Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 21. 1. 2015"

20. 1. 2015 - 18:08

Mittwoch, 21. 1. 2015

International Sweatpantsday | FM4 in Serie: Jane the Virgin | Games: Central European Games Conference | Mit Akzent: Die unaussprechliche Welt des Todor Ovtcharov | FIS Freeski und Snowboard-WM | FM4 Geburtstagsfest | Politik: Interview mit Josef S. | Listening Session Belle and Sebastian | House of Pain

Morning Show (06-10)

with John Megill and Roli Gratzer

Do you like to chill out? Do you like it gemütlich? Do you like Jogginghosen? Hell yeah, we too! And that’s why we are celebrating International Sweatpantsday!
Plus: Belle and Sebastian, Johanna gefällt das nicht, the FM4 Ombudsmann, Dunkelbunt and Gustav.
The later has shifted to theatre and produces and performs the music for Die Proletenpassion at Werk X in Vienna.
If you also want to sing along, tune in and chill in sweatpants while listening to John Megill and Roli Gratzer.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Baymax / Big Hero 6 (Markus Keuschnigg)

Termine | Webtip | FM4 Geburtstagsfest | Nazar am 26.1. im Rockhouse Salzburg


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • State of the Union address

Political commentator Steven Hill gives his analysis of last nights "State of the Union" address by President Obama.

  • Predicting political earthquakes

Why Europe could be poised for major shifts in the political landscape.

  • The rise and rise of Boko Haram

Why Boko Haram appears to be growing and growing, and facing very little opposition.

  • The death of a prosecutor

Argentina analyst, Roberto Herscher, explains why the suspicious death of a prosecutor is bringing Argentines onto the streets to protest against a corrupt government and legal system.

Matt Kulesza talks to Johnny Bliss about how a trip to North Korea inspired his mission to meet all his over 1,000 Facebook friends face to face for a coffee.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Dj Harvey Love Finger
Marlow, Mo'Joe Look Over Feel ( Obj Drum Tool)
Fantastic Man Snake Charmer
Hercules & Love Affair Do You Feel The Same (Ha-ze Factory Remix)
Roman Rauch Got_To_Be_More_
Motor City Drum Ensemble Raw Cuts (Recloose Remix)
Xl Middleton Sunset on Sunset
Pharrell Williams Happy Remix
Bam & Mr.Dero Dance
Roy Ayers & Bah Samba Positive Vibe (Original 12 Inch Boogie Mix)
Cosmic Kids Reginald's Groove - CLASSIXX Remix
FUNKY DESTINATION Do Ya Like Disco?
Purple Disco Machine No Lips


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

FM4 in Serie: Jane the Virgin
Der Plot dieser putzigen, kleinen Show ist gar arg an den Haaren herbeigezogen - so muss das aber sein. Die erzkatholisch aufgewachsene Jane ist auch in ihren mittleren Zwanzigern noch Jungfrau und freut sich schon recht doll auf die bevorstehende Hochzeit mit ihrem Verlobten. Der freut sich ebenfalls, auch auf die Hochzeitsnacht. Ein grober Fehler beim Arzt sorgt jedoch für Komplikationen: Aufgrund einer Verwechslung wird Jane irrtümlich künstlich befruchtet und muss nun das Kind eines anderen Mannes austragen. Emotionale Turbulenzen, Comedy, ein Mordfall, Verwicklungen - "Jane the Vrigin" persifliert das Format und ist dabei selbst Telenovela. Philipp L'heritier hat "Jane the Virgin" gesehen.

Games: Central European Games Conference
Zum ersten Mal wird in Wien Anfang des Jahres eine eigene Computerspielkonferenz für Länder aus Mittel- und Osteuropa abgehalten. Neben zwei Vortragstagen wird danach der jährliche "Austria Game Jam" abgehalten und das Street-Games-Kollektiv play:vienna wird auch mitmischen. Robert Glashüttner spricht mit den Veranstaltern Mariebeth Aquino und Simon Wallner über die Entstehung der CEGC.

Mit Akzent: Die unaussprechliche Welt des Todor Ovtcharov | FM4 Geburtstagsfest | Artist Of The Week: Sizarr (Christian Lehner) | FIS Freeski und Snowboard-WM (Simon Welebil)


Homebase (19-22)

mit Natalie Brunner

Musik: Listening Session Belle and Sebastian
Die allseits beliebte schottische Band veröffentlicht diese Woche ihr neuntes Album: "Girls in Peacetime Want to Dance" ist elektronischer und tanzbarer, als man das von Belle and Sebastian vielleicht erwartet hätte, dabei immer noch zerbrechlich und feinsinnig. Philipp L'heritier stellt das Album vor.

Politik: Interview mit Josef S.
Es war der Polizei- und Justiz-Aufreger im vergangenen Jahr: Der Fall Josef S. Ein deutscher Student, der zum Akademikerball anreist, um gegen rechte Burschenschafter zu demonstrieren. Auf der Demo kommt es zu Ausschreitungen und Sachbeschädigungen. Josef S. wird nach der Demo in der Nähe der Wiener Hauptuni verhaftet. Ein einziger Zivilpolizist belastete den damals 23-jährigen Jenenser, er soll ein Rädelsführer der Randalierer gewesen sein. Trotz Wiedersprüchen und nachträglich korrigierter Aussagen des Beamten bleibt Josef S. 6 Monate in U-Haft. Danach folgt ein beispielloses Verfahren, er wird zu 12 Monaten, teilbedingter Haft verurteilt, nicht rechtskräftig. Bis heute sagt Josef, er sei unschuldig. Vor dem Oberlandesgericht bekämpft er das Urteil mit einer Nichtigkeitsbeschwerde. "Es ging darum, ein Exempel zu statuieren", sagt Josef, die Schuldigen für die Sachbeschädigungen wollte man nicht finden. Auch in diesem Jahr sind wieder Proteste gegen den FPÖ-Ball angekündigt worden. Diese wird Josef aber aus der Ferne, aus seiner Heimatstadt Jena verfolgen. Dort hat Paul Pant ihn getroffen und mit ihm über das vergangene Jahr gesprochen, wie es ihm seitdem ergangen ist und wie ihn die Haft verändert hat.

Termine | FM4 Geburtstagsfest: Von der Generalprobe mit Skero und der Blasmusik-Gruppe (Alex Hertel) | Artist Of The Week: Sizarr (Christian Lehner)

House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Paul Kraker

Das House of Pain feiert natürlich auch! 20 Jahre FM4, das heißt auch: 20 Jahre voller schwerer Riffs, grollender Bässe, metallischer Sounds und düsterer Elektronik. Christian Fuchs und Paul Kraker lassen zwei Dekaden voller Rock¹n¹Roll, unzähliger Metalspielarten, Industrial und Stoner-Rock Revue passieren, Rainer Springenschmid ergänzt mit Hits zwischen Punk, Hardcore und Noise.

Interpret Title
Marily Manson Beautiful People
Sepultura Roots Bloody Roots
Korn Got A Life
Deftones My Own Summer
System Of A Down Toxicity
Tool Stinkfist
Nine Inch Nails We´re in This Together Now
Filter It´s Gonna Kill Me
Kasabian Club Foot
Prodigy Breathe
Primal Scream Miss Lucifer
Atari Teenage Riot Sick To Death
Rob Zombie Dragula
Fear Factory Self-Bias Resistor
Killswitch Engage My Curse
Slipknot People=Shit
Trail Of Dead Worlds Apart
The Weakerthans Confessions of a Futon-Revolutionist
Refused New Noise
Blood Brothers Burn, Piano Island, Burn
At the Drive-In One Armed Scissor
Turbostaat Pennen bei Glufke
Dead Weather Cut Like A Buffalo
Jon Spencer Blues Explosion Wail
Tracker Recommended Fool
Naca 7 Worst Case Theory
Melvins The Pit
Metallica Creeping Death (live)
Arch Enemy The First Deadly Sin
Cradle Of Filth Cruelty Brought Thee Orchid
Mastodon Oblivion
Wolfmother Colossal
Queens Of The Stone Age No One Knows
Johnny Cash Hurt


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk-Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.