Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 3. 3. 2014"

2. 3. 2014 - 14:59

Montag, 3. 3. 2014

Artist Of The Week: St.Vincent | Musik: Messer, The Julie Ruin | Film: Oscars, Im August in Osage Country, Endzeitdokus | Lisl Ponger | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins and Conny Lee

It was a long night for all movie nerds and lovers of Hollywood glam: the Oscars have been handed out and we give you all the details and highlights. On a different note, we'll be collecting your favourite Austrian dialect expressions - so help us out! Happy Monday everyone!


Update (10-12)

with Riem Higazi

Oscar-Verleihung
Petra Erdmann präsentiert die Gewinner und Verlierer der Oscar-Nacht. Details und eine Rückschau auf den Abend hier.

Webtip | Termine


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories
Detailed program tba.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Omar-S U
The Ivory Boy Rhythere
Candido Thousand Finger Man (12" mix)
SOULPHICTION Mind & Body
Soundstream SSOL001
Max Graef Bummse
TCB Unchained (MM/KM remix)
Cuthead Maputo Jam
Masters at Work Twi-Lite
Jovonn Let it Ride
Reggie R Get Up (Mr. Ho edit)
Macho I'm a man! (Agent L edit)


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Gold, Gold, Gold! Die Oscarverleihung
Wir lassen den Abend der kleinen goldenen Statue Revue passieren. Wer ist diesmal gestolpert, wer hat die Auszeichnung für die beste Filmmusik gewonnen und wer konnte das Duell McConaughey/DiCaprio für sich entscheiden? Im Detail gibt's das alles hier nachzulesen.

Artist of the Week: St. Vincent
Auf dem Cover ihres neuen Albums sitzt Annie Clark als ihr künstlerisches Alter Ego St. Vincent auf einem pfirsichfarbenen Thron und wirkt in dem blau glitzernden Kleid und mit der grau melierten „Albert Einstein“-Frisur wie eine Herrscherin von einem anderen Stern. Selbstbewusst und kunstvoll ist der Pop der New Yorkerin, die die Musik einer Kate Bush in das digitale Zeitalter überschreibt, dabei eine eigene Gitarrensignatur entwickelt hat und doch über alltägliche Dinge singt - wie etwa darüber, den Müll raustragen. Oder wie es ist, wenn man nackt durch die Wüste spaziert und einer Klapperschlange begegnet. (Christian Lehner)

Close Up: Im August in Osage Country
Zwar singt sie hier nicht Abba, doch angesichts Meryl Streeps schwerkranker, zynischer und ordentlich austeilender Matriarchin Violet, kann einem schon ein "Mamma Mia" entfahren. Als Violets Ehemann sich das Leben nimmt, versammeln sich Töchter, Schwager, Enkelin im heißen Osage County. Alte Wunden brechen auf, neue Konflike bilden sich und so sitzen neben Streep, Julia Roberts, Juliette Lewis, Benedict Cumberbatch und Ewan McGregor bei Tisch und brüllen sich an. (Pia Reiser)

Kunst: Lisl Ponger in der Wiener Secession
Für die Ausstellung "The Vanishing Middle Class" hat Lisl Ponger ein ethnografisches Museum in die Secession gebaut. Das Verschwinden der westlichen Mittelschicht wird hier in exotisierten Alltags-Objekten, Schaukästen und Gipsabgüssen menschlicher Gesichter dokumentiert. BesucherInnen, die sich noch eben dieser "Mittelschicht" zugehörig fühlten, können in der Konfrontation mit Selbstmusealisierung und -ethnifizierung Auswege aus den Identitätsfallen der krisenhaften Gegenwart suchen.
Lukas Tagwerker hat die Ausstllung besucht und mit Lisl Ponger gesprochen.

Ausgehtipp: Messer heute abend im Wiener Rhiz (Philipp L'Heritier) | Musik: White Fang (Alexandra Augustin)


Homebase (19-22)

mit Nina Hochrainer

Film: Endzeitdokus
Globalisierungskritik, Konzernkritik, Finanzmarktkritik, Ressourcenknappheit, Verteilungsungerechtigkeit, Umweltkatastrophen: fast monatlich eine neue Doku, die uns über den Zustand der Welt und unserer Profitgesellschaft aufklären möchte - aktuell: "Macht Energie". Anna Katharina Laggner über das inflationäre Auftreten von Endzeit- und Betroffenheitsdokus.

Musik: The Julie Ruin
Ohne Kathleen Hanna wäre die Welt eine traurige und eine leise. Die Riot-Grrl-Ikone hat unter ihrem Alter Ego Julie Ruin schon 1997 ein Soloalbum veröffentlicht, seit letztem Jahr mischt sie mit Kathi Wilcox (Bikini Kill) wieder in einer Punkband auf: The Julie Ruin. „Run Fast“ heisst das Werk. Anlässlich der Europa-Tour und dem bevorstehenden Screening der Kathleen-Hanna-Doku stellt Susi Ondrusova das neue Album vor.

Artist of the Week: St. Vincent (Christian Lehner) | Comedy: FM4 Universal |
Termine


Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Die Musik-Journalistin und Popculture-Fan moderiert FM4 Heartbeat und präsentiert abwechselnd mit Robert Rotifer im 14-Tage-Rhythmus Musik aus der großen, weiten Welt des Indie-Rock und Alternative-Pop.

Dum Dum Girls Are You O.K.?
Fanfarlo The Grey And Gold
Kevin Drew You In Your Were
Neneh Cherry Weightless
EMA Satellites
Broken Twin Glimpse Of A Time
Broken Twin If I Were A Carpenter (FM4-Acoustic Session, 2013)
Flaming Lips This Here Giraffe
Minor Alps Maxon
Minor Alps Wish You Were Upstairs
Maria Taylor Broken Objects
O+S Permanent Scar
Western Lows I Will
Anna Calvi Carry Me Over
Détroit Ma Muse
Francois & The Atlas Mountains La Fille Aux Cheveux De Soie
Christine & The Queens Nuit 17 à 52
Dum Dum Girls Rimbaud Eyes
Dum Dum Girls Lost Boys And Girls Club
Dum Dum Girls Trouble Is My Name
Dum Dum Girls Evil Blooms
Client You Can Dance
School Of Seven Bells Loveplay
Blood Red Shoes Cigarettes In The Dark
Fanfarlo The Beginning And The End
Fanfarlo Life In The Sky
Rufus Wainwright Bitter Tears
Propella Swim


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Nina Fiva Sonnenberg

Rennpferd, Steckenpferd oder neu im Stall? Want a pony, get a hof!

Daft Punk Robot Rock
Portishead Cowboys Live
Marsimoto Indianer
KRS One Sound of da police
Jan Delay Feuer
Get well Soon Teenage FBI
Datarock Princess
The Raconteurs Intimate Secretary
Kendrick Lamar Bitch, Dant Kill My Vibe
Kasabian Acid Turkish Bath
Mike Snow Animal
Die Höchste Eisenbahn Aliens


Sleepless (00-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • shiloh | vor 1119 Tagen, 4 Stunden, 16 Minuten

    Wieso werden Anfragen an FM4 über das Kontaktformular nicht beantwortet? Mir ist das in den letzten Wochen zwei mal passiert.

    Auf dieses Posting antworten