Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 25.10. 2014"

24. 10. 2014 - 16:47

Samstag, 25.10. 2014

Close Up: Projektionen der Macht | Leerstand und Grätzelfest in der Linzer Straße | Robert Olen Butler: Fiktion als Ausdruck menschlicher Sehnsucht | Viennale: Syrien Dokus | Elevate-Festival | Politik: "Die Partei" in Österreich | Flimmern, der assoziative Wochenrückblick von Natalie Brunner | FM4 Charts | Der FM4 Soundparktag

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Alexandra Augustin

We celebrate world pasta day, listen to the Bundespräsident and give away tickets for the Elevate festival and the Goldene Zitronen Radiosession. Anything else?! Loads of good music! Tune in!


Update (10-12)

with Chris Cummins

Close Up: Projektionen der Macht
Zwei Dokumentarfilme bei der Viennale spielen im südlichen Kaukasus und handeln auf sehr unterschiedliche Weise von der Macht Russlands und ihrer Darstellung: "Domino Effekt" begleitet den de facto - Sportminister der seit über 20 Jahren um ihre völkerrechtliche Anerkennung ringenden Schwarzmeerregion Abchasien. Der Minister versucht, die Existenz seines Landes durch eine Domino-Weltmeisterschaft zu legitimieren, während seine russische Frau meint, es sei ein Land der Vollidioten. Dem gegenüber steht die historische Aufarbeitung der filmischen Projektionen von Stalin: "The Many Faces of Comrade Gelovani" dreht sich um einen einzigen Schauspieler, der sein Leben lang den Diktator auf der Leinwand dargestellt hat.
(Anna Katharina Laggner)

Leerstand und Grätzelfest in der Linzer Straße (Wutscher) | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Johnny Bliss

Robert Olen Butler: Fiktion als Ausdruck menschlicher Sehnsucht
Nachdem der US-Schriftsteller Robert Olen Butler in den Vietnamkrieg geschickt wurde, war seine Sicht der Welt - und seines Schreibens - nie wieder dieselbe. 1993 gewann er den Pulitzerpreis für seine Kurzgeschichtensammlung "A Good Scent from a Strange Mountain", in der er über die Erfahrungen von vietnamesischen US-Einwanderern während und nach dem Krieg reflektierte. FM4-Reporter Johnny Bliss hat mit Robert Olen Butler während seines Besuchs in Wien über sein Leben und Werk gesprochen.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


Connected (13-17)

mit Claudia Unterweger

Viennale: Syrien Dokus
Es sind unerträgliche Bilder, die der in Paris im Exil lebende syrische Regisseur Ossama Mohammed auf youtube gefunden hat. Die Kurdin Wiam Simav Berdirxan tritt mit ihm in Kontakt. Sie filmt die Belagerung von Homs. "Silvered Water, Syria Self-Portrait" ist ein Dokument grauenhafter Gegenwart und der Einsamkeit im Exil.
Ins Exil begibt sich auch ein Schriftsteller, der 16 Jahre als Dissident im Gefängnis saß. Mohammad Ali Atassi und Ziad Homsi begleiten ihn auf seinem Fußmarsch durch Syrien und erzählen in "Our terrible country" auch vom Verfall der Kultur und der Kunst. (Anna Katharina Laggner)

Viennale: Interview mit Mohammed Ali Atassi
Mohammad Ali Atassi wurde in Damaskus geboren und lebt heute in Beirut. Als Journalist, Aktivist und Filmemacher beschäftigt er sich vor allem mit Dissidenten und mit Menschenrechtsverletzungen des Assad-Regimes. Bei der Viennale präsentiert er den Dokumentarfilm "Our terrible country". Anna Katharina Laggner im Gespräch mit Mohammad Ali Atassi.

Elevate-Festival
Ob um Demokratie oder Zivilgesellschaft, um die Krise oder die Apokalypse – immer geht es beim Elevate Festival darum, aktuelle gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Entwicklungen zu analysieren und Alternativen zu präsentieren. Alternativen, die zu einer lebenswerten Zukunft beitragen können, die im Hier und Jetzt ansetzen und an denen sich alle beteiligen können. Ein paar Stunden später darf man dann immer zu hervorragenden elektronischen Liveacts tanzen. Dieses Jahr feiert das Festival für zeitgenössische Clubmusik und politischen Diskurs bereits sein 10-jähriges Bestehen. Highlights dieses Jahr sind unter anderem der Hyperdub-Labelchef Kode9, die Spoken-Word-Künstlerin Kate Tempest, der Soziologieprofessor und Kapitalismuskritiker John Holloway und die kritische Journalistin und "Democracy Now!"-Mitbegründerin Amy Goodman. FM4 ist beim Elevate vor Ort in Graz und berichtet regelmäßig von Donnerstag bis Montag.

Politik: "Die Partei" in Österreich
Seit der Europawahl vergangenen Frühling sitzt Martin Sonneborn von der deutschen Satirepartei „Die Partei“ im Europaparlament. Der Erfolg von 0,6 Prozent der Deutschen Stimmen sind dem Spaßpolitiker wohl zu Kopf gestiegen: Am Nationalfeiertag wird der österreichische Ableger von Die Partei gegründet. Michael Fiedler hat mit Parteivertreter Marcel Pierre Hintner über die Ziele der Partei, das Personal und seine eigene Vergangenheit bei den Grünen gesprochen.
Die Partei gründet sich am 26. Oktober um 15 Uhr in einem Bierlokal im ersten Wiener Gemeindebezirk mit einer feierlichen Übernahme der Bierschutzpartei Österreichs.

Flimmern, der assoziative Wochenrückblick von Natalie Brunner


FM4 Charts (17-19)

mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4 - online immer nach der Sendung unter fm4.ORF.at/charts.


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

Music with Attitude. Schnittstelle von Populär- und Clubkultur mit einer Schwäche für Avantgarde, Newcomer und Heritage. Der Blick zurück ermöglicht manchmal ein besseres Verständnis für die Zukunft der Musik. Dazwischen: funky Gegenwart – und heute beim FM4 Club mit Patrick Pulsinger & The New Tower Genereation live in der Roten Sonne in München.

snacks purdie
kali uchis real
yo!zepp, chrisfader & testa (von seiten der gemeinde) 105 jahr voll
kiesza hideaway root down version
aquadrop dega dega
urulu banshee boardwalk
titeknots so natural
titeknots down the drain
flight facilities crave you featuring giselle
jungle lucky i got what i want
mischmeister m sunday jazz
deeait damokles
all-4-one you don't know nothin'
azealia banks chasing time
d kay interlude
dbridge & instra:mental detroid
dirty radio x kaytranada is it cool
lindsay lowend gt40
machinedrum center your love
raudive last al tourettes & applebim remix
artifact cry
romare jimmy
813 prpl drunc
clap! clap please mother rain wash our souls from human evil
gucci mane i'm the shit
valesta best friends
spider murphy gang wer wird denn woana


Solid Steel (21-22)

Die Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfuzzel aus Film und Fernsehen.

Peverelist

Clap! Clap! Ashiko (Lurka Obeah remix) Black Acre
SVN & AU On Tempo Wania
Jack Murphy Points Zero Don't Be Afraid
Anthony Naples Moscato Mister Saturday Night Records
Pev & Hodge 21 Versions Unknown
Greg Beato 3 Apron Records
Hodge Flashback Hotline
Mono Junk Shotokai Forbidden Planet
Parallel 9 Technic a.r.t.less
E Dancer Warp Planet E
Philus Kuvio 3 Sähkö Recordings
Pev & Kowton End Point (Stenny & Andrea remix) Livity Sound

Swound Sound System (22-00)

Mit Makossa und Sugar B.

Gepflegte Tanzmusik mit Stil und Humor wollten sie der Welt schenken, die Atmosphäre einer rauchgeschwängerten Clubnacht über den Äther bringen, sich Gäste aus aller Welt einladen und überhaupt eine Menge Spaß haben. Seit dem Jahr 1992 bringt das Swound Sound System (vormals: Silly Solid Swound Sound System) mit DJ Makossa & Sugar B jeden Samstag die Party zu euch nach Hause.

929. Swound Sound:
Makossa & Sugar B present Austrian Flavors 2014 pt.2
100% pure sounds from the local electronic scene

Artist Titel Label
PDF Trio Limbaka (West) Duzzdownsan
Dorian Concept Draft Culture Ninja Tune
Brenk Sinatra &FidMella Rauschmenschen Hector Macello
Brenk Sinatra &FidMella Stadtbekannt Hector Macello
Austrian Apparelft. Derek Roberts Biko Sony
DJ Master Cash ft. Buckshot BeenAround The World (Urbs rx)
DJ Glow GeneticModification Pomelo
LeSale In Command feat. Mavin (Dub Mix) Luv Shack
Jakobin& Domino HereToStay Large Music
Pjune Darling Blossom Kollektiv
Valesta IfIt Happens feat. Bam JHruza
T Raum Do You (Stefan ReMint) JHruza
Garry Trace Trippin Im:tech
Crazy Sonic When Summer Ends Tanzbar Musik
Stefan Obermaier Magolie Drift
Pulsinger & Irl Wasted At Work Pomelo
Peletronic&Monfire Submarine (Conceptrx) Fire Music
Renoa Push'n Go Nervous
Pacalolo& Petit Beurre Waiting for M DevotedTunes
+1Hz Der Mai
Laminat The Realm (Ken Hayakawa rx) Sama
Pilots on Dope Tem De Ser(Makossa& Megablast remake) Verve


FM4 Soundpark (00-03)

mit Christian Pausch

Vier Stunden lang - danke Zeitumstellung! - nur österreichische Musik in dieser von Christian Pausch moderierten Soundparksendung. U.a. mit einer Listening Session mit der Wiener Experimental-Band Waelder und diversen Livegästen wie Bruch, Alicia Edelweiss und dem Blonden Engel.


Sleepless (03-06)

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

3-5: Swound Sound-Wiederholung
909. Swound Sound
Makossa & Sugar B present Austrian Flavors 2014 pt.1

5-6: Liquid-Radio Wiederholung
Flux Wow & Flutter Mix

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.