Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 17. 6. 2015"

16. 6. 2015 - 16:38

Mittwoch, 17. 6. 2015

Extreme Rechte im Aufwind | Festivalradio: Urban Art Forms, Heart Of Noise Festival | Film: Second Chance | DJ Koze | Wiener Festwochen: Noise | Mit Akzent | House Of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Roli und Stuart wecken euch auf,
obwohl es sehr früh ist, sind sie gut drauf,
Marsimoto und Kendrick Lamar,
wer uns kennt dem ist einfach klar,
am weg in die Arbeit oder am Klo,
morgens am besten die Morningshow.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: Second Chance
Die dänische Oscarpreisträgerin Susanne Bier thematisiert in ihren Filme oft Schicksalsschläge und große Emotionen. In ihrem Dogma-Film „Open Hearts“ war das ein Autounfall, in dem Oscar-prämierten Drama „In einer besseren Welt“ stellt sie die Frage, wie man am besten auf Gewalt reagiert und in „Zweite Chance“ – der Film, der diese Woche in den österreichischen Kinos startet – sorgt der Tod eines Babys für eine Reihe an Kurzschlussreaktionen. (Erika Koriska)

Festivalradio: Urban Art Forms | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Russia's nuclear weapons

As Russia updates its old arms, its nuclear weapons are also getting a boost. Charles Maynes reports from Moscow on the messages the Kremlin is sending with its military expansion.

  • The Greek dilemma

Economist, Philippe Legrain, explains why the EU needs to change its policy on Greek debt, for the sake of both Greece and the Union.

  • Hong Kong debates electoral reform

Lawmakers in Hong Kong are debating the controversial electoral reforms which would give residents the right to choose their Chief Executive, but only from candidates approved by China. Florence de Changy reports from Hong Kong.

  • Brazil's Belo Monte dam

Prosecutors in Brazil are calling for a halt to the huge Belo Monte dam project, which is displacing indigenous people and violating existing agreements with local farmers and fishermen.

  • Ramadan project

Jasmin Herdin of the Muslimische Jugend Österreich explains her organisation's charity event for Ramadan 2015, called "Fasten, Teilen, Helfen".

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Heinz Reich

Wiener Festwochen: NOISE (17.-21. Juni)
Regisseur Sebastian Nübling und das Junge Theater Basel besetzen die alte Atzgersdorfer Sargfabrik im 23. Bezirk und machen partizipatives Theater zum Thema Verdrängung alternativer Lebensweisen aus dem öffentlichen Raum. Barbara Köppel schaut bei den Proben vorbei und spricht mit dem Regisseur.

Mit Akzent: Die unaussprechliche Welt des Todor Ovtcharov | Artist Of The Week: Marsimoto


Homebase (19-22)

mit Esther Csapo

EU in der Krise*
Der englische Bürgerrechtler, Aktivist und Autor Kevin Ovenden beobachtet die politischen Entwicklungen in Europa seit Jahrzehnten. Johanna Jaufer hat Kevin Ovenden in Athen getroffen und mit ihm über Nationalismus, Prekariat und die Kronen Zeitung gesprochen.

Musik: DJ Koze DJ Kicks

Festivalradio: Heart Of Niose Festival

FM4 Universal | Termine | Artist Of The Week: Marsimoto


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Wolvespirit, Goatsnake, Black Book Lodge, Sabbath Assembly oder High on Fire: Man muss sich nur einige der Bandnamen im Mund zergehen lassen, mit denen das heutige House of Pain aufwartet. Von Doom-Metal über Progrock bis hin zu sommerlichem Wüstenrock reicht das Spektrum der heutigen Sendung. Perfekt dazu passt die junge Linzer Band The Heavy Minds als Studiogäste, deren rauher 60ies- und 70ies-beeinflusster Rock¹n¹Roll manchmal metallisch schimmert, dann wieder mit heftigen Psychedelic-Einflüssen kokettiert.

Für die Basementshow hat sich Alex Augustin mit Nina und Anna getroffen, die zwei haben seit 2011 ihren Kulturverein "Zur Hertha" und ihre Konzertreihe "Reich und Föhn" und holen immer wieder Punk-Kapazunder nach Wien, die sie dann hier in zwielichtigen, feuchten Kellerclubs auftreten lassen. Djs sind die beiden Frauen auch, Platten veröffentlichen sie nun auch. Bisher gebucht und für gut befunden: Bestial Mouths, Psychic Ills, Die Nerven, The Pharmacy. Klingt doch einladend. Die beiden erzählen Alex mehr über ihre kommenden Shows und haben Lieblingslieder mit im Sackerl.


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk-Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.