Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 2. 10. 2014"

1. 10. 2014 - 17:17

Donnerstag, 2. 10. 2014

Kino unter Freunden: Gone Girl | Close Up: Jimmy’s Hall | Freier Web-Index für unabhängige Suchmaschinen | Marlene Streeruwitz als Nelia Fehn: Die Reise einer jungen Anarchistin in Griechenland | Feedback Sessions am Waves Festival | Bam & Mr. Dero im Studio | FM4 Extraleben: "True Gamer" | Tribe Vibes mit Pomrad

Morning Show (06-10)

with John Megill and Conny Lee

Wie beatmet man Hamster? Warum müssen indische Minister ihre Klos selber putzen? Wo krieg‘ ich die neue FM4-Fuchs-Stofftasche her? Und ist der aktuelle Scarlett-Johansson-Film sehenswert? Antworten auf alle diese Fragen bekommt ihr in der FM4 Morning Show!


Update (10-12)

with Chris Cummins

Close Up: Jimmy’s Hall
Mit "Jimmy´s Hall" kehrt Regisseur Ken Loach zurück nach Irland und in die Zeit der Unabhängigkeitskriege. Er inszeniert ein Drehbuch von Paul Laverty (der auch "The Wind That Shakes Tthe Barley" und "Angel´s Share" geschrieben hat), das auf einer wahren Geschichte beruht. "Jimmy´s Hall" handelt vom Kampf um einen Raum zum Tanzen, zum Musikmachen, zum Schreiben und um einen Kampf gegen die Allmacht der katholischen Kirche (Anna Katharina Laggner).

Steirischer Herbst: Ordinary Freaks
Das Prinzip Coolness in Popkultur, Theater und Museum. Schorsch Kamerun und Christian Egger haben eine Ausstellung über Coolness kuratiert. Wie cool kann die wohl sein? Barbara Köppel hat einen kleinen Rundgang gemacht.

Termine | Webtip | Artist Of The Week: Caribou (Natalie Brunner) | Elevate: Porträt eines Projekts, das für den Elevate Artivism Award nominiert ist (Glashüttner / Deutsch)


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

  • Turkey votes on action against Islamic State

Dorian Jones reports from Istanbul as the Turkish parliament votes on whether to deploy troops to combat Islamic State militants in Syria and Iraq.

  • India's clean up

India's new Prime Minister, Narendra Modi, is launching a campaign to clean up India's cities. Geeta Pandy reports from New Delhi.

  • The Pacific walrus crisis

Around 35.000 walruses have come ashore in Alaksa because the ice floes they usually rest on have disappeared. The change of behaviour is posing a threat to the walruses as well as to the Alaskan environments.

  • Panache Cigumadzi

Panache Cigumadzi, founder of South Africa's "Vanguard" magazine talks to Chris Cummins about the changing society and politics of her home country.

  • University rankings

The 2014 world university rankings have been published - but what do the rankings mean for students?

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Sandex Pleasure
Hit House Jack to the Sound of the Underground (Melt mix)
Waze and Odyssey Let's Call Out
ItaloJohnson 07B1
47 Sounds Do that
Dj Haus Let's Get Together
Kaam Keep On Truckin
David Byrne Make Believe Mambo (Acid Mambo)
Mim Suleiman Mingi
Pop Mechanics Music's gone funky (edit)
Da Posse In the Heat of the night (The Black Madonna it's called Acid mix)
Steve Poindexter Happy Stick


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Kino unter Freunden: Gone Girl
"Die Ehe ist wie ein langer Betrug, da Du anfangs bei Deiner Werbung nur Deine besten Seiten zeigst, während doch die Person, die Du heiratest, alles an Dir lieben soll - inklusive Deiner Warzen. Aber Dein Ehepartner sieht diese Warzen nicht wirklich, ehe die Beziehung tiefer und etwas entspannter wird." Ein Zitat aus dem Erfolgsroman "Gone Girl - Das perfekte Opfer" von Gillian Flynn, den Regisseur David Fincher jetzt mit Ben Affleck und Rosemunde Pyke verfilmt hat. Hinter der Fassade eines perfekten Suspense-Thrillers verbirgt sich im Bestseller und im Film eine fundamentale Kritik an der Institution Ehe und langjährigen Beziehungen. Christian Fuchs fragt sich im Studiogespräch, ob das Phänomen "Gone Girl" mit den Mystery-Aspekten oder doch dem psychologischen Hintergrund zu tun hat.

IT&Games: Freier Web-Index für unabhängige Suchmaschinen
Während das durch ein EU-Urteil bekräftigte "Recht auf Vergessen" (Google kann im Einzelfall gezwungen werden, Verweise auf sensible persönliche Daten zu löschen) Internetaktivisten entzweit, zieht schon der nächste Sturm über die globalen Datenmeere: Das "Open Internet Project" von Verlagen und Online-Unternehmern droht Google mit Wettbewerbsklagen und in Deutschland macht eine Gruppe Technikexperten von sich reden, die gleich einen freien Web-Index fordern. Was das ist und wozu es nützlich sein könnte, hat Johanna Jaufer herausgefunden.

Buch: Marlene Streeruwitz als Nelia Fehn: Die Reise einer jungen Anarchistin in Griechenland
In ihrem Roman "Nachkommen" (der im Juni dieses Jahres erschienen ist) hat Marlene Streeruwitz die deutsche Verlagsszene scharf kommentiert. Streeruwitz erzählt von der sehr jungen Autorin Nelia Fehn, die es mit ihrem Erstlingswerk auf die Shortlist des deutschen Buchpreises schafft. Wobei: schafft! Es ist eigentlich eine Zumutung, der sich die entschiedene Vegetarierin und Anti-Alkoholikerin ausgesetzt sieht. Nun erscheint das Buch, um das es in "Nachkommen" geht. Marlene Streeruwitz schlüft in die Haut einer Zwanzigjährigen und berichtet als Nelia Fehn von "Der Reise einer jungen Anarchistin in Griechenland" (Anna Katharina Laggner).

Feedback Sessions am Waves Festival
Neben über hundert Konzerte veranstaltet das Waves Vienna Festival auch eine umfassende Konferenz mit zahlreichen Panels und Diskussionen. Katharina Seidler hat sich dort umgehört.

Artist Of The Week: Caribou (Natalie Brunner) | FM4 Soundpark Act des Monats: Robb (Dany Derntl) | Review vom FM4 Kinospezial "Under The Skin" (Irmi Wutscher)


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Film: Souvenir
Das ist natürlich mehr als nur ein "Souvenir": 400 selbstgedrehte Videokassetten seines Protagonisten hat Regisseur André Siegers gesichtet. Entstanden ist eine Mockumentary, die sich mit Narzissmus und Ich-Konstruktion beschäftigt. Oder ist es ganz anders? (Anna Katharina Laggner)

Waves Vienna: Die Konferenzen am Waves Festival
Neben über hundert Konzerte veranstaltet das Waves Vienna Festival auch eine umfassende Konferenz mit zahlreichen Panels und Diskussionen. Katharina Seidler hat sich dort umgehört.

Musik: Bam & Mr. Dero
Bam von den Jungle Brothers hat sich vor einigen Monaten in Österreich niedergelassen und produziert hier beherzt Kollaborationen mit Partnern wie Joyce Muniz oder Urbs. Jetzt kommt ein ganzes Albumprojekt mit dem Grazer DJ und Produzenten Mr. Dero - zur Vorab-EP "This" kommen uns Bam & Dero im Studio besuchen!

FM4 Extraleben: "True Gamer"
Die Überzeugung, dass es eine quasi pure und für manche Menschen einzig korrekte Art gibt, Computer- und Videospiele zu spielen: Das ist eine Idee, die sich zunehmend als völlig unhaltbar und falsch herausgestellt. In den 80ern und 90er Jahren waren Games für viele Menschen noch ein einzigartiger Rückzugsort, den bis auf eine eingeschworene Gruppe kaum jemand verstanden hat und den die meisten auch gar nicht verstehen wollten. Doch jetzt, Mitte der 2010er Jahre, ist dieses Refugium fast gänzlich abgeschafft worden. Computerspiele sind für alle da und inhaltlich so vielfältig wie die Herkunft und Schwerpunkte ihrer Entwicklerinnen und Entwickler. Für einige der damaligen Fans ist diese Öffnung mit einem starken Trennungsschmerz verbunden, dem sich viele nicht kampflos hingeben wollen - was Ängste zum Vorschein bringt und merkwürdige Vorwürfe und Diskussionen vom Zaun bricht - vor allem die unsägliche "#GamerGate"-Diskussion auf Twitter in den letzten Wochen. Conny Lee, Rainer Sigl und Robert Glashüttner gehen in dieser Ausgabe des Computerspielkränzchens FM4 Extraleben dem seltsamen Prinzip des "True Gamer" auf die Spur.

Termine | FM4 Universal | Artist Of The Week: Caribou (Natalie Brunner)

Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt und Trishes

Der belgische Produzent Pomrad spielt im Rahmen des Waves Festival erstmals mit Band in Wien - bei uns kommt er zum Interview vorbei! Außerdem fasst der monatliche Bassrunner Reggae Corner die einschlägigen Sounds aus Jamaica und der Welt zusammen.

Wiley On A Level
The Game ft. Young Jeezy & Kevin Gates Black On Black
The Game ft. Yo Gotti, 2Chainz, Soulja Boy & TI Really
Fashawn ft. Dom Kennedy Golden State Of Mind
The Black Opera ft. Georgia Ann Muldrow Beginning Of The End
The Black Opera Behold The Opera
Grämsn ft. Gustav Die Stadt Die Keine Ist
Grämsn Kings Vom Kaff
Falcons Julio (Busta RMX)
Pomrad Interview
Pomrad Summerscent
Pomrad Pomslap
Jeru The Damaja Interview
Jeru The Damaja Come Clean
Jeru The Damaja Can't Stop The Prophet
Jeru The Damaja Ya Playin' Yaself
Jeru The Damaja Murda
Jeru The Damaja Point Blank
Bassrunner Reggae Corner
Mr. Vegas ft. Jovi Rockwell Once Upon A Time
T.O.K. Good Good
Wondaprince My Love
Ronny Trettmann & Stereo Luchs Bodyguard (Gebt Die Noten Frei)
Fireclath Sound / Ruffian Rugged Tyler Durden
Agent Lexie X Symbiz Carribean
Gentleman ft. Shaggy Warm Dem (MTV Unplugged Mix)
Damien Marley Hard Work


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Projekt X gibt es nicht nur im Stream, sondern auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.