Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 26. 4. 2015"

25. 4. 2015 - 12:39

Sonntag, 26. 4. 2015

Donaufestival | Block Gfrasta | Isabella Straub "Das Fest des Windrads" | Tocotronic | Star Citizen | Science Busters | Zimmerservice | Im Sumpf | Graue Lagune | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Better red around the eyes than green behind the ears: Audio breakfast for smarty-pants.


Sunny Side Up (10-13)

with Chris Cummins

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and

A Little Soul

The Jones Girls This Feeling’s Killing Me (1979)
Ohio Players Sleep Talk (1973)
Jon Hendricks Watermelon Man (Live At The Trident Club, Sausalito, CA) (1963)
Marcos Valle Mentira (1973)
The Peddlers That's Life (1969)
Ennio Morricone Come Maddalena (12" Disco-Maxi) (1978)


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

Review vom Donaufestival
Das Festival für zeitgenössische Kunst und Kultur zwischen Pop und Avantgarde in Krems bittet seine auftretenden KünstlerInnen dieses, Jahr tradierte Welterklärungsmodelle in Frage zu stellen und gleichzeitig neue zu formulieren. Dieser Aufgabe stellen sich sehr unterschiedliche ProtagonistInnen im Spannungsfeld zwischen Musik, Performance, Film und bildender Kunst. FM4 berichtet vom Donaufestival.

FM4 Draußen: "Block Gfrasta"
Probleme sind dazu da, um gelöst zu werden, und beim "Block Gfrasta" Boulder Wettbewerb gibt es eine ganze Menge davon. Jeweils 99 Boulderprobleme sind im Bloc House Graz, Der Kletterei in Klosterneuburg und der Boulderbar in Wien geschraubt worden und Amateurkletterer und -innen haben mehr als einen Monat Zeit, um möglichst viele davon zu lösen. FM4 Draußen Reporter Simon Welebil hat sich unter das Klettervolk gemischt.

Buch: Isabella Straub: Das Fest des Windrads
Der zweite Roman von Isabella Straub, die 2011 den FM4 Literaturwettbewerb Wortlaut gewonnen hat. (Maria Motter)

FM4 Gästezimmer mit Tocotronic
Arne, Jan und Dirk stellen ein paar schöne Lieder vor.

Grant Hart Morningstar
James Newton Howard ft. Jennifer Lawrence Hanging Tree
Hans-A-Plast Rock'n'Roll Freitag
Franz Josef Degenhardt Deutscher Sonntag
New Order True Faith
Melanie Someday I'll be a Farmer
Blue Oyster Cult (Don't Fear) the Reaper

Game: "Star Citizen"
"Star Citizen" aus der Feder des "Wing Commander"- und "Freelancer"-Erfinders Chris Roberts soll einmal die größte und epischste Space Opera in Computerspielform werden. Es wird die Elemente eines Rollenspiels, einer Weltraum-Flugsimulation und eines First-Person-Shooters vereinen und die Interaktion von vielen tausend Spielern gleichzeitig erlauben. Finanziert haben diese Idee die Fans von Chris Roberts - die Kampagnen für "Star Citizen" markieren mit über 80 Millionen US-Dollar das bisher erfolgreichste Crowdfunding-Projekt eines Videospiels. Das Spiel ist erst halbfertig – aber die Community-Aktivitäten rund um das werdende Epos sind so intensiv, als wäre „Star Citizen“ bereits seit Jahren online. Christoph Weiss berichtet auf FM4 mehr darüber.

Science Busters


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Badbadnotgood & Ghostface Killah Experience Sour Soul
Jeremiah Jae The Heat Warp Reords
Lil Silva 606 Good Years
Cakedog Keep Movin White Label
Praezisa Rapid 300 Sgt. Peace of Goa Doumen Records
Werkha Highwaves Tru Thoughts
Pearson Sound Six Congas Hessle Audio
Hunee The World
Chistoph El’ Truento When Someone Is Drowning You, Is A Good Time To Realize You’re A Fish White Label
Mocky feat. Moses Sumney Tomorrow Maker Unknown
Sukebe Loop Udon Puck Last Records
Mieux Rush Unknown
Jonwayne Dirty Dan Authors/ The Order
Jonwayne feat. Anderson Paak Green Light Authors/ The Order
Throwing Shade 4Drake Forthcoming
Worldwide Family Mixtape - Bicep: Belfast, N. Ireland
The Sumo Brothers I Love Music Disc-Orient
Shina Williams and his African Percussionists Agboju Logun Earthworks
Kiki Gyan Disco Dancer Soundway
The Ogyatanaa Show Band Disco Africa Soundway
Shoes Afroperculator Shoes
Nu Yorcian Soul Mind Fluid (Chemidub) Nervous Records
Trailermen Wot-Chamacallit Planet Nice Records
Jimmy Hyacinthe Yatchiminou Discogram
Dayme Arocena Drama Brownswood Recordings
Debra’s Dream It’s A Soul Thing Unknown
Bugge and Friends Make It Forthcoming
Roy Ayers Time and Space Polydor
Roy Ayers Brand New Feeling Un-restricted Access
Norman Connors Stella (Joey Negro Jazz Ride) Unreleased
Idris Muhammad Could Heaven (Kon Remix) Unreleased
Jamie xx Loud Places Young Turks
Throwing Snow Paint By Numbers Houndstooth
St German Real Blues Unreleased


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sonntag Abend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen - bzw. um die Sterne vom Himmel zu holen. Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer sind nicht nur zwei trotzige Stichelredner wider den Weltenlauf und kalauernder T-Shirtbedrucker ("Jesus, ich verzeihe Dir"). In Doppelconferance bepflanzen die beiden mit ihren Auslassungen zu Musik, Literatur, Kunst und Gesellschaft eine leicht verwilderte Parallelwelt zum Feuilleton.


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

Mute Records Special: Martin Gore & Arca in the mix

Am vorigen Freitag hat Depeche Mode-Songschreiber Martin Gore sein neues Solo-Album "MG" veröffentlicht. Musikalisch spannt er auf dieser rein instrumentalen Platte den Bogen von cineastischen Synthie-Symphonien über dunkle Elektro-Tracks bis hin zu Industrial-Experimenten, die an den Sound von frühen Sheffield-Bands wie Cabaret Voltaire oder Clock DVA erinnern.

Komplettiert wird der Mix durch Auszüge aus dem aktuellen Album von Arca, der kommende Woche im Rahmen des Donaufestival Krems live zu hören und zu sehen sein wird. "MG" von Martin Gore und "Xen" von Arca sind bei Mute Records erschienen.

Martin Gore Europa Hymn
Arca Thievery
Martin Gore Stealth
Martin Gore Spiral
Martin Gore Islet
Martin Gore Creeper
Martin Gore Blade
Arca Slit Through
Martin Gore Elk
Martin Gore Trysting
Arca Lonely Thug
Martin Gore Exalt
Arca Sisters
Martin Gore Hum
Martin Gore Featherlight
Arca Now You Know
Martin Gore Southerly
Martin Gore Pinking
Arca Failed


Soundpark (01-06)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Die Flut an neuen Veröffentlichungen aus Österreich lässt nicht nach. Wir stellen das neue Album "Trialog" von HVOB vor und lassen uns von Anna Müller und Paul Wallner das interdisziplinäre Kunstkonzept hinter der Platte erklären. Außerdem hat Daniela Derntl die Amadeus-FM4-Award-Gewinner von 2013, Catastrophe & Cure, getroffen, um sich mit ihnen durch das neue Werk "Undeniable / Irresistable" zu hören. Neben Album-Mixes von Die Gitarren der Liebe und Roia wird Sängerin und Songwriterin Clara Blume ihr Debüt "Here Comes Everything" vorstellen. Ein opulentes, orchestrales Popwerk, für das sie rund zehn Jahre gebraucht hat. Dazwischen gestreut sind neue Singles von Das Trojanische Pferd, Leyya und vielen mehr.

fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.