Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 2. 12. 2013"

1. 12. 2013 - 12:31

Montag, 2. 12. 2013

Film: Carrie, Delivery | Merry Climpas, der FM4 Video-Adventkalender | Musik: Tallest Man On Earth | Artist Of The Week: Rick Rubin | Licht ins Dunkel: PROSA | Heartbeat | Fiva's Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Judith Revers

We say 70.106,14 times thank you for your donations for Licht ins Dunkel last year and will tell you everything about our new donation campaign. We’ll open the next door of our Advent calendar and introduce you to our new Artist of the Week! Tune in, morning people!


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Delivery
Regisseur Ken Scott dreht ein Remake seines eigenen Films. Was 2012 als "Starbuck" in den Kinos war, heisst nun "Delivery Man" und spielt in New York statt in Montreal. Immer noch aber geht es um einen Mann, der vor 20 Jahren Samen gespendet hat und nun die erschreckende Erkenntnis gewinnt, der biologische Vater von 533 Kindern zu sein. Die gute Nachricht: Dass seine Freundin schwanger wird, kann ihn nicht mehr wirklich schockieren. Der hochsympathische Vince Vaughn spielt den Mann in der Krise; der supere Chris Pratt gibt seinen besten Freund und Anwalt. Pia Reiser, Vorsitzende aller Vince-Vaughn-Clubs, hat sich "Der Lieferheld" angesehen. (Pia Reiser)
Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Ukraine protests

As pro-EU demonstrations continue in Kiev we hear about the mood on the streets from one of the protesters and analysis of where this might go next.

  • Eurosur

As Europe's new border surveillance programme "Eurosur" goes into effect, Frontex explains how it is expected to work, and Human Rights Watch explain their concerns.

  • Croatia same-sex marriage ban

A referendum in Croatia has gone in favour of defining marriage as a union between a man and a woman. Regional correspondent, Nick Thorpe, explains the background and implications of this result.

  • Tibet and the EU

Why EU countries could help solve the Tibet stalemate, if they had the political will.

How anyone can join the team of scientists fighting poverty in the developing world at geo-wiki.org

Detailed program tba.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Samuel Boom Boom Boom
Rudimental Home
Erykah Badu Window Seat
Walkin' The Pimps of Joytime feat Roy Ayres
Dave Collins Double Barrel
Garnett Silk Love Is The Answer
DISCO TECH 90% Of Me
Space Invadas Imaginist
BABY D (Everybody's Got To Learn Sometime) I Need Your Loving
Schlachthofbronx One Hand
Amsterdam All Stars 4 - Awanto3 - Crappy Joyride
Breton Counter Balance
DJ Smash Kickit
DJ DSL Happy Bear
Quincy Jones summer in the city
Pharcyde
Jon Phonics The One
Debarge I Like It
John Wizards Lusaka By Night


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Merry Clipmas
Ein Adventkalender der besonderen Art: jeden Tag öffnet sich auf fm4.orf.at ein Fenster und dahinter: exklusive, rare, beliebte und spezielle Songs von KünstlerInnen, die uns 2013 bei einer Radio Session, einer Soundpark Session oder einer Akustik Session besucht haben.

Artist Of The Week: Rick Rubin
Sein Werkskatalog ist so dick wie ein Telefonbuch. Die bekanntesten Einträge reichen von Red Hot Chilli Peppers, Slayer über Rage Against The Machine und Johnny Cash zu Jacke Bugg und Lady Gaga. Ohne ihn würde die Geschichte der Popmusik der letzten 20 Jahre wesentlich anders aussehen und auch HipHop hätte wahrscheinlich den einen oder anderen Umweg genommen, hätte Rick Rubin auf seinem mit Russell Simmons gegründeten Label Def Jam nicht in den 80ern Acts wie Public Enemy, Run DMC oder die Beastie Boys an den Start gebracht. Unser Artist Of The Week ist einer der wichtigsten Männer hinter dem Mischpult in diesem und dem letzten Jahrhundert. Wir hören uns in dieser Woche chronologisch durch sein Werk. (Natalie Brunner)

Film: Carrie
Stephen King, der König der Horrorliteratur, feiert derzeit schon wieder ein Comeback oder war vielleicht auch nie weg. Passend zur aktuellen Medienpräsenz des Autors wurde eines seiner Schlüsselbücher neu verfilmt. "Carrie", die Geschichte eines telekinetisch begabten jungen Mädchens, wurde bereits 1976 von Brian De Palma auf die Leinwand gebracht. Sissy Spacek spielte damals die Highschool-Außenseiterin, die von ihren Mitschülern und einer religiösen Mutter drangsaliert wird. In der 2013er-Version schlüpft Shootingstar Grace Chloe Moretz in die Titelrolle und Juliane Moore ist als wahnsinnige Mama zu sehen. Christian Fuchs berichtet, ob die Neuverfilmung für Gänsehaut sorgt.

FM4 für Licht ins Dunkel 2012: Rückblick
Ihr, liebe FM4-HörerInnen, habt letztes Jahr mehr als 70 000 Euro für Licht ins Dunkel gespendet. Mit diesem Geld ist eine neue Tagesstruktur für Menschen mit Behinderungen entstanden. Barbara Köppel hat Media and More besucht.

FM4 für Licht ins Dunkel 2013
PROSA bereitet junge Flüchtlinge ohne Zugang zum Bildungsmarkt auf den Pflichtschulabschluss vor. Das engagierte PROSA-Team bietet Vorbereitungskurse, sozialpädagogische Betreuung, Bildungs- und Berufsberatung und mehr an. Außerdem werden für die TeilnehmerInnen Buddy-Projekte, Nachmittagsbetreuung, Nachhilfe und vieles mehr organisiert. Die Kurse finden in gemieteten Räumen des Wiener Gymnasiums Rahlgasse statt. Irmi Wutscher war bei einem der Kurse für FM4 dabei.

Licht ins Dunkel: PROSA zu Gast bei FM4
Zu Gast im FM4 Connected Studio sind Azra Bajrica von "PROSA - Projekt Schule für alle" und die PROSA-Schülerin Noori. Bei PROSA bereiten LehrerInnen und Studierende Flüchtlinge über 16 Jahre ehrenamtlich auf den Pflichtschulabschluss vor. Sie hätten sonst keinen Zugang zum Bildungsmarkt. Warum wäre ihnen der Zugang zu Bildung ohne PROSA verwehrt? Wofür bittet PROSA dringend um Spenden?

Catastrophe & Cure
Sie klingen wie ein Wintertag im Herbst, wie ein Spaziergang zwischen leeren Gebäuden und belebten Spielplätzen. Catastrophe & Cure kreieren sphärische Soundlandschaften mit tanzbarem Beat und wundervoll mehrstimmigen Gesangsparts. Mit ihrem herzöffnenden Indiepop haben die sechs Jungs aus Steyr und Wien mehr als verdient den FM4-Award beim Amadeus 2013 gewonnen. Christina Traar berichtet von der exklusive FM4 Radio Session, die die Band gestern im Radiokulturhaus gespielt hat.

Außerdem: Babyshambles


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Talles Man On Earth
Die Bezeichnung "critically acclaimed" passt sehr schön auf den schwedischen Singer/Songwriter Kristian Matsson, der als Tallest Man On Earth auf drei Alben schon das Erbe von Dylan, Drake und Co. weiterleben lässt. Am 5.Dezember kommt Tallest Man On Earth endlich nach Österreich und bespielt die Wiener Stadthalle. Eine dringende Empfehlung von Susi Ondrusova.

Artist Of The Week: Rick Rubin | Termine | FM4 Universal | HipHop-Lesekreis | Pick A Piper


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Wie viel vom Interview mit Cate Le Bon über ihr in LA produziertes, zweites Album "Mug Museum" für diese Sendung gerettet werden kann, wird sich noch weisen, die Telefonleitung nach Wales versprühte ein nicht ganz radiotaugliches Unterwasser-Flair. Im Gegensatz zu einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht mit der Kunstlied-Writerin Mira Kovacs alias Schmieds Puls, die vergangene Woche in London ein erstaunliches Konzert gab, über ihr Debüt-Album "Play Dead", Ani Di Franco und ihren Weg von Neulengbach über Linz in die Wiener Jazzwerkstatt (und warum die in den letzten Jahren soviel interessanten Pop hervorgebracht hat).

Heartbeat, 2.12.2013

Artist Titel Label
Junior Murvin Police and Thieves Universal
Kurt Vile & The Violators The Ghost of Freddie Roach Matador
Destroyer Maria de las Nieves Dead Oceans
Blanche Blanche Blanche Crowd Noise Wharf Cat
Aztec Camera We Could Send Letters Warner
Warpaint Love Is To Die Rough Trade
British Sea Power Be You Mighty Sparrow? Rough Trade
Stephen Malkmus & The Jicks Lariat Domino
Cate Le Bon I Think I Knew Turnstile
Sumie Let You Go Bella Union
The Reverse Kind Words for Cruel Friends Under The Influence
Triptides Predictions 360 Degrees
Ed Askew Moon in the Mind Tin Angel
Hella Comet Dice Noise Appeal
Schmieds Puls Shame On You Jazzwerkstatt
Schmieds Puls Play Dead Jazzwerkstatt
Schmieds Puls How Come Jazzwerkstatt
Ani DiFranco Marrow Righteous Babe
Joni Mitchell Amelia (Live) Warner
Mimu Sticks and Stones Valeot
Howe Gelb An Extended Plane of Existence New West
Withered Hand Black Tambourine Fortuna Pop!
Darren Hayman Kurhaus Blues Belka
Josephine Foster Magenta Fire Records


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Nina Fiva Sonnenberg

Rennpferd, Steckenpferd oder neu im Stall? Want a pony, get a hof!

Peter Licht Räume Räumen
Ja Panik Andreas
Jakob & Phil Fill All alone
Casper Jambalaya
Phillip Poisel Froh dabei zu sein
Bono & Frank Sinatra I've got you under my Skin
Phoenix Trying to be cool
Scott Mathew I wanna Dance with Somebody
Sir Simon Battle Birthday, Christmas, New Year
Mavado & Spice Cheat On Me
Kanye West Jesus Walks


Sleepless (00-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.