Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 23. 8. 2014"

22. 8. 2014 - 16:00

Samstag, 23. 8. 2014

Boulder-WM in München | Science Busters | Flimmern | Aphex Twin | Charts | Davidecks | Secret Garden

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Depeche Mode auf 8-Bit? Geht das? Fix. Lernen, wie man eine gute Serie schreibt? Geht das? Fix. Und sonst? Auch fix.


Update (10-13)

with Riem Higazi

Blue-Ray Corner: "Dancer In The Dark" | Termine | Webtip


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

FM4 Draußen: Boulder-WM in München
Boulderer sind die "Problemlöser" unter den Kletterern. Die Probleme, vor die sie gestellt werden, sind glatte Platten mit kleinsten Vorsprüngen oder überhängende Wände mit weit auseinanderliegenden Griffen, die sie überwinden müssen, um bis zum Top zu kommen. Dieses Wochenende kürt die Boulder-Elite neue WeltmeisterInnen, vor tausenden ZuseherInnen im Olympiastadion in München, unter ihnen auch FM4 Draußen-Reporter Simon Welebil. Den Livestream zur Boulder-WM gibt's dann übrigens hier.

FM4 Games: "Ace Ferrara And The Dino Menace"
Ein neues Spiel für Smartphones und Tablets ist eine unterhaltsame und smarte Weltraumseifenoper, die an die alten "Wing Commander"-Spiele erinnert. Man lenkt sein Raumschiff nach links und rechts, kann beschleunigen und bremsen, einen Boost abfeuern, schießen und – im Nahkampf besonders wichtig – sogenannte barrel rolls ausführen, also schnelle Ausweichmanöver. Robert Glashüttner hat den Spieleentwickler Philipp Seifried interviewt, der innerhalb von zwei Jahre das komplette Spiel alleine gestaltet und produziert hat.

FM4 Science Busters | Flimmern, der assoziative Wochenrückblick von Natalie Brunner | Das Guerilla-Marketing von Aphex Twin zu seinem neuem Album


FM4 Charts (17-19)

mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4 - online immer nach der Sendung unter fm4.ORF.at/charts.


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

Music with Attitude. Schnittstelle von Populär- und Clubkultur mit einer Schwäche für Avantgarde, Newcomer und Heritage. Der Blick zurück ermöglicht manchmal ein besseres Verständnis für die Zukunft der Musik. Dazwischen: funky Gegenwart.

jamie xx all under one roof raving
spooky black intro
allan kingdom wavey featuring spooky black
bondax all i see darius remix
hercules and love affair my offence detroit swindle remix
jessie ware x disclosure running slick shoota remix
dj earl now breakk
dj rashaad pass that shit
prince fatty insane in the brain featuring horseman
ideal hundsgemein
stwo aura salute remix
lancelot the way i feel about you
motor city drum ensemble raw cuts recloose remix
chet faker gold
faltyDL new haven
brenk sinatra & fid mella rein
brenk sinatra & fid mella fertigkeit
brenk sinatra & fid mella beißen
kicks like a mule the bouncer
dorian concept ann river, mn
j-louis' rachel foxx flip before you
david lemaitre megalomania pelletronica & ullman remix
sixtus preiss hube
the soul surfers girl from sao paolo
africaine 808 lagos, new york
restless leg syndrom do you love me
dark sky clear
phon.o defrost


Secret Garden (21-22)

mit Joyce Muniz

Die in Brasilien geborene und in Österreich lebende DJ und Produzentin Joyce Muniz wird die Samstagabende des Sommers 2014 auf FM4 mit ihrem persönlichen Soundtrack zum Sonnenuntergang verschönern.

In ihrer Sendung wird sie jene musikalischen Schätze präsentieren, die ihr während ihrer Reisen um die Welt in die Hände gefallen sind. Zu hören gibt es unveröffentlichte Produktionen - frisch aus den Studios von befreundeten Musikern, nostalgische Fundstücke aus Plattengeschäften oder eigene musikalische Geheimwaffen aus den Clubs.

Laid Back Fuck - The Kenneth Bager Experience Remix Music For Dreams
Pablo Bolivar & Mastra Zak Zak Ft. Bernard Siffert Sirion
Cali Lanauze Kiss Your Dark Eyes Faceless Recordings
Guy Gerber and Puff Daddy Broken Windows Rumors
Bravofox Rose Madder Wiggle Records
Psychodelico Sex On The Phone Exploited
Simion U+I -(Paul C & Paolo Martini Dub) Hedonism Music
Timo Garcia feat. Amber Jolene See You Move Lost Records
Black Loops The Lovelite Toy Tonics
Artenvielfalt how we chill off spin


Swound Sound System (22-00)

Mit Makossa und Sugar B

Gepflegte Tanzmusik mit Stil und Humor wollten sie der Welt schenken, die Atmosphäre einer rauchgeschwängerten Clubnacht über den Äther bringen, sich Gäste aus aller Welt einladen und überhaupt eine Menge Spaß haben. Seit dem Jahr 1992 bringt das Swound Sound System (vormals: Silly Solid Swound Sound System) mit DJ Makossa & Sugar B jeden Samstag die Party zu euch nach Hause.

Artist Titel Label
Bonga Mona ki ngi xica, Synapson rx
Synapson ft. Victor Démé Djon Maya Stil vor Talent
Noir Desire Le vent nous portera Rerub
Lucci Capri Kilimanjaro Music for Dreams
William Onyeabor –Scientist, Body & Soul rx Luaka Bop
Parov Stelar ft. Marvin Gaye Keep On Dancing, M&M Ext. Disco Version Etage Noir
Renato Ratier Jamaicanese D Edge
Space Echo Come Back Home Luv Shack
Falco Ganz Wien reconsidered by Alex Barck
Talking Heads Once In A Lifetime LeftsideWobble Dub
Simon Baker Plastik, Todd Terje rx Kompakt
Minimal Elvis –Fever, Acid Pauli rx
Nina Simone Feelin Good, Nicolas Jaar Edit
James Blake Limit To Your Love, Daniel Bortz rx
The XX Intro, C.A. Edit
Ame meets Grauzone ÂMEisbaer, Thomas Richter rx
Bryan Ferry Don’t Stop The Dance, Todd Terje rx
Space Magic Fly, 2009 Remaster Nang


Digital Konfusion (00-03)

with Joe Joe Bailey

DKM - Three letters, usually three hours, usually three djs per show. But not with clock change. Countless good times.

DJ ATTILA THE FUN
wayne brett bring the heat
jr from dallas boom
j fader feels good
jamar hughes funk hop
j fader yes ist the original
dave dubbz goin back
anhanguera smack my beat up
j fader hypnocheck
filta freqz better days
alek soltinov dip crew
ignacio robbs groovin
funky truckerz frisco disco
sonny fodera movin yo feet
topa & yakka wonders of the piano
sven waschinski one billion dollar
corduroy mavericks turn it off
j paul ghetto bring it back
b jinx do it again
kinky movement funkism
greenbay jackers jack theory
nate laurance addiction reduction
tony monero jazz your feet
j fader slide n shuffle
DJ JOE JOE
archie b deeper
gene ferris move your body
cele broke your body
hot since 82 the end
michael kaiser gerald henderson bhoo
project akc you're mine
mikalogic androsna
rustek that little fuck
moizez front back
DJ ATTILA THE FUN & DJ JOE JOE
dony berardino valenquito
club razer senorita de noche
copyright voices
the rivera project puerto rico vibe
picco juan ricardo
dj sneak ahh baby
aleeg confusion
miguel migs mutabaruka
bart poort drifting
count funkula cave dweller
stefan obermaier on and on
ashford & simpson bourgie bourgie
young & company i like what you're doing to me


Sleepless (03-06)

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

3-5h:
Wiederholung von letzter Woche: 920. Swound Sound - Makossa & Sugar B + guestmix by Paul Yang @ VCBC

5-6h: Wiederholung von letzter Woche: Liquid Radio - Mikka Blank Mix

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.