Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 17. 4. 2014"

16. 4. 2014 - 15:56

Donnerstag, 17. 4. 2014

Live zu Gast: Kaiser Chiefs | Games: A MAZE. Berlin | FM4 in Serie: Orphan Black | Alison Bechdel: "Are you my mother?" | Begegnungen an der amerikanischen Westküste | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins and Nina Hochrainer

There’s a scholarship for not-yet-students, so that they can spend a whole year on a personal project before having to choose their further education. It’s a project from a german university but who knows? Our universities might become inspired! But we will not only tell you about Universities in Germany, but also about a very morbid magazine in San Franciso and a music festival in Pettenbach, Upper Austria. Around the World with the FM4 Morningshow.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: The Amazing Spider-Man 2 (Markus Keuschnigg)

Artist Of The Week: Son Lux (Susi Ondrusova und Christian Lehner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Riem Higazi

The latest news, features and analysis

  • Ukraine talks begin in Geneva

The US, the EU, Ukraine and Russia are meeting in Geneva today to discuss ways to ease the tensions in eastern Ukraine. Imogen Foulkes reports from Geneva on the significance of the meeting and expectations for a solutions, and John Lough, a Russia expert at Chatham House, explains the mindset and motivation for Mr Putin.

  • Algeria elections

Despite suffering a stroke last year, and an increasing protest movement against him, Abdelaziz Bouteflika seems likely to win a 4th term in the Algerian presidential election today. Analyst George Joffe discusses why Bouteflika has such a strong hold on power, and why the Arab Spring passed Algeria by.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck



Unter Palmkätzchen (13-14)

mit Hannes Duscher und Roli Gratzer

Roli Gratzer und Hannes Duscher plaudern in der Karwoche wieder im FM4-Studio "unter Palmkätzchen" mit HörerInnen und spielen vielleicht auch den einen oder anderen Austropop-Song auf der Gitarre.

Heute gibt es zwei Themen zur Auswahl:

1. Eiersuchen, Osterfeuer und Ratschen is a bissl lame – Hannes und Roli, ich möchte euch eine neue funky Ostertradition gebn!

2. Russen-Disco, Raumfahrt und Danke für den Staatsvertrag – Hannes und Roli, ich sage euch, warum ich Russland noch immer mag!

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Maya Jane Coles Comfort (Deluxe Version) (Over)
SOULPHICTION Mind & Body
Joyce Muniz Joyce Muniz_Back In The Days feat. Bam_(Exploited)
GORGON CITY Cycles
ALKALINO Groove On
Sugar Hill Feeling For You (Original Mix)
The Rapture How Deep Is Your Love?
Jazzanova & Phonte Coleman Look What You're Doin' to Me (Motor City Drumensemble Remix)
Ta-ku Higher (Flume Remix)
EWF Devotion, Live
Vince Giordano & The Nighthawks Sugarfoot Stomp (Pete Rock Remix)


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Live zu Gast: Kaiser Chiefs
Die Kaiser Chiefs sind im Vorprogramm der Sportfreunde Stiller unterwegs und kommen vor ihrem Auftritt in der Wiener Stadthalle zu FM4 vorbei um eine exklusive Acoustic Session zu performen.

„FM4 dein Freund und Helfer“ – über das richtige Verhalten mit der Polizei: Teil1: Am Fahrrad (Michael Fiedler)

Games: A MAZE. / Berlin 2014
Es war eine Mischung aus interaktiven Installationen, gegen den Strich gebürsteten Computerspielen und einem Treffen von gleichgesinnten Game Designer und Designerinnen. Das dritte A MAZE.-Festival ist letzte Woche mit Ausstellung, Konferenz und einer eigenen Award-Show in Berlin über die Bühne gegangen und hat die immer größer werdende Gemeinschaft der Indie-Games-Menschen aus Europa und auch Übersee vereint. Robert Glashüttner war für FM4 vor Ort und fasst nochmal einige der Höhepunkte dieses ungewöhnlichen Spielefests zusammen.

A MAZE. / Berlin 2014 - Links:

FM4 in Serie: Orphan Black
Am Samstag kehrt der Überraschungserfolg "Orphan Black" mit seiner zweiten Staffel zurück: eine kanadische, ursprünglich auf BBC America ausgestrahlte Sci-Fi/Thriller-Show - spannend, durchaus mit Humor und leisem Trash-Appeal. Vor allem Hauptdarstellerin Tatiana Maslany meistert das oft problematische Kunststück der Mehrfach-Rolle überzeugend und höchstamüsant und spielt gleich mehrere Klon-Versionen von sich selbst. Variierende Akzente und Manierismen inklusive. Philipp L'heritier hat "Orphan Black" gesehen.

Comic: Alison Bechdel "Wer ist hier die Mutter?"
Allison Bechdels zweites Comic-Drama "Are you my mother?" ist jetzt auf Deutsch erschienen. Ein autobiografischer Einblick in eine verzwickte Mutter-Tochter-Beziehung, den sich Literatur-Redakteur Christian Pausch genauer angeschaut hat.

Artist Of The Week: Son Lux (Susi Ondrusova und Christian Lehner)


Homebase (19-22)

mit Natalie Brunner

Left Coastin': Begegnungen an der amerikanischen Westküste: Teil II: San Francisco
Alexandra Augustin besucht John Vanderslice in seinem Studio, redet mit der Musikerin Ash Reiter darüber, ob Oakland das bessere San Francisco ist und schaut beim anarchistischen No Man's Land auf einer Müllkippe vorbei, wo sich ein junges Paar ein zweistöckiges Haus aus Müll mit Blick auf die Golden Gate Bridge gebaut hat. Verständlich: Die hohen Mietpreise machen San Francisco mittlerweile zur teuersten Stadt Amerikas. Außerdem: ein Labelporträt von Castle Face Records und ein Besuch bei der Nerd Nite, bei der man mit Robotern einen Kaffeeklatsch führen oder lustig-intellektuellen Vorträgen lauschen kann. Mit Alexandra Augustin

Artist Of The Week: Son Lux (Susi Ondrusova und Christian Lehner) | FM4 Universal: Flüsterzweieck | Termine


Tribe Vibes (22-00)

mit Trishes

Mit seinem Debütalbum als Prefuse 73 hat der in Atlanta, Georgia aufgewachsene Guillermo Scott Herren 2001 die Welt des instrumentalen HipHop durchgerüttelt. Mit klassischem New Yorker Sound a la DJ Premier aber auch neueren Einflüssen wie den Neptunes oder Timbaland im Rücken baute der Musiker sperrige aber infektiöse elektronische Weiterdeutungen von HipHop. Immer angetrieben, sich nicht zu wiederholen, fügte Herren seiner Diskographie später Folk- und Latinplatten (als Savath & Savalas) oder ein ganzes Album ohne Beats (The Only She Chapters) hinzu. In einem ausführlichen Interview spricht Prefuse 73 über seine Einflüsse, Produktionsmethoden und den kreativen Prozess an sich - dazu hören wir viele Knaller und Obskuritäten aus seinem sehr vielfältigen Katalog!

Cauzndefx Digital Falcons
Beans Mutescreamer (Prefuse 73 Remix)
Prefuse 73 Desks.Pencils.Bottles
Delarosa & Asora Uptown Ad One
Savath & Savalas Conditioning
Prefuse 73 ft. Mikah 9 Life Death
Prefuse 73 Love You Bring
Prefuse 73 ft. Inspectah Deck & GZA Just The Thought
Prefuse 73 Perverted Undertone
Savath & Savalas Colores Sin Nombre
Prefuse 73 The Only Contact She's Willing To Give
Teebs ft. Prefuse 73 NY Pt. 2
Prefuse ft. Erlend Oye Every Party (Has A Winner)
Prefuse ft. Ghostface Killah & El-P Hide Ya Face
TV On The Radio Dancing Choose (Prefuse 73 Remix)
Perera Elsewhere Drunk Man (Prefuse 73 AA Meditation Mix)


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Projekt X gibt es nicht nur im Stream, sondern auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.