Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 23. 3. 2014"

21. 3. 2014 - 17:48

Sonntag, 23. 3. 2014

Seun Kuti | Beats Quarterly | Freeride World Tour | Im Sumpf garantiert "unlangweilig langweilig" | FM4 Bücherei mit Gerhard Haderer | Diagonale Preisträger | Joan As Police Woman | Zimmerservice | Electric Litany | Im Soundpark: The 'manstree, Chronic City und Goldsoundz

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins

Breakfast for your ears. Only the coffee you'll have to make yourself.

Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A little Soul

Fats Waller Spring Cleaning (1937)
Swamp Children You've Got Me Beat (1982)
Martinho Da Vila Som Africano (1973)
Peace, Justice And Equality Getting' High (1976)
Eddie Kendricks Keep On Truckin' (1973)
Dave Mackay & Vicky Hamilton Blues For Hari (1969)


Connected (13-17)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Freeride World Tour Finale
Nach einer schwierigen Saison mit problematischen Schnee- und Wetterbedingungen bei fast allen fünf Events steuert die Freeride World Tour (FWT) jetzt auf das große Finale in Verbier in der Schweiz zu. Beim "Xtreme Verbier" am legendären Nordhang des Bec des Rosses kämpfen die Rider um die Weltmeistertitel in allen vier Kategorien. Nur die ersten zwölf Skifahrer, fünf Snowboarder, fünf Skifahrerinnen und vier Snowboarderinnen der Gesamtrangliste sind für das Finale auf dem extrem steilen und felsdurchsetzten Bec des Rosses qualifiziert. Heinz Reich ist mit den Ridern zum Facecheck auf den Gipfel geklettert und hat ihre Emotionen und Einschätzungen unmittelbar vor dem Finale eingefangen.

FM4 Bücherei mit Gerhard Haderer
Der Zeichner, Karikaturist und heuriger Wortlaut-Juror hat noch nie richtig gearbeitet, gesteht er in der FM4 Bücherei. Alles was er macht, kommt aus purer Lust und aus dem Handgelenk. Diese Leichtigkeit merkt man seinen Bildern auch an. Dabei interessieren ihn weniger die Rampensäue als die grauen Duckmäuser, die das System ermöglichen. Seine Anregungen und wesentlichen Strukturen bezieht er aus Büchern. Drei seiner Lieblingsbücher stellt er bei Zita Bereuter in der FM4 Bücherei vor.

Diagonale Preisträger
Petra Erdmann stellt die Preisträger der Diagonale, dem Festival des österreichischen Films in Graz, vor.

Joan As Police Woman
Das fünfte Album von Joan As Police Woman trägt den schlichten Titel "The Classic" und ist wahrscheinlich ihr fröhlichstes, oder wie sie selber sagt, ihr entspanntestes Album geworden. Susi Ondrusova hört es - wie schon die Alben zuvor - rauf und runter und versucht objektiv die Schönheit von Joan Wassers Songs zu erklären.

Science Busters


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Floating Points King Bromeliad (Eglo Records)
Fatima Ridin Round (Sky High) (Eglo Records)
Theophilus London Do Girls (Cid Rim Remix) (Warner Brothers)
Little Dragon Klapp Klapp (Swindle Remix) (Because Music)
DJ Rashad x DJ Spinn x Taso Cream VIP (Self Released)
Freddie Gibbs & Madlib Ft. Domo Genesis and Earl Sweatshirt Robes (White Label)
Evan Marien Stand Still (Self Released)
Tirzah No Romance (Greco-Roman)
Jesse Boykins III Plain (Self Released)
Peshay Vanguard (Tru Thoughts)
Teebs Ft. Lars Horntveth Wavxxes (Brainfeeder)
Fatima Talk (Eglo Records)
Casssandre Ma Brume (White Label)
Evan Fall In Love Pt 1+2 (White Label)
Jay Electronica Ft. LaTonya Givens Better In Tune With The Infinite (White Label)
Bernard Lavilliers Tendresse (Les Disques Motors)
Jorge Ben Take It Easy My Brother Charles (Philips)
Brock Berrigan The Celebration Song (Self Released)
Ramsey Lewis Wade In The Water (Bellaphon)
Homeboy Sandman Wade In The Water (Stones Throw)
Roy Ayres & Fela Kuti Africa Centre Of The World (Casual Records)
Seun Kuti Interview
Seun Kuti Higher Consciousness (Because Music)
Seun Kuti African Smoke (Because Music)
Seun Kuti IMF (Because Music)
Seun Kuti African Airways (Because Music)
Collocutor Archaic Morning (On The Corner Records)
Bambooman Esama (Sonic Router)
Mr Thing Mr Thing Strange Breaks (BBE)
Ripple I Don’t Know What It Is, But It Sure Is Funky (GRC)
Atjazz Does This Qualify? (Atjazz)


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

1. Von „unkreativen Dichtern“ und „unoriginellen Genies“ – garantiert „unlangweilig langweilig“: Ein Streifzug durch die neue konzeptuelle Dichter- und Antidichterszene Nordamerikas. U.a. mit: Kenneth Goldsmith, Vanessa Place, Craig Dworkin und Derek Beaulieu.

2. Taunz, Oida - Die Unordnung der Dinge mi Katharina Seidler.

3. „From Another World“ heißt ein Bob-Dylan-Tribute-Album, das in den letzten zehn Jahren zwischen Kuba und Burma entstanden ist. Es begreift Dylans Songs nicht als platte Vorgabe, sondern als Inspirationsquelle für lokale Musiktraditionen. Um es mit dem heiligen Bob zu sagen: „Someone else is speaking with my tongue.“

The Cult Of Dom Keller The Snake Keeps CHanging
Slow Machete Vie d'Esperance
Musiccargo Das Buch
Orla Wren Some Tails Went Shy
Carla Bozulich In Danceland
Talking Heads I Zimbra
Vangelis/Irene Papas Oh My Sweet Springtime
Damiano von Erckert feat. Imam Ally Salaam Adhab Ya Msafiri
The Musicians Of The Nile-Egypt Tangled Up in Blue
Trio Mei Li De Dao-Taiwan I Want You
Eliades Ochoa-Cuba All Along the Watchtower
Burma Orchestra Saing Waing-Myanmar I want you
Kek Lang-Hungary Blowin' in the Wind
Salah Aghili-Iran Every Grain of Sand


Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Heute:
Electric Litany: How To Be A Child And Win The War (2010)
Electric Litany: Enduring Days You Will Overcome (2014)


Liquid Radio (00-01)

Vierteljährlich durchmisst Trishes in dieser Mix-Serie die weite Welt der HipHop-Beats: Von ihren elektronischeren Ausformungen bis zur klassischen Auslegung mit melancholischen Jazz-Samples ist auch diesmal wieder vieles dabei. Und auch geografisch werden Meter gemacht: Die Produzenten stammen diesmal aus den USA, Kanada, der Schweiz, Frankreich, Österreich, Finland, Dänemark, Deutschland, Großbritannien und Chile.

Beats Quarterly

Atu Close
Da-P The Hamptons
Teebs ft. Prefuse 73 NY pt. 2 (feat. Prefuse 73)
AbJo TMRW
!llmind Whisle
Melodiesinfonie Between Dreams
Myth Syzer She
Nvie Motho Lost Clouds
Desto Emptier Streets
Sekuoia Can't Be Loved
Wandl Prunk
tsi radiant shades
ηoM∩D Via Saluzzo
This, That & The 3rd Scream (Instrumental)
Carpet Patrol ft. Dexter Carpet Patrol Reprise
Laurent Garnier Revenge of The Lol Cat
Benny B. Blonco Tomorrow
Soosh Too Soon (fLako Remix)
Brous One One 4 Vicente
Kouben Summer Luvin
Tall Black Guy Live Forever
Freddie Joachim Rain Fall


Soundpark (01-06)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Diese Sonntagnacht stellt das Wiener Neustädter Quartett The 'manstree sein Debüt vor. Angesiedelt zwischen Interpol und The Cure verbindet die gut arrangierten Songs vor allem die außergewöhnliche Stimme von Sänger Moses. Ebenfalls ganz frisch aus dem Presswerk das Debüt "Nom De Guerre" von Chronic City. Das Produzentenduo aus Wien besticht durch poppige Elektro-Disco-Songs mit GastvokalistInnen wie Illute, Florian Howath, Mimu Merz, Sleep Sleep und sogar Reinhold Bilgeri. Und Christian Pausch stellt uns das neue Album der Goldsoundz vor, bei denen auch Produzent- und Musikerwunderwuzzi Woplfgang Möstl seine Finger im Spiel hat.

FM4 Soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.