Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 16. 7. 2015"

15. 7. 2015 - 18:18

Donnerstag, 16. 7. 2015

Artist Of The Week: Tame Impala | Unter Palmen: diese Fortbildung kann ich anbieten | FM4 Fan Award beim Impulstanz Festival, Portrait: Maarten Seghers | Crack Ignaz live zu Gast im Studio | FM4 Filmgeschichten mit Dirk von Lotzow | Jaako Eino Kalevi | Tribe Vibes: Crack Ignaz | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Barbara Köppel

Wir legen eine Leitung nach Athen und fragen nach, wie die Situation nach der Abstimmung über die neuen Sparmaßnahmen aussieht. Wir schleichen uns ins Schlafzimmer von Twin Atlantic und hören uns ihre Träume an. Und wir machen Sommerfrische auf Schloss Freeman. Archie steckt sicher wieder in Schwierigkeiten. Tune in!


Update (10-12)

with Hal Rock

Termine | Webtip | Artist Of The Week: Tame Impala (Philipp L´heritier) | Close Up: Das Blaue Zimmer (Laggner) | Hip Hop Open


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Greece - what next?
A late night vote in the Greek parliament saw the majority of MPs accepting the EU's tough conditions for a new rescue package. But there was a rebellion of 38 Syriza MPs who voted against the measures. How damaged is Mr Tsipras within his own anti-austerity movement? And, as he himself has said he doesn't agree with the reform bill, how much confidence is there that his goverment will implement what's required? We'll go to Athens and speak with journalist Helena Smith.

A historic change to pacifist Japan?
Japan's parliament has passed a controversial new security bill, which will allow Japanese soldiers to fight overseas for the first time since World War Two. Thousands of people took part in a demonstration outside parliament against the changes, which critics says are in breach of Japan's pacifist constitution. We'll go to Tokyo and get more from our correspondent Martin Fritz.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck

FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Hannes Duscher und Roli Gratzer

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird heuer wieder weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet zwischen 13.00 und 14.00 die Telefonleitungen, um mit den FM4-HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen. Diese Woche gehen die Top-FM4-Humoristen Hannes und Roli ans Telefon!

Das Thema am Donnerstag: Grillmeister, Aquarell-Tanzen und Tantra-Seminar in Olmhitten - Hannes und Roli, diese Fortbildung kann ich anbieten

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996



FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Harvey Presents Locussolus Next To You
Mo' Horizons Around Ya (Flamingo Star Hippie Remix)
Jamie xx Loud Places (feat. Romy)
Cameo Culture Precious (original mix)
Drive Red 5 Wakangu (Original Mix)
The Golana Pan Ensemble Fading
Florian Blauensteiner Hold on (SLG Never too much remix)
Luca Lozano, Mr. Ho Dripbox
Florian MeindlOZ Flashmob (Doc Martin's Subwarp Voice Remix)
Gemini Z. Funk
Precious System Theme from Planet Love (Dixon edit)
MFO Anti Social Plan
Soichi Terada Do it again


FM4 bis 7 (15-19)

mit Esther Csapo

FM4 Fan Award Porträt 1: Maarten Seghers
Maarten Seghers ist ein junger Choreograph aus Belgien. Mit „What do you mean what do you mean and other pleasantries“ ist er für den FM4 Fan Award beim Impulstanz Festival nominiert. Die Performance: ein Mix aus Konzert, Tanz, Popsong und Stand-up Comedy, die Band: sechs riesige Soundboxen aus Holz. Es soll um den Kampf gegen die größeren und kleineren Tücken des Alltags gehen und es soll lustig werden. Barbara Köppel hat Marteen Seghers zum Interview getroffen.

Unser Soundpark Act des Monats, Crack Ignaz, ist live zu Gast im Studio

Artist Of The Week: Tame Impala (Philipp L´heritier) | Neues aus der Netzkultur (Glashüttner) |

Festivalradio | Musik | Film

Homebase (19-22)

mit Andreas Gstettner-Brugger

FM4 Filmgeschichten mit Dirk von Lotzow
Am Sonntag werden Tocotronic in der Wiener Arena ihr neues Album über die Liebe präsentieren. Dirk von Lowtzow ist nicht nur Sänger und Gitarrist der deutschen Diskurs-Popper. Er ist auch Cineast. Dirk von Lotzow das liebt das Science-Fiction und Horror-Kino der 70er Jahre. HR Gigers "Alien"-Set und Dario Argentos bunter Schocker "Suspiria" zählen zu seinen Favoriten. Ein effeminierter Peter O´Toole im Wüstendrama "Lawrence of Arabia" war ihm ein frühes Role Model. Voller Verehrung hatten die Tocotronic-Mitglieder Rainer Werner Fassbinder backstage eine Retrospektive gewidmet und sich gemeinsam nach den Konzertauftritten noch durch das Werk des Regisseurs gesehen. In "FM4 Filmgeschichten" spricht Dirk von Lowtzow mit Petra Erdmann darüber, wie ihn das Kino persönlich geprägt und für seine Musik und Texte inspiriert hat.

Musik: Jaako Eino Kalevi

FM4 Universal | Artist Of The Week: Tame Impala (Philipp L´heritier)

Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt & Trishes

Am 17. erscheint mit "Kirsch" das Debütalbum des Exil-Salzburgers Crack Ignaz, der mit seiner Interpretation von benebeltem Wolkenrap trotz unverkennbarem Dialekt auch in Deutschland viele Fans gewonnen hat - und auch ein Label: Melting Pot Music hatten mit Brenk & Fid Mella ja schon länger eine Wien-Connection, Crack Ignaz ist der nächste Österreicher, der beim Kölner HipHop-Label gelandet ist. Ebenfalls aus Salzburg kommt C-Black zu uns, der auf seinem Debütalbum "Dark Desert" englischsprachige Raps und elektronische Beats kombiniert...

A$AP Rocky ft. Lil Wayne M'$
A$AP Rocky Lord Pretty Flacko Jodye
Prhyme ft. Logic Mode
Statik Selektah ft. Your Old Droog & Chauncy Sherod Hood Boogers
Statik Selektah ft. Sean Price, Bun B & Styles P Top Tier
The Underachievers Gold Soul Theory
ASD Ausrasta
MoTrip Trip
MoTrip ft. Sido Kaltes Wasser
Fatoni C'mon, das geht auch klüger!
Fatoni Schlafentzug
Crack Ignaz Interview
Crack Ignaz Ned Gescheid
Crack Ignaz Sternenstaub
Crack Ignaz Gwalla
Crack Ignaz Grüne Dächer
Crack Ignaz ft. Phatman Gustav Klimt
Crack Ignaz Kush
Joell Ortiz Hallelujah
C-Black Interview
C-Black ft. Mr. Lexx Madness
C-Black Dark Desert
C-Black Horny Girls
C-Black Outro
DJ Phekt Festival Mixtape
The Underachievers Mahdi
Yarah Bravo Leader
The Pharcyde Passing Me By
Snoop Dogg Drum It Like It's Hot
Megaloh Dr. Cooper
A$AP Rocky ft. Juicy J & UGK Wavybone


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X gibt es nicht nur im Stream, sondern auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

with Joe-Joe Bailey

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.