Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 30.11. 2013"

29. 11. 2013 - 18:55

Samstag, 30.11. 2013

Theater: Gob Squad | Reality Check Special: Buy Nothing Day | Buch: Katharina Hartwell - " Das Fremde Meer" | Atzgerei Movie Night | Game: "Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant" | Seniorenwort | FM4 Charts | FM4 Davidecks | Soloid Steel Radio Show

Morning Show (06-10)

with John Megill and Roli Gratzer

Jack White vs. Jack White, Harvard vs. Yale und live zu Gast: Bastian Trost von der Theatertruppe Gob Squad.

Update (10-12)

with Hal Rock

Catastrophe & Cure
Die Gewinner des diesjährigen FM4 Awards beim Amadeus treten am 1.Dezember bei einer exklusiven FM4 Radio Session im ORF RadioKulturhaus auf, die am 5.12. dann in der FM4 Homebase ausgestrahlt wird. Für das Konzert gibt es wie gewohnt keine Karten zu kaufen sondern nur zu gewinnen! Zum Beispiel: Heute bei Hal Rock.

Termine | Webtip | DVD Corner: "Sommernachtstraum" (Laggner)


Reality Check Special (12-13)

with Riem Higazi

Buy nothing Day
Online, offline, people are filling their shopping carts to such an extent that 20% of the world’s population is consuming over 80% of the earth's natural resources, causing a disproportionate level of environmental damage, and an unfair distribution of wealth. The internationally recognized “Buy Nothing Day” challenges First World shoppers to give it a rest. The guests on this Saturday’s Reality Check have amazing suggestions on minimizing what you purchase for the other 364 days of the year.


Connected (13-17)

mit Esther Csapo

Buch: Katharina Hartwell – Das Fremde Meer
Eine Liebesgeschichte. Das klingt banal und vielleicht abschreckend, doch "Das Fremde Meer" ist nicht wie andere Romane dieser Sorte. Tatsächlich
handelt es sich um eine Geschichte, die zehn Mal erzählt wird, doch niemals gleich. Sowohl literarisches Genre, als auch Schauplätze und ProtagonistInnen variieren. Ein Debüt, dass einen lange nicht mehr loslässt. (Christian Pausch)

Livegäste: Michael Hacker (Atzgerei/Konzertplakat-designer) und Kurt Prinz (Konzertfotograf/Stirn Prumzer)
Eine von der Atzgerei zusammengestellte Nacht gibt es am Samstag in der Arena zu genießen. Es gibt die Atzgerei Movie Night mit den selbstproduzierten Filmen "Hamster in Collision - A Story about Black Holes" und Blut und Loden am Atzenpass ein Konzert von Arktis AIr
6-Mann-Band, Improvisationskollektiv, homogener Klangkörper, verschiedene Bezeichnungen, die alle dasselbe meinen. Freie Improvisationen treffen auf klare, spontan entstehende Songstrukturen, wobei der Spannungsbogen vom minimalistischen Duo bis zur beinahe berstenden Noise-Maschinerie reicht.
UND eine Ausstellung von den Konzertpostern von Michael Hacker und den Konzertphotos von Kurt Prinz. Beides aus dem Rahmen fallend gute Instant Sammlerstücke . Hacker und Prinz sind in CO zu Gast um uns auf den Abend vorzubereiten

Game: "Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant"
In seinem sechsten und letzten Abenteuer muss Archäologieprofessor Hershel Layton gemeinsam mit seinem Assistenten Luke Triton und der Studentin Emmy das Rätsel um die uralte Zivilisation der Aslanti lösen. Erneut warten hunderte Rätsel darauf, gelöst zu werden. Markus Keuschnigg hat sich den Kopf bereits zerbrochen.

Seniorenwort
Wem die Suche nach dem Jugendwort schon fad ist, schließt sich der aktuellen Suche zum #seniorenwort an. Unsere Favoriten, die im Alltagssprachgebrauch kaum mehr auftauchen: Thermophor, Sendeschluss, Guckascheckn, Hauptabendprogramm, Schilling… was ist für Euch ein altes Wort, ein Begriff, der alles andere als aktuell ist?

FM4 Artist of the Week: Blood Orange (Eva Deutsch) | Flimmern: Der assoziative Wochenrückblick von Natalie Brunner | Dear Reader (Eva Umbauer)


FM4 Charts (17-19)

mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4 - online immer nach der Sendung unter
fm4.ORF.at/charts.


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

black dice spy vs. spy
ratking wikispeaks
daniel avery water jump
todd terje q
cats 'n' jammer kids disco drum
banzaii chinese kung fu
brooklyn dreams street man
stone ground chica boom
leonard nimoy theme from star trek
hans zimmer true romance theme
ladytron mirage mixhell remix
ladytron seventeen soulwax mix
m.i.a. only 1 u
restless leg syndrome ya nas
four tet parallel jalebi
jo def swim
zulu sueno de amor
disclosure voices wookie remix
redscape funky feeling
wandl backstage cocaine 2
cabaret voltaire do right
fabe took my love
detroit swindle woman
pyjamas jenny plays with herself
martyn popgun


Solid Steel Radio Show (21-22)

Coldcut in the mix

Eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert mit jeder Menge Sprachfuzzel aus Film und Fernsehen.

PART 1 - Toddla T
Timberlee Duppy TODDLA T DUB
KJs Klang
Sandwich Island Bass Pon Di Riddim
Itoa Peng
Mark Pritchard Make A Livin’
Recloose It's Too Late
PART 2 - Toddla T
Ashley Beedle Saturday (Let Me See You) [Maddslinky Remix]
Donae’O Donae'O - House Party (Tough Love RMX)
The Wizard feat Nyanda Cheddah Like A Pro
M.I.A. aTENTion
Wiley Born In The Cold (Mr. Mitch Remix)
Mssingno XE2
Sampha Too Much


FM4 Swound Sound System (22-00)

Mit Makossa und Sugar B.

Gepflegte Tanzmusik mit Stil und Humor wollten sie der Welt schenken, die Atmosphäre einer rauchgeschwängerten Clubnacht über den Äther bringen, sich Gäste aus aller Welt einladen und überhaupt eine Menge Spaß haben.

888. Swound Sound:
Makossa & Sugar B present guestmix by Lupo
recorded @ Salopp / Brut

Artist Titel Label
Makossa Mix:
Tal M Klein Raindance Aniligital
John Talabot Without You K7
Axel Boman Klinsmann Hypercolour
Tarjei Nygård Katapult Full Pupp
Miajica Wild Barrabas LGDZ
Lord Of The Isles Co2o Permanent Vacation
Simon Baker Arpy 1 No Fit State
Röyksopp Running to the Sea (Late Night Tuff Guy rx)
Vaal Cine (Mind Against rx) Baastard
Terje Bakke Nibenay Visionquest
Lupo Mix
German Brigante & Samuel Dan Sweet Home
Shenoda & Huxley Premier
Dusky Careless
Super Flu Fibi Maybe
&ME Blitz
Criss Source Hugs'n'Kisses (Rummenigge Rx)
Miyagi Woodpecker's Lover Affair (Sascha Braemer & Dan Caster Rx)
Nico Stojan After The Hour (Lake People Rx)
HVOB Always Like This (Andhim Rx)
Stimming November Morning


Digital Konfusion (00-03)

with Joe Joe Bailey

DKM - Three letters, three hours, three djs per show. Countless good times.

DJ Felix Rupprecht
Aepiel Shallow Ground(Nitz Remix)
Bodin & Jacob Action
Stab9 Halcyon
Ferro Aura
Gemini Soho
Ingemar Stahlholm Life is a thought
Bodin & Jacob Drone
Melchior Productions She Like
Prin Pati Diferit
Unknown Unknown
High Series Unknown
Untitled B side Jorge Zamacona
Parture Martyné
DJ Cole Black
Absolute Body Control Eins Zwei Drei Vier
Marco Bernardi The Burning Love Ensemble B1
Snuff Crew Bad Timing in Love (Cole Black's Lovesick Dub Vocal)
Cliff Lothar Ringleader
Equitant Dynamique (feat. Bastian, Cole Black's D-Day Rework)
Eamon Harkin Electric Light
Fabio Scognamiglio Gate (Cole Black's Sappeur Rework)
D'Marc Cantu Fallen AA
Gil Scott-Heron Where did the night go (Cole Black's Redemption Rework)
David Carretta Colors
Nitzer Ebb Control I'm here
Richard Rossa Time for Acid
Defunkt Defunkt (Cole Black's White House Rework)
Savas Pscalidis Echoplex
D'Marc Cantu The Lights brighter
Feedback Inside
Jagdstaffel 66 Alle Piloten mit in den Tod
DJ Edgar Tronic
Hans Zimmer Science and Religion
Hans Zimmer Inception (Junkie XL remix)
Deep Future One more night
Tim Deluxe Transformation (DJ Hell remix)
Hot Since 82 Error 909
Thomas Schumacher Every little piece (Hot Since 82 remix)
Green Velvet Bigger than prince (82 remix)
Ian Pooley, All Dom Wrong Bring me up (Magik Johnson remix)
Tapesh Generation (remix)
Shadow child So high (remx)
Oliver Schories Sunset (Joris Delacroix remix)
DJ Steef feat. Snem K Como un dios del olimpo
Deep Future Want u need u
Agoria Speechless
Jan Blomqvist Something says


Sleepless (03-06)

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

03-05
Swound Sound Wiederholung von letzter Woche
1st hour: Makossa & Sugar B @ MQ
2nd hour: guestmix by Rado K

05-06
Liquid Radio Wiederholung von letzter Woche:
Nocturnal Emissions 33

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.