Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 16. 2. 2014"

15. 2. 2014 - 19:14

Sonntag, 16. 2. 2014

Sunny Side Up | Im FM4 Gästezimmer: Leftboy | In memoriam Stuart Hall | Berlinale | Broken Age | Kafka im Comic | World Wide Show | The Act Of Killing | Andy Green | FM4 Soundpark

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Getting up with someone who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

Eartha Kitt Love For Sale (1965)
The JB's And Fred Wesley Everybody Plays The Fool (1972)
Annie Girardot La Femme Faux Cils (1969)
Band Aka Grace (1982)
Joey Pastrana King Of Latin Soul (1967)
Crystal Grass I Wanna Thank You For The Music (1976)


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

Im FM4 Gästezimmer: Leftboy
Left Boy veröffentlicht nach höchst erfolgreichen Youtube-Videos und EPs nun endlich sein Debüt-Album: auf "Permanent Midnight" geht es um exzessive Partys, Ängste, Selbstzweifel und die Glücksmomente im Electro-Pop und Dubstep-Taumel. (Dani Derntl)

Clean Bandit Rather Be
Bob Dylan Don't Think Twice It's Alright
Daft Punk Something About Us
Athmosphere God Loves Ugly
Hall&Oates Out Of Touch
Michael Jackson Wanna Be Startin Something
Prince Raspberry Beret
Jacques Brel Ne Me Quitte Pas

Game: Broken Age
Mit beinahe 3,5 Millionen US-Dollar erhaltener Unterstützung wurde Gamedesigner Tim Schafer schnell zu einer Art Kickstarter-Legende. Mittlerweile ist er aber nur noch einer unter vielen in die Jahre gekommenen Spielemacher, die sich auf alte Tugenden berufen und damit viele Fans von damals um Geld bitten. Nun ist der erste Teil des Spiels da, für das nach Finanzierung gesucht wurde: "Broken Age", Schafers Rückkehr zum Point and Click-Adventure. Robert Glashüttner sieht sich an, ob "Broken Age" die hohen Unterstützungsbeträge tatsächlich wert sind.

FM4 von der Berlinale
Gestern abend waren die Bären in Berlin los. FM4 Filmredakteurin Petra Erdmann fasst für uns die Gewinner der 64. Filmfestspiele in Berlin zusammen.

Kafka im Comic
Franz Kafka ist nicht nur ein Meister der Sprache und der Handlung, sondern auch der Bildhaftigkeit. Sein Werk eignet sich daher besonders gut für Comics, findet der Autor David Zane Mairowitz. Er hat nicht nur drei Comics über Kafka geschrieben, sondern auch die Ausstellung K: KafKa in KomiKs kuratiert. Diese ist derzeit im Literaturhaus Salzburg zu sehen. Zita Bereuter hat sie besucht und sich mit David Zane Mairowitz über die Ausstellung unterhalten und auch über den Comic "Kafka", der von Robert Crumb illustriert wurde.

Science Busters | Flimmern


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Christian Rich Worldwide Family Mixtape

kelis jerk ribs (mount kimbie remix )
to be frank the only one solebay music
gogo penguin kamaloka gondwana
nadine shah cry me river apollo records
little dragon klapp klapp peacefrog records
neneh cherry everything small town supersound
sculpture plastic infinite bandcamp
jeremiah jae x cohen compositions brainfeeder
swindle mischief deep medi
sango baile somebody hw&w recordings
worldwide family mixtape
christian rich los angeles, via nairobi and chicago
christian rich j cole sparks will fly white label
christian rich so so so good luck chuck
siriusmo nights off (djemba djemba remix) white label
jessy lanza keep moving hyperdub
steve arrington so real atlantic
christian rich xyab good luck chuck
koop summer sun jazzanova compost records
mike dunn phreaky mf robsoul records
janet jackson if (kaytranada remix) white label
shalamar take that to the bank rca
christian rich say something good luck chuck
robert glasper move love (kaytranada edition) white label
breakbot feat. ruckazoid you should know (le family club remix )
christian rich supaman white label
the 8th day cheeba invictus
funkadelic & sly yellow light unreleased
doris duke woman of the ghetto (ashley beedle re-edit) harmless
sauce 81 its about time wonderful noise
dj oil new lord fluid ounce
sergio mendes canto de ubiratan universal
norman connors kwasi buddah records
quantic descarga cuantica unreleased
mac miller diablo unreleased
kwamie liv what you need white label
joao pires, vitor sanatana & marcos suzano tambor de aboio white label


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Der Song zum Sonntag (Philipp L'Heritier)

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Berlinale-Splitter
Ein paar Notizen über Lars von Triers "Nymphomaniac" und ein Gespräch mit Georg Tiller, Regisseur des Anti-Musikfilms "DMD KIU LIDT" mit Ja, Panik.

The Act Of Killing
Joshua Oppenheimers verstörender Dokumentation über die Weltsicht gesellschaftlich gut integrierter Massenmörder in Indonesien, die in den 1960er Jahren mit "einem Lächeln auf den Lippen" Linke folterten und umbrachten.

In memoriam Stuart Hall
Ein Nachruf auf den Meisterdenker eines verflüssigten, hybriden Multikulturalismus, der am 10. Februar im Alter von 82 Jahren verstorben ist.

Blank Realm Falling Down The Stairs
Marissa Nadler 1923
Xiu Xiu Angel Guts
Joy Divison She´s lost control
Dorain Wood Bodies
Steppenwolf Born to de wild
Xiu Xiu Botanica de Los Angeles
Scraps Mushroom Gods
Ja, Panik Antanavario
Ja, Panik Post Shake Time Sadness
Ja, Panik DMD KIU LIDT
Liaisons Dangereuses Los Ninos Del Parque
Linton Kwesi Johnson Inglan is a Bitch
Linton Kwesi Johnson If I Waz A Tap Natch Poet
Linton Kwesi Johnson Reggae fi radni
Benni Hemm Hemm The Mask Of anarchy
Scarlet Chives Hunting
Dorian Wood Gospel Of Elephant


Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Carla Bozulich Lazy Crossbones
Carla Bozulich Gonna Stop Killing
Carla Bozulich Deeper Than The Well
Carla Bozulich Danceland
Carla Bozulich drowned To The Light
Carla Bozulich What Is It Baby
Bohren & der Club Of Gore Im Rauch
Bohren & der Club Of Gore Fahr zur Hölle
Bohren & der Club Of Gore Irrwege
Bohren & der Club Of Gore Segeln im Wind
Bohren & der Club Of Gore Unrasiert
Bohren & der Club Of Gore Komm zurück zu mir


Liquid Radio (00-01)

Crashing Mix by Andy Green (Verdant Recordings)

Thomas Fehlmann Falling Into Yours Eyes (Kompakt)
The Sight Below Dour (Ghostly International)
DB1 Vanguard (Hidden Hawaii)
Robert Henke Indigo_Transform (Imbalance Computer Music)
Quantec The Entire Structure (Meanwhile)
Donato Dozzy Something from K (Further Records)
GRIT As I Look To The Sky From The Surface of Water (Meanwhile)
Ando Spine (Bine Music)
Anton Zap Miles And More (Apollo Records)
Aybee Solaris (Deepblak Records)
Beaumont Hannant Latur (General Production Recordings)
Claro Intelecto Beautiful Death (Modern Love)


Soundpark (01-06)

mit Stefan Trischler

FM4 Soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.