Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 24. 2. 2015"

23. 2. 2015 - 18:51

Dienstag, 24. 2. 2015

FM4 Auf Laut: Freizeitsport zwischen Selbstoptimierung und Fremdüberwachung? | Sunless Sea | Heute bin ich Samba | Judith Benedikt | Neues Islamgesetz | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Barbrara Köppel

Stuart Freeman and Barbrara Köppel are being joined by the band Gods in the Studio. They’re giving away tickets for the FM4 Radiosession with Bristol and for the Concerts of the Subways. It’s all about the music. And about breakfast. And about getting up and smelling the coffee and having a wonderful start into the day, with the FM4 Morningshow!

Today's mobile videogame, presented by Robert Glashüttner: "Alto's Adventure"


Update (10-12)

with Julie McCarthy

FM4 Artist Of The Week: Ibeyi
Soul, melancholischen Jazz und nigerianische und kubanische Musiktraditionen verbinden die Zwillinge Lisa-Kainde und Naomi Diaz auf ihrem Debütalbum mit sanfter Elektronik. Mit ihrem gemeinsamen Projekt Ibeyi sind sie unsere Artists of the Week. (Katharina Seidler)

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Greece: Refugees
The long awaited list of reforms Greece needed to come up with to continue getting a bailout has arrived in Brussels. While the list is being greeted with cautious optimism, there are suggestions that Greece may use its large number of refugees as a bargaining chip – threatening to release them into the rest of Europe. We try to get the facts.

Russia: Leviathan
A film offering an unusual and critical look at the social issues governing life in Russia has impressed audiences at various film festivals around the world. Now that it’s been released in Russia, we take a closer look the film at the reception it’s getting at home.

Austria and Islam
As the Austrian government gets ready to vote on a controversial new law governing Moslems in Austria we hear that despite all the at times heated debate, there are Austrian Moslems who actually welcome the changes

Israel: Netanyahu, Mossad and Iran
Few of us will forget the images of Israeli Prime Minister Netanyahu addressing the UN Security Council in 2012 and holding up a diagram of a bomb intended to show how close he believes Iran is to making a nuclear weapon. Now leaked reports from Mossad, Israel’s intelligence agency, seem to suggest that they do not agree with Netanyahu’s view of the Iranian threat.

De-extinction
Well it’s not quite Jurassic Park but the humble, and sadly extinct, Australian gastric brooding frog is giving scientists new hope that we may one day be able to revive extinct species. “De-extinction” is the term used and Professor Mike Archer from the University of New South Wales gives us news of some exciting progress that’s been made.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

AVERY, Daniel All I Need (Roman Flugel remix)
HNNY Nothing
Hard Ton You Made The World Go Round
PENNER, Nils I Can Be
phil weeks inside that counts
Bryan Kessler New York, Baby
TALAMANCA SYSTEM Balanzat (Tuff City Kids remix)
PINK STALLONE feat JOEY WASHINGTON Mine (Eddie Mars remix)
HVOB Always Like (Andhim Remix)
ELDERBROOK How Many Times (Andhim remix)
Inner City Good Life


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Games: Sunless Sea
In einem unterirdischen London im Viktorianischen Zeitalter läuft das Leben völlig anders ab als man es in der "hellen" Welt gewohnt ist. Das hier ist ein surrealer Ort, eine seltsame Art der Hölle, wo unbelebte Objekte Geist eingehaucht bekommen und die ganze Umgebung aus weitläufigen Gewässern und kleinen Inseln besteht. Wir übernehmen in "Sunless Sea" die Rolle eines Unterzee steamship captain und versuchen mit Handel, Diplomatie, List und gut platzierten Kanonenschüssen, nicht allzu schnell unterzugehen. (Robert Glashüttner / Rainer Sigl)

Film: Heute bin ich Samba
Milde Sozialkritik und versöhnlicher Feel-Good-Humor: Mit dieser Mischung konnten einige französische Komödien in den letzten Jahren zwar nicht bei den Kritikern, aber an den Kinokassen punkten. Seit dem Millionenerfolg „Ziemlich beste Freunde“ zählt das Regieduo Éric Toledano und Olivier Nakache zu den führenden Vertretern dieser Richtung. Eine Spur ernsthafter kommt im Vorfeld ihr neuer Film „Heute bin ich Samba“ daher. Frankreichs Leinwandstar Omar Sy spielt einen illegalen Migranten, der nach zehn Jahren Undercover-Existenz in Paris aus dem Land verwiesen werden soll. Charlotte Gainsbourg schlüpft in die Rolle einer helfenden Sozialarbeiterin. Christian Fuchs hat sich „Samba“, wie der Film schlicht im Original heißt, angesehen.

Selbstoptimierung und Sport
Härter, besser, schneller und stärker. Schwitzen allein reicht heute nicht aus um fit zu bleiben. Wer wirklich alles aus seinem Körper holen will, muss vor allem messen. Mithilfe von einfachen Apps können auch HobbysportlerInnen Statistiken führen und sich mit anderen vergleichen. So kommen verbrannte Kalorien und der neue persönliche Zeitrekord gleich nach dem Laufen in den Facebook-Stream. Ali Cem Deniz hat mit Runtastic-CEO Florian Gschwandtner und Sportsoziologen Otmar Weiß über Selbstoptimierung im Sport gesprochen.

Islamgesetz
Wie denken junge Muslime in Österreich über das neue Islamgesetz, das morgen beschlossen werden soll?

FM4 Artist Of The Week: Ibeyi
Soul, melancholischen Jazz und nigerianische und kubanische Musiktraditionen verbinden die Zwillinge Lisa-Kainde und Naomi Diaz auf ihrem Debütalbum mit sanfter Elektronik. Mit ihrem gemeinsamen Projekt Ibeyi sind sie unsere Artists of the Week. (Katharina Seidler)


Homebase (19-21)

mit Robert Zikmund

Musik: Lake People
Der deutsche Produzent Martin Enke hat soeben beim Müncher Label Permanent Vacation das Debütalbum seinen Projekts Lake People veröffentlicht: "Purposely Uncertain Field" ist eine Platte voller gschmeidigem House und vertrackter Bastel-Elektronik geworden. Philipp L'heritier stellt die Platte vor.

Film: Judith Benedikt
Diesen Freitag kommt das Regiedebüt der 37-jährigen Tirolerin Judith Benedikt in die Kinos. Ihre Doku „China Reverse“ porträtiert drei Chinesen, die vor über zwei Jahrzehnten nach Österreich eingewandert sind und sich hier ein Leben mit ihren Familien aufgebaut haben.
Vor „China Reverse“ hat Judith Benedikt als Kamerafrau bei diversen Filmprojekten gearbeitet. Eine ihrer bislang spannendsten Projekte war ihre Mitarbeit bei der Dokumentation „Hana, Dul, Sed“ über das nordkoreanische Frauenfußballnationalteam, wo die Zensur für ihre Arbeit als Kamerafrau eine ziemliche Herausforderung war. Das und mehr erzählt Judith Benedikt im Gespräch mit Erika Koriska.

Universal | Termine


FM4 Auf Laut (21-22)

mit Claus Pirschner

Freizeitsport zwischen Selbstoptimierung und Fremdüberwachung?

Apps für Sportarten und Fitness boomen. Wie steigere ich am besten meine Laufkondition? Wie gut bin ich im Vergleich mit anderen? Wieviel Kalorien soll ich an welchem Tag je nach Bewegungsintensität zu mir nehmen? All das und mehr verraten einem Sport- und Fitnessapps, wenn man sie mit persönlichen Daten füttert. Wie groß ist die Lust an der Leistungsoptimierung im Freizeitsport? Was hat das noch mit einem Hobby zu tun? Inwieweit rutscht man da in ein Überwachungssystem? Claus Pirschner diskutiert über den Fitness App Boom mit AnruferInnen und zwei Gästen im Studio: Stefan Traunmüller - er trägt einen Schrittzähler am Körper, gekoppelt mit einer Ernährungsapp und seiner Waage - und Ines Häufler. Sie sagt, Selftracking hat ihr Leben verbessert.

Die Nummer ins Studio (ab 21 Uhr): 0800 226 996


Artist Titel Label
1. shenpen senge meets aretha franklin chain of fools unreleased
2. kutiman & karolina music is ruling my world / opolopo rmx soul heaven rec.
3. detroit swindle allright (we'll be) heist rec.
4. hnny nothing local talk/dfct
5. hnny brazilian sound pet recordings
6. rashaan houston be with you guesthouse
7. omar s & james garcia i wanna know rush hour
8. tony lionni before nightfall goldmin music
9. tony lionni oasis goldmin music
10. tony lionni how you feeling goldmin music
11. neighbour & piper davis light breaker / tad wily rmx homebreakin
12. venice beach & shindu you can't stop me / pete herbert dub nang
13. fae simon one that got away bbe
14. fae simon a blues bbe
15. fae simon found bbe
16. fae simon too hot bbe
17. donnell pitman love explosion chicago party / numero
18. life on planets fork in the path double standard rec.
19. alfons kammerlander late night club cruise

Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.

Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches mit Anstand und Stil gesalzen und durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.