Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 28.11. 2013"

27. 11. 2013 - 16:32

Donnerstag, 28.11. 2013

Woody Allen Werkschau | FM4 in Serie: "Agents of S.H.I.E.L.D:" | Buch: Andrew Miller - "Friedhof der Unschuldigen" | Burschenschaftstreffen in Innsbruck | Disco Spezial | FM4 Modern Talking mit Giorgio Moroder | FM4 Tribe Vibes

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Barbara Köppel

From „Hey guys“ to „Hey y’all“ – American dialects in the mix, another more or less useful expression out of our Überhip English Dictionary, tickets for Catastrophe & Cure and Camo & Krooked and: The rug that really tied the room together.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Woody Allen im Gartenbaukino

Wer Woody Allen hört, denkt wahrscheinlich zunächst an neurotische Hornbrillenträger in der Großstadt. Dass sich der Regisseur, Autor und Schauspieler aber auch in ganz andere Gefilde als die Tragikomödie gewagt hat, daran kann man sich ab 29.11. im Wiener Gartenbaukino überzeugen. Eine Werkschau widmet sich den Jahren zwischen 1965-1989. Pia Reiser empfiehlt, dass man sich auch mal mit dem Woody Allen bekannt macht, der sich der Sci-Fi-Satire, mörderischen Angelegenheiten oder Mockumentaries verschrieben hat.

FM4 Artist Of The Week: Blood Orange (Eva Brunner) Termine | Webtip

Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Berlusconi's future

He's been expelled from the parliament, but Silvio Berlsuconi is still pledging to stay in politics. However, it's unclear whether he will face further prosecution, and maybe even a jail term. Seema Gupta reports from Rome on the latest twists and turns in the Berlusconi saga.

With hundreds of thousands of chocolate Nikolos about to be sold and distributed next week, Südwind and Greenpeace are campaigning to make certified chocolate a standard.

At present, only 5% of chocolate sold in Austria is certified, guaranteeing that it conforms to international labour and environmental standards. Bernhard Zeilinger of Südwind explains why this is such a difficult issue, and what we, as consumers, can do to help.

  • Women jailed in Egypt

A group of women holding a peaceful pro-Morsi demonstration have been jailed in Cairo. Iman Mandour from the Centre for Egyptian Women's Legal Assistance reacts to the latest events.

  • Brazil and the World Cup

With a building collapse at the site scheduled for the opening of the World Cup, football industry analyst, Mark Perrymann, discusses the prospects for next year's tournament.

The medical search engine that could help doctors save thousands of lives.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Ogris Debris Something Good(Clonius remix)
Rogue Vogue Say you will (Le Sale remix)
Palace Greenscape
Romanthony Ministry of Love(Kevin Mckay remix)
Bondax Giving it all (Friend within remix)
Urulu Symphony
Tomorrow is No Kid! I don't wanna
Evil Nine Auto(Broke One remix)
Youan World to know
Ejeca Together
The Organ Grinder Steam Roller


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Kifferrepublik Deutschland
Mit diesem Titel ließ diese Woche die deutsche Zeitung "Die Welt" aufhorchen. Bis zu vier Millionen Bundesbürger und Bundesbürgerinnen konsumieren regelmäßig Cannabis und immer mehr Menschen beginnen die Pflanzen in ihren Wohnungen zu ziehen, um nicht mit Schwarzmarkt und Drogenszene in Kontakt zu kommen.
Tatsächlich ist die Prohibition sogenannter weicher Drogen höchst umstritten, selbst Ex-UNO Generalsekretär Kofi Annan sagt, dass diese Kriminalisierung nur der Mafia hilft. Und nachdem etliche Länder ihre Gesetze bereits änderten melden sich nun in Deutschland die Juristen zur Wort:
105 Menschen, darunter prominente Strafrechtler, fordern nun die Legalisierung – da die Prohibition in jeder Hinsicht gescheitert sei und nicht mehr aufrecht zu erhalten.
Die Petition soll nun in den deutschen Bundestag.
Robert Zikmund spricht mit einem der Initiatoren, dem Strafrechtsprofessor Lorenz Böllinger von der Uni Bremen.

Agents of S.H.I.E.L.D.

Joss Whedon, der verlässliche Mann für smarte, popreferenzielle Unterhaltung mit Augenzwinkern und unaufdringlichem Tiefgang (Buffy, Firefly, Cabin in the Woods, The Avengers) versucht sich seit Ende September an einem Ableger aus dem Marvel-Comic-Universum, quasi dem Nebenschauplatz der Avengers: Die Agenten von S.H.I.E.L.D. erforschen mysteriöse Zwischenfälle, immer auf der Suche nach Individuen mit übernatürlichen Kräften a.k.a. zukünftige Superhelden. Action, Humor, Comics - wieviel "POP" ist heutzutage noch zu ertragen? fragt sich Philipp L'heritier.

Buch: Andrew Miller - "Friedhof der Unschuldigen"

Der junge Ingenieur Jean Baptiste Baratte steht vor dem größten Auftrag seines Lebens. Er soll den "Friedhof der Unschuldigen" in Paris beseitigen, nachdem mehrere Anrainer durch Faulgas gestorben sind. Doch nicht nur die Hygienevorschriften des Landes ändern sich, als er im Winter 1785 die Arbeiten beginnt. Rund herum kanalisiert sich eine kollektive Unzufriedenheit, die nur kurz später dazu führen wird, dass Fürsten und König ihren Kopf verlieren. Nicht symbolisch, sondern durch die Klinge der Guillotine. Roland Gratzer hat das Buch gelesen und überprüft seitdem permanent seinen Mundgeruch.

Burschenschaftstreffen in Innsbruck

Das Treffen des Dachverbandes Deutsche Burschenschaft in der Innsbrucker Messehalle steht vor dem Aus. Die Stadt Innsbruck, das Land Tirol und die Wirtschaftskammer konnten sich als Mehrheitseigentümer der Messehalle darauf einigen, den Mietvertrag aufzulösen. Die Burschenschafter suchen mittlerweile ein Ersatzquartier. FM4 hört sich in Innsbruck um und schaut sich die Geschichte der Burschenschaften an, deren Dachverband in den vergangenen Jahren deutlich nach rechts gerückt ist.

Emika (Seidler) | Disco Spezial (Natalie Brunner) | FM4 Artist Of The Week: Blood Orange (Eva Brunner) | Termine


Homebase (19-22)

mit Natalie Brunner

Disco Spezial

FM4 Modern Talking mit Giorgio Moroder
Giorgio Moroder kehrte dieses Jahr mit 72 Jahren aus dem „Ruhestand“ zurück. Der geschätzt 300 Millionen Dollar schwere Disco-Innovator stellte sich zu ausgewählten Anlässen erstmals hinter die Turntables um als DJ zu „arbeiten“. Natalie Brunner hat die Gelegenheit in Wien genutzt, um mit Giorgio Moroder über seine Karriere von Donna Summers „I Feel Love“ bis zum Meta-Disco-Projekt von Daft Punk zu sprechen.

Das Prinzip Disco
Natalie Brunner und Martin Pieper erzählen eine mögliche Geschichte von Disco, eine Geschichte aus New York, wo in Sachen Disco alles begann: Während Giorgio Moroder seinem Münchener Studio in den frühen 70er Jahren noch als Techniker mit Sequencer und Synthesizern experimentiert, wurde Disco in New York schon zu einem nächtlichen Paradiesgarten für hedonistische Underdogs. Die aktustische Tour führt an legendäre Orte der Nacht wie The Loft, Paradise Garage oder Studio 54 und erzählt von Ausgrenzungen und Glücksversprechungen, von Undergroundclubs und John Travolta. Zu Wort kommen Zeitzeugen, wie der Erfinder der "extended Version" John Morales, aber auch nachgeborene Fans wie Metro Area.

FM4 Artist Of The Week: Blood Orange (Eva Brunner) | Termine | FM4 Universal


Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt und Trishes

Neben dem üblichen Querschnitt durch die relevantesten Rap-Songs des Moments steht bei uns diesmal eher die Instrumentalkunst im Mittelpunkt: zuerst kommt uns Alex the Flipper besuchen, der sich als Produzent bei Andi & Alex und anderen Linzer Bands schon einen Namen gemacht hat. Jetzt erscheint sein Produzenten-Soloalbum, das er uns im Interview und mit einer Live-Session vorstellen wird. Aus Antwerpen kommt uns danach Pomrad besuchen, der gerade für einige Gigs in Österreich ist. Der belgische Produzent hat mit seinen 80er-angehauchten Beats schon so manche Tanzfläche in Bewegung gebracht und wird das auch bei uns im Studio tun…

ASAP Ferg ft. Shabba Ranks, Busta Rhymes & Migos Shabba (Remix)
A.Dd+ Suitcases
A.Dd+ Drive Safely
Lawless Gang Recline
Ty It's All Right
Ty Knock Knock (DJ Spinna Beyond Real Remix)
Bishop Nehru ft. Que Hampton Exhale
Funkdoobiest Bow Wow Wow
Alex The Flipper Interview & Livesession
Alex The Flipper Musitation
Alex The Flipper Joel
Alex The Flipper Patty (live)
Alex The Flipper Vincent (live)
Alex The Flipper Rich (live)
Alex The Flipper Calmness (live)
Roger Rekless Another Day Intro
Roger Rekless ft. David Pe Session
Pomrad Interview
Pomrad Pomslap
Pomrad This Day
Pomrad Summerscent
Dam Funk On & On
DJ Snoopadelic Doggystyle The Samples Mixtape
Curtis Mayfield Give Me Your Love
Funkadelic Knot Just Knee Deep
George McCrae I Get Lifted
Slave Watching You
George Clinton & Parliament Funkadelic Flashlight
Santana Fried Neckbones & Some Fries
Slick Rick, Dougie Fresh La Di Da Di
Bernard Wright Haboglabotribin
Kool & the Gang Summer Madness


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Projekt X gibt es nicht nur im Stream, sondern auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.