Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 22. 6. 2015"

21. 6. 2015 - 14:07

Montag, 22. 6. 2015

Natural Resistance | Flugreisen und Nachhaltigkeit | Salzburger Skatepark "The Cage" | Siri Hustvedt - "Die gleißende Welt" | Donauinselfest | Heartbeat mit Eva Umbauer | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Roli Gratzer

Wer spielt auf der FM4/Planet Bühne am Donauinselfest? Was denken Griechen in Österreich zum Thema Grexit? Was hat es mit dem Skatepark in Salzburg auf sich? Und wie zum Geier spielt man Personenraten im Radio? Antworten auf alle diese Fragen gibt’s bei uns von 6 -10 Uhr. Tune in!


Update (10-12)

with Riem Higazi

Close Up: Natural Resistance (Anna Katharina Laggner)

Artist Of The Week: Skero (Clemens Fantur)

Webtip | Termine


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Last chance for Greece (again)
Once again Brussels is holding an emergency summit on the Greek debt crisis, with the aim of breaking the deadlock that is steering the country towards default. Jack Parrock reports from Brussels on the latest proposals.

Turkey's political stalemate
Turkey's Islamist AK party lost its absolute majority in the elections on June 7th, but still holds the largest share of the vote. Tomorrow it will be mandated to form a coalition, when the new parliament is sworn in. Jörg Winter reports from Istanbul on its chances of success.

Attack on Afghan parliament
Shashank Joshi gives his analysis of the Taliban attack on the parliament in Kabul, and their recent advances in key regions of Afghanistan.

Kasha Jacqueline Nabagesera
Ugandan LGBT activist, Kasha Jacqueline Nabagesera, talks about Uganda's homophobic culture, and how she is combatting it.

Drones for environmental research
James Duffy of Exeter University in England explains how drones are being used to survey coastal wildlife and keep track of endangered species.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Wolfram United 707 (Lipelis vs. Wolf Ambient mix)
Soichi Sunshower
Skatebard Conga
FIT Carmine
A&O Take Me
Luca Lozano & Dj Fett Burger Electric Blue
Kink Pocket Piano (Breakbeat mix)
Legowelt Anaconda Flow
2AM/FM The Path
Maximillion Dunbar Come back Dust (Max D's Big Top Dustheads remix)
Phran Basical
Roman Flügel Sliced Africa
DJ Nori Happy Sunday (Maurice Fulton mix)
Asha Puthli 1001 Nights of love
Clio Eyes
Glass Domain Hiccup
Headman It Rough (Chicken Lips remix)
Hunee Folga


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Flugreisen und Nachhaltigkeit
Die Urlaubssaison naht. Laut Statistik haben 2014 drei Viertel aller ÖsterreicherInnen eine Reise gemacht. Parallel dazu nehmen die Auslastungszahlen an den österreichischen Flughäfen seit Jahrzehnten kontinuierlich zu. Dabei ist eine Flugreise diejenige Konsumentscheidung, die dem Klimawandel am meisten Vorschub leistet. Albert Farkas hat untersucht, inwieweit sich diesbezüglich in der Praxis Urlaubslust mit Umweltbewusstsein verbinden lässt.

FM4 Draußen: Salzburger Skatepark "The Cage"
Ein neuer Skatepark unter der Hellbrunner Brücke ist Treffpunkt für die Salzburger SkaterInnen-Szene. Initiiert wurde er vom Verein Rollbrett. (Ali Cem Deniz)

FM4 Buch: Siri Hustvedt - "Die gleißende Welt"
Siri Hustvedt kehrt in diesem Roman in die New Yorker Kunstwelt aus ihrem berühmtesten Buch "Was ich liebte" zurück. (Martina Bauer)

Artist Of The Week: Skero (Clemens Fantur)


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Das Donauinselfest von 1983 bis heute
Das Donauinselfest in Wien ist mehr ein Volksfest als ein klassisches Musikfestival. Bei freiem Eintritt sind da auch Menschen im Publikum, die für ein Livekonzert üblicherweise kein Geld ausgeben. Die unglaubliche Menge der Fans und das stark gemischte Publikum haben in der Vergangenheit für tatsächlich “legendäre” Musikmomente gesorgt. Arthur Einöder blickt auf die belächelte SPÖ-Stadtplanung, Falco, Rainhard Fendrich, Gigi d’Agostino und Element Of Crime zurück.

Artist Of The Week: Skero (Clemens Fantur)

FM4 Universal | Termine

Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Aktueller Indie&Alternative-Pop von der US-Musikerin Jessica Pratt, der englischen Band Citizens!, Britpop-Star Paul Weller, oder der nordirischen Newcomerin Soak.

Kopecky My Love
Soak Reckless Behaviour
Keston Cobblers Club Win Again
Great Lake Swimmers Shaking All Over
The Tallest Man On Earth Singers
Hannah Cohen Claremont Song
Boy We Were Here
Torres New Skin
Kopecky Better Luck Next Time
Kopecky Real Life
Kopecky Closed Doors
Death Cab For Cutie Hold No Guns
Death Cab For Cutie Little Wanderer
Crocodiles Sleep Forever
The Boys You Know All The Other Kids
The Minor Deal Second Chances
Hadu Brand Raven
Tobias Jesso Jr The Wait
Tobias Jesso Jr Leaving Los Angeles
Paul Weller I´m Where I Should Be
Citizens! Prettiest Star (David Bowie Cover)
Citizens! Have I Met You
Django Django First Light
Soak Blind
Soak Garden
Soak 24 Windowed House
Ash Machinery
Tim Wheeler First Sign Of Spring
Ash Moondust
Jessica Pratt Game That I Play
Heather Nova Treehouse


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Fiva gräbt sich jede Montag Nacht durch ihre Plattensammlung auf der Suche nach Musik, die das Leben schreibt. Denn um manche Situationen im Leben zu verstehen, muss man manchmal einfach die richtige Musik unterlegen.

Queen Latifah feat. Monie Love Ladies First
Queen Latifah feat. Macy Gray & Lil' Kim Cell Block Tango/ He had it comin'
Jeans Team Keine Melodien 1,2,3,4
Chicks on Speed Kaltes Klares Wasser
Stereo Mc's Traffic
Irie Révolteés Stopper
Saian Supa Crew A Demi-Nue
Royce Wood Junior Honeydripper
Raphale Saadiq Love That Girl
Deichkind feat. Das Bo Ich hab eine Fahne
Boys Noize feat Pilo Celebral
Madsen Sirenen
The xx Sunset
Michael Jackson Stranger in Moscow


Sleepless (00-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.