Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 05.06. 2014"

4. 6. 2014 - 17:33

Donnerstag, 05.06. 2014

Film: "Boyhood" | Graphic Novel: "HipHop Family Tree" | Livegäste: Ja, Panik | Bitcoin-Special | Was tun mit Bitcoins? | "Coinfinity": Kompetenzzentrum für Bitcoins | Onlinegalerie "Cointemporary" | Tipp: Heart Of Noise Festival | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Barbara Köppel

As we dive deeper „into the blue“, we find out more about how to save water during our daily morning routines. Also, we’ll find out what you can actually buy with bitcoins, how the FM4 Premiere of Linklater’s new movie „Boyhood“ went and we’re giving away tickets for Nine Inch Nails if you succeed in a merciless game of Beat the Toaster.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Filmpremieren im Netz (Markus Keuschnigg) | Webtip | Termine | Artist Of The Week: Glass Animals (Philipp L´heritier)


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

News, features and analysis.

  • G7 meeting in Brussels

World leaders are warning Russia of further sanctions over the crisis in Ukraine. Tom Barton reports from Moscow on the response from the Kremlin.

  • Imam arrested in Graz

According to the magazine "Profil", a Graz imam has been arrested on suspicion of inciting terrorism. Robert Treichler of Profil explains the circumstances leading up to the arrest, and the allegations

  • Importance of Taliban prisoner swap

Thomas Ruttig, Co-director of the Afghanistan Analysts Network, explains the significance of the film released showing the handover of Taliban prisoners for Bowe Bergdahl.

  • Into the Blue

As a part of FM4 water week, Chris Cummins visits the Neusieldersee

The former war reporter talks to Riem Higazi about his new book, "Wanderjahre: A Reporter's Journey through a Mad World".

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Jackson And His Computerband Vista (Hudson Mohawke remix)
Radiohead Lotus Flower (SBTRKT Remix)
Lil Silva Salient Sarah (feat. Sampha)
AWE Crystals (Original Mix)
Da-P Dark hadou (Mr Carmack remix)
Rafik Baby
Panama Always (Wave Racer remix)
Cashmere Cat Wedding Bells
Dario X ReFresh
TiRon & Ayomari The Neighbors
House of Black Lanterns You, Me, Metropolis
Chrome Sparks Marijuana
Jhene Aiko FROM TIME TF CHOP 4 JESSE
FALCONS Sumbody
Major Lazer/ Pharrell Aerosol Can (Mr Carmack)
Jerome LOL Tell U
Harmonic 313 Lion (Dubplate)
Ben Pearce What I Might Do (Kilter remix)
Sky Ferreira You're Not The One (Cid Rim Remix)
French Express Feel what I feel
Behling Last Chance (Original)
Peter the Magician On My Brain (Crayon Remix)
Storm Queen Look Right Through (MK Vocal Edit)
Disclosure Grab Her (Original Mix)


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

HipHop Family Tree
Ursprünglich als wöchentlicher Comicstrip für die Website Boingboing gestartet, hat der „HipHop Family Tree“ des amerikanischen Comiczeichners Ed Piskor es letztes Jahr erstmals in Buchform geschafft. In der jetzt auch auf Deutsch erschienenen Graphic Novel werden die allerersten Jahre der HipHop Kultur in New York „nachgezeichnet“, so dass auch Nicht-Expert/inn/en einen guten Überblick bekommen. Stefan Trischler hat sich das Buch durchgelesen und auch mit Falk Schacht gesprochen, an der Übersetzung mitgearbeitet hat.

Livegäste: Ja, Panik
Ja, Panik spielen am Donnerstag Abend bei freiem Eintritt ein Konzert im Wiener Museumsquartier. Davor kommen sie noch im FM4 Connected Studio vorbei.

Tipp: Conrad Sohm Kultursommer (Katharina Seidler) | Proteste in der Türkei | Artist Of The Week: Glass Animals (Philipp L´heritier) | Film:


Homebase (19-22)

mit Natalie Brunner

Was tun mit Bitcoins?
Bitcoins sind eine Kryptowährung, die Banken als Mittelsinstitutionen obsolet machen. Dieser Umstand alleine bringt viele technische und wirtschaftliche Implikationen mit sich, über die FM4 bereits einiges berichtet hat. Doch was kann man mit seinen Bitcoins im (österreichischen) Alltag so machen? Die FM4 Homebase geht dieser Frage eine Stunde lang nach.

Cointemporary
Vor wenigen Tagen eröffnete die Online-Plattform "Cointemporary". Eine von den Künstlern Valentin Ruhry und Andy Boot geführte Galerie, in der von verschiedensten gegenwärtigen KünstlerInnen ein Kunstwerk eine Woche lang zum Kauf angeboten wird. Nach sieben Tagen, bzw. sobald eine Arbeit (ob Bild, Fotografie, Plastik oder digitale Arbeiten) verkauft ist, wird die nächste angeboten.
Das Besondere an der Galerie, in der man immer exakt ein Werk kaufen kann, ist aber die Währung - bezahlt wird mit Bitcoin. Zita Bereuter hat sich mit dem Künstler Valentin Ruhry unterhalten.

Coinfinity
Kürzlich haben Max Tertinegg und Stefan Kliment in der Grazer Mariahilferstraße das Büro für ihre Firma "Coinfinity" eröffnet: Es ist ein Kompetenzzentrum für Bitcoins. Von der Beratung für Privatpersonen sowie für Unternehmer zu Crypto-Währungen bis hin zum Bitcoin-Automaten reicht das Angebot. Max Tertinegg aka Max Min ist ein früher Bitcoin-Anhänger, hat Bitcoins mit "Alpaca Socks" einen Song gewidmet und arbeitet nun mit seinem Kollegen an weiteren eigenen Projekten. (Maria Motter)

Bitcoin-Automat
In Nordamerika und auch in unseren Nachbarländern Slowenien und Italien gibt es sie schon, in Österreich ist es demnächst soweit: Automaten, an denen man gegen Bargeld die krypotgraphische Peer-to-Peer-Währung Bitcoin erhält. Christoph Weiss spricht mit Alf Schmöller, der den ersten "Kryptomaten" in Wien aufstellen wird.

FM4 Into The Blue: Salzlacken im Seewinkel (Chris Cummins | Tipp: Heart Of Noise Festival (Katharina Seidler) | Artist Of The Week: Glass Animals (Philipp L´heritier)


Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt und Trishes

Beats, Breaks & Vibes – Neues aus den unendlichen Weiten des HipHop-Universums


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Projekt X gibt es nicht nur im Stream, sondern auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.