Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 28. 7. 2015"

27. 7. 2015 - 16:36

Dienstag, 28. 7. 2015

FM4 Videopremiere: Sad Francisco, dem Nebenprojekt der 5/8erl in Ehr´n | Unter Palmen mit Dirk Stermann: "Bettbekleidung" | Film: Pixels | Neues aus der Netzkultur | Buch: High Sein | Artist Of The Week: Gengahr | FM4 Kinopremiere: While We’re Young / Gefühlt Mitte Zwanzig | Interview mit Albert Hammond Jr | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Barbara Köppel

Sommerloch, was tut man da? Stuart Freeman und Barbara Köppel spielen heute Minigolf. Und sie lernen Schuachplattln mit Queen. Außerdem lästert Lästermaul Petutschnig Hons über Tofu ab und wir klären auf, was man in der Nacht zum Schlafen am besten trägt. Die FM4 Morning Show, wo all deine schlimmsten Albträume wahr werden.


Update (10-12)

with Hal Rock

Film: While We’re Young / Gefühlt Mitte Zwanzig
"While We’re Young" tells the tragicomic tale of a middle-aged New York couple, played by Ben Stiller and Naomi Watts, who drift through modern day bohemia. Coming in contact with a pair of twentysomething hipsters (Adam Driver and Amanda Seyfried) they feel the euphoria of youth again. But like in every movie of director Noah Baumbach ("Greenberg", "Frances Ha") things turn sour. We tell you all you need to know about "While We’re Young", which will be shown at a FM4 Premiere this thursday (Christian Fuchs).

Artist Of The Week: Gengahr (Lisa Schneider) | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Turkey, IS & NATO
NATO ambassadors are holding an emergency meeting in Brussels on Tuesday, at the request of the Turkish government, which is seeking moral support for its campaign against militants in Syria and Iraq. Ahead of the meeting, it emerged that Turkey and the Unites States have agreed on the outlines of a plan to force Islamic State militants out of a strip of Syrian territory along the border with Turkey. This could open up a safe haven for Syrian refugees, but could also create tensions with U.S. backed Syrian Kurdish forces in the area. Sandra Gathmann in Brussels reports on the NATO talks.

Obama, Africa & gay rights.
The subject of LGBT rights is taboo in many African countries. On his Africa tour, US President Barack Obama hasn’t shied away from publicly addressing the need for rights for Africa’s LGBT community, even if his public statements harvested the equally public admonishment of African leaders for his stance. Gay rights activist Godwyns Onwuchekwa from the organisation Justice for Gay Africans gives us his reaction to President Obama bringing the notion of equal rights for the African LGBT community to Africa.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Dirk Stermann

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird heuer wieder weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen, um mit den FM4-HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen. Diese Woche geht Dirk Stermann ans Telefon!

Das Thema heute: "Bettbekleidung - Was trägt man, wenn man schläft?"

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Fatima, Funkineven Phoneline
Seven Davis Jr. One
Gemini Where do I go
KenLou The Bounce
Peven Everett Gabriel
Tom Trago Lost in the Streets of NYC
Florian Blauensteiner Hold On (SLG's never enough remix)
Daughter Youth (Wild Culture's Leo crazy in love mix)
alt-J Hunger Of The Pine (MOTSA Re-Groove)
FCL It's You (MK Mix)
Fatboy Slim Praise You (Maribou State Remix)
Daft Punk Harder, Better, Faster, Stronger
Etienne De Crecy Funk
Struboskop A.C.I.D.


FM4 bis 7 (15-19)

mit Esther Csapo

"Gemeinsam für mehr Menschlichkeit" in Wiener Neustadt
Wer die 250 Flüchtlinge unterstützen will, die momentan in der Arena Nova in Wiener Neustadt untergebracht sind, wendet sich an die Facebook Gruppe "Gemeinsam für mehr Menschlichkeit" oder ans Rote Kreuz in Wiener Neustadt, das die Unterkunft betreut und die Hilfsangebote koordiniert, via betreuung@kdo24.at. Unter der Adresse kannst Du dich auch für das tägliche "Street Meet" bei der Arena Nova anmelden - eine Möglichkeit, jeweils ab 16 Uhr vor der Arena Nova Zeit mit Flüchtlingen zu verbringen.

Neues aus der Netzkultur
Eine Milliarde Android-Smartphones gibt es weltweit, und fast alle sind gefährdet, zu ferngesteuerten Zombies zu werden - durch eine simple MMS-Nachricht, die ein von einem Angreifer präpariertes Video enthält. Die bisher gravierendste Handy-Sicherheitslücke und was man dagegen tun kann erzählt uns Christoph Weiss.

Buch: "High Sein"
Drogenberatung leicht gemacht, mit dem Drogenaufklärungsbuch "High Sein" und deiner Liste von "Liedern gegen Drogen" - vielen Dank für die rege Beteiligung auf unserer Facebook-Seite! Bei uns im Studio ist Boris Jordan.

Außerdem verlosen wir Tickets für die Foo Fighters, erzählen euch von ganz furchtbar schief gegangenen Musik-Interviews und sprechen mit Robert Glashüttner über den Film "Pixels".

"Pixels" – der Film
Wer in den 80er und 90er aufgewachsen ist, kennt sie alle: Die Spielkonsolen von Nintendo und Sega, und etwas ältere können sich vielleicht sogar noch an die legendären Videospielhallen der frühen 80er erinnern. Diese Zeit lebt jetzt wieder auf, und zwar in Form eines Films: "Pixels" heißt die alberne Popcorn-Unterhaltung mit dem Retro-Effekt. Robert Glashüttner hat "Pixels" für FM4 gehen.

FM4 Videopremiere: Sad Francisco
Die Videopremiere von neuem Projekt von 5/8erl in Ehren auf fm4.orf.at

Artist Of The Week: Gengahr
Neo-psychedelischer Indiepop in all seinen Facetten: Gengahr sind unser Artist Of The Week. Mit ihrem Debütalbum "A Dream Outside" stellt sich die junge britische Band in die musikalische Tradition von Westcoast-Pop, Krautrock, aber auch klassischem Indiepop der 90er Jahre. Dass das alles harmonisch zusammengeht, beweisen Gengahr mit einem sensiblen Gespür für süße Popmelodien, die mitunter in ausgefranst-aufgekratzte Gitarrenriffs ausarten. Schluss also mit dem Gejammere um den immer gleichen britischen Gitarrensound, der angeblich ohne Innovationen auskommen muss: Klangtüfteleien, die sich gerne in instrumentalen, schlauen Soundspielereien verlieren, beweisen ein ums andere Mal das musikalische Talent des britischen Quartetts. Ein Großteil dessen ist dem Zusammenspiel des androgynen Falsettos von Sänger Felix Bushe und der ausgeklügelten Gitarre des jungen, aber eindeutig als Virtuosen zu bezeichnenden John Victor geschuldet, auf dessen Spiel wohl sogar Graham Coxon stolz wäre (Lisa Schneider).


Homebase (19-22)

mit Claudia Czesch

Termine | Artist Of The Week: Gengahr (Lisa Schneider) | Buch: High Sein (Boris Jordan) | Interview mit Albert Hammond Jr (Robert Rotifer)


Artist Titel Label
1. ob ignitt jefferson reserve obonit
2. shit robot loose control dfa
3. abe duque & nicole arrington float away abe duque rec.
4. factory floor ya dfa
5. aosoon high grade / wookie rmx goon & goblin
6. casino times love in time wolf music
7. aathee nyalaa aathee
8. rhauder molekule ornaments
9. dj spoko & xanis hospital ghetto boyz entertainement
10. divided souls north deepalma
11. aisling iris hey lover makin moves
12. novalima santero / lca roots rmx wonderwheel
13. space echo rainbow power luv shack rec.
14. fomo, chaka khan & taka boom house of love shaboom
15. phil kieran realities forgotten hot creations
16. outboxx & naomi jeremy so strong hypercolour
17. mr. fingers qwezars alleviated
18. gunbee flash the light intangible
19. blaq soul & skippy feeling something / blaq soul rmx diverse rec.
20. leon vynehall saxony running back
21. dinamo azari edge of control the vinyl factory
22. eigner & hirsch stalker ous
23. richard burton bad luck / dj spen bootleg rmx groove odyssey
24. rhemi & vanessa freeman rise up rhemi music
25. lil soul take you away / blaq owl rmx inercircle rec.
26. darrow fletcher love is my secret weapon kent
27. george jackson the only way is up kent
28. teddy douglas clap my hands basement boys

Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches mit Anstand und Stil gesalzen und durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.