Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 4. 2. 2014"

3. 2. 2014 - 17:04

Dienstag, 4. 2. 2014

Dallas Buyers Club | Live im Studio: Johannes Kopf, AMS-Vorstand | Porträt Matthew McConaughey | Amadeus 2014 | Twitter vs. Facebook | Broken Bells "After the Disco" | Denunziation von Al-Jazeera Mitarbeiter_innen in Ägypten | Protestsongcontest 2014 | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Roli Gratzer

What´s it all about the trousers of one of the Norwegian Olympic teams? We will find out, also we shall go very hip indeed with Filmnesia, as well as travelling the Eiffeltower and London in a very, very different way. It´s all got to do with noses and public toilets. Join us for your daily dose of insanity.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Dallas Buyers Club
Seit den 1990er Jahren gibt es Pläne, die Geschichte des Ron Woodruff zu verfilmen. Nun ist Matthew McConaughey - nach dem Verlust von über 20 Kilo - in die Jeans und Cowboyhüte des texanischen Raubeins geschlüpft, das Mitte der 80er Jahre mit der Diagnose "HIV positiv" konfrontiert wird. Als Woodruff das einzig zugelassene Medikament nicht verträgt, findet er Alternativen in Mexiko - und ein langer Konflikt mit der amerikanischen Food and Drug Administration beginnt. (Pia Reiser)

Artist of the Week: Temples | Termine | Webtip

Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Ukraine facing early elections?

Ukraine's parliament begins a new term today, and MPs are likely to call for constitutional changes to take power away from the president and pave the way for early elections to solve the current crisis.

  • Spain proposes changes to abortion law

A proposed new law that would restrict abortion in Spain is sparking angry protests among women's groups. Our Madrid correspondent, Guy Hedgecoe, explains why the changes were proposed and how the government is responding to the protests.

  • World Cancer Report

A new global report predicts that the world is facing a "tidal wave" of cancer, and more must be done on prevention rather than cures.

  • Argentina's currency collapse

South America analyst, Celia Szusterman, looks at the reasons behind Argentina's current economic crisis and how President Cristina Fernández de Kirchner might tackle it.

  • The Facebook fallacy

As Facebook marks its 10the anniversary, Internet psychologist, Graham Jones, explains why social media have become such a hub of spreading misinformation.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Live im Studio: Johannes Kopf, AMS-Vorstand
Gestern wurden die neuen Arbeitslosenzahlen veröffentlicht, fast 450.000 Menschen sind in Österreich als arbeitslos gemeldet. Warum diese Zahlen beim AMS nicht überraschen, was das vor allem für jüngere Menschen bedeutet, fragen wir heute beim AMS-Chef Johannes Kopf nach. Der Vorstand des Arbeitsmarktservice ist ab 18.00 live zu Gast - 0800 226 996 ist die Nummer in FM4 Studio.

Live im Studio: Johannes Kopf, AMS-Vorstand. Die Nummer ins Studio ist 0800 226 996

Film: Porträt Matthew McConaughey
Pia Reiser hat es eh schon immer gesagt, aber nun glauben ihr endlich alle, dass Matthew McConaughey mehr ist als ein blonder Surferboy. Die Zeit der öden romantic Comedies ist vorbei. spätestens seit "The Lincoln Lawyer" begeistert der Texaner mit immer abgründigeren Rollen. Für "Dallas Buyers Club" wurde er nun für einen Oscar nominiert und gilt als schärfster Konkurent von Leonardo diCaprio. Pia Reiser singt eine Würdigungsballade für den Schauspieler.

Artist of the Week: Temples

Amadeus 2014
Heute stellen wir euch die Top 20 Nominees vor (Susi Ondrusova)

10 Jahre Facebook: Twitter vs. Facebook
Twitter und Facebook werden oft in einem Atemzug genannt, wenn es um soziale Medien im Netz geht - dabei sind die beiden Plattformen in ihrer Ausrichtung und Wesensart grundverschieden. Wo man bei Twitter quasi öffentlich und für jede/n zugänglich Kurztexte schreibt, plaudert man auf Facebook mit dem erweiterten Freundeskreis, Arbeitskolleg/innen und ehemaligen Schul- und Unikamerad/innen. Viel besser, findet Roland Gratzer, der in beiden Medien sehr aktiv ist, aber sich im Zweifelsfall doch immer für Facebook entscheiden würde.


Homebase (19-22)

mit Nina Hofer

Arbeitslosigkeit
Fast 450.000 Menschen sind in Österreich auf Jobsuche, 9,5% mehr als im Vorjahr. Am stärksten zugelegt hat die Arbeitslosigkeit bei AusländerInnen und Frauen. Doch was bedeutet es, seinen Job zu verlieren. FM4-Redakteur Simon Welebil hat darüber mit Evelyn van Hulzen gesprochen, die völlig überraschend gekündigt worden ist.

Broken Bells "After the Disco"
James Mercer, Sänger der US-Indie-Stars The Shins, hat sich erneut mit dem Soundveredler und Star-Produzenten Brian Burton aka Danger Mouse für das Projekt Broken Bells zusammengetan. Für das Debütalbum, das vor vier Jahren erschienen ist, hat man sich noch im Archiv des sanften West Coast Pop der 60s bedient. Die Sounds und Falsett-Chöre auf der vorgeschobenen Single "Holding on for Life" und der neue Albumtitel lassen nun auf einen Ausflug in die Welt der von Schlaghosen beflatterten Tanzböden der siebziger Jahre schließen. (Christian Lehner)

Denunziation von Al-Jazeera Mitarbeiter_innen in Ägypten
Al-Jazeera wird vorgeworfen, Partei für die nunmehr verbotene Muslimbruderschaft ergriffen zu haben. Der ägyptische Ableger ist geschlossen, Journalisten des Senders im Gefängnis.
(Sammy Khamis)

Protestsongcontest 2014: Die FinalistInnen
Roli Gratzer und Hannes Duscher stellen uns die FinalistInnen des Protestsongcontests 2014 vor.

Amadeus 2014
Heute stellen wir euch die Top 20 Nominees vor (Susi Ondrusova)

Artist of the Week: Temples
| Termine | FM4 Universal


Artist Titel Label
1. xXXXXX monatsmixx xxxxxxX
2. soulphicton mind & body philpot
3. mika olson standing on the line loco records
4. kisk & accatone back in time / accatone rmx piston rec.
5. recloose it's too late delusions of grandeur
6. burning tears & jakobin u don't get me luv shack
7. tkp i'm not sorry afro platinum
8. ference dee way house ladymarysound
9. james fox & vanity jay holding on / nyc rmx needwant
10. monkey bros & giedre golden fish / omer grinker rmx parallel label
11. drop out orchestra feat. steven kimber tough love drop out
12. moodymann come 2 me kdj
13. xXXXXX xxxxxxX
14. jack the box the way we walk / jeremiah rmx mood music
15. nardew yeah hoover the house
16. * modern soul gallery 5 *
17. o.v. wright into something hi
18. jeter (geater) davis whereever you are sun belt
19. the notations superpeople gemigo
20. milton wright keep it up alston
21. tolbert i got it rojac
22. c.m. lord steal your love away capitol
23. j.r. bailey everything i want i see in you mam
24. marsha hunt my world i s empty without you polydor
25. jae mason little girl vee jay
26. larry hart going up in smoke genesis
27. hypnotics beware of the stranger reprise
28. ann sexton colour my world blue sound stage 7
29. solomon burke i'm leaving on that late, late train chess
30. moodymann sloppy cosmic kdj

Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Chez Hermes: Die FM4 Personalityshow eures Vertrauens mit Conferencier Hermes. Highlights und Rohmaterialien aus der und rund um die dienstägliche FM4 Mitternachtseinlage Chez Hermes gibt's im Chez Hermes Podcast.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.
Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.