Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 30. 6. 2014"

29. 6. 2014 - 13:30

Montag, 30. 6. 2014

Start des FM4 Sommerprogramms! FM4 Unter Palmen mit Duscher und Gratzer: "Von meinem Ort bin ich die größte Tochter und/oder der größte Sohn" | Artist Of The Week: Fatboy Slim | Dif | Weekend Of A Champion | Drei, Spotify und die Netzneutralität | Heartbeat: Jimmy Page | Fiva

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alexandra Augustin

Neues aus der Welt der Mathematik: Hochgerechnet ertrinken jedes Jahr genauso viele Menschen, wie Nicolas Cage in Filmen mitspielt. Und in den USA wird genauso viel Käse gegessen, wie sich Menschen versehentlich in ihrem Bettzeug verheddern und dadurch erwürgen. Und die Scheidungsrate in Maine entspricht der Menge an Margarine, die in den US verzehrt wird. How crazy! Außerdem: Fatboy Slim ist unser Artist Of The Week, wir blicken auf das Donauinselfest zurück und beim WM Quartier im Wiener WUK treiben Sandwürmer ihr Unwesen.


Update (10-12)

with Hal Rock

Wir berichten vom Donauinselfest, wo gestern Bilderbuch und Kosheen aufgetreten sind.

Close Up: Tammy (Markus Keuschnigg) | Webtip | Termine


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

News, features and analysis of today's top stories

  • ISIS declares Islamic State

ISIS says it is establishing an Islamic State, or Caliphate, in the lands it controls in Iraq and Syria, is proclaiming leader of ISIS, Abu Bakr al-Baghdadi, as the leader for Muslims everywhere. Anthony Glees gives his analysis of this latest dramatic development.

  • Facebook scandal

There is widespread outrage that Facebook conducted a psychology experiment on 700,000 of its users without their knowledge or consent, but is this something users have agreed to under Facebooks terms? Ralph Schroeder from the Oxford Internet Institute gives his reaction to the revelations.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


Unter Palmen (13-14)

mit Roli Gratzer und Hannes Duscher

Zum Auftakt der FM4 Sommersendung Unter Palmen das Thema: "Hannes und Roli, ich sag's euch in der ersten Sendung schon, von meinem Ort bin ich die größte Tochter und/oder der größte Sohn."

Call-In mit Schmäh
Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch heuer weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet vom 30. Juni bis 5. September wochentags zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen (unter der Hotline 0800 226 996), um mit den FM4 HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen. Ab 18.7. jeden Freitag mit Sommerquiz-Spezialedition mit Hannes & Roli!


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Xanadu & Sweet Lady Rappers Delight
Aurra Baby Love
ALKALINO Let Me Kiss You
ROBOSONIC & MASTA ACE Good Old Feel feat. MASTA ACE
Sam Irl Unitled MPC Beat (Demo)
Steel An' Skin Afro Punk Reggae dub
Pacific Rim Feeling Insecure
William Kouam Djoko We Are Your Brothers & Sisters (Original Mix)
Wayne Snow Red Runner
Pacific Rim On the Raz
Casanova Coffee
Steel An' Skin Reggae is here once again
Chesus Special


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Wir berichten von allen drei Tagen des Donauinselfests und schalten live ins FM4 WM-Quartier.

Drei, Spotify und die Netzneutralität
Ein Exklusiv-Deal des Handy-Netzanbieters Drei mit dem Musik-Streamingdienst Spotify bringt die bevorzugte Behandlung einer Anwendung gegenüber allen anderen. Zweiklasseninternet mit Datenautobahn gegen Bezahlung? Wir sprechen mit Thomas Lohinger von der Initiative Netzfreiheit über Netzneutralität angesichts des österreichischen Spotify-Deals. (Christoph Weiss)

Film: Weekend Of A Champion
Die klassische Ära der Formel 1 ist spätestens seit Ron Howards Rennfahrerdrama „Rush“ wieder in den Blickpunkt des Interesses gerückt. Jetzt kommt eine fast vergessene Dokumentation ins Kino, die auch auf diese gefährliche Epoche im Motorsport zurückblickt. „Weekend of a Champion“ porträtiert den schottischen Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart am Höhepunkt seiner Karriere und folgt ihm beim Grand Prix von Monaco 1971 mit der Kamera. Als Gesprächspartner rückt sich dabei auch Produzent und Rennzirkus-Liebhaber Roman Polanski ins Bild. Christian Fuchs erzählt im Studio über den Film und die Zeit, als die Formel 1 mit dem Tod und dem Glamour kokettierte.

Artist Of The Week: Norman Cook aka Fatboy Slim
Seit 25 Jahren ist der Produzent und DJ Norman Cook ein Hans Dampf in vielen Gassen. Er war Hit-Garant bei The Housemartins, Beats International und Mighty Dub Katz. Das bekannteste und erfolgreichste seiner zahlreichen Pseudonyme ist allerdings Fatboy Slim, ein adipöses Alter Ego, dass seit Mitte der Neunziger Jahre allerlei Genres in sich hineinstopft. Das Ergebnis nennt sich "Big Beat", eine Experiment aus Techno, House, Breakbeats, Hip Hop und Rock. In den letzten Jahren ist Fatboy Slim durch seine zahlreichen Kollaborationen unter dem Deckmantel "The Brighton Port Authority" aufgefallen, wo er u.a. mit David Byrne, Danger Mouse, Iggy Pop, Dizzee Rascal zusammengearbeitet hat. Auf seiner aktuellen Compilation "Bem Brasil" verbindet er seine Leidenschaft für Fußball, Musik und Südamerika und liefert somit einen alternativen Soundtrack zur WM in Brasilien. (Daniela Derntl)

Musik: Fiva - "Alles leuchtet"
In einer FM4 Listening Session hören wir uns gemeinsam mit Stefan Trischler durch das neue Album von Nina Fiva Sonnenberg.

Der FM4 Werktags-WM-Song
Der tägliche Song zur WM. Außer Samstag und Sonntag. Von und mit Roli Gratzer und Hannes Duscher.

Blumenaus WM-Journal


Homebase Parade (19-22)

mit Nina Hofer

Wir spielen eure Musikwünsche
Die Sommer-Version der FM4 Homebase. Ruft an und erzählt uns eure Geschichte(n)! Die Homebase-Parade-ModeratorInnen plaudern gern mit euch und erfüllen Musikwünsche.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996

Artist Of The Week: Norman Cook aka Fatboy Slim | FM4 Universal | Termine


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Das klingt jetzt vielleicht nicht ganz nach einer Heartbeat-Angelegenheit, aber im März dieses Jahres hat Robert Rotifer anlässlich der neuen Runde von Led-Zeppelin-Remasters für den deutschen Rolling Stone Jimmy Page und Robert Plant interviewt. Bei ersterem Gespräch konnte er es sich nicht verkneifen, über Pages Vergangenheit vor Led Zeppelin zu reden, als Sessiongitarrist auf einigen der spannendsten britischen Sixties-Produktionen (mit Kinks, The Who, aber auch Shirley Bassey und Jackie DeShannon) bzw. als Gitarrist bei den Yardbirds (erst mit Jeff Beck, dann allein). Das kreuzt dann sehr wohl Heartbeat-Territorium, findet Rotifer und feiert den angebrochenen Sommer mit einem Sommer-Special zum Thema "Der frühe Page" samt Interview.

Heartbeat, 30.6.2014

Artist Titel Label
Bobby Womack Deep River XL Recordings
J Xaverre Simple Song J Xaverre Bandcamp
Bobby Womack How I Miss You Baby Union Square Music
Alexis Taylor New Hours Domino Records
The Vacant Lots Paint This City Sonic Cathedral
Stanley Brinks & Freschard Take it Easy Fika Recordings
Alex Highton I Got You I Blame the Parents
James Yorkston ft. KT Tunstall Great Ghosts Domino Records
Gran Todd's Syndrome Totally Wired Records
Half-Handed Cloud We Toil and Struggle New Jerusalem Music
UMA Vanity Seayou Records
The Clientele Monday's Rain Merge Records
Rough Comforts Vanity of Small Differences^ Rough Comforts
Parquet Courts Instant Dissassembly Rough Trade
Mike Cooper Don't Talk Too Fast Paradise of Bachelors
Marianne Faithfull In My Time of Sorrow Decca
Led Zeppelin How Many More Times? Warner
Johnny Burnette & The Rock'n Roll Trio Train Kept-a Rollin' Coral Records
The Yardbirds Stroll On Charly Records
The Yardbirds Glimpses Epic
Jake Holmes Dazed and Confused Jake Holmes
The Yardbirds Dazed and Confused Epic
Led Zeppelin Dazed and Confused Warner
The Manish Boys I Pity The Fool Parlophone
Nico I'm Not Sayin' Immediate
Jackie DeShannon Dream Boy Capitol
The Kinks Session Man Reprise
The Who I Can't Explain Brunswick
Jeff Beck Group Beck's Bolero EMI
Everly Brothers Hard, Hard Year Warner/Rhino


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Nina Fiva Sonnenberg

Rennpferd, Steckenpferd oder neu im Stall? Want a pony, get a hof!


Sleepless (00-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.