Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 11. 1. 2015"

10. 1. 2015 - 19:47

Sonntag, 11. 1. 2015

FM quattre. T'es a la maison, cherie - Musik aus Frankreich | Gästezimmer: Die Sterne | Sunny Side Up | Zimmerservice | World Wide Show | Im Sumpf | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

"Thank God this isn't TV" - ein Satz, der des Öfteren in der Twilight Zone zwischen Sleepless und Morning Show dem Mund so manches Moderators entkommt. In Pyjama und Schlafmütze taumelt die Morning-Show-Crew noch vor Sonnenaufgang ins Funkhaus. Doch sobald die Regler hochfahren und das rote Licht leuchtet, geht die Sonne auf.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and A Little Soul.


Connected (13-17)

mit Esther Csapo

FM quattre. T'es a la maison, cherie.
Ein FM4-Nachmittag mit Musik aus Frankreich, präsentiert von Esther Csapo.

Gästezimmer: Die Sterne
Sie haben beim 5. Geburtstagsfest und beim 10. Geburtstagsfest von FM4 gespielt und werden auch den 20. Geburtstag mitbestreiten. Die Hamburger Band Die Sterne. Im FM4 Gästezimmer stellt Frank Spilker Songs vor, die in die letzten Wochen begleitet und begeistert haben.

FM4 Science Busters: Hoch- und Tiefdruckgebiete


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

"Ghosts of my Life": Der britische Musikjournalist Mark Fisher spürt in dieser Essaysammlung dem nach, was früher einmal Zukunft hieß.

The Body To carry the seeds of death
Moodyman Born to Die
Dean Blunt Molly and Aquafina
Copeland L´oreal
Belbury Poly Remember Tomorrow
The Caretaker Sadly, The future is no longer what it was
Rufige Kru Ghosts of my Life
Japan Ghosts
Tricky Aftermath
Tricky Council Estate
DJ Sprinkles Sisters, I don't know what this world is coming to
Gondwana Bootstrapping
Roland Tings Coming up for air
Sun Kil Moon Carissa
De Lux It All Works All The Time
De Lux On The Day
Moon Duo Slow Down Low
Panda Bear Acid Wash
Githead What If


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Nach zwei Stunden Im Sumpf schippern Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger in die Graue Lagune, setzen Anker und überlassen die Planke den Helden akustischer Genüsse.

Tujiko Noriko Land Next to Me
Tujiko Noriko Under the White Sheets
Tujiko Noriko My Heart Isn't Only Mine
Tujiko Noriko Yellow of You
Tujiko Noriko My Ghost Comes Back
World's End Girlfriend Girls
World's End Girlfriend R.I.P.
World's End Girlfriend Vacant


Liquid Radio (00-01)

Beatmaker Sessions by DJ Straves

Der DJ-Mix von DJ Straves beinhaltet Tracks der Beatmaker Sessions Compilation Vol. 2 und Vol. 3,.beide Compilations sind zusammengestellt aus Track-Einreichungen, von unbekannten sowie bereits etablierten Künstlern aus der lokalen, alternativen Elektronischen Musik-Szene, für die Beatmaker "The Future of Music" Sessions im Wiener Fluc.
Von verspielten experimentellen down-tempo Hip Hop Beats bis hin zu energetischen up-lifting Electronica Tracks ist so einiges auf den zwei Compilations vertreten.

TSI Sundays
J.A.X My Freak with a Chainsaw
shaR. Midnight Fly
theclosing Viridian
Metaxis Pakalollo
Karma Art.Mosch.TSI Morning
Parque Away from me Now
Levni November Lime
Mosch Northern Lights
EIDN Never Die (I´m Alive)
Kaya Underdog
Monophobe & Stikz Collab of the Year
Beluga Sibiria
Monophobe The Arrival
Disabnormal In the Memory of
Cuticula Cash Rules


Soundpark (01-06)

mit Christian Pausch

300 Minuten Musik aus Österreich

fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.