Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 1. 7. 2014"

30. 6. 2014 - 17:13

Dienstag, 1. 7. 2014

Norman Cook Listening Session | Joe Sacco: Der erste Weltkrieg | Unter Palmen: "Mein Hobby ist voll arg!"| Chancengleichheit im Bildungssystem | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alex Augustin

We‘ll have a guest in our studio: Hikmet Kayahan, chairman of eswirdbesser.at, an initiative to support young LGBTIs. On their website you can find videostatements from people who’ve experienced or witnessed bullying of gays in schools, and their message is: hang in there, it gets better! There will also be a video shooting in Vienna on Saturday, where everyone who’s got something to contribute can take part. We’ll talk about all this with Hikmet in our studio. Also we give away tickets for the Urban Art Forms Festival, play you some morning music and lots of other stuff. Tune in!


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Sommerkino (Anna Katharina Laggner)

Termine | Webtip | FM4 Artist Of The Week: Norman Cook aka Fatboy Slim (Dani Derntl)


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

News, features and analysis of today's top stories.

  • Israel launches air strikes on Gaza

The bodies of the three missing Israeli teenagers were found last night, and the Israeli government says "Hamas will pay", even though Hamas are denying any knowledge of the kidnapping or deaths of the boys. Matthew Kalman reports from Jerusalem on the latest developments.

  • Iraqi reaction to the Islamic State

Tony Cheng reports from northern Iraq on local reaction to the proclamation of the Islamic State by ISIS.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


Unter Palmen (13-14)

mit Roli Gratzer und Hannes Duscher

Call-In mit Schmäh
Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird auch heuer weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet vom 30. Juni bis 5. September wochentags zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen (unter der Hotline 0800 226 996), um mit den FM4 HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen.

Das Thema heute: "Ausdruckstöpfern oder Schlafen im Sarg, Hannes+Roli mein Hobby ist voll arg"


FM4 Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

nas & Damian Jr Gong Marley As We Enter
testa all or nothing
Space Echo Come Back Home
2 BILLION BEATS The Moodyman
GIROUX, Wilfred Stronger (Clancy remix)
Nickodemus & Brian J Wanted Man (Radio Edit)
Jon Dasilva Feat. Donald Waugh Love Is All We Need (Ultracity's Lost City Mix)
Tomson, Eddie Leader & Chez Damier I Am With You
Blunted Dummies House For All (Original Mix)
Mr KS Da Season El Saison (The Mole & Hreno's MHMD Remix)
G.rizo It's Happening (Sam Irl Remix) (HP004)
Rick Wade Night Watch
Blake Baxter Our Luv
Donna Summer Our Love (Alkalino re-edit)


Connected (15-19)

mit Ester Csapo

Graphic Novel: Joe Sacco: Der erste Weltkrieg
Am 1. Juli 1916 begann die Schlacht an der Somme, die mit über einer Million getöteten, verwundeten und vermissten Soldaten eine der tragischsten und größten Schlachten des Ersten Weltkriegs war. Diesen ersten Tag hält der Comiczeichner Joe Sacco in einem beeindruckenden Leporello fest: auf sieben Metern zeichnet er den Tagesablauf, der mit dem Besuch der Messe von Gerneral Doublas Haig beginnt und mit dem Schaufeln der Gräber für die über 21.000 gefallenen Soldaten endet. Dazwischen zeigt Joe Sacco den Schrecken und die Grausamkeit des Ersten Weltkriegs in einer textlosen Illustration – einfach zu verstehen – mit nachhaltiger Wirkung. Mehr dazu von Zita Bereuter.

Chancengleichheit im Bildungssystem
Die Volkshilfe macht jedes Jahr eine Umfrage zu sozialen Themen, dieses Jahr geht es um Chancengleichheit im Bildungssystem. Irmi Wutscher hat mit Erich Fenninger von der Volkshilfe gesprochen. Und: Am 3. Juli findest in der Arena Wien in Zusammenarbeit mit der Volkshilfe die Nacht gegen Armut statt.

FM4 Artist Of The Week: Norman Cook aka Fatboy Slim - Listening Session
Seit 25 Jahren ist der Produzent und DJ Norman Cook ein Hans Dampf in vielen Gassen. Er war Hit-Garant bei The Housemartins, Beats International und Mighty Dub Katz. Das bekannteste und erfolgreichste seiner zahlreichen Pseudonyme ist allerdings Fatboy Slim, ein adipöses Alter Ego, dass seit Mitte der Neunziger Jahre allerlei Genres in sich hineinstopft. Das Ergebnis nennt sich „Big Beat“, eine Experiment aus Techno, House, Breakbeats, Hip Hop und Rock. In den letzten Jahren ist Fatboy Slim durch seine zahlreichen Kollaborationen unter dem Deckmantel „The Brighton Port Authority“ aufgefallen, wo er u.a. mit David Byrne, Danger Mouse, Iggy Pop, Dizzee Rascal zusammengearbeitet hat. Auf seiner aktuellen Compilation „Bem Brasil“ verbindet er seine Leidenschaft für Fußball, Musik und Südamerika und liefert somit einen alternativen Soundtrack zur WM in Brasilien.

FM4 Werktags-WM-Song
Der tägliche Song zur WM. Außer Samstag und Sonntag. Von und mit Roli Gratzer und Hannes Duscher.

Blumenaus WM-Journal und eine Review aus dem FM4 WM Quartier zu den Highlights des gestrigen Spieltags

Sharon Jones + Charles Bradley (Trishes)


Homebase Parade (19-22)

mit Nina Hochrainer

Wir spielen eure Musikwünsche!

Die Sommer-Version der FM4 Homebase. Ruft an und erzählt uns eure Geschichte(n)! Die Homebase-Parade-ModeratorInnen plaudern gern mit euch und erfüllen Musikwünsche.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996

FM4 Artist Of The Week: Norman Cook aka Fatboy Slim (Dani Derntl)
| FM4 Universal | Termine


Artist Titel Label
1. faze action prisoner of love far
2. micky more & andy tee philly sensation groove jet rec.
3. dj spen stranger / todd terry rmx unquantize
4. dmx krew love plus shipwrec
5. roy davis jr. my nation mile end rec.
6. saliva commandos & michelle rivera breaking these chains / mr. V rmx sole chanel music
7. de sluwe vos the feeling 4 lux
8. wouter de moor why not get physical
9. mr g zam zam phoenix g
10. mr mike let's do it again map dance rec.
11. greymatter visions wolf music rec.
12. dj oji & original man geet it poji
13. damian lazarus & the ancient moons lover's song crosstown rebels
14. g.rizo it#s happening / sam irl rmx hezekina pollutina
15. greymatter visions wolf music rec.
16. san proper burn for love perlon
17. * modern soul gallery 22 *
18. bobby womack daylight u.a.
19. bobby womack nobody want you u.a.
20. bobby womack what is this minit
21. bobby womack i can understand it u.a.
22. bobby womack i'm a midnight mover minit
23. bobby womack across 110th street u.a.
24. bobby womack wish he didn't trust me so much mca
25. bobby womack if it wasn't something there xl rec.
26. bobby womack only survivor mca
27. bobby womack love aint something u.a.
28. bobby womack harry hippie u.a.
29. bobby womack woman's gotta have it u.a.
30. bobby womack when the weekend comes mca

Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches mit Anstand und Stil gesalzen und durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.