Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 17. 11. 2014"

16. 11. 2014 - 17:00

Montag, 17. 11. 2014

Artist Of The Week: Run The Jewels | Film: Kraftidioten | Interview und Gästezimmer mit Cosima von Bonin | Reportage: Obdachlose im Stadtpark | Buch: Next Level | Archive | Youki | Thomas Heise Retrospektive | FM4 Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Barbara Köppel

Tickets for the Blue Bird Festival, a round of the legendary Yes/No Game and lots of fresh music! Tune in!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Kraftidioten
Scandinavian thrillers are all the rage in literature. But also cinema gets its fair share of chillers from up North. Norwegian director Hans Petter Moland is an expert of putting them on the big screen. In 2010 his pitch-dark comedy "Ein Mann von Welt" was invited into competition at the Berlinale as was this week’s release "Einer nach dem anderen". True to the title the film tells of a string of murders after Stellan Skarsgård’s snow plough-driver finds out that his only son was killed off by gangsters (Markus Keuschnigg).

Webtip | Termine | Cro am 17.11. in der Wiener Stadthalle (Phekt) |


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

  • Islamic State hostages

Following the latest horrific beheading video which is in many ways different from previous ones, military analyst, Paul Beaver, gives his assessment of what is changing in the IS strategy, and why particular hostages are chosen.

  • New bird 'flu outbreak

A new outbreak of bird 'flu in the Netherlands is the subject of an emergency meeting of the European Commission today.

  • Shock result in Romanian presidential vote

Romanian Prime Minister, Victor Ponta, lost the presidential run-off election to the ethic German, Klaus Iohannis. Nick Thorpe reports on the surprise result, and what it means for Romanians.

  • The man from Sibiu

Romania's new president comes from the small but vibrant town of Sibiu. Chris Cummins looks at the region and its German heritage.

  • Changing mood in Af-Pak relations?

How will Afghanistan's new president affect relations with Pakistan? Regional expert, Shaun Gregory, gives his analysis of the recent meeting between the two presidents.

Listen to the programme after the show via Podcast or at fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Metro Area Miura
Omar S feat L'Renee SEX (Conant Gardens Posse)
Bill Withers Who is He (Henrik Schwarz edit)
L.I.E.S. Comeback Dust (Max D's Big Top Dustheads remix)
Art Department Sun Comes Up (Mind Against 909 remix)
Tom Trago Lost in Streets of NYC
Genius of Time Houston We have a problem
Natema Everybody Does (Original Mix)
Diamn I Got More Clothes Than Muhammad Ali (Original Mix)
Otto Knows Parachute (Remix)
The 2 Bears The 2 Bears - Not This Time (Radio Edit)
MONKEY BOOTS Impossible Need (original)


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Artist Of The Week: Run The Jewels
Das ungleiche Paar El-P und Killer Mike hält auch am zweiten Album "Run The Jewels 2" den sehr hohen Energielevel (Stefan Trischler).

Interview und Gästezimmer mit Cosima von Bonin
Cosima von Bonin bespielt gerade das Wiener Mumok auf allen Etagen mit ihrer Ausstellung: "Hippies Use Side Door - das Jahr 2014 hat ein Rad ab". Da lümmeln faule Stofftiere mit ausdruckslosem Blick am Boden herum, schauen in die Leere und tun - gar nichts. Die Ausstellung ist ein künstlerischer Kommentar auf unsere Leistungsgesellschaft, die uns antreibt und auslaugt. Kritische Kunst - aber ganz schön kuschelig. Cosima von Bonin hat zur Eröffnung ihre Freunde von Tocotronic eingeladen, ein Eröffnungskonzert in der MUMOK-Halle zu spielen (Alexandra Augustin).
Tracks: Phantom Ghost, Justus Köhncke "Timecode", Wu-Tang Clan "Gravel Pit", Tocotronic "This Boy Is Tocotronic"

Buch: "New Level - Computerspiele und Literatur"
Wie nehmen Menschen, vor allem Autor/innen, Computerspiele wahr, wenn sie selbst keine Spieler/innen sind? Dieser Frage ist Thomas Böhm vom Internationalen Literaturfestival Berlin nachgegangen und hat Freunde und Wegbegleiter eingeladen, unabhängig von der technischen Machbarkeit Ideen für ihr persönliches Lieblingsgame niederzuschreiben. Robert Glashüttner hat "New Level" gelesen und herausgefunden ob dabei auch Inspirationen für Games-affine Menschen zu finden sind.

Reportage: Obdachlose im Stadtpark
Vor etwas mehr als einem Jahr versuchte die Polizei im Wiener Stadtpark die dort lebenden Obdachlosen zu vertreiben. Die Aktion wurde von vielen Hilfsorganisationen kritisiert und es dauerte nicht lange, bis die ersten wieder zurückgekommen sind. Lukas Lottersberger war im Wiener Stadtpark, um zu erfahren, wie sich Obdachlose und Streetworker auf den Winter vorbereiten, und warum man letztes Jahr die Obdachlosen vertreiben wollte.

Tipp: Klangkarussell (Kathi Seidler) | Youki (Anna Katharina Laggner)


Homebase (19-22)

mit Gerlinde Lang

Artist Of The Week: Run The Jewels
Das ungleiche Paar El-P und Killer Mike hält auch am zweiten Album "Run The Jewels 2" den sehr hohen Energielevel (Stefan Trischler).

FM4 Universal | Termine | Musik: 3 Single-Vorboten auf das neue Archive-Albums (Christian Lehner) | Listening Session: Foo Fighters (Eva Umbauer) | Interview mit Thomas Heise (Filmmuseum Retrospektive) von Markus Keuschnigg

Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Als Bob Dylan seinem alten Bekannten T-Bone Burnett eine Schachtel voller Texte aus dem Jahre 1967 überließ, sagte er gar nichts dazu. Nicht, dass er wollte, dass T-Bone Burnett gefälligst mit ein paar jungen Leuten (Rhiannon Giddens von den Carolina Chocolate Drops, Taylor Goldsmith von Dawes, Jim James von My Morning Jacket und Marcus Mumford von & Sons), sowie einem seiner Altersgenossen zum Anhalten (Elvis Costello) diese legendären Basement Tapes vertonen solle. Das war Burnetts eigene Auslegung des Auftrags.
Dylan sagte aber auch nicht, dass er vorhatte, die Kellerdemos demnächst in ihrer rohen Vollständigkeit zu veröffentlichen (Bootleg Series Vol. 11). Jetzt ist also beides gleichzeitig rausgekommen, und die originalen Basement Tapes haben die New Basement Tapes von Burnett, Costello und Co. ziemlich übertönt. Unfairerweise, weil da durchaus schöne Sachen dabei sind, wie Robert Rotifer behauptet, der Burnett und Costello im Sommer zu diesem klingend archivarischen Projekt interviewt hat.

Heartbeat, 17.11.2014

Artist Titel Label
Liam Hayes Nothing Wrong Fat Possum
Das Weiße Pferd Spielverderber Echokammer
Edwyn Collins Don't Shilly Shally (2014 Version) AED
Will Maxwell Viewed From All Angles AED
Girlpool Plants & Worms Wichita
Citizen Helene 'Til Tomorrow Citizen Helene
Ayer Amarillo Léon Ayer Amarillo
I/II Statues Totally Wired Records
Slim Twig Blonde Ascending (Come Into The Clatter) DFA
The Jam Eton Rifles (Demo) Polydor
The Paperhead None Other Than Trouble in Mind
Howard Eynon Shadows & R Earth
John Howard I Tried kidinabigworld
Bob Dylan & The Band Going To Acapulco CBS
Elvis Costello, Rhiannon Giddens, Taylor Goldsmith, Marcus Mumford, Jim James Lost on the River (Giddens) Harvest
Elvis Costello, Rhiannon Giddens, Taylor Goldsmith, Marcus Mumford, Jim James Lost on the River (Costello) Harvest
Elvis Costello, Rhiannon Giddens, Taylor Goldsmith, Marcus Mumford, Jim James Nothing To It (James) Harvest
Elvis Costello, Rhiannon Giddens, Taylor Goldsmith, Marcus Mumford, Jim James Liberty Street (Goldsmith) Harvest
Elvis Costello, Rhiannon Giddens, Taylor Goldsmith, Marcus Mumford, Jim James Down on the Bottom (James) Harvest
Elvis Costello, Rhiannon Giddens, Taylor Goldsmith, Marcus Mumford, Jim James Spanish Mary (Giddens) Harvest
Bob Dylan & The Band Tears of Rage CBS
Bob Dylan & The Band Open The Door Homer CBS
Elvis Costello, Rhiannon Giddens, Taylor Goldsmith, Marcus Mumford, Jim James Floriday Key (Goldsmith) Harvest
Radian verses Gelb Moon River Trost


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Jeden Montag um Mitternacht: von Oldschool zu Newschool; von Hip Hop und Spoken Word zu Funk und Soul.

Fiva gräbt sich jede Montag Nacht durch ihre Plattensammlung auf der Suche nach Musik, die das Leben schreibt. Denn um manche Situationen im Leben zu verstehen, muss man manchmal einfach die richtige Musik unterlegen.

Editors Fall
Bombay Bicycle Club Autumn
Polarkreis 18 Dreamdancer
Foals Bad Habit
Abby Streets (Single Version)
French Kicks So Far We Are
alt-J Bloodflood pt.II
The Tallest Man On Earth Revelation Blues
Bon Iver Skinny Love
S. Carey Mothers
Snakadaktal Air
Joseph Arthur In The Sun
Beirut A Sunday Smile


Sleepless (00-06)

with JoeJoe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.