Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 30. 8. 2015"

29. 8. 2015 - 19:43

Sonntag, 30. 8. 2015

Sunny Side Up | Wrap-up Festivalsaison 2015 | Nuke Festival | World Wide Show | Im Sumpf: Vladimir Sorokins "Telluria", ua. | Liquid Radio: The Orb | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

We pay a little tribute to grandmaster Helge Schneider who's turning 60 today, tell you how to verify your social network account like all the celebrities do it and give away some nice packages for the Street Food Cinema. Tune in for the FM4 Morning Show with Dave Dempsey.


Sunny Side Up (10-13)

with Chris Cummins

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and a little Soul.

A Little Soul:

The Pointer Sisters Sugar (1973)
Die Geschwister Pfister Kleine grüne Äpfel (1996)
Harry Belafonte Cocoanut Woman (1957)
Lee Evans Cinnamon & Clove (1967)
Osibisa The Coffee Song (1976)
Os Incriveis Vendedor De Bananas (1970)


Festivalradio (13-17)

mit Natalie Brunner

Was hat die Festivalsaison 2015 gebracht? In einer letzten Ausgabe vom FM4 Festivalradio werfen wir einen Blick auf die großen Highlights des Festivalsommers. Nova Rock, Urban Art Forms, FM4 Frequency Festival oder das Donauinselfest zum Beispiel. Wanda, eine der österreichischen Bands, die im Sommer besonders viele Kilometer auf Festivalreisen verbuchen konnten, werfen ihren persönlichen Blick auf die Festivalsaison 2015.

Christina Traar berichtet vom Nuke Festival in Graz und: Wie würde ein Festival klingen, das das Hamburger Duo Boy kuratieren würde? Von Phoenix über Beach House bis zu Bon Iver, Boy sprechen über ihre Lieblingslive-Acts in der FM4 Festivalplaylist.

Phoenix Alphabetical
Camille Quand Je Marche
Beach House Zebra
Arcade Fire Rebellion
Bon Iver Perth


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Brian Eno & David Byrne A Secret Life Sire
George Fitzgerald Full Circle (Bonobo Remix) Domino
Koreless Love Young Turks
Tyondai Braxton Amlochley Nonesuch Records
Janelle Monaé Hell You Talmbout Bad Boy Entertainment
Sun Ra and his Arkestra Make Another Mistake El Saturn Records
Golden Rules The Let Down Lex Records
The Soul Surfers T.S.S Groove Ubiquity
Tom Tom Club Genius Of Love Sire
William Onyeabor Fantastic Man Luaka Bop
Romare Love Song Ninja Tune
The Pyramids Africans Unreleased
Owiny Sigoma Band I Made You, You Made Me Brownswood Recordings
Bixiga 70 Pancadas Glitterbeats
Doug Hream Blunt Fly Guy White Label
Shuggie Otis Walkin’ Down The Country Epic
Sinkane Shark Week Mass Appeal Records
Iz & Diz Mouth (Brad Peep’s Remix For Friends) Classic
Vikter Duplaix Manhood Groove Attack Productions
Little Simz Wings Age 101 Music
Electric Wire Hustle Aeons Bastard Jazz
MJ Cole Sincere Talkin’ Loud
Axel Boman Nokturn (Grande Finale) Pampa
Dexter Wansel Life On Mars Philadelphia International Records
Christian Rich Future Unreleased
Evan Marien Space Jams Bandcamp White Label
kMd Contact Blitz (Instrumental) Fondel ‘Em
The Roots Mellow My Man Talkin’ Loud
A bu For Kurt Unreleased


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sommerserie:
Winterzeit – Vom Weiterwurschtln nach den Enden

Lebensgebärendes Heu, der Kölner Karneval nach der Befreiung von den Taliban und die Jagd nach einer Glücksdroge, die man sich als Tellurnagel in den Kopf schlagen lässt: Vladimir Sorokins "Telluria" spielt Mitte des 21. Jahrhunderts in einem in Minireiche zerfallenen Eurasien. Zukunft goes Mittelalter: ein Sci-Fi-Schelmenroman zwischen Groteske und Dystopie.

Die Unordnung der Dinge
Mit Beat-Detective Katharina Seidler. Diesmal über Neues aus der Dunkelkammer des Blackest Ever Black-Labels.

Restlverwertung 20 Jahre Sumpf: Unser Darben als närrische Pestärzte in einem verwüsteten Land Formerei known als Österreich.

Robert Wyatt Internationale (English Version)
Jenny Hval The Battle is over
FKA Twigs I am your Doll
FKA Twigs In Time
Girl Band Paul
Mitra Mitra Heat
Gran Great Iora
Bruch Heart and Soul
Westbam feat. Richard Butler You need a drug
Barnett + Coloccia Tracker
500 Stamps Relicts of Victory
Tropic of cancer I woke up and the storm was over
18+ All The Time
18+ Son
18+ Iawa
Monk Parker Sadly Yes


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Spheruleus And Friends - "William Barker"

Natural Snow Buildings - "Terror's Horns"

Spheruleus And Friends All Good Things Come From Above
Spheruleus And Friends Gem Of The Purest Serene
Spheruleus And Friends By Machinery
Spheruleus And Friends Dead March From Saul
Spheruleus And Friends All Heaven To His Eyes
Spheruleus And Friends Bien Entendu
Spheruleus And Friends Hanwell
Natural Snow Buildings Dawn On A Buck Skin
Natural Snow Buildings Twilight Bells
Natural Snow Buildings King In Yellow
Natural Snow Buildings People In The Hills
Natural Snow Buildings The Rising Portal


Liquid Radio (00-01)

Zur sonntäglichen Geisterstunde entführt euch Liquid Radio in die Regionen entschleunigter Musik.

The Orb – "Moonbuilding 2703 AD"

Die Pioniere des Ambient-Elektro-Sound The Orb sind zurück mit einem neuen Album. "Moonbuilding 2703 AD" ist vor kurzem auf dem deutschen Label Kompakt erschienen.

God’s Mirrorball
Lunar Caves
Moonbuilding 2703 AD
Moonscapes 2703 AD
Beautiful Day (Bonus Track)
Little Fluffy Clouds (Bonus Track)


Soundpark (01-06)

mit Clemens Fantur

300 Minuten Musik aus Österreich

fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.