Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 11. 12. 2013"

10. 12. 2013 - 11:30

Mittwoch, 11. 12. 2013

Musik: Head Top Miners, Schmied's Puls, Gerard | Film: Martin Scorsese's World Cinema Project, Master Of The Universe | Games: WWE 2k14, Die Zukunft der Konsolen | House Of Pain: Satyricon | Bonustrack | Sleepless

Morning Show (06-10)

with John Megill and Judith Revers

Do you think Calexico sounds great live? Wanna hear more about our this year’s Licht ins Dunkel project PROSA? And do you like to play smart phone games, wander around Christmas markets and listen to Snoop Dog? Then the FM4 Morning Show is the place to be! Plus: Johanna ranting about things she doesn’t like, our dear Ombudsmann is going on Dienstreise and Robert Glashüttner is playing the elegant mobile game Blek - made in Austria!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: Martin Scorsese’s World Cinema Project
Beim Begriff “World Cinema” haben die meisten einen Gähnreflex. Dass das nicht so sein muss, beweist das Österreichische Filmmuseum. 2007 ruft Scorsese das „World Cinema Project“ ins Leben, um „eine möglichst weit gefasste Idee von Filmgeschichte zu bewahren“. Filme aus Asien, Afrika und Südamerika werden restauriert und wieder aufgeführt. Das Filmmuseum zeigt bis 8. Jänner eine exklusive Auswahl. Mit dabei auch der Debütfilm von Apichatpong Weerasethakul und eine Geschichte um ein dämonisches Hausmädchen. (Pia Reiser)

Artist Of The Week: Danger Mouse (Christian Lehner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

Today's stories

  • Ukraine developments

Further violence in Kiev as police try to break up pro-EU protests.

  • Egypt's new constitution

Cengis Gunay discusses the prospects for Egypt's new constitution and the fundamental problem the country faces in finding a way forward.

  • Uruguay legalises marijuana

Danny Kushlic, founder of Transform reacts to the decision by Uruguay to become the first country to legalise growing and trading in marijuana.

  • Indian court bans gay sex

Geeta Pandy reports from New Delhi on a court decision to reinstate a ban on gay sex.

  • The Volcker rule

Our Washington DC correspondent, Priscilla Huff, explains the aims of the new "Volcker Rule" to govern trading by banks, which was published yesterday.

With correspondents and contacts around the world, FM4's midday news magazine investigates the stories behind the headlines to put you at the axis of what's happening, as it happens.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Onra I Wanna Go Back
El Michels Affair C.R.E.A.M.
Luca Lozano The Mask Two
Murs & Slug Woman Tonight
Kazi A.V.E.R.A.G.E
Mike Slott Knock Knock
Mosca Tilt Shift
Love Unlimited Midnight Groove
The Ogyatanaa Show Band You Monopolise Me
Gorillaz Dirty Harry
Banda Westfalica Cartagenera
Damian "Jr. Gong" Marley & NaS Road To Zion_
Method Man Mary J Blidge All i need
Dj Spinna Female Fun 1
Ripple vs Pete Rock Sure Is Funky (DJ Will-Rock edit)
Sonido del Principe Sonido del Principe - Wucumbia
Shabba Ranks Ting A Ling
The World's Famous Supreme Team Hey DJ
JSBL Der Mann mit den Schwankungen (Urbs Remix)
TERRUEL, Joseph Thinkin' About You


Connected (15-19)

mit Gerlinde Lang

Musik: Gerard
MC Gerard nennt seine Songs "melancholisch, träumerisch, verarbeitet mit raffinierten Reimen und britischen Breakbeats". We agree. Daniela Derntl hat den Welser (aktuelles Album: "Blausicht") zum Interview getroffen. Gerard wird übrigens morgen neben Gin Ga, We Walk Walls uvm. beim FM4 Club für Licht ins Dunkel im Wiener Flex auftreten.

Film: "Master Of The Universe"
Der deutsche Dokumentarfilmer Marc Bauder hat seinen Protagonisten unter den führenden Investment-Bankern Deutschlands gewählt. Rainer Voss ist mittlerweile "Ex-Finanzhai". In "Master of the Universe" erzählt er über seine 30jährige Erfahrung in einem skrupellosen Geschäft und wie mitten in der aktuellen Finanzkrise riesige Summen gewinnträchtig verschoben werden. (Petra Erdmann)

Game: WWE 2k14
Wrestling ist die Operette des kleinen Mannes. Der bisweilen etwas peinlich inszenierte Kampf ist nur das Beiwerk menschlicher Dramen. Wer hasst wen? Wer ist gut? Wer ist jetzt plötzlich böse? Das steht im Mittelpunkt. Amerikanische Helden treffen auf mexikanische Rächer und irische Kelten. Der immens große Fake-Faktor muss ignoriert werden, sonst macht das alles keinen Spaß. Als kleines Rädchen dieser Monster-Merchandising-Maschine erscheint jedes Jahr ein Spiel zur Pseudo-Kampf-Liga, die sich wegen einer NGO mit Pandabären nicht mehr WWF nennen darf. Roland Gratzer hat das Spiel getestet und sich zur Inspiration die größten Wrestling-Helden der Welt in der Wiener Stadthalle angesehen.

FM4 für Licht ins Dunkel
Flüchtlinge jenseits des Pflichtschulalters haben es im österreichischen Bildungssystem oft schwer. Wir suchen Spenden für den Verein PROSA, der jungen AsylwerberInnen hilft. Der einundzwanzigjährige afghanische Asylwerber Zaker darf nicht in Österreich bleiben, kann aber auch nicht abgeschoben werden. Er stellt einen von vielen Sonderfällen dieser Art dar. Sein Leben verbringt er in einer perspektivenlosen Grauzone. Daniel Grabner hat Zaker einen Tag lang begleitet.

Artist Of The Week: Danger Mouse | Mit Akzent: Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov


Homebase(19-22)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Extraleben 3: Die Zukunft
Die neuen Konsolen sind da, Google Glass und Oculus Rift verschmelzen die echte und die virtuelle Welt in einer bis dato unerreichten Weise und Videospiele erleben allgemein eine kreative Revolution, die von unten kommt und die großen Konzerne immer älter aussehen lässt. Conny Lee, Rainer Sigl und Robert Glashüttner diskutieren im FM4 Extraleben, der Spielesprechsendung auf FM4, was die Games-Kultur der Zukunft für aus heutiger Sicht noch schwer denkbare Üblichkeiten mit sich bringen wird.

Musik: Head Top Miners
Head Top Miners bewegen sich gekonnt auf dem weiten Feld der elektronischen Musik und setzen ihre musikalischen Akzente zwischen Dubstep, Triphop, Downbeat und Grime ohne sich endgültig zu positionieren. (Alex Hertel)

Musik: Schmied's Puls
Was Mira Lu Kovacs aka Schmied's Puls aus ihren beiden Instrumenten, also ihrer virtuos wandelbaren Stimme und ihrer mit klassischer Fingertechnik gezupften Gitarre herauszuholen versteht, ist auf die ruhigste vorstellbare Weise spektakulär. (Robert Rotifer)

FM4 Soundpark Session: meet Cid Rim and Punda Omar
Am 12. Dezember lädt der FM4 Soundpark zu einem Abend mit Cid Rim und Punda Omar. Es gibt Karten zu gewinnen!

Artist Of The Week: Danger Mouse | Termine | FM4 Universal | Extraleben 3: Die Zukunft


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Fuchs und Nachtstrom haben sich wieder einmal einen Gast geladen: Christian Holzmann besucht den mittwöchigen Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik. Im Gepäck hat der FM4-Webhost jede Menge Konzertankündigungen und dazugehörige Musik. Außerdem wird Herr Holzmann auch noch sein Interview mit der Band Satyricon mitbringen, die er bei ihrem letzten Wien-Auftritt getroffen hat.

Interpret Title
The Warlocks Dead Generation
Soundgarden Entering
Soundgarden Sub Pop Rock City
Melvins Doctor Mule
Intronaut A Sore Sight for Eyes
Sex Jams Shark vs. Apple
Corrections House Dirt Poor and Mentally Ill
Marduk Souls for Belial
Belphegor Impaled upon the Tongue of Satan
Zombie Inc. Resurrection Guaranteed
Monarch Blood Seeres
Lamb of God Ruin (as the Palaces Burn)
Mastic Scum Caause & Effect
Satyricon Necro Haven
Satyricon The Emptiness between Time and Space
Satyricon Phoenix
Satyricon Natt
Storm Apostles of Hatred
Dead Meadow Six to let the Light shine thru
Dead Meadow 1000 Dreams
The Warlocks Endless Drops
The Warlocks He looks good in Space
His Electro Blue Voice Spit Dirt
Dolf Kauer & Die Charly-Kombo Blue Jean-Jack aus Meidling


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk-Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.