Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 2. 9. 2015"

1. 9. 2015 - 16:10

Mittwoch, 2. 9. 2015

Unter Palmen mit Austrofred | FM4 Videopremiere: Bam & Mr. Dero | Ankommen am Bahnhof München | Flüchtlingen legal helfen | Schweigeminute Traiskirchen | Narcos | Ostermayers Dirty Black Summer Mix | Destroyer | "Anger Is An Energy" | Cure | Frank | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Roli Gratzer

We present you new faces in politics, new music videos and new games. And of course we’ll keep you updated about the situation of the Syrian refugees. Tune in.

Today's mobile videogame, presented by Robert Glashüttner: "Sage Solitaire" by Zach Gage.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Film: Cure: The Life of another
In ihrem zweiten Spielfilm "Cure – The Life of Another" (Cure ist das kroatische Wort für Mädchen) erzählt die Schweizer Regisseurin Andrea Staka von einer Mädchenfreundschaft in Dubrovnik kurz nach Ende des Kroatienkriegs. Als eine von ihnen verschwindet, verwandelt sich die andere in ihre verlorene Freundin und wandert durch die schattigen Gassen und umliegenden Wälder der unheimlich schönen und oft auch nur unheimlichen kroatischen Stadt. (Markus Keuschnigg)

Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

News of the day

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Austrofred

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen wird heuer wieder weitergeführt. FM4 Unter Palmen öffnet zwischen 13 und 14 Uhr die Telefonleitungen, um mit den FM4-HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen.

Diese Woche geht Austrofred ans Telefon!

Das Thema am Mittwoch wird noch bekanntgegeben.

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Ronnie Laws Friends and Strangers
Roy Ayers You came into my life
Roman RauchOZ brickhouse
IMYRMIND Bright Moments
Moony Me Daydreamin'
FYI Chris Banana Bread
Roman Rauch Feelings
thatmanmonkz Vainglorious Style
Tito Wun Sexual Dietrich
Kenlou Moonshine
Roman Rauch Diggin with K
Noa Siano Rhodesy
Terrence Parker Somethin' Here
Geraldine Hunt Can't Fake The Feeling
Carrie Tee Do The Disco


FM4 bis 7 (15-19)

mit Heinz Reich

Film: Frank
Es ist jammerschade, denn Michael Fassbenders schöner Kopf ist in "Frank" nur kurz zu sehen. Die meiste Zeit steckt sein Kopf nämlich in einem riesigen, cartoonhaften Kopf aus Fiberglas. Fassbender spielt Frank, einen exzentrischen Musiker, der diesen Kopf auch zum Duschen nicht abnimmt. Warum "Frank" nicht die quirky indie Komödie ist, die einem der Trailer verkaufen will, erzählt Pia Reiser.

Schweigeminute Traiskirchen
Resumee einer Erfolgsaktion (Irmi Wutscher)

Angekommen!
FM4-Korrespondent Christoph Gurk berichtet vom Bahnhof München

Flüchtlingen legal helfen
Was darf ich und was nicht? Livegast im Studio ist der Wiener Rechtsanwalt Clemens Lahner.

Artist Of The Week: Gerard | FM4 Videopremiere: Bam & Mr. Dero


Homebase (19-22)

mit Alex Augustin

FM4 in Serie: "Narcos"
Netflix hat wieder einmal ein viel diskutiertes, heißes Eisen im Ärmel: Die Show "Narcos" zeichnet - halb dokumentarisch an Fakten orientiert, halb im Sinne der Dramaturgie fiktional auffrisiert - die Geschichte des, ja, legendären kolumbianischen Drogen-Overlords Pablo Escobar nach. Ende letzter Woche sind alle 10 Episoden der Serie in einem Rutsch online gegangen, Philipp L'heritier hat sich dem Binge-Marathon hingegeben.

Musik: Destroyer - "Poison Season"
Der Kanadier Dan Bejar ist als Destroyer wesentlich für das Comeback des cheesy Saxophons im Indie-Rock verantwortlich zu machen. Da sich der notorische Grantler aber gar nicht als Indie-Rocker sieht, ist ihm das herzlich egal. Sein mittlerweile 12. Studioalbum steckt erneut voller "Eeeeks" and "Waaaahs", aber auch voller Abenteuer in Manhattan auf den Spuren von Lou Reed und einiger biblischer Figuren. Und natürlich ist es wieder einmal großartig gut geworden. Christian Lehner mit einem Interview und Albumreview.

Termine | Artist Of The Week: Gerard | FM4 Radiosession: Boy


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Paul Kraker

Der mittwöchige Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik präsentiert sich wieder besonders vielfältig. Paul Kraker wühlt in seiner Kiste mit neuen Alben, Rock’n’Roll, Doom und klassischer Metal prallen aufeinander.

Danach beschwört Spezialgast Fritz Ostermayer („Im Sumpf“) in seinem Dirty Black Summer Mix den „Bobo-Blackmetal“. Und er schreibt dazu:
„Fundamentalistische Black-Metaller wenden sich mit Grausen ab, wenn die Präposition ‚Post’ vor ihrem Objekt der Begierde auftaucht, steht diese doch für Verweichlichung und Fusion mit dem verhassten Shoegaze. Und man kann den Fundamentalisten nicht einmal widersprechen, denn sie haben recht. Aber trotzdem: Dieser Bastard aus genretypischem Grunzgesang, Screamo und verhallten Tremologitarren schafft es in seinen besten und widersprüchlichsten Momenten, die alte Indie-Tranigkeit in eine erhabene Melancholie überzuführen. Dafür kann man die Aufweichung der reinen Lehre schon in Kauf nehmen.“

Dazwischen nähert sich Rainer Springenschmid in der Basement Show dem legendären Johnny Rotten/John Lydon und dessen Autobiografie „Anger Is An Energy” sowie den dazugehörigen Bands Sex Pistols und PIL. Das alles unter dem Motto: Punk ist eine Haltung, kein Musikstil.

Interpret Title
Glowsun Against The Clock
Second Relation In The Night
From Dawn to Fall You´Re Not Alone
Trivium Silence In The Snow
Bullet For My Valentine Army Of Noise
Die Krupps Fly Martyrs Fly
Bruch Walking Paradox
Basement Show
Public Image Ltd. Rise
Sex Pistols God Save the Queen
Public Image Ltd. Death Disco
Public Image Ltd. Double Trouble
*
The Amity Affliction Skeletons
Dirty Black Summer Mix
Envy A Warm Room
Chelsea Wolfe Iron Moon
An Automn for Crippled Children Gleam
Wreck and Reference Stranger, Fill This Hole in Me
Botanist Pelargonium Triste
Mamaleek Nothing But Loss
Locrian The Great Dying
Burial Hex Final Love
Bosse-De-Nage
Envy Your Heart and My Hand
My Sleeping Karma Akasha


Bonustrack (00-01)

mit Lukas Tagwerker

Talk-Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.