich den Wellen und dem Surfen verschrieben haben. Eine kleine Gruppe junger Grazer sind mit zwei alten Campingbussen und Kameraequipment die spanische, portugiesische und französische Atlantikküste entlanggefahren und haben Geschichten eingesammelt – von Fischern und Surfern, von Aussteigern und Aktivisten. Entstanden ist daraus "eine europäische Surfdoku". Der Film ist der Debütfilm der beiden Grazer Filmemacher Mario Hainzl und Andreas Jaritz, hatte kürzlich in Graz seine Österreichpremiere und reist in den nächsten Monaten von Kapstadt über Spanien nach Köln, um auf diversen Festivals sein Publikum zu finden und auf der Welle mitzunehmen.

Am Freitag sind drei der Jungs im Jugendzimmer bei Elisabeth Scharang zu Gast; außerdem findet zu diesem Anlass ein Screening des Film am Badeschiff in Wien statt, eine Wienpremiere. Dort kann man den Film in voller Länge sehen und danach mit den Machern reden. Beginn ist 20 Uhr.

Live im Studio mitdiskutieren unter 0800-226996

Das Jugendzimmer gibt es auch für 7 Tage on Demand.


Salon Helga (20.30-21.30)

mit Dirk Stermann

Da der Mietvertrag der klassischen 85qm Wiener-Altbauwohnung nicht verlängert wurde, muss sich das FM4 Pärchen eine neue Wohnung suchen. Genossenschaft oder Mietwohnung? Makler zahlen oder selber suchen? Umzugsservice oder Freunde fragen? Egal wie sich die beiden entscheiden, es wird gesiedelt.


La Boum de Luxe (21.30-06)

mit Natalie Brunner, Heinz Reich und Joyce Muniz

21.30
Enjoy Joyce Muniz in the mix!

Joyce's choice

circle control
ashley caselle & assadinho ceefox
bis boy please move me
matt tolfrey feat. ya kid k turn your out (laura jones remix)
murr feat. rosina dive into the deepest
Raffa Fl more than love (him self her remix)
debukas shake
bis boys please lights (instrumental)
modi ajagiai
reptare last now
tucillo so hot
alex bizarro sacrifice
yoko feat. kate austin dildos
christoph vmc
tato devotion
lakosa & rick grant temptations

21.50
Clubguide: Weggehtipps und Gästelistenplätze österreichweit

22.30
Circus Records Allstars: tbc. – noch keine fixe Zusage, aber auf Disazt war noch immer Verlass. Wir hoffen auf:

  • Circus Records Mitbegründer Doctor P - gehört spätestens seit seinem Hit "Sweet Shop" zum heißesten, was Dubstep heute zu bieten hat.
  • Cookie Monsta
  • Roksonix
  • Mizuki
  • Circus Haus- und Hof-MC KRAFTY MC (Teil der legendären Slum Dogz)

23.30
Sexy Deutsch bringt seit zwei Jahren Futur Bass und Footwork in die Clubs der Stadt. Chicago DJs wie Traxman, Spinn und Rashad oder britische Acts wie Oneman oder Midland haben sie als Gäste begrüßt. Zu Feier des zweijährigen Jubiläums ist die sexy deutsch Crew mit Exklusives und Anekdoten ausgerüstet zu Gast im Studio.

00.30
Vivian Souzaramos – “I will miss you”-Mix
Deep und Tech House Mix für ein Mädel namens Loredana... und für euch ;) Vivian Souzaramos legt seit 2009 auf und machte Wien erstmals mit Hertzbeat, einer Partyreihe im Club Planetarium, auf sich aufmerksam. Die gebürtige Brasilianerin legt Deep und Tech House auf und lässt sich hin und wieder auch gerne zu trashigem Pop oder Electro hinreißen. Vivian rockte die Decks schon in sämtlichen Wiener Clubs, wie z.B. Camera Club, Flex, Fluc, Pratersauna, Club Auslage, B72, The Loft etc. Ihre musikalische Reise nahm 2011 internationale Züge an und führte sie nach Tel Aviv und Berlin. Um die Maschinenbau-Studentin ist es mittlerweile etwas ruhiger geworden, ihren letzten Auftritt hatte sie jedoch vor kurzem in der Tonstube und bei Vienna's First 90ies Club.

Close These Curtains (Stimming Remix) Yoko Duo Fauxpas
What We Called Love (Monkey Safari Remix) Illy Noize, Liza Flume What! What! Records
Sexy Biest (Gui Boratto Remix) Stimming, David August Diynamic
Botox (Stimming Remix) Pool 2DIY4
Chanson de jean (Original Mix) Monkey Safari Budenzauber
Bakerman (Soul Clap Remix) Laid Back Brother Music
Sirens (Mollono.Bass Remix) Monkey Safari Mambo
Get Lucky (Stefano Amalfi Remix) Mistachic Sound Division
Kiss the Birds (Poirot Remix) Monkey Safari HiFi Stories

01.30
Bang – Mixes by Terry Hunter: Als DJ, Producer und Remixer ist Terry Hunter einer der strahlenden Sterne des soulful House. Aufgewachsen und immer noch zu Hause in Chicago hat Terry 2011 die Vision gehabt, das überraschende Vakuum in der House-Szene seiner Heimatstadt zu füllen und die wöchentliche Partyserie "Bang Sunday" in Chicago's Shrine Club gestartet. So wie seine legendären Vorgänger – Warehouse, Power Plant und Music Box – hat sich Bang Sunday schnell als die wöchentliche Adresse für Liebhaber von Soulful House in Chicago etabliert. In seiner exklusiven Mix CD für BBE transportiert Terry Hunter die Energie einer typischen Sonntag Nacht in Chicago, oder wie die Fans aus Chi-town as sagen: "Bang is a state of mind, a state of sound, a state of dance."

02.40
Rewind vom 4.10.2013: Ogris Debris live @ Dimensions Festival : Daniel Kohlmeigner vulgo Ogris bringt uns den kostbaren, unzensierten Exklusiv-Mitschnitt ihres gemeinsamen Livegigs beim Dimensions in Pula, Kroatien höchstpersönlich ins Studio und wird uns mit frischen Anekdoten aus dem Showbusiness versorgen!

04.25
Rewind vom 18.10.2013: Radio Diffusion(Compost/AT) sind zwei Jungs aus dem sprichwörtlichen "middle of nowhere in Austria", haben als Producer und DJs schon ein paar durchaus supere Scheibchen am Start und wollen jetzt auch als Veranstalter den Ohren der Menschen Gutes tun und zwar am 25.10. in Linz in der Tabakfabrik: "Lauschangriff". Um all das auch Restösterreich schmackhaft zu machen, kommt ½ Radio Diffusion zu uns ins Studio zu Interview und zum Livemix. Die Playlist gibt es hier.

05.20
Rewind vom 13.9.2013: Bordello a Parigi Otto Kraanen + Hysteric Int. + Mix: Otto Kraanen und Hysteric (Bordello A Parigi/Holland): Auf dem Label Bordello A Parigi haben unter anderem Skatebard, DJ Overdose, etc. veröffentlicht. Musikalisch wird im Grunde alles zwischen Italo, Wave und dem guten vielgeliebten The Hague Sound geboten. Das Label läuft international gesehen recht gut, viele ihrer Sachen sind zum Beispiel schon ausverkauft. Die Jungs sind auch recht gut mit Clone und der Szene in Holland connectet. Die Playlist gibt es hier.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.