Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 15. 5. 2015"

14. 5. 2015 - 17:26

Freitag, 15. 5. 2015

FM4 am Linzfest: Sofa Surfers im Interview | Die Songcontest-Wette | Wohnungssuche in Innsbruck | Sacro GRA - Das andere Rom | Top FM4 | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Alexandra Augustin

Why are shared apartments in Innsbruck so expensive and could the ÖH help lower the rents?

Where can you party best over the weekend and which game is the newest and hottest to play on our smart phones? (Actually, the game is called "Metamorphabet", you can also try it out online.)

And does 'the devil really lie in the detail'? The latter will be answered by author and journalist Peter Littger, who just published a book on English. He is visiting us in the studio to tell us about how to use the language right.
Tune in, find some answers and lots more questions with Alexandra Augustin and John Megill!


Update (10-12)

with Chris Cummins

Artist Of The Week: Django Django (Robert Rotifer) | Movie Update (Christian Fuchs) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Chris Cummins

  • Burundi

Authorities in the southeast African country have arrested three generals for their role in an attempted coup. President Pierre Nkurunziza, who had been in Tanzania, says he is now back in the country and is expected to make a national address. Gabe Joselow reports from Bujumbura.

  • Asia’s migrant crisis

In a spiralling humanitarian crisis in Southeast Asia, several thousand refugees from Bangladesh and Myanmar, fleeing poverty or persecution, are believed to be adrift on boats in the Andaman Sea Thailand. Tony Cheng reports from Bangkok.

  • Europe’s migrant crisis

An emergency summit is being held at the Austrian interior ministry on Friday, a day after a controversial proposal to set up tent camps to accommodate increasing numbers of migrants arriving in the country. We speak to legal expert Andreas Schloenhardt from the University of Vienna.

  • LGBT life in Russia

The American-Russian journalist Masha Gessen, who once described herself as “the only out gay person in Russia”, talks about the situation for LGBT people in that country.

  • Eurovision

With just days to go before the 60th anniversary edition of the Eurovision Song Contest kicks off in Vienna, we speak to the Executive Supervisor Jon Ola Sand about the origins of the event and how it has evolved.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with DJ Functionist and DJ Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Jaki Whitren & John Cartwright Stay Cool
Penderstreet Steppers Golden Garden
Eiskalte Engel Mach mich nicht an
Topo Baba Go Go
Sacha de Mambo & Guillaume des Bois Dont' stop the music
Golden Ivy Trinomics(Re-jam)
? Spliff Dub
Dj Sotofett & Jaako Eino Kalevi Ibiza Dub
Pete Herbert & Dicky Trisco Machine 16
Golden Ivy Vända Blad
Partner Eine So Verliebt
Vito Ricci I was crossing a bridge
Neo Electric Eels
Wolf Müller ?
Mogollar Cigrik (FOC edits rework)
Dj Nori Happy Sunday (Maurice Fulton mix)


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

FM4 am Linzfest
Kein Linzfest ohne FM4! Zum Motto "The Sound of Austria" steuert die FM4-Bühne Hochkarätiges bei: Sofa Surfers, Kreisky, Chakuza, Dunkelbunt, James Hersey, Dawa u.v.a.

Wir berichten live aus Linz - u.a. fragen wir das Publikum "Wie klingt Linz?" und führen ein Interview mit den Sofa Surfers, die heute in neuer Vierer-Bandkonstellation ihre Single "The Fixer" als Vorbote ihres nächsten Albums vorstellen. Kürzlich haben sie außerdem wieder die Musik zur neuesten Wolf-Haas-Verfilmung "Das ewige Leben" beigesteuert. Es gibt also allerhand zu besprechen, bevor sie abends auf der FM4 Bühne am Linzfest stehen. (Katharina Seidler)

ÖH Wahl: Wohnungssuche in Innsbruck
Hoch, höher, Innsbruck – die Wohnungspreise in Tirols Landeshauptstadt steigen und steigen seit Jahren. Gerade für Studenten ein Horror: Leistbares Wohnen? Fehlanzeige. Die Mietpreise sind deshalb auch bei der ÖH-Wahl wiedermal eines der Spitzenthemen. Viktoria Waldegger hat sich umgehört, wie die Wohnungssuche in Innsbruck aussieht.

Artist Of The Week: Django Django (Robert Rotifer)

Film: Sacro GRA - Das andere Rom (Petra Erdmann)

Die FM4 Songcontest-Wette (Stefan Elsbacher)


Top FM4 (19-21)

mit Hannes Duscher und Roli Gratzer

Ab in den Freitagabend mit Roli Gratzer, Hannes Duscher und seiner Gitarre. Mit viel frischer Musik, Live-Lebensberatung am Telefon, Gästen, sowie besseren und schlechteren Witzen. Warum? Hannes Duscher und Roli Gratzer sind nicht nur die anspruchslosesten Kumpane zum Vorglühen, die niveauvollsten Kenner des Austropops und die entspanntesten Telefonjoker des deutschsprachigen Raums, sondern auch die besten Entertainer, die sich FM4 noch leisten kann.


La Boum de Luxe (21-06)

mit Natalie Brunner, Heinz Reich und DJ 3volt

21.00
Hochspannung mit 3volt!

3 volt's Mai Selection

Artist Unknown New Day Mein Street Records
Tobias Müller & Simon Hähnel Domplatte Get Physical
Siriusmo Feromonikon Monkeytown Records
Milenko Subotic Subotic Candy Walk Two Birds
Super Flu Brink Herzblut
LFO You Have To Understand Warp
Daze Maxim Tremor EP Kahlwild
Gaiser Strangers Minus Inc
Dario Zenker Belong Ep Esperanza
Gaiser Dirty Tricks Minus Inc
Benjamin Damage Heliopause 50Weapons
D.J. Funk House The Groove Dance Mania
Random Access Deeper - Cano Bros. Relief Records
The Dance Kings Climb The Walls Dance Mania
D.J. Deeon Akceier-8 Dance Mania
Addison Groove - Dj Rashad & Doc Daneeka I Go Boom 50Weapons
Junge Junge feat. Kyle Pearce Beautiful Girl Get Physical

21.30
Clubguide
Weggehtipps & Gästelistenplätze österreichweit

22.00
Lighthousefestival presents
Tin Man live
Hennes of Pratersauna-Fame will uns den Mund wässrig machen für seine elektronischen Musikferien in Kroatien und bringt uns als Köder den wunderbaren Tin Man für ein Liveset ins Studio. Da beißen wir natürlich an!

Tin Man Mix

Cassegrain & Tin Man Oxide Ostgut Ton
Erol Alkan subconcious (Tin Man Remix) Phantasy
Mike Huckaby Wave Harmonie Park
Alex Cortex Oh Yeah Killekill
Sabbo Cosmic Jungle Triphouse Rotterdam
Tin Man Constant Confusion Cheap
Dj Ackmael Music Uzuri
Paso I Never DKO
Sakro Believe Houseworx
Tin Man Riders Cheap
Soul Deluxe Free at Last Champion
Flabaire Quartier Sex DKO
Tin Man Cool Wave Cheap
Freek Beat More Maxi
Tin Man Non Neo Absurd Recordings / Acid Test

23.00
DJ Q (BBC 1xtra / UK)
wird vor seinem Gig im Titanic (Wien) bei uns live plaudern und mixen!

00.00
Pure pres. Loop
Pure ist seit fast einem Vierteljahrhundert aktiv als DJ, elektronischer Musiker und Komponist, Konzert- und Partyveranstalter, Musiksoftwareprogrammierer, Vortragender auf Kunstuniversitäten und Veranstalter von Whisky und Doom Metal Tastings.
Loop hieß eine von DJ Pure initiierte Partyreihe, die in den frühen 90ern prägend für die Wiener Technoszene war. Musikalisch absolut kompromisslos, besetzt mit den besten DJs der Stadt und so gut wie allen wichtigen internationalen Acts dieser Zeit sorgten die Loop-Raves dafür, dass Techno ein Abenteuer war und Wien für ein paar Jahre lang eine der Hardcore-Metropolen Europas. Seit 2012 finden wieder alljährlich Loop-Oldschoolraves statt, bei denen eine Nacht lang der Technosound der Aufbruchsjahre gehuldigt wird. Jetzt ist die Zeit für Stufe 2 gekommen. Loop dockt mit einer neuen Partyreihe im Jahr 2015 an und präsentiert im Werk in einer Doppelveranstaltung zeitgemäße elektronische Musik.

Dj Pure

Mika Vainio Freight Editions Mego
Karl O'Connor Clean Air Downwards
Fishermen Isopod Skudge Records
paka Solitude Metaphysik
Re-Pitcher Thing (Evolution Mix) Eurovision Soundcarriers
Dr Kevorkian Aftermath 1 Hardwax
Goto Pink Mind Records
Stallion A2 Stallion
Legowelt Vatos Locos Crème Organisation
The Miami Bass Labs Planetary Deterioration Area Code Records
Jackal & Hyde Beyond Hallucination

01.00
DJ Shun heißt mit bürgerlichen Namen Shun'ichi Handa und ist - weil er diesen Namen mit einer Mangafigur teilt - von Europa aus nicht googlebar. Vor ein ein paar Wochen war eine La-Boum-de-Luxe-Abordnung in Japan unterwegs und hat dieses exklusive Chicago-House-Set nach Österreich geschmuggelt.

Mantra Work Your Body [Bunker Records]
Djs Pareja Si Señor (Los Mekanikos Remix) [Comeme]
Gesloten Cirkel Feat Liette [Murder Capital]
Hoshina Anniversary Masala [AYCB]
Todd Osborn Put Your Weight On It (Chicago Mix) [Running Back]
Mia Dora Un.Sub [Optimo Trax]
Florian Kupfer DISCOTAG [WT Records]
Cardopusher 1989 Warehouse [Classicworks]
Joey Anderson Back Draft [Dekmantel]
Jerome Hill Bully Beef [Super Rhythm Trax]
Shun Bumpin' [White]
Vin Sol Off The Chain [Clone Jack For Daze]
NHK yx Koyxen 932 (feat. XiX) [DIAGONAL RECORDS]
Alden Tyrell Acid 3 [Delft Records]
xx xx (Shun Remix) [CDR], coming soon
An-i feat. Lee Douglas Save Us [Cititrax]
Silent Servant Cut Unconcious [Cititrax]
J.Albert Vertigo Contracto [Cult Trip]

02.00
Tarin
- Protech Session
Jan Gunzenhäuser aka Tarin ist Resident beim Techno Sonntag und schickt uns diesen Mix als Teaser aufs nächste Event, den "Wiener Sonntag", eine einmal im Jahr stattfindende Open-Air-Party im Prater mit der Forderung nach mehr Raum für Künstler und Musiker an öffentlichen Plätzen mit anschließender Party in der Pratersauna am Pfingstsonntag, dem 24. Mai 2015.
"Ich bin in Berlin geboren und habe meine Liebe zur elektronischen Musik mit ca. 15 Jahren entdeckt. In den End-Neunzigern in den Berliner Clubs unterwegs habe ich mir 1999 Plattenspieler besorgt und angefangen selber aufzulegen. 2013 bin ich beruflich nach Wien gezogen und habe gleich bei meiner ersten Party in der Pratersauna die Crew vom Techno Sonntag kennengelernt."

Atom Ich Bin Meine Maschine
Misstress Babara Closer
Oliver Huntemann Vienna
Dubfire, Miss Kittin Exit (Original Mix)
Miss Kittin All You Need (Lee Van Dowski Remix)
Alex Mine Long Life (Original Mix)
Siam Shame Cube (Oliver Huntemann Remix)
Kiko, Oliver Giacomotto Beautiful Place (Original Mix)
Oliver Gruen Quantenmechanik (Original Mix)
Alessandro Spaiani Black Sun (Andrea Frisina Remix)
Cuatero Bring Back (Original Mix)
Kruse & Nuernberg Doing It (Original Mix)

03.00
Rewind vom 13.2.2015:
Adamski (UK)
Wir kennen ihn alle. Er dominierte 1990 mit „Killer“ die englischen Charts und machte Seal (Heidi Klums Ex) berühmt. Adamski zählt zu den wichtigsten Artists der Acid House Szene der frühen 90er. Im Gespräch mit Patrick Pulsinger!
Volle Info und playlist hier.

04.00
Rewind vom 13.2.2015:
Florian Kaltström (Wien)
Volle Info und playlist hier.

05.00
Rewind vom 13.2.2015:
Diana May (Graz) in the mix
Stammt aus Russland und lebt seit ihrer Kindheit in Österreich.
Volle Info und playlist hier.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.