Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 25. 8. 2015"

24. 8. 2015 - 13:19

Dienstag, 25. 8. 2015

Straight Outta Compton: Interview mit NWA HipHop-Legenden | Cyberstalker | FM4 Unter Palmen | Underdog - White Dog | Danjela Pilic - "Sommer vorm Balkan" | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Conny Lee

The new FM4 Schulkalender is out! Conny and Stuart are giving away a special edition, hand signed by them.
And Conny invited her favourite street music combo to visit the FM4 Morning Show studio and play us a tune!
Plus: Some more live music from the FM4 Frequency festival and our yelling farmer Petutschnig Hons.
Tune in and enjoy your morning with Conny Lee and Stuart Freeman!


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Underdog - White God
Auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes wurde das Drama "Underdog" (Im Original "White God")in der Sektion "Un Certain Regard" mit dem Hauptpreis bedacht. Jetzt läuft das bizarre Sozialdrama mit Horrortouch auch hierzulande an. Regisseur Kornél Mundruczó zeigt darin, wie die Trennung eines Mädchens von ihrem Hund zu einer ausgewachsenen Hunde-Revolte in Budapest führt. Wir berichten, was es mit dem Krieg zwischen Mensch und Tier in der ungarischen Hauptstadt auf sich hat und ob man den Titel "Underdog" auch freier interpretieren kann. (Christian Fuchs)

Buch: Danijela Pilic - "Sommer vorm Balkan: Mein Leben zwischen Alpen und Adria"
Jugoslawien ist ein Land, das nicht mehr existiert. Dort ist Danijela Pilic aufgewachsen; als Zehnjährige kommt sie mit ihren Eltern nach Deutschland. Ihre Herkunft nimmt sie überallhin mit. Aus der Frage: "Woher kommst du?" wird nun auch: "Wohin gehörst du?"
In lässig-lockerer Sprache erzählt die 1971 geborene Autorin von den Winden in ihrer Heimat, von sprichwörtlichen Bedeutungen, Vorurteilen und den Unterschieden zwischen ihrer alten und ihrer neuen Heimat, von den anfänglichen Schwierigkeiten- und man erfährt viel von der Geschichte aus einer Sicht, die man so noch nicht gehört hat. (Astrid Schwarz)

Termine | Webtip | Artist Of The Week: Boy (Eva Umbauer)


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

China’s Great Fall?
Is the next global financial crash going to happen in China? There have been many warning signs in recent weeks that all is not well with Chinese markets. But the economy still expanded by 7% in the first few months of this year which would be impressive for any other country. So why are economists nervous about the graphs they are reading on their computer screens? We’ll go to Beijing to find out more.

You Stink!
It’s Day 4 of the You Stink campaign in Beirut. Things have escalated with the death of a protester and 40 people have ended up in hospital. So what’s behind these grass roots demonstrations that’s turned into a political crisis for the government? We’ll speak with Lebanon Watcher, Anthony Mills.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Hannes Duscher und Roli Gratzer

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird heuer wieder weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen, um mit den FM4-HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen.

Das Thema am Dienstag: "Ich hab nie Kohle und weiß nicht warum, Roli und Hannes, gebt mir bitte eine profunde Finanzberatung!"

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Lay-Far, Atjazz Stand up [with Pete Simpson] (Atjazz Remix)
Glenn Astro Amitriptyline
TONBE Clavs Rules
PBR STREETGANG Return To Page One
Markus Enochson, Eman Musical Prayer 2015 (Enochson Futurama)
Oscar P, Ade Alafia Deeper Consciousness (Oscar P Afro Rebel Mix)
DisObeta Everlastin' Boogie
GROOVE ASSASSIN Latin Showdown (DJ Spen aka SP3N remix)
KELLY, George You Don't Stop (original mix)
KRAAK & SMAAK feat IVAR Way Back Home
PBR STREETGANG Return To Page One
D-Malice Indian Time
DJ Sly, Rework For The Kraftwerk (Rework)
Tiga, Boys Noize, 100 (TRACE7000 Remix)
Terranova feat. Lydmor & Bon Homme Skin & Bones


FM4 bis 7 (15-19)

mit Esther Csapo

Straight Outta Compton: Interview mit NWA HipHop-Legenden
Eine History-Factbox zu NWA & dem Stellenwert der Band (Christoph Weiss)

Jetzt neu, und auch für AllergikerInnen geeignet: Der Katzenschnurrgenerator

Cyberstalker
Es war eigentlich gar nicht seine Absicht, das Stalken. Ken Westin ist zufällig in jene Branche gerutscht, die er selbst als Cyberstalking bezeichnet. Aber wir reden hier nicht von unerwünschten Liebesbotschaften und Email-Terror. Westin arbeitet nämlich im Auftrag des Guten, sozusagen. Johanna Jaufer portraitiert das charakterliche Betriebssystem von Online-Detektiv Ken Westin.

Artist Of The Week: Boy (Eva Umbauer)


Homebase (19-22)

mit Kristian Davideck

Straight Outta Compton: Interview mit NWA HipHop-Legenden
Los Angeles Mitte der 80er Jahre: Der Stadtteil Compton gehört zu den Gegenden mit den höchsten Kriminalitätsraten der USA. Drogenhandel und Gangkriminalität sind an der Tagesordnung. Die Polizei schürt die brodelnde Gewalt auf den Straßen mit allgegenwärtigem Rassismus. In dieser urbanen Kriegszone erheben fünf junge Männer ihre Stimmen. Unter ihren Künstlernamen Dr. Dre, Ice Cube, MC Ren, Eazy-E und DJ Yella versuchen sie den brutalen Alltag mittels Musik zu verarbeiten. Die Gruppe nennt sich N.W.A.- und der Rest ist HipHop History. Regisseur F. Gray Gray versucht in dem grellen Musik-Biopic "Straight Outta Compton" den rasenden Aufstieg und schnellen Fall einer der zentralsten HipHop-Gruppen aufzurollen. Produziert von Dr. Dre und Ice Cube und vollgepackt mit Musik verspricht der Film eine spannende Annäherung an die legendären Gangstarapper "Niggaz With Attitudes". Wir haben N.W.A.-Gründungsmitglied Ice Cube, die Schauspieler des Films und Regisseur F. Gary Gray zum "Straight Outta Compton"-Talk in Berlin getroffen. (Christian Lehner)

Termine | Artist Of The Week: Boy (Eva Umbauer) | Buch: Danjela Pilic - "Sommer vorm Balkan" (Astrid Schwarz)


Artist Titel Label
1. romanthony too long / dr. dru rmx glasgow underground
2. burnski & beckford your love constant sound
3. bernhard badie open up mojuba
4. bernhard badie slow reflex mojuba
5. ak afrika house is our home yuba recordings
6. rocio starry brown sugar yuba recordings
7. dj lamor & rocio starry i've been loving you lamor music
8. piranhahead & xabalifa implo whatsdat music
9. siren a way / faze action dub compost rec.
10. polar lights don't tell me what's in the box
11. art of tones don't need no more futureboogie rec.
12. thrilogy heaven / k.98 rmx wolf music
13. cei bei you got me baby abicah soul rec.
14. tamara wellons behind the veil quantize rec.
15. move d & gerd janson taps aff for glasgow project war child
16. binary starsystem kom! project war child
17. def mike come right here moodmusic
18. manolo survive (i will) swedish brandy prod.
19. cassio kohl hear me futureboogie rec.

Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches mit Anstand und Stil gesalzen und durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Die Langen Nächte des FM4 Frequency

Mitschnitte, Interviews und mehr vom FM4 Frequency Festival, das letztes Wochenende in St. Pölten stattgefunden hat!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.