Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 10. 8. 2014"

9. 8. 2014 - 17:00

Sonntag, 10. 8. 2014

Festivalradio: James Hersey, Sinkane, FM4 Frequency Festival | FM4 Kinopremiere: The National-Doku "Mistaken For Strangers" | Zimmerservice | Im Sumpf: Sommerserie "Pop - die ersten sechzig Jahre" | Soundpark Nacht

Morning Show (06-10)

with Riem Higazi

Getting up with someone who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with Hal Rock

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and...

A Little Soul

Kid Creole & The Coconuts Off The Coast Of Me (1980)
Patti Page Old Cape Cod (1957)
Veronika Fischer He wir fahr'n mit dem Zug (1977)
Quincy Jones There's A Train Leavin' (1976)
Joe Dassin Les Champs-Élysées (1969)
Alpha Blondy & The Wailers I Love Paris (1986)


Festivalradio (13-17)

mit Susi Ondrusova

Mit großer Vorfreude bereiten wir uns diese Sendung auf das FM4 Frequency Festival vor. James Hersey, der im Rahmen der Warm-Up-Tour unterwegs ist, erzählt über seine Lieblingsfestival-Erinnerungen. Festivalpässe gibt es diesmal nicht nur fürs FM4 Frequency Festival zu gewinnen, sondern auch für das Sziget Festival und die FM4 Kinopremiere der The National-Doku "Mistaken For Strangers". Im Interview mit The National hören wir die sympathische Band über ihre musikalischen ersten Male erzählen. In Erinnerungen wird auch Ahmed Gallab schwelgen, besser bekannt als Sinkane: der in New York lebende Musiker mit sudanesischen Wurzeln erzählt über Festival- und Musikkultur in seiner Heimat.

Und die Subways stellen mit der FM4 Festivalplaylist ihre Lieblings-Live-Acts vor.

Kylie Minogue Get Outta My Way
Caesars Over ‘fore it Started
Hole Celebrity Skin
Nirvana Come As You Are
Blondie Hanging on the Telephone
Von Bondies Going Down


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Matom Experiment 1 Planet E
Jack J Something (On My Mind) Mood Hut
Shabazz Palaces Motion Sickness Sub Pop
Homeboy Sandman Problems Stones Throw
Oliver Wilde Perrett’s Brook (Barnaby Carter Remix) Unreleased
Quirke There’s A Half Moon In Your Mouth Young Turks
FKA Twigs Two Weeks Clean Young Turks
Shamir If It Wasn’t True GODMODE
Anchorsong Ivory BBE
Clap! Clap! Viarejo Origami Sound
Worldwide Family Mixtape - Clap! Clap! - Tuscany, Italy
Clap! Clap! & HDADD Ascension Psalm Unreleased
Clap! Clap! The Holy Cave Black Acre
Clap! Clap! Buck Unreleased
Clap! Clap! Kuj Yato Black Acre
Clap! Clap! Please Mother Rain Wash our Souls from Human Evil Origami Sound
Clap! Clap! The Rainstick Fable Black Acre
Wolumei Kaa Gba Unknown
Dele Ojo and his Star Brothers Band Akumampe Unknown
Shu De Buura Real World Records
Katitu Boys Katika Unknown
Katitu Boys Katitu Unknown
Mbiri Young Stars Ndiri Ndanogio Niwe Soundway
Sir Victor Uwaifo Ohue Taretone
Gatanga Boys Band Keep Change Kaitiru Unknown
Kalambya Boys Kivelenge Soundway
Ata Kak Obaa Sima White Label Casette
Clap! Clap! Ashiko
Panda Lassow Underwater Love ANUS Records
Sing Leaf Lonely Star Free Download
Khun Narin Sut Sanaen Innovative Leisure
Ahmad Jamal feat. Yusef Lateef Masara Jazz Village
Otis Brown III You’re Still The One Blue Note
Stanton Davis and the Ghetto Mysticism Band Odwalla
Jarrod Lawson Think About Why
Seven Davis Jr. Friends
The Mighty Sceptres Sting Like A Bee
Earl Zinger and Don Rogall Backroom


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sonntagabend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen.

Sommerserie "Pop - die ersten sechzig Jahre"
Folge 6, die 90er!

Scala & Kolacny Brothers Smells like Teen Spirit
My Bloody Valentine Only Shallow
Brian Eno/John Cale Spinning Away
Koolkings Cry Your name
Drexciya Birth of New Life
Doctor L Don´t Cry
Doctor L It´s bad, so bad
Daft Punk Around the world
Arthur Russell That’s Us/Wild Combination
Love Inc. Back to Life
Blumfeld Eine eigene Geschichte
Pulp Common People
Pulp Cocaine Socialisme

How slow can you go? Zehn Entschleunigungenaus den 90ern:

Souled American Downblossom
Palace Brothers Oh Lord Are You In Need?
Bohren & Der Club Of Gore Zehn
Spiritualized Stay With Me
Gregor Samsa These Points Banlance
Rockers Hi-Fi Going Under
Love Inc. Life's A Gas
Red Red Meat Bunny Gets Paid
Bedhead Unfinished
Low Sunshine

Die Unordnung der Dinge

Aphex Twin Milkman
Aphex Twin Corn Mouth
Aphex Twin Girl/Boy
Nightmares on Wax Dextrous
Autechre The Egg
Moloko Party Weirdo
Squarepusher Central Line


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Sommerserie "Pop - Vorläufer, Zulieferer, Trabanten und ein paar Außenposten": Folge 6

Ghedalia Tazartes Merci Stéphane
Terry Riley In C
Freddy Hubbard & Ilhan Mimaroglu And Yet There Could Be Love
World’s End Girlfriend Division 1 - Birthday Resistance


Liquid Radio (00-01)

Paul Zasky Dub Mix
Die österreichische Dub/Reggae/Elektronik-Formation Dubblestandard gibt’s seit 1988. Seither haben sie unzählige Liveshows zwischen Europa, Asien und den USA gespielt und insgesamt zwölf Alben veröffentlicht. Der Mastermind der Band, Paul Zasky, beehrt uns heute mit einem exklusiven Dub Mix, der uns in die basslastigen Tiefen karibischer Sounds entführt und zahlreiche Eigenproduktionen enthält.

Dubblestandart ft.Camel Betta Watch The Future/Heavy Heavy Monster Dub Sly & Robbie vs. Robbie Ost RMX
Unknown Artist Zion Train
Zed Bias Seeds feat. Fox
Dubblestandart feat. Marcia Griffiths Holdin You Close/RSD aka Rob Smith Dub REMIX
Dreadlok Polizia Remix
Horsepower Production Damn It
Dubblestandart Playerhater/Mad Professor Remix
Dubblestandart feat.Camel Marijuana Dreams/Adrian Sherwood Weed Dream Remix
Lung/Kokeshi Time
Ital Tek Strangelove V.I.P.
Dubblestandart Greetings From Evil Empire/Sounds From The Ground Remix
Dubblestandart Wadada(Means Love) Robbie Ost/Dub Syndicate Remix
Reso Coronium


Soundpark (01-06)

mit Stefan Trischler

Bei Christian Pausch im FM4 Soundpark: Dot Dash, eine Band mit bereits zwei Alben auf ihrem eigenen Label, präsentiert nun ihre erste EP auf Fettkakao Records. Stefan Trischler hat sie zum Interview getroffen. Außerdem in der Sendung: Live-Sets, Interviews und Storys rund um das Wiener Popfest 2014 zum Nachhören, Ersthören und Wiederhören.

fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.