Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 24. 7. 2015"

23. 7. 2015 - 19:58

Freitag, 24. 7. 2015

Popfest-Musikerin Aisha E kommt ins Studio | Sommerkino: Birdman und Eternal Sunshine | Unter Palmen mit Fiva: Vergesslichkeit | Weltpremiere von Mission Impossible 5 | Buch: "Noch so eine Tatsache über die Welt" von Brooke Davis | Homebase Parade | Artist Of The Week: The Chemical Brothers | Acoustic Lakeside Festival

Morning Show (06-10)

with John Megill and Alex Wagner

John Megill and Alex Wagner have got it all. They’ve got information on glasses that help colour blind people. They’ve got gossip from the red carpet of the Mission Impossible World Premiere. They’ve also got live guests that have travelled the world and have decided to stay in Vienna. And of course they’ve got lots of fine music, just for you. And they’re using all they have got for the FM4 Morning Show.


Update (10-12)

with Hal Rock

Sommerkino: Birdman und Eternal Sunshine (Christian Fuchs)

Termine | Webtip | Artist Of The Week: The Chemical Brothers (Daniela Derntl) | Popfest


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

  • Turkey, IS & the Kurds

There’s been a series of developments in Turkey in the wake of Monday’s bomb attack in the town of Suruc: Turkish warplanes have bombed Islamic State targets in Syria, Ankara has given the US permission to use its Incirlik airbase for launching airstrikes against IS, and Turkish police have carried out raids targeting Islamic State as well as Kurdish militants. Why is Turkey taking these steps now? We get some perspective from international security analyst Shashank Joshi.

  • “Earth 2.0”

Nasa scientists are very excited about the discovery of Kepler 452b. It’s an earth-like planet in our galaxy. So earth-like that they’re calling it “Earth 2.0”. It’s similar in size, in terms of the conditions on its surface, and in the length of its years (385 days). AND … it has spent billions of years at a perfect distance from its star, ie not too hot and not too cold to host life. But astronomer and blogger Florian Freistetter says calling it a “second earth” is going too far and tells us why.

Subscribe to the Reality Check
podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Fiva

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird heuer wieder weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen, um mit den FM4-HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen. Diese Woche geht Fiva an den Hörer!

Das Thema am Freitag: Was man nicht im Kopf hat, hat man in den Beinen. Meine Vergesslichkeit treibt mich in den Wahnsinn!

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996



FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Velour Booty Slammer
Andy Stott Faith in Strangers
Josh Tweek Seeds
Ruf Dug Burnt Toast
Recloose Electric Sunshine (Andres remix)
Klaus Benedek Still Daydreaming
Dj Haus Need sum time
Bump n Flex Bump n Flex
Cj Bolland Carmague
A Sagittariun Fire-sign
Dj Glow Muros Transparentes
Dj Smurf Girls
Sticky Triplets II
Kink Pocket Piano (Breakbeat mix)
Durrty Goodz Switching songs pt.2
Mosca Bax


FM4 bis 7 (15-19)

mit Conny Lee

Popfest-Musikerin Aisha E kommt ins Studio; und Hollywood-Feeling in der Wiener Innenstadt bei der Weltpremiere von Mission Impossible 5 gestern. Wirklich? Lukas Tagwerker war dabei.

Außerdem: Nina Hochrainer meldet sich vom Acoustic Lakeside Festival, wo heute nicht nur Bands für das Publikum spielen, sondern auch Artists wie Art-Brut-Sänger Eddie Argos gegen eine Auswahl an Fans - und zwar Fußball in der FM4 Sandkiste!

Buch: "Noch so eine Tatsache über die Welt"
"Jeder, den man liebt, kann jederzeit sterben" - Brooke Davis Debütroman "Noch so eine Tatsache über die Welt" ist charmant geschrieben, vor allem aber berührend, meint Astrid Schwarz.

Kompakt

  • Lee Scratch Perry am Popfest: warum ist er der verrückteste Popmusiker der Welt (Natalie Brunner)
  • Hollywood-Feeling in der Wiener Innenstadt bei der Weltpremiere von Mission Impossible 5 gestern. Wirklich? Lukas Tagwerker war dabei.
  • Maker Austria Space: Was kann das neue Bastler- und Geekparadies in Wien.


Homebase Parade (19-21)

mit Alexandra Augustin

Die Sommer-Version der FM4 Homebase. Hier kann man sich Musik wünschen, die im Radio sonst selten läuft. Aber auch Wünsche für Mama, den Papa, den Freund, die Freundin, die Katze und den Kanarienvogel werden erfüllt. Und geplaudert wird auch! Sommererlebnisse, Urlaubslieben, sonderbare Reiseziele, Pläne für den Herbst und wie grillt man die beste Grillwurst. Rezepte? Her damit!

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


La Boum de Luxe (21-06)

Mit Heinz Reich, Natalie Brunner und Joyce Muniz

21.00
Summertunes von Joyce Muniz

Joyce Muniz' Summer Tunes

grove armada sweet love sound (kölsch remix)
faithless bombs (claptone remix)
guy gerber & miss kittin rumors on the dancefloor (part
dj t feat.nick warren times we had
hot chip need you now (dennis ferrer remix)
vardslos sleep cycles
xxxy over peover
lukas white line suite
neverdogs september times
dick johnson see the light
lydon lowrider
kotelett & zadak la lune (italoboyz remix)
lefwing & kody fixation (mark jehkyns remix)
shaun j wright & alinka way back
sunlight (inxec remix)
junior senchez the stalker (afterhours)
cassini counting change (wildkats remix)
philip gonzales fiat lux (emanuel satie remix)
touchtalk stop
joyce muniz sleepless (gorge remix)

21.30
Clubguide - Weggehtipps & Gästelistenplätze österreichweit

22.00
Cakes da Killa kommt vor seinem Gig im Celeste zu Interview & Livemix zu uns ins Studio!

23.00
Kurt Razelli, der AustroTrash-TV Remixer, musikalisiert extravagante Wortspenden von Politikern, Promis und Menschen mit besonderen Mitteilungsbedürfnissen.
Bei uns stimmt sich der Kurt mit einem Live-Set auf seinen Auftritt am Popfest ein (Sa. 25.07 Brut 23:00).

Kurt Razelli Liveset

Kurt Razelli Barbiepuppen Blond Razelli Records
Kurt Razelli Der HA HA Effekt Razelli Records
Kurt Razelli Vodka Razelli Records
Kurt Razelli Electric Boogie Moves Razelli Records
Kurt Razelli Power of Love Razelli Records
Kurt Razelli Di wü mi aktiviern Razelli Records
Kurt Razelli Shiva Kum Ha Razelli Records
Kurt Razelli Beweg disch nischt Razelli Records
Kurt Razelli Chilli Razelli Records
Kurt Razelli I am strong Razelli Records
Kurt Razelli Vanessa Oida Razelli Records
Kurt Razelli Wos is do Razelli Records
Kurt Razelli Die Fans Razelli Records

00.00
Jamie xx live
beim Sonar Festival, Barcelona 19. Juni 2015
aufgezeichnet und zur Verfügung gestellt vom Eurosonic Netzwerk

The Persuasions Good Times
Jamie xx I Know There’s Gonna Be (Good Times) (ft. Young Thug & Popcaan)
Idris Muhammad Could Heaven Ever Be Like This
Radiohead Bloom (Jamie xx Rework)
Maribou State The Clown feat. Pedestrian (Axel Boman Remix)
Ellen Allien & Apparat Jet
Jamie xx Far Nearer
Murphy Jax ft. Mike Dunn It’s The Music
COMA Atlantis
Gil Scott-Heron & Jamie xx I’ll Take Care Of U
Paul Woolford Orbit
Daphni Usha
Jamie xx Sleep Sound
Industry Standard Industry Standard Vol. 1
Bicep Just
Jamie xx Gosh
Jamie xx Stranger In A Room
Jamie xx Loud Places (John Talabot Remix)
Idris Muhammad Could Heaven Ever Be Like This
Jamie xx Girl

01.25
Teresa Mitohneh aka Eench Juniversumset
geboren in Salzburg, jetzt in Berlin.
"She is obsessed with creating stories while playing sounds from all kinda genres. She loves finding lines between sounds and fadings with character. Her influences come from a life spent in very different environments and countries, which plays a big role in the way she’s connected with music.
Eccentric Sounds, deep basslines and melancholic vocals carry her multilayered sound from detroit house to stripped down deep techno. The only thing that remains consistent is the element of surprise."

'Der Mix wurde aufgenommen in der Grießmühle, einem Schuppen in Berlin, Neukölln. Das Ganze war am Wochenende beim "Waves Festival".'

Bedouin Indecision (Original Mix)
Of Norway feat. Linnea Dale Spirit Lights (lehar remix)
Midas 104 Horus feat. Graciano Music (Original Mix)
Hundreds Aftermath
Yannick Labbé & Dominik Marz Out Of This Cage Feat. Nils Corssen (Original Mix)
Schlepp Geist Urban Camouflage (Patryk Molinari Remix)
Luc Angenehm Korono
Qtier Set Me On (Bambook Remix)
Nick Curly Mayas - Original Mix
Nupacific Mahana
Henrik Schwarz Walk Music
Nu Earth

02.40
Martin Kepy
lebt in der kleinen tschechischen Stadt Znojmo (deutsch Znaim). Der Ort liegt kurz nach der österreichischen Grenze. Auf dem Weg von Wien kommt man erst an der „Exkalibur-City“ und haufenweise Bordellen vorbei, doch dann ereicht man den wunderschönen Stadtkern, wo auch ordentlich gefeiert wird.
Der sogenannte „Gogo Club“ hat nichts mit den Bars vor der Stadt zu tun. Vielmehr war es zuvor ein normales Wohnhaus, das zu einem Restaurant und einen Club umfunktioniert wurde. Der Gogo Club ist der einzige Ort in der Gegend, wo man Musik abseits der Grossraumdiskos hören und abfeiern kann. Martin Kepy ist mehr oder weniger dort aufgewachsen, und ist Teil des Znaimer Kollektivs Gat Electra.

Roland Klinkenberg Construct #6 (Original Mix)
Kurt Baggaley Former Self (The Drifter Remix)
Agents Of Time Lotus Flower (Original Mix)
Dauwd Kolido
Trulyors Expeditions (Grandmoms Hands Remix)
Area Forty_One Freefall
Cesare vs Disorder Vortex (Cristi Cons Extended Remix)
19 Dear David I've Been Waiting (Los Suruba Remix)
Vellon Rq. Break Meetings
Will Gold, Manuel De La Mare Warehouse 47 (Stefan Naimor Remix)
Affkt Twice

03.40
Rewind Camo & Krooked April 2015 Edition
Info und playlist hier

05.40
Rewind Dj Overdose

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.