Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 14. 11. 2014"

13. 11. 2014 - 18:37

Freitag, 14. 11. 2014

Endstation Grenzland? Kein Entkommen für Syrien-Flüchtlinge | Livegäste: Olympique | Fotokünstler Kent Rogowski | FM4 in Serie: "How to get away with murder" | Neues aus der Netzkultur | Top FM4 | La Boum Deluxe mit Camo & Krooked

Morning Show (06-10)

with John Megill and Alex Augustin

Die Band Olympique schaut heute bei uns im FM4 Studio vorbei und die Jungs nehmen ihre Wandergitarre mit! Wir besorgen Pauken, Trompeten und Konfetti! Außerdem schauen wir auf die Buch Wien, wir häkeln das letzte Mal unsere FM4 Haube mit Frau Anna und wir haben eine Wecker-App gefunden, die leider arm macht. Außerdem stellen wir euch den Fotokünstler Kent Rogowski vor, der Teddybären für seine eigenwilligen Porträts der Bärchen das Fell über die Ohren zieht, es einmal umdreht und die armen Tiere neu stopft abfotografiert. Au weh. We make you suffer! Die FM4 Morning Show, jeden Tag von 06 – 10!


Update (10-12)

with Riem Higazi

Movie Update mit Christian Fuchs | Termine | Webtip | Artist Of The Week: Mouse on Mars

Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Russia – USA
From supporting separatists in East Ukraine to positioning ships off the coast of Australia to threatening to send long distance bombers to patrol the coasts of the USA – including the Gulf of Mexico; these are just some of the ways Russia’s president Putin is flex his military muscle but are the Russian armed forces in a position to back him up?

FIFA Report
FIFA, football’s governing world body, has long faced charges of corruption and a lack of transparency. Now a report on the bidding process which gave the 2018 and 2022 World Cup Championships to Russia & Qatar respectively, instead of ending accusations of impropriety, has stirred up even more trouble and is being called a “farce” and a “whitewash.

Austria: New reproductive laws
Government proposals to change Austria’s outdated reproductive laws have received a positive reception from a wide range of interested parties. Lesbians in particular will benefit from the new laws but not only them as Reality Check found out in conversation with Christiane Druml, chairwoman of the Austrian Bioethics Committee.

Afghanistan’s new First Lady
Rula Ghani was born in Lebanon and brought up in a Christian family and she is the wife of newly elected Afghan president Ashraf Ghani. We find out that in many ways she breaks the mould of previous Afghan first ladies.

Russia – Lipman
Russia’s military posturing has led to concerns that it could destabilize the current world order. The crisis in Ukraine is just one example of this trend. But just how bad can things get? We speak to Maria Lipman, Russia analyst at the Carnegie Endowment for International Peace in Moscow who gives us a rather bleak prognosis.

The stories behind the day's headlines, plus features and analysis.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Mutant Beat Dance Rottonfunk (Original Mix)
Le Loup See Line - Original Mix
Maxxi Soundsystem Feat Name One Regrets We Have No Use For (Matthew Herbert remix)
The Rhythm Odyssey & Knights Of Olde Intro Theme
Mr. Fingers Mr. Fingers - Can You Feel It (Jakobin & Domino's Pump Up The Jam Rework)
Palms Trax Late Jam
Leon Vynehall Butterflies
Victor Shan How You Want It (Instrumental Version)
Disclosure Boiling (Medlar Remix)
Hunee Folga
Lowtec Untitled
Roland Clark President House feat. Urban Soul (Acappella Mix)
Motor City Drum Ensemble Raw Cuts (Recloose Remix)
Floating Points King Bromeliad
The Knife Got 2 Let U (Shaken-Up Version)
Innershades Nina at the Boiler Room


Connected (15-19)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Politik: Endstation Grenzland? Kein Entkommen für Syrien-Flüchtlinge
Viele Syrer können den bewaffneten Konflikten in ihrer Heimat praktisch nicht mehr entkommen, weil ihre Nachbarn die Grenzen dicht gemacht haben. Die Zahlen zur Misere sind schier unfassbar: Schon 40.000 Frauen haben in einem der Flüchtlingslager in Syriens Nachbarländern ein Baby bekommen. 2000-4000 sind allein auf der Flucht aus Kobane im syrisch-türkischen Niemandsland gestrandet – in jenem kurdisch kontrollierten Nadelöhr, das regelmäßig von IS-Terroristen beschossen wird. Sieht Europa hier nur zu? Eine Rundschau auf den Spuren der Gestrandeten. (Johanna Jaufer)

FM4 in Serie: "How to get away with murder" (Philipp L´heritier) | Neues aus der Netzkultur |
Artist Of The Week: Mouse on Mars (Natalie Brunner)


Top FM4 (19-21)

mit Hannes Duscher und Roli Gratzer

Ab in den Freitagabend mit Roli Gratzer, Hannes Duscher und seiner Gitarre. Mit viel frischer Musik, Live-Lebensberatung am Telefon, Gästen, sowie besseren und schlechteren Witzen. Warum? Hannes Duscher und Roli Gratzer sind nicht nur die anspruchslosesten Kumpane zum Vorglühen, die niveauvollsten Kenner des Austropops und die entspanntesten Telefonjoker des deutschsprachigen Raums, sondern auch die besten Entertainer, die sich FM4 noch leisten kann.

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


La Boum de Luxe (21-06)

mit Camo & Krooked und Heinz Reich

21.00 - 23.10
In dieser Ausgabe von La Boum de Luxe mit Camo & Krooked bringen euch die zwei Jungs neben den neusten Scheiben aus der D&B-Szene das neue Mefjus- und das neue Kimyan Law-Album mit beiden Produzenten live im Studio. Der monatliche Guestmix kommt vom kanadischen Jungtalent Dan Dakota.

Nu:Tone Tides Hospital Records
Seinabo Sey Pistols At Dawn (Culture Shock Remix) Universal
Submorphics Long Been Gone SGN:LTD
Hybrid Minds Trauma (Lenzman Remix) Spearhead
Emily Sande Heaven (S.P.Y Bootleg)
Logistics Together Hospital Records
Technimatic ft. D.Ablo Lost Along The Way Shogun
Sabre & Safire Genie Method Invisible
Kimyan Law We Are Fish Remix Blu Mar Ten
Kimyan Law Ember Blu Mar Ten
Kimyan Law ft. Robert Manos Run Ames Blu Mar Ten
Dimension Love To Me MTA
Alix Perez ft Spectrasoul & Peven Everett Forsaken (Calibre Remix) Shogun
Mr Probz Waves (Logistics Bootleg)
Camo & Krooked Lost In The Future VIP _ Hospital
Culture Shock Troglodyte VIP Ram Records
Mefjus Change Of Mind ft. Maksim Critical
Mefjus Blame You Critical
What So Not Touched (Free Download)
Jack U & Kiesza Take U There OWSLA/Mad Decent
Dan Dakota See Me Through (Unsigned)
Break Strictly Entertainment Playaz
Mike Mago Outlines (Cyantific Remix) Ministry Of Sound
Cyantific Bring You Love Viper
Gorgon City Go All Night (Wilkinson Remix) Virgin EMI
Fred V & Grafix Maverick Souls (Dan Dakota Remix) Hospital Records
Urbandawn Words To Say Bad Taste Recordings
Eskmo Cloudlight Ninja Tune

23.10 - 01.15
In Tokyo findet soeben die 16. Ausgabe der Red Bull Music Academy statt. Heinz Reich war für uns dabei und hat eine Menge akustischer Beutestücke mitgebracht:

  1. Der Hip Hop Godfather Marley Marl über seine Liebe zu Japan + Livemitschnitt vom Harlem Club Tokyo.
  2. Torsten Schmidt, Gründungsmitglied der Academy über Inspiration & Begeisterung
  3. Interviews im Academy Headquarter in Shibuya mit Kerri Chandler, Xosar, Zebra Katz, Never Sol uvm.
  4. Livemitschnitte von Tiger & Woods, Dengue Dengue Dengue, Yosi Horikawa, Tokimonsta, Dj Krush

01.15
S3A (Compost/Faces/MCDE/Paris)

S3A (=Sampling As An Art) ist am 29.11.2014 bei Wiener Endorphine in der Grellen Forelle zu Besuch und hat uns zum Vorfreuen einen Exklusiv-Mix geschickt! S3A macht nicht Musik um davon zu leben, sondern lebt für die Musik. Manager in einem multinationalen Unternehmen tagsüber - Producer, Labelmanager und DJ in der Nacht. Achja und Vater die ganze Zeit. Sampling As An Art hat vor 15 Jahren angefangen auf analogen Maschinen zu jammen. Keine Regeln, keine Codes ist seine Devise, sondern alles nur nach Gefühl. Tracks wie "Deep Mood Act 2" auf Compost Records beweisen das. Als DJ repräsentiert S3A den selben Spirit, weigert sich Clubvorgaben einzuhalten und spielt einfach seine besten Disco, Funk, House, Acid oder sogar Hip-Hop-Platten. Das hat ihm in Paris mittlerweile den Respekt von Laurent Garnier eingebracht, der ihn zu gemeinsamen Gigs in den Rex Club eingeladen hat.

Den Ishu High U Gonna Feel
Deodato Keep It In The Family
Torben votzendisko
Farley "Jackmaster" Funk Acid Life
S3A The dirty stinky drunk man with the clean shoes
A Jackin' Phreak Raw Jackin
S3A Continuation
Josh Wink Hypnotizin'
Fire Island Wake Up
Roach Motel Movin' On
The Wildchild Experience Do What You Like
Lazar Hoche Luv Thang

02.05
Rewind vom 8.8.2014:
Joyce Muniz. Mehr Infos und playlist hier

03.03
Nymfo (Commercial Suicide, Critical, Metalheadz, NL) war vor seinem Gig bei Vollkontakt im Wiener Fluc zum Int. und Warm-up Set bei uns im Studio.
Mehr Infos und Playlist hier.

04.00
willFling & Kido Soon präsentieren 5 years of Praterei. Mehr Infos und Playlist hier.

04.50
La Boum History Mix: Dj Sil (aka Susanne Brokesch) 24.3.1995
Es ist ziemlich aufwändig, die FM4 Mitschnitte der ersten Stunde auszugraben, denn diese Aufnahmen sind auf kuriosen kleinen Audiocassetten namens DAT in einem fensterlosen, staubigen Bunker. Da wir uns aber auf den 20. (!!!) Geburtstag von La Boum de Luxe zubewegen, gibt’s in den nächsten Wochen und Monaten regelmäßig Interviews und Mixes aus dem Geburtsjahr dieses Senders. Damit ihr selbst entscheiden könnt, ob früher alles besser war. Hier jedenfalls der unverfälschte, originale Technosound anno 1995!
Sorry, no playlist.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • joeyjoe | vor 866 Tagen, 3 Stunden, 20 Minuten

    dan dakota mix

    Kann mir jemand sagen wo ich den mix von dan dakota finde den ihr in la boum am fr, 14.11 gespielt habt.

    Auf dieses Posting antworten
    • alexwagner | vor 866 Tagen, 2 Stunden, 7 Minuten

      Zwischen 21 und 23 Uhr wurde der laut Radioprogramm gespielt, nachzuhören zum Beispiel hier: http://fm4.orf.at/radio/stories/fm4laboumdeluxe