Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 24. 8. 2015"

23. 8. 2015 - 16:41

Montag, 24. 8. 2015

FM4 Unter Palmen mit Fettes Brot | Artist Of The Week: Boy | Julia Holter | FM4 Frequency | Heartbeat: Public Image Ltd. | Final Fantasy Type-0 | The Gallows | Märchen und Popkultur |Heimatfilm Revisited: Migration & Syrien | Flüchtlinge bei den Bregenzer Festspielen

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Barbara Köppel

After the Festival is before the Festival! The FM4 Frequency is over and we are getting prepared for the next one: Win tickets for the Nuke Festival!
Plus: Prove that you are fit for this next party and win a FM4 Kulturbeutel, including a FM4 washing cloth, towel, toothbrush and more… Start your day the FM4 Morning Show way with Barbara Köppel and Stuart Freeman!


Update (10-12)

with Hal Rock

Webtip | Termine | Close Up: The Gallows (Markus Keuschnigg)


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Macedonia
Europe’s migrant crisis is facing challenges on many fronts. The current concern seems to be the thousands trying to get through the border at Macedonia. So what are authorities doing there and how are officials right across Europe preparing to help? Our correspondent Nick Thorpe is on the border with Macedonia and he tells us about the scenes he’s witnessed there

Air show safety
We also talk about air shows and their safety records after two bad air accidents at the weekend. We’ll get some thoughts from aviation expert, David Learmount.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


Die sommerliche AnruferInnen-Sendung wird heute von den Stargästen aus Deutschland gehostet - Fettes Brot nehmen persönlich ab 13 Uhr das Telefon ab!

Fettes Brot

FM4 / Gerlinde Egger

Fettes Brot im Studio

Am Montag sind König Boris, Björn Beton und Doktor Renz von Fettes Brot die Gastgeber bei FM4 Unter Palmen.
Sie möchten mit den HörerInnen über das "erste Date" plaudern.

König Boris sagt dazu: "Unsere aktuelle Single heißt 'Von der Liebe', daher haben wir das Thema 'das erste Date' gewählt. Was uns auszeichnet, mit euch darüber zu sprechen, ist absolute Ahnungslosigkeit. Insofern werden die Gespräche auf Augenhöhe stattfinden. Und immer schön merken: Auch Ratschläge sind Schläge!"

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

AREA SOCIAL Beijo (re-edit)
Jackson Jones I Feel Good, Put Your Pants on (Pilooski Edit)
Diana Ross Love The One You're With (Edit)
LOSHMI Wishes
Lake People Come Over Later (original mix)
Mr. OneSter Make a Living (feat. The African Dream)
DETROIT SWINDLE Figure Of Speech
Skero Dekadance ft. Crack Ignaz
Devin the Dude What a Job
UGK International Players Anthem
M-Beat Style
Andy Stott Faith in Strangers


FM4 bis 7 (15-19)

mit Esther Csapo

Was hat FM4 vom FM4 Frequency mitgebracht?

Artist Of The Week: Boy
Das Hamburger Duo Boy meldet sich nun mit seinem zweiten Album zurück. "We Were Here" folgt auf "Mutual Friends", das Debutalbum von Boy, das vor vier Jahren erschienen ist und der deutsch/schweizerischen Band – Sängerin Valeska Steiner kommt ursprünglich aus Zürich - recht viel internationale Aufmerksamkeit brachte. Sonja Glass und Valeska Steiner spielen Singer/Songwriter-Pop im modernen Soundgewand - Musik zum Sich-Wohlfühlen und mit einem gewissen künstlerischen Tiefgang. Lebenslust, Neugier, Melancholie, das alles und noch viel mehr steckt in den Songs von Boy, die ein sehr dichter und doch locker luftiges Geflecht aus den Geschichten und Erfahrungen dieser beiden Musikerinnen sind. Der Titel vom neuen Album "We Were Here", ist eine Hymne an die Unvergänglichkeit wertvoller Momente und zwischenmenschlicher Begegnungen. (Eva Umbauer)

Game: Final Fantasy Type-0 HD
"Type-0" erscheint zum ersten Mal in Europa - für PS4 und Xbox One. Bisher war das Spiel nur in Japan für die PSP erhältlich. FF Type-0 spielt im gleichen Universum wie Final Fantasy XIII – im Mittelpunkt stehen diesmal 12 Schüler einer Magierakademie. Final Fantasy meets Harry Potter? Nicht wirklich - was das Spiel bietet, ist gepflegte J-RPG-Kost mit viel Interaktion zwischen den Charakteren. (Christoph Weiss)

Film: The Tale Of Tales/Das Märchen der Märchen (Fuchs)
Mitte des 17. Jahrhunderts erschien eine italienische Erzählsammlung, die zum Urstoff für die europäische Märchenliteratur wurde. Ausgerechnet Matteo Garrone verfilmte nun einige zentrale Geschichten aus „The Tale Of Tales“. Mit seinem sozialrealistischen Mafiaepos "Gommora" schockte und begeisterte der italienische Meisterregisseur die Welt. In „Das Märchen der Märchen nähert sich Matteo Garrone nun einem ganz anderen Stoff und begibt auf die opulenten Spuren seiner Landsmänner Federico Fellini oder Mario Bava. Letzte Woche feierte der eigentümliche Fantasyfilm seine FM4-Premiere, nun läuftv er regulär an, Christian Fuchs fragt sich dabei im Gespräch mit Esther Csapo wie Märchen die Popkultur beeinflussten und ob man Kinder heutzutage überhaupt noch grimmigen Geschichten aussetzen soll.

Flüchtlinge im Publikum bei den Bregenzer Festspielen (Lisa Rümmele)


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Musik: Julia Holter
Wo Julia Holter ist, ist der Begriff Genie nicht weit. So offen traut sich das in der grundsätzlich skeptischen Popwelt anno 2015 zwar niemand mehr sagen, doch die Musik der aus Kalifornien stammenden Singer-Songwriterin wird von der internationalen Musikpresse in den höchsten und anspruchsvollsten Tönen ausgelobt. Im Herbst erscheint ihr neues Album "Have You in my Wildneress". Christian Lehner hat Holter bereits jetzt in Berlin zum Interview getroffen und mit ihr auch über den Genie-Schatten gesprochen, der sie auf Schritt und Tritt zu begleiten scheint.

Heimatfilm Revisited
Ein neues Festival featuret Migrationsthemen und Filme aus Syrien-(Anna Katharina Laggner)

Artist Of The Week: Boy (Eva Umbauer) | Termine


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Gleich zwei Überraschungen. Erstens: Das neue Public Image Ltd. Album, das Ende September erscheint, wabert mit einer Frische aus den Boxen, die die Misanthropie des John Lydon am Mikrophon locker überstrahlt bzw. die Misanthropie selber frisch erscheinen lässt. Keine Ahnung, wie das geht, aber er singt "All sex is bollocks", und man stimmt ihm zu, obwohl man's besser weiß. Zweitens: Robert Rotifers Telefongespräch mit Lydon war eine durchaus launige Angelegenheit, warum also es nicht senden? Eben.


Sonja und Bernd (00-01)

mit Eva Deutsch & David Pfister

Im Juli und August erzählt das FM4 Pärchen wieder ausführlich von seinem Leben - in einstündigen Hörspielen und mit illustren Gästen. Eva Deutsch (Sonja) & David Pfister (Bernd) beweisen in über 300 Episoden, dass Liebe durchaus improvisiert werden kann und die Themen nie versiegen. Wer in einer Beziehung lebt oder schon einmal Teil einer war, weiß, dass es gibt kaum etwas gibt, das auf Dauer nicht polarisiert. Kleine Machtkämpfe versüßen halt das Leben.

Love & Hate forever!


Sleepless (00-06)

with Robin Lee

Die Langen Nächte des FM4 Frequency

Mitschnitte, Interviews und mehr vom FM4 Frequency Festival, das letztes Wochenende in St. Pölten stattgefunden hat!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.