Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 13. 12. 2014"

12. 12. 2014 - 19:14

Samstag, 13. 12. 2014

Die FM4 Morning Show würdigt "Wetten, dass...?" | Comedian John Lloyd in Reality Check | Games: Dragon Age: Inquisition | Licht ins Dunkel: Finanzierung Persönliche Assistenz | IT & Games: Ethisches Hacken | Flimmern: Der assoziative Wochenrückblick | FM4 Davidecks: Urbalized Spezial

Morning Show (06-10)

with John Megill and Barbara Köppel

Top, die Wette gilt - for the very last time tonight, and as a tribute, we have created the FM4 Außenwette, live and extremely silly. Music performances in this edition of the Morning Show are delivered by Rick Ross and Kimyan Law amongst many other. And of course, we’re giving away something precious: The brandnew FM4 Kulturbeutel! All you have to do is tune in.


Update (10-12)

with Hal Rock

Termine | Webtip | DVD Corner | Tipp: Chakuza am 13.12. im PPC Graz


Reality Check (12-13)

with Riem Higazi

John Lloyd is the producer of British television comedy CLASSICS Blackadder, Not the Nine O'Clock News and Spitting Image, he’s the creator of the long-running comedy-panel show hosted by Stephen Fry called QI and… hang on. We need to take a breath. AND he is the mastermind behind BBC Radio Four’s simultaneously innovative and old-school The Museum of Curiosity, he gave one of the best TED Talks in the history of the galaxy about the notion of invisibility (okay that’s obviously subjective) and he made Riem Higazi laugh as hard as he made her think and he’ll do the same for you on Saturday’s Reality Check Special featuring the one and only John Lloyd.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


Connected (13-17)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Games: Dragon Age: Inquisition
Dark Fantasy und eine "epische Geschichte der Gewalt, der Lust und des Verrats" - so lautet das Versprechen des Rollenspiel-Designers. Der dritte Teil der Serie stammt wieder aus der Feder des erfolgreichen Spielestudios BioWare, von dem auch Blockbuster wie "Mass Effect" und "Star Wars: The Old Republic" kommen. Aufwändige AAA-Produktion bedeutet aber nicht immer auch ein Spiel mit Tiefgang. Christoph Weiss testet es.

Licht ins Dunkel: Finanzierung Persönliche Assistenz
Die UN-Behindertenrechtskonvention ist in Österreich seit 26. Oktober 2008 in Kraft. Mit der Unterzeichnung des internationalen Vertrages hat sich Österreich verpflichtet, die Rechte von Menschen mit Behinderungen zu fördern, zu schützen und zu gewährleisten. Ein wichtiger Punkt für ein gleichberechtigtes Leben in einer Gesellschaft (Inklusion) ist dabei Persönliche Assistenz (PA). Denn damit wird Menschen mit Behinderung der Zugang in allen Bereichen des Lebens ermöglicht - von der Schule über die Arbeit bis zur Freizeit.
Zur Erlangung dieses Ziels muss aber in Österreich noch viel unternommen werden. Derzeit ist es so, dass es keine Bundeseinheitliche ganzheitliche Förderung von PA gibt. Wegen einem "Behördendschungel" mit einer Vielzahl von zuständigen Stellen ist es sehr kompliziert für Menschen mit Behinderung, Förderungen für PA zu bekommen. Je nach Lebensbereich werden die Kosten zwischen Bund und Ländern aufgeteilt: z.B.: betrifft die PA Schule und Arbeit fördert der Bund, die PA für den Privatbereich liegt aber in der Zuständigkeit der Bundesländer. Hinzu kommt, dass es in den Ländern teilweise noch keine verbindlichen Richtlinien für PA gibt. Das führt zu Rechtsunsicherheit bei Betroffenen und zum Gefühl der "Behördenwillkür" hilflos ausgeliefert zu sein.
Derzeit bekommen nur etwa 400 BezieherInnen österreichweit umfangreiche PA, obwohl der Bedarf um ein Vielfaches höher liegen würde, kritisieren Organisationen. Von Regierungsseite hat man sich im Jahr 2012 dazu bekannt die Zuständigkeiten zu verringern und Bürokratie beseitigen zu wollen. Mit dem Nationalen Aktionsplan Behinderung (NAP) bestehend aus 250 Maßnahmen ist ein langfristiges, politisch verbindliches Rahmenprogramm beschlossen worden. Erste Änderungen im Bereich für PA sind für 2014 versprochen worden, passiert ist bis dato aber wenig. Warum da nichts weiter geht und wo blockiert wird hat sich Paul Pant angesehen.

IT & Games: Ethisches Hacken
Dudelsäcke, Kilts, Whiskey und natürlich Haggis (Schafmagen gefüllt mit Herz, Leber, Lunge) sind berühmte Spezialitäten Schottlands. Abseits davon ist der Landsteil des Königreichs Grosbritannien auch die Heimat vieler Hacker. Um genau zu sein: vieler Ethischer Hacker. Seit 2006 wird an der University of Abertay in Dundee nämlich ethisches Hacken unterrichtet. Denn Nachwuchs ist gefragt und Zertifikate sollen garantieren, dass die Jung-Hacker nicht nur vielseitig ausgebildet, sondern auch auf tugendlichen Hackerpfaden unterwegs sind. Sarah Kriesche hat sich mit Colin Mc-Lean, der auf Twitter unter dem Pseudonym @Doctor_Hacker unterwegs ist, über seinen Job als Hacking-Professor unterhalten.

Flimmern: Der assoziative Wochenrückblick von Natalie Brunner | Musik: Vaselines (Susi Ondrusova) | BFF - Der FM4 Online-Adventkalender | FM4 Tanz mit mir für Licht ins Dunkel am 13.12.


FM4 Charts (17-19)

mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4 - online immer nach der Sendung unter fm4.ORF.at/charts.


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

Urbalized Spezial - DJ Urbs über "Relax" von Frankie Goes To Hollywood

Music with Attitude. Schnittstelle von Populär- und Clubkultur mit einer Schwäche für Avantgarde, Newcomer und Heritage. Der Blick zurück ermöglicht manchmal ein besseres Verständnis für die Zukunft der Musik. Dazwischen: funky Gegenwart.

soeur sourire dominique
dj flip flip will mix it part 2
eric bellinger jump the gun sammy stache rmx
jill scott golden royce remix
clap! clap viarejo
sonzeira xibaba kyodai remix
dorian concept clap track 4
chevel before leaving motor city drum ensemble remix
ages return featuring zanshin
flying lotus unexpected delight feat. laura darlington
deeait damokles
meyou brown paper bag
cardopusher i know u will
7 citizens five ten
urbs featuring blurum 13 concussion
urbalized the history of relax by frankie goes to hollywood
frankie goes to hollywood relax (sample)
tina charles i love to love (sample)
the buggles elstree (sample)
yes owner of a lonely heart (sample)
art of noise close to the edit (sample)
malcom maclaren buffalo gals (sample)
art of noise moments in love (sample)
frankie goes to hollywood welcome to the pleasuredome (sample)
urbalized the history of relax – trevor horn retrospective megamix
the buggles the age of plastic
yes owner of a lonely heart
frankie goes to hollywood relax
frankie goes to hollywood relax greatest bits
art of noise close to the edit
malcom maclaren buffalo gals
west street mob mosquito
art of noise time for fear jj's 12" remix
seal crazy
grace jones slave to the rhythm
the buggles video killed the radio star
>>urbalized ends
floating points montparnasse


Solid Steel (21-22)

Die Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfuzzel aus Film und Fernsehen.

Douster in the mix
Mumdance Locked Grooves (Douster Selva Mix) Unknown To The Unknown
Auntie Flo & Esa Percasio Dub Unknown
Joe Slope Hessle Audio
Rushmore Moment X Astral Plane Recordings
Douster Dazzling Lights Unknown
Aquadrop Bloko Bloko (Douster Remix) Top Billin
Gang Fatale Parched Unknown
Dj Spoko Chitahuri Dance Lit City Trax
Leon Vynehall It's Just (House of Dupree) AUS
Dark Sky F Technology Black Acre
Tvsi & Lvnar Nobody Unknown
Douster RZ [RE]SOURCES
Wen & Parris Caught Tempa
Pearson Sound Quivver Nonplus
Nguzunguzu Vision of Completion Fade To Mind
Kid Antoine / Eloq Orion (MM Re Shuffle) Unknown
Unknown Artist Humpin Unknown
E.m.m.a Peridot Keysound Recordings
MMM Casio Dub MMM
Imaabs Cautiverio Unknown
Walter Ego Baby Benz (Tarquin Refix) Unknown
Bok Bok Funkiest (Be Yourself) Night Slugs
Douster Minotaur's Faith Unknown
Douster Street Sweeper Riddim 2014 Unknown
Fallow Rain Unknown
Sophie Lemonade (Etch's All Toast No Cheese Refix) Unknown
Rabit Satelite Keysound Recordings
Douster PCB Tears Unknown


Swound Sound System (22-00)

Mit Makossa und Sugar B.

Gepflegte Tanzmusik mit Stil und Humor wollten sie der Welt schenken, die Atmosphäre einer rauchgeschwängerten Clubnacht über den Äther bringen, sich Gäste aus aller Welt einladen und überhaupt eine Menge Spaß haben.

Artist Titel Label
Makossa & Sugar B @ Werk
Gui Boratto 22 Kompakt
Musumeci Eclipse Aeon
Adrian Garza & Leo Leal Boaz Musik Gewinnt Freunde
Simak Delitvin & Information Ghetto Interpolation (Pier Bucci rx) Avantroots
Dan Drastic & Matthias Tanzmann Arcade Moon Harbour
Few Nolder Twin Connaisseur
HearThuG Büms Sincopat
Alexander Koning Flamingos on Ritalin Perception
Flowers and Sea Creatures The Very Next Day (Adriatique rx) MFRR
Benja & Reto Ardour - Phuturelabs Mix
Aidan Lavelle & Robbie Akbal Stars ft. Shawni (Andre Hommen rx)
Chardronnet & Afrilounge Morning Poem ft. Phetote the Poet Audiomatique
&ME Locust Keine Musik
Dean Demanuele We R Well Dazed & Confused
Umani Signals Amam
S.K.A.M. Back To Mono Akbal Music
Benja & Reto Ardour Decision Hive Audio
Maher Daniel A Call From Within No19 Music
Lake People Uneasy Hiding Places Permanent Vacation


Digital Konfusion (00-03)

with Joe Joe Bailey

DKM - Three letters, usually three hours, usually three DJs per show. But not with clock change. Countless good times.

DJ M-JANE
Esher Spirit Bounce
Physical Illusion & Sunny Crimea About you
Rawpieces Engineers of our future
Utah Jazz feat. MC Fava Roll that blues
Lenzman Starz (feat Kevin King)
Eveson A dystopian romance
Calibre & Marcus Intalex feat. Fox Run away
Handra A coat of dust
Random Movement When the daylight comes
DLR Outta time
Nymfo Electrosmog
Skitty (Jubei RMX) 10 steps
Beta 2 2nd page (feat. Steo)
Chromatic Found you
Submorphics Long been gone
Scar Over easy
Amaning feat. Submorphics Looking back
Macca & Loz contreras Wanna be your lover
DLR Tugboat
Ivy Lab Missing words
subtitles
Halogenix Too good
Milow 01:00 - 02:00
Dj Shadow Six Days (Machinedrum Remix)
Alix Perez Make it Worth
Stray Prof Popper
Bredren Mechanica
Lenzman Starz (feat Kevin King)
Halogenix Her Waves
Etherwood Hold Your Breath (Spectrasoul Remix)
Roy Green & Protone, Groovesome & Dorian The Storm (Dubplate Innerground Rec)
Nymfo Coming Through
S.P.Y. Baconhead
Zero T ft. Icicle, Steao Go 4 Yours (
Hibea The Form (Phil Tangent Remix)
Pennygiles Stories Untold
Dub Phizix 8 Gold Rings (Salford John)
Halogenix Ambia
Ivy Lab Baby Grey
Knarstetand My Escape (Nymfo Remix)
Hazard Death Sport
Dbridge True Romance VIP
Nymfo Tower of David
Command Strange The Croc
S.P.Y. Manicured Reality (feat. LowQui)
Origin Unkonwn Lunar Bass (Commix Remix)
S.P.Y. Lost Orbit (feat. Diane Charlemagne)
Dj JOEJOE_2am- to 3am
Gene Ferris - Move your Body
Todd Terry - Samba
Hot since 82 Joe t Vanelli - The End
Yazeed - Panda from Neptune
Beeghy Afgo - Real Hitman
Pablo san - Samt
Alter circle - Eight and 8 Eight and 8
Prok Fitch,Todd Terry - Somethig going on
Todd Terry - Pasilda
Renato Xtrova - MimaBo
Renato Xtrova - NHO Antone


Sleepless (03-06)

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

3-5:
Swound Sound - Makossa & Sugar B + guestmix by Claudio Ricci (Wiederholung von letzter Woche)

5-6:
Liquid Radio - Arms & Sleepers Special Mix (Wiederholung von letzter Woche)

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.