Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 4. 9. 2015"

3. 9. 2015 - 15:45

Freitag, 4. 9. 2015

FM4 Unter Palmen mit Austrofred | DIY-Dirtpark Tirol | The Arcs | "Die vielen Tode unseres Opas Jurek" | Musikwünsche | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with Hal Rock and Barbara Köppel

Aktuelle Reportagen von den Bahnhöfen in Österreich und Ungarn, das neue Buch von Jonathan Franzen, was passiert auf der Ars Electronica, was tut die MS Seawatch und vieles mehr. Morningshow halt.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Termine | FM4 Webtip | Artist Of The Week: Gerard | Movie Update mit Pia Reiser


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Budapest
Hundreds of refugees are refusing to leave a train near the Hungarian town of Bisce. They are rejecting requests to register with the authorities at a nearby asylum reception centre. The refugees boarded the train yesterday in Budapest thinking it would take them to Austria and onward to Germany. Meanwhile the Hungarian parliament is set to vote later today on whether to introduce tough new border controls, designed to keep migrants and refugees out of the country. For FM4, Alex Wagner is in Budapest and we asked him what is the latest news coming out of the main train station Budapest-Kelati station.

The UK Response
The British Prime Minister David Cameron is expected to announce plans today to increase the number of refugees being allowed into the UK. He has faced growing public pressure to do more to help people fleeing the civil war in Syria - and the mood has become increasingly sympathetic after the publication of the picture of a drowned Syrian boy washed up on a Turkish beach. The British government has resisted calls for a quota system to share refugees across EU member states. We go to London for more.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unter Palmen (13-14)

mit Austrofred

Die liebgewonnene Sommertradition des mittäglichen Plauderns mit prominenten GastmoderatorInnen: FM4 Unter Palmen öffnet zwischen 13 und 14 Uhr in diesem Sommer zum letzten Mal die Telefonleitungen, um mit den FM4-HörerInnen über saisonale Topthemen zu plauschen.

Diese Woche geht Austrofred ans Telefon!

Das Thema der letzten Sendund: Austrofred, das bleibt für mich vom Jahrtausend-Sommer!

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Stetsasonic Talking all that jazz
Coffee Casanova
Cela I'm in love
Recloose Don't get me wrong
Tito Wun The way you do it
Konstantin Sibold Leif
Dele Sosimi You no fit to touch am (Medlar remix)
Fela Kuti Shakara (Ossie bump mix)
Lord Nelson Shango (Daniel Haaksman & Dj Beware remix)
Boddika & Joy Orbison &Fate
Pariah The slump
Midland For (Yacht) Club Use Only
Jamie XX Loud Places (Tessela remix)
Jeff Mills Gamma Player


FM4 bis 7 (15-19)

mit Kristian Davidek

FM4 Draußen: DIY-Dirtpark Tirol
"No dig, no ride" - das hat sich die Psych Bike Crew aus Pfaffenhofen in Tirol in diesem Sommer als Motto gesetzt. Weil Downhillen abends nach der Arbeit oder Schule nicht immer ganz einfach ist und Dirtparks im Tiroler Oberland sowieso selten, nehmen sie das jetzt selbst in die Hand. Sie bauen sich ihren eigenen Dirtpark. FM4-Reporterin Viktoria Waldegger hat da ein wenig mitgeholfen.

Ars Electronica
Wie viele Museen und Kunstfestivals bietet auch die Ars Electronica Führungen durch die verschiedenen Ausstellungen und Örtlichkeiten an. Seit vergangenem Jahr neu sind aber die „Community Parcours“, kostenlose Führungen für Sprachmidnerheiten. Wir haben eine Tour für arabischsprachige Flüchtlinge begleitet. Am Samstag und Sonntag gibt es noch Community Parcours in der Post City auf der Ars Electronica - und zwar gleich in zehn verschiedenen Sprachen.

Listening Session: The Arcs - "Outta My Mind"
Dan Auerbach von The Black Keys steht ab nun auch einer Kapelle namens The Arcs vor. Hierbei handelt es sich aber nicht um ein Neben- oder Selbstverwirklichungsprojekt außerhalb gewohnter Bahnen, sondern um eine vollständige und auf Dauer angelegte Band, die sich aus langjährigen musikalischen Wegbegleitern zusammensetzt und die musikalischen Koordinaten bis nach Mexiko verschiebt. Christian Lehner hat Mr. Auerbach in Berlin getroffen und in das The Arcs-Debütalbum "Outta My Mind" reingehört.

Videopremiere: Naked Lunch - "Weeping Dog"

MS Seawatch
Die private Rettungsinitiative sticht gerade wieder in See. Auf ihrer sechsten Mission versucht die Crew der deutschen Seawatch, Geflüchtete vor dem Ertrinken zu retten. Wir haben mit Frank Dörner gesprochen, er hat als Arzt schon einige Einsätze begleitet. (Mehr dazu hier)

Artist Of The Week: Gerard


Homebase Parade (19-21)

mit Alexandra Augustin

Die Sommer-Version der FM4 Homebase. Hier kann man sich Musik wünschen, die im Radio sonst selten läuft. Aber auch Wünsche für Mama, den Papa, den Freund, die Freundin, die Katze und den Kanarienvogel werden erfüllt. Und geplaudert wird auch! Sommererlebnisse, Urlaubslieben, sonderbare Reiseziele, Pläne für den Herbst und wie grillt man die beste Grillwurst. Rezepte? Her damit!

Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


La Boum de Luxe (21-06)

mit Patrick Pulsinger, Heinz Reich und Erdem Tunakan

21.00
Erdem Tunakan legt uns eine auf – the weekend starts here!

Tunakan's September Kollektion

Cleveland Watkiss Spend some Time Urban Records
Wau Mr Modo Starry Toaster Wau Mr Modo
Jedi Knights May the funk be with you Global Communication
Coldcut Hey Kids what time is it Coldcut
Sin Where shall i turn Inner sanctum
Headman Manila White Lab
iO Release Cheap Records
AFX Backdoor Analord Rec.
Jeff Mills Light Axis Records
Crowdpleaser Spiesser Cheap Records
Noiseparadox Tenth Planet Ninebar Records
Funky Porcini Reboot 12334 Ninja Tunes
Funky Porcini Purrfect Ninja Tunes

21.30
Clubguide
Weggehtipps und Gästelistenplätze österreichweit!

22.00
Lotic (TriAngle, Janus)
M.E.S.H (PAN, Janus)
Kablam (Staycore, Janus)
kommen vor ihrem Gig im Rahmen von Bliss im Opera Club (Wien) für Interview und Dj-Set zu uns!
Und Marlene Engel wird uns die Formel Bliss x Janus erklären.

Janus Crew in the mix

Bjork Enjoy (Further over the edge mix)
M.E.S.H. Scythians (Grovestreet Remix) PAN
Tomas Urquieta Misantropia
Tove Agelli & Sudanim Side Offence
M.E.S.H. Epithet PAN
Carly Rae Jepsen Run Away With Me (Feral Mix)
Rizzla Booty Me Down Duckbeat
Arca Love Beyonce (Rabit Rubb)
Mechatok Whey-Oh-Ley
Kamixlo Lariat (Visionist Remix)
Toxe Front

23.00
Haezer (Kapstadt/Südafrika)
kommt vor seiner Liveshow bei Kevin im Wiener Loft für Interview und DJ-Set ins Studio!

Haezer in the mix

Die Antwoord This is why i’m hot(Aglory remix) Free download
Aglory Nyctophilia Free Download
Gesaffelstein Opr Turbo recordings
SBCR & Owl Vision Krack Dim Mak Records
Dillon Francis & Bro Safari Pull It Columbia(Sony)
Dongkong Captain Play Me Records
RL Grime Kingpin feat Big Sean(Wuki Remix) WeDidIt Records
Jauz,Ephwurd Rock the Party Spinnin’ Records
Habstrakt,Eptic On The Block Never Say Die Records
Jay Fay, Jonathan Kane Mausoleum LE Distribution
Valentino Kahn Deep Down Low OWSLA
Signal Noise Signal Noize ???
PIXL & Paranoid Bring It Monstercat
ID ID
Torro Torro Ca$hville Mad Decent
HAEZER,Black Tiger Sex Machine The Future Kannibalen
HAEZER Mutate Kannibalen
Dubfire feat Miss Kittin Exit(Brodinski remix) SCI+TEC
Etnik Vault bitclap/wm
Gesaffelstein Viol(Brodinski remix) Turbo Recordings
Madame The Way it Feel Blood Music
Nasty ??
A copy for Collapse Grey Sunday(Proxy remix) No Sense of Place Records
Make the Girl Dance 1 4 u 1 4 me(Modek remix) ?
I Heart Sharks Summer (Etnik Remix) AdP Records
Boys Noize,Pilo Cerebral
Yonkers Tale The Plant BNR Trax

00.00
In der Reihe „La boum de luxe Summermixtapes“ präsentieren wir stolzly:
DJ Koalblao (Austrian Sounds /Berlin)
„Der Mix ist inspiriert von einer Nacht während ungewöhnlich heißer Hundstage.Wenn die Hitze etwas nachgelassen hat, treffen sich Menschen.
Zu zweit: für Romantic.
Oder drei und mehr, zum Trinken, Schmäh führen oder chillen.
Immer liegt etwas in der Luft.
Die Milchstraße funkelt.
Wohin sich die Nacht entwickelt, ist noch nicht entschieden.
Denn der Akku ist vom Echo der Sonnenstunden noch nicht ganz aufgeladen.
Sanft entwickelt sich eine Anziehung.
Bewegung kommt ins Spiel.
Rausgehen oder da bleiben?“
Es sind keine Clubtracks, sondern Musik aus unterschiedlichen Genres für eine laue Sommernacht - ausschließlich Nummern mit österreichischem Bezug, da mein Thema Austrian Sounds ist.
Vor einem Jahr hat Slack Hippy schon mal einen Mix in eurer Sendung gespiielt - das war vermutlich zum ersten mal, dass man Qualtinger und die Unterground-Prog-Rock-Könige von The Nomadia eingerahmt von Techno und House hörte.

Atlantyx (feat samura) Aliado (koalblao edit, unreleased, 2015)
kompost 3 Brane Freeze (Laub Records, 2015)
Richard Koch Quartett Lovesong (unreleased, 2014)
Joe Zawinul In a silent way (Atlantic, 1971)
Roland Kovac Orchester Milky Way (Saba, 1968)
Expressway Sketches Shot! (Klaeng Records, 2015)
Helmut Qualtinger mit Al "Fats" Edwards Die Unterentwickelten (koalblao pc edit, Preiser, 1964)
Gerard Narholz mit Hamburg Studio Orchestra Cuban Bossa
Sammy Burdson face to face
Fritz Pauer Trio Terra Samba
David Helbock Trio Para Hermeto (Traumton, 2015)
Uzzi Förster crazy rat (Uzzi Records, 1972)
Forever Traxx u can't touch what isn't real (unreleased, 2015)

00.45
Summermixtape von Sevak Sanosian

„Bin ein armenischer Perser und wohn schon seit 13 Jahren in Wien.
Vor ungefähr 5 Jahren wurde ich bei der Veranstaltungsreihe in der Ottakringer Brauerei "Hörsaal wird verlegt" als Szenenfotograf tätig und hab mich in Laufe der Zeit immer mehr für elektronische Musik interessiert. Ich hatte das Glück von den großartigen elektronischen DJs bei dem Programm (Roland Peer und Matthias Klingklang) zu lernen, wie Auflegen funktioniert aber am wichtigsten dabei , dass die beiden meiner Meinung nach einen sehr subtilen und eleganten Musikgeschmack haben, wonach ich mich orientiert habe.

Wenn ich nach Musik zum Auflegen suche finde ich auch Sachen, die zwar auf jeden Fall hörenswert sind aber leider nicht unbedingt in ein Deephouse-Set reinpassen würden.
Wie ich mal auf der La Boum de Luxe Seite war, um die Playlist für einen Set anzuschauen, bin ich auf die Sommermix-Anfrage gestoßen, die so dermaßen zu mir gesprochen hat, dass ich gleich drei sehr asoziale Tage wegen diesem Set verbrachte. Ich hoffe, dass es gefällt!“

Gil Scott Heron & Jamie XX I'm New Here
Gramatik Lonely And Cold (Original Mix)
Apollo Brown Never in a Million Years
Massive Attack Paradise Circus (Gui Boratto Remix)
Christian Loffler Feelharmonia feat
Flume Sleepless feat
Anchorsong Darkrum (Original Mix)
The Xx Fiction (Pearson Sound Remix)
Radiohead Little By Little (Caribou Remix)
Holly Miranda Slow Burn Treason (Jamie xx Edit)
Evenings Friend
Sans Soleil Hollow Men feat
Jacques Greene Feel What
Nicolas Jaar & Theatre Roosevelt The Ego
Little people Gravitas
Jimmy Chambers You Can't Fight
Gramatik Fallen
She said disco Child of the Sun
Little People Above the Clouds
Gold Panda Trust (Original Mix)
Little People Inutile et Indispensable

02.00
Summermixtape von Selecta Bence
„stell dir einfach eine private poolparty bei freunden im garten vor, alle trinken gemütlich cider und/oder spritzer, die kinder sind auch da und amüsieren sich - es gibt keinen stress. Eine kleine Partie wasserball im Pool macht Stimmung - der Pool ist groß genug... und dazu dieser Mix - Living The Life!“

Odd Parents Learn To Fly (Ellum)
Minilogue Hispaniola (Cocoon Recordings)
Steve Bug Lion On The Hunt (Get Physical Music)
Digitalism Zdarlight (Embassy One)
Hannes Teichmann Tribute (Festplatten)
John Tejada Timebomb (Get Physical Music)
Dapayk Solo The Yellow Patterns (Get Physical Music)
Dub Taylor Cruiser (Manual Music)
Mihai Popoviciu Innit (Budenzauber)
Odd Parents Teach The Wind (Ellum)
Martin Buttrich Hamuda (Desolat)

03.00
Rewind vom 12.6.2015:
Catharina Pratter aka Ca.tter stellt uns ihren neuen Release auf Dubsquare Records vor und spielt ein Liveset im La boum Studio.
Info und playlist hier

04.00
Curtis Newton (Grenzfrequenz, München) war vor seinem Gig in der Kantine (Wien) zu Interview + DJ Set im La boum Studio.
Info und playlist hier

05.00
Gerald van der Hint mit einem exklusiven knackigen Techno Mix
Info und playlist hier

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.