Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 9. 2. 2014"

8. 2. 2014 - 17:33

Sonntag, 9. 2. 2014

Olympische Spiele | Game: Might & Magic X | Jenny – Die Literaturzeitung der Angewandten | Berlinale 2014 | Austra zu Besuch im FM4 Gästezimmer | World Wide Show | FM4 Im Sumpf | Graue Lagune

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

We take a further look at the Olympics, invite Austra to the Gästezimmer, tell you how the Depeche Mode concert has been and we tell you about a Japanese deaf composer who is neither deaf nor a composer. But he’s Japanese. Probably.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

... including A Little Soul

Betty Wright We The Two Of Us (1973)
Billy Paul Bring The Family Back (1979)
Stevie Wonder Ebony Eyes (1976)
La Lupe Busamba (1968)
The Dells It's All Up To You (1971)
Will Powers Adventures In Success (1983)

Will Powers was the stage name used by celebrity photographer Lynn Goldsmith, when she created a self-help comedy music album in 1983, entiteld "Dancing for Mental Health". Will Powers is portrayed by Goldsmith during the spoken word sections as well as in the sung sections, her voice shifted downward in pitch to sound male. Additional contributors to the recording included Sting, Steve Winwood, Nile Rodgers, Todd Rundgren and Carly Simon.


Connected (13-17)

mit Robert Zikmund

Game: Might & Magic X:
Eine Weile lang war es still um eine der länger gedienten Computerrollenspielserien, doch jetzt ist "Might & Magic" (Original aus 1986) mit dem zehnten Teil wieder da. Robert Glashüttner findet im Gespräch mit dem Fantasy-Games-Experten Christian Piererfellner heraus, ob die alte Formel heute noch taugt.

Jenny – Die Literaturzeitung der Angewandten
Einen eher unüblichen Namen für eine Literaturzeitung hat sich das Institut für Sprachkunst an der Angewandten ausgesucht. Aber Literatur ist nicht nur, was nach Literatur klingt. Und Literatur kann sich alles zum Thema machen – auch Jenny. Warum das so ist, was die Zeitung möchte und was sie kann, erzählen die beiden Studierenden und Macherinnen Johanna Kliem und Norbert Kröll im Gespräch mit Zita Bereuter.

Berlinale 2014
FM4 Filmredakteurin Petra Erdmann berichtet von der 64. Berlinale.

Austra zu Besuch im FM4 Gästezimmer

Erasure Always
Braids December
Majical Clouds Childhoods End
Chromatics Lady
Anna Calvi Eliza
Gina X No GDM

Science Busters | Die Finalisten des Protestsongcontests im Portrait | Depeche Mode Review


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

ADRIAN YOUNGE TURN DOWN THE SOUND KINDRED SPIRITS
MO KOLOURS SAY WORD ONE HANDED MUSIC
MAX GRAEF NO5 THE GYM
GOGO PENGUIN KAMALOKA GONEWANA
GABRIEL GARZON-MONTANO NAEJA STYLES ON STYLES
HIATUS KAIYOTE NAKAMARRA FLYING BUDDAH
GREGORY PORTER LONESOME LOVER LIQUID SPIRIT
MELANIE DE BIASIO IM GONNA LEAVE YOU PIAS
BILLY WRIGHT SUMMER LOVE ASPACE MUSIC
NICK WATERHOUSE WELL ITS FINE INNOVATION LEISURE
YUSEF LATEEF TITORA MILESTONE RECORDS
BBNG CANT LEAVE THE NIGHT INNOVATIVE LEISURE
ADRIAN YOUNGE ALL YOU GO IS YOUR WORD KINDRED SPIRITS
WORLDWIDE FAMILY MIXTAPE ADRIAN YOUNGE, LOS ANGELES, USA
IDRIS MOHAMMAD COULD HEAVEN EVER BE LIKE THIS? (PART 1) KUDO
ASHFORD & SIMPSON IT SEEMS TO HANG ON (EDIT) WARNER
OLIVER CHEATHAM GET DOWN SATURDAY NIGHT MCA
WILLIAM DE VAUGHN BE THANKFUL FOR WHAT YOU GOT ROXBURY
MIGHTY RYEDER EVIL VIBRATIONS SUN-GLO
CROWN HEIGHTS AFFAIR DREAMING A DREAM POLYDOR
KOKOMO I CAN UNDERSTAND IT COLUMBIA
WRECKIN' CREW FOUND THE GROOVE NEWMAN RECORDS
THE JONES GIRLS NIGHTS OVER EGYPT PHILADELPHIA
DONALD BYRD & 125TH STREET BAND LOVE HAD COME AROUND ELEKTRA
TOTO GEORGY PORGY COLUMBIA
FOSTER SYLVERS MISDEMEANOR PRIDE
JIM-E STACK REASSURING INNOVATIVE LEISURE
MIRROR SIGNAL BROKEN SOLDIER
KWABS PERFECT RUIN ATLANTIC
EMILY KING DISTANCE J RECORDS
D.A DAWALLACH GLOWING HARVEST RECORDINGS
TO BE FRANK THE ONLY ONE SOLEBAY MUSIC
NENEH CHERRY EVERYTHING SMALL TOWN SUPERSOUND
KELIS JERK RIBS MOUNT KIMBIE REMIX
NIKITCH LOVE WILL EVER DO DARKER THAN WAX


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sonntagabend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen.


Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

Entschleunigen Mix von Picón

Zur Person: Harald Piotrowski alias Picón hat 13 Jahre auf den Kanaren gelebt und ist seit kurzem wieder in Wien. Er ist DJ seit den 1990igern und hat in Barcelona, Berlin, Island und Griechenland seine Platten aufgelegt. „Ich denke, die ganze Gesellschaft sollte entschleunigen, um sich wieder auf Wesentlicheres zu konzentrieren.“, meint Picón zu seinem Mix für FM4 Liquid Radio.

Nicolas Jaar Etre
Silent Music Party Break Up
Westy Sun Dance
Air Lost Message
Gustavo Santalaolla Leaving Miramar
Gustavo Santalaolla The Joker
Brombaer & Phole Robot Tekklister
Brombaer & Phole Jirafa
Cuts & Cats ft Drzymek Nrem
Deaf Center White Lake (Anecoica Rmx)
Floex Saturn in Fire and Restless Ocean (Hidden Orchestra Rmx)
Tipper Reality Harshness Defender
Tipper Ever Dicreasing Circles
Floex Petr Parlé
Odesza Keep her close (Tor Remix)
Naono Sellotape Unicorn
Keith Kenniff All I needed


Soundpark (01-06)

mit Christian Pausch

Bernhard Schnur hat eine neue 7Inch Single veröffentlicht. Im FM4 Soundpark spricht er über die beiden Songs, warum er gerne in der Nacht arbeitet und über Irland. Außerdem stellt Christian Pausch die zwanzig Nominierten für den FM4 Award beim Amadeus ganz genau vor und wirft auch nochmal einen Blick auf die Finalisten_Finalistinnen des FM4 Protestsongcontest. Und als wäre das nicht genug: koenigleopold LIVE vom FM4 Geburtstagsfest 2014. Yippieh Yippieh Yay!

FM4 Soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.