Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 18. 12.2013"

17. 12. 2013 - 17:04

Mittwoch, 18. 12.2013

Pussy Riot Freedom Compilation | The Butler | Pentester | Licht ins Dunkel Auktion: Die FM4 Gästeliste | Reissue Of The Day: Nile Rodgers | Sharon Jones | Merry Clipmas | Mit Akzent | House of Pain

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Nina Hochrainer

We’re honoring the Effektpedal today in our FM4 Adventkalender about funky music instruments. Also, das FM4 Wichtel gives away another piece of krazy Klumpert. And we welcome the fresh young band Olympique from Salzburg live in our studio! The FM4 Morningshow: The one and only breakfast radio for champions.


Update (10-12)

with Hal Rock

Film: The Butler
Eugene Allen war über 30 Jahre Butler im Weißen Haus, nun kommt seine Geschichte - mit klassischen Hollywood-Erweiterungen und Verdichtungen - in die Kinos. Im Film heisst er Cecil Gaines und flieht in den 1920er Jahren von einer Baumwollplantage im Süden der USA und landet schließlich im Machtzentrum im Washington. Forest Whitaker spielt den Mann, der von Eisenhower bis Reagan die Präsidenten kommen und gehen sieht, während sich sein Sohn der "Black Panther" Bewegung anschließt. Wird hier nach dem Oscar geschielt? Ja, aber sehr hervorragend, bittesehr. (Pia Reiser)

Pentester
Ein "Penetrationstester", kurz Pentester, ist jemand, der als Hacker in Banken einbricht und danach dokumentiert, wie sehr dort die auf Sicherheit der Kunden geachtet wird - oder eben nicht. Wie kann man sich den Alltag in so einem Job vorstellen? Wie sehr kann man einem Auftragshacker vertrauen, dass er nicht die Seiten wechselt? Und wie schneiden die penetrierten Computersysteme so ab? Sarah Kriesche hat für FM4 einen US-amerikanischen Pentester getroffen.

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

A Banking Deal for the EU

Eurozone finance ministers are taking further steps with plans to create a Eurozone "banking union". What could emerge is a framework to police banks and tackle problems on an EU level, rather than leaving "bad banks" to individual member countries. If it all comes together it will be the EU's largest project since the introduction of the Euro. So how are the ministers going about this? We'll go to Brussels.

Sochi
President Obama has chosen LGBT rights activist Billie Jean King to lead the official US delegation to the Sochi Olympic Games. Some are calling it a stroke of genius and others are wondering what diplomatic signals is President Obama sending to Mr Putin.

South Sudan
After the joy of independence in 2011, events in the world's newest country have taken a turn for the worse. Fighting in South Sudan has claimed up to 500 lives in recent days according to the UN. So what lies behind the current tensions?

50 years since the start of the Vietnam War
In the US, events have begun to mark the 50th anniversary although it is difficult to say when the Vietnam War exactly started. Our Rome correspondent, David Willey was a young reporter for the BBC in Saigon back in those days. And he shares with us his memories of covering this conflict and the differences in war reporting then and now.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Bauchklang live
Bauchklang L.O.V.E.
Bauchklang live
Elektro Guzzi Hexenschuss
Bauchklang Le Mans (001)
Lord Nelson Shango (Daniel Haaksman & DJ beware Remix)
Butch Drummers Drama (Original Mix)
Disclosure My Intention Is War (Fig ii)
Siriusmo Congratulator
Moon Boots Aretha (Kid Color's '88 Cruiser Remix)
Leo Perez Colors (Original Mix)
Leo Perez Colors (Original Mix)
Late Night Tuff Guy Do I Believe In God (LNTG Muscle Mix) short


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

FM4 für Licht ins Dunkel: Die Auktion live on air
Eine ganze Woche lang sammeln wir mit unseren Auktionen Geld für "PROSA - Projekt Schule für Alle". Damit Flüchtlinge nach dem Pflichtschulalter weiterhin Zugang zu Bildung haben.
Heute unterm Hammer: Die FM4 Gästeliste
Man kennt das aus TV-Serien oder Filmen: Vor dem In-Club ist eine lange Schlange, das Partyvolk friert sich die Zehen ab, da kommt eine besonders privilegierte Person daher, die die Schlange lässig überholt, sich ein Glitzerbändchen oder einen Stempel am Gästelistenschalter holt und vom Türsteher hinein gewunken wird.
Du kannst 2014 diese Person sein! Bist du der/die Höchstbietende, stehst du bei 10 FM4-Veranstaltungen deiner Wahl auf der Gästeliste und kannst jedes Mal eine Begleitung mitnehmen! FM4-Kinopremieren, FM4-Geburtstagsfest, FM4 Kino unter Freunden, FM4 Radio Sessions oder FM4 Frequency: Du suchst dir 10 Events im Jahr 2014 aus und kommst dort +1 gratis rein.

Reissue Of The Day: Nile Rodgers presents “The Chic Organization”
Obwohl er seit seiner besten Zeit einige persönliche Dämonen und den Krebs besiegen musste, kam Nile Rodgers 2013 so eindrucksvoll zurück, wie es in Vergessenheit geratenen Musikern seiner Generation selten gelingt. Nachdem er Ende der Siebziger Jahre mit seiner Band Chic einen sehr reduzierten funky Disco-Sound an die Spitze der Charts gebracht hatte, beschränkte sich Rodgers auf die Arbeit im Hintergrund und half in dieser Funktion so unterschiedlichen Superstars wie Diana Ross, David Bowie und Madonna in unterschiedlichen Phasen ihrer Karrieren, das jeweils richtige zu tun. Dieses Jahr hatte der Ausnahme-Gitarrist neben Sänger Pharrell Williams die Hauptrolle in Daft Punks großem Hit "Get Lucky" und auch einigen anderen Songs auf deren Alben. Ein guter Zeitpunkt, um auf seine Zeiten mit Chic und seinem Produktionspartner Bernard Edwards zurückzuschauen. (Stefan Trischler)

Sharon Jones
Kurz vor der geplanten Veröffentlichung des neuen Sharon Jones And The Dap-Kings Albums wurde bei der Neo-Soul-Queen aus New York im Sommer Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Nach einer erfolgreichen Operation befindet sich die Daptones-Sängerin wieder auf dem Weg der Besserung. Im neuen Jahr ist neben der nachträglichen Albumpräsentation eine Europa-Tour geplant. Christian Lehner hat mit Sharon telefoniert.

Merry Clipmas
Ein Adventkalender der besonderen Art: jeden Tag öffnet sich auf fm4.orf.at ein Fenster und dahinter: exklusive, rare, beliebte und spezielle Songs von KünstlerInnen, die uns 2013 bei einer Radio Session, einer Soundpark Session oder einer Akustik Session besucht haben. fm4.orf.at

Mit Akzent: Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov


Homebase(19-22)

mit Kristian Davidek

Pussy Riot Freedom Compilation
Das Female:Pressure Netzwerk hat nach einem internen Call innerhalb kürzester Zeit eine Compilation auf die Beine gestellt, deren Einnahmen zur Gänze an The Voice Project gehen, die den internationalen Hilfsfund für Pussy Riot verwalten. Electric:Indigo im Interview zu diesem Projekt.

Pentester
Ein "Penetrationstester", kurz Pentester, ist jemand, der als Hacker in Banken einbricht und danach dokumentiert, wie sehr dort die auf Sicherheit der Kunden geachtet wird - oder eben nicht. Wie kann man sich den Alltag in so einem Job vorstellen? Wie sehr kann man einem Auftragshacker vertrauen, dass er nicht die Seiten wechselt? Und wie schneiden die penetrierten Computersysteme so ab? Sarah Kriesche hat für FM4 einen US-amerikanischen Pentester getroffen.

Reissue Of The Day: Nile Rodgers presents “The Chic Organization”
Obwohl er seit seiner besten Zeit einige persönliche Dämonen und den Krebs besiegen musste, kam Nile Rodgers 2013 so eindrucksvoll zurück, wie es in Vergessenheit geratenen Musikern seiner Generation selten gelingt. Nachdem er Ende der Siebziger Jahre mit seiner Band Chic einen sehr reduzierten funky Disco-Sound an die Spitze der Charts gebracht hatte, beschränkte sich Rodgers auf die Arbeit im Hintergrund und half in dieser Funktion so unterschiedlichen Superstars wie Diana Ross, David Bowie und Madonna in unterschiedlichen Phasen ihrer Karrieren, das jeweils richtige zu tun. Dieses Jahr hatte der Ausnahme-Gitarrist neben Sänger Pharrell Williams die Hauptrolle in Daft Punks großem Hit "Get Lucky" und auch einigen anderen Songs auf deren Alben. Ein guter Zeitpunkt, um auf seine Zeiten mit Chic und seinem Produktionspartner Bernard Edwards zurückzuschauen. (Stefan Trischler)

Film: The Butler
Am Filmplakat zu "The Butler" sieht man einen Mann von hinten, der aus dem Fenster des Oval Office schaut, rechts hängt die amerikanische Flagge, links das Wappen der amerikanischen Präsidenten. Darüber eine nicht enden wollende Aufzählung von im Film mitspielenden Schauspielstars - von Forest Whitaker über Robin Williams zu Oprah Winfrey. Wenn man dieses Plakat sieht, ertönen wohl bei den meisten gleichzeitig zwei Melodien im Kopf: Die amerikanische Hymne und die Oscar-Fanfare. Regisseur Lee Daniels hat mit "Der Butler" die - auf wahren Tatsachen beruhende - Geschichte eines Mannes erzählt, der als Sklave von einer Baumwollfarm flieht und schließlich als Butler im Weißen Haus landet, wo er über 30 Jahre lang arbeiten wird - von Eisenhower bis Reagan. Anhand der persönlichen Lebensgeschichte arbeitet sich Regisseur Lee Daniels an der amerikanischen Rassenpolitik ab. Ein großes Vorhaben für einen einzelnen Film? Pia Reiser hat "The Butler" bereits gesehen und erzählt uns mehr.

Sharon Jones
Kurz vor der geplanten Veröffentlichung des neuen Sharon Jones And The Dap-Kings Albums wurde bei der Neo-Soul-Queen aus New York im Sommer Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Nach einer erfolgreichen Operation befindet sich die Daptones-Sängerin wieder auf dem Weg der Besserung. Im neuen Jahr ist neben der nachträglichen Albumpräsentation eine Europa-Tour geplant. Christian Lehner hat mit Sharon telefoniert.

Termine | FM4 Universal


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Nina Hofer

Der alljährliche Jahresrückblick im Haus der süßen Schmerzen geht in die erste Runde. Sämtliche Spezialisten der "House of Pain Army" tragen das herausragendste Material aus ihren düsteren, lärmenden und lautstarken Nischen zusammen und wählen ihre Alben und Tracks 2013. Mit dabei unter anderem: Paul Kraker und Christian Holzmann, die gutgelaunten Hohepriester der Heaviness, seine dunkle Lordschaft David Pfister mit Industrial und Darkwave und Rainer Springenschmied mit Punk und Hardcore als Vertreter der Basement Show. Markus Keuschnigg erzählt im "Best of Movie Dungeon" über die heftigsten und wildesten Filme des Jahres und Milo Bauer, der Roadtripper aus der Wiener Arena, kommt als regelmäßiger Gast auch mit seinen Lieblingsplatten vorbei.

Interpret Title
Kylesa Unspoken
Kvelertak Bruane Brenn
Black Angels Evil Things
Chelsea Wolfe We Hit a Wall
Jastreb Purple Tide
Killswitch Engage In due time
Powertrip Drown
Venomous Maximus Battle For The Cross
Basement Show
FIDLAR Wake Bake Skate
The White Mandingos I Don't Understand
D.B.S. It's So Berghain
Robotra Morninglight I
Daria I Want the Moon
Turbostaat Phobos Grunt
Bestial Mouths Earth
In Death It Ends Spirit
Oake Drenba Nih Sendaut
Pharmakon It Hangs Heavy
Suede Faultlines
Manic Street Preachers Rewind The Film
Blixa Bargeld & Teho Teardo Buntmetalldiebe
Chelsea Wolfe Feral Love
Anna von Hauswolff Liturgy of Light
Celeste Laissé Pour Compte Comme Un Batard
Ghost Body And Blood
Iron Heel Mountain Throne
Dwight Twilley Looking For The Magic
Wolves In The Throne Room Prayer Of Transformation
The Dillinger Escape Plan Crossburner


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk-Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.