Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 11. 9. 2015"

10. 9. 2015 - 15:05

Freitag, 11. 9. 2015

Top FM4: Tatort-Special | Röszke | Refugees in Ottakring und in Ottensheim | Nesterwal | Libertines | Grazerinnen an den Plattentellern | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Erika Koriska

Donald Trump verwendet einen R.E.M.-Song für seinen US-Wahlkampf, Michael Stipe is not amused! Thomas Abeltshauser meldet sich live von den Filmfestspielen in Venedig und erklärt uns, was wir von der Helmut-Berger-Doku zu erwarten haben. Johnny Bliss war beim mexikanischen Wrestling dabei, Paul Pant hat den neuesten Horror-Game-Blockbuster “Until Dawn” gezockt und sich von der Klischee-Keule erschlagen lassen. Und am Wochenende könnt ihr kostenlos in 82 Gebäude Wiens, in die man sonst nur schwer hineinkommt. Das "Open House Wien" findet zum zweiten Mal statt, Anna Hagen ist Volunteer und wird uns verraten, was man etwa im Getreidespeicher Alberner Hafen so vorfinden kann. Volles Programm, und wie immer: #refugeeswelcome!


Update (10-12)

with Chris Cummins

Termine | FM4 Webtip | FM4 Artist Of The Week: Beirut
| Movie Update mit Pia Reiser


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

  • The migrant challenge

Thousands of migrants are pouring into Austria every day. What are the priorities and the problems for those trying to care for them.

  • Volunteer doctors in Traiskirchen

Dr. Michael Kühnel-Rouchouze of the Red Cross talks about the work he and his colleagues are undertaking as volunteers in Traiskirchen.

  • Syria Chemical Weapons report

Military analyst, Paul Rogers, gives his response to reports that Islamic State are making their own chemical weapons in Syria.

  • The battle for the Labour leadership

In Britain, the opposition Labour Party is electing its new leader. Olly Barratt reports from London.

  • Russia's "agreement of silence"

Professor of political science and human rights, Dmitry Dubrovsky, explains the opposing policies of the public and private spheres towards LGBT issues in Russia.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

First Choice Love Thang (Genius of Time edit)
Amir Alexander Gutter Flex
Dele Sosimi You no fit touch am
Naphta Palm Trees love
Recloose Electric Sunshine (Andres remix)
Dam-Funk O.B.E.
Dam-Funk I'm Just Tryna' Survive (In The Big City) Party Version [Feat. Q-Tip]
Sixtus Preiss Lololo (Band Version)
One Blood Be Thankful for what you got
MAGIC IN THREES Beatin' Tha Breaks (Freddie Joachim remix)


FM4 bis 7 (15-19)

mit Esther Csapo

Frauen auf der Flucht
In Wien Ottakring hat der Samariterbund circa 20 unbegleitete minderjährige Mädchen aus Traiskirchen aufgenommen. Im Haus Ottakring werden schon länger alleine geflüchtete Frauen betreut, Irmi Wutscher hat das es besucht.

Wir sprechen mit Flüchtlingshelfern, die im ungarischen Grenzlager Röszke waren und mit dem Roten Kreuz in Nickelsdorf, außerdem berichten wir von einem Flüchtlingsprojekt in Ottensheim.

Libertines
Heute erscheint das neue Album mit dem Titel "Anthems For Doomed Youth".

Grazerinnen an den Plattentellern
ETEPETETE, Mama Feelgood, Djane Klgft, Feelipa, Adriana Celentana and Heike C. Stark: Im Kollektiv bist du stärker. Weibliche DJs aus Slowenien, Ungarn und Österreich trafen sich vergangene Woche bei der "GMG Convention" in Graz.

Nesterwal (Eva Deutsch) | FM4 Überraschungskonzert: Frittenbude


Top FM4 (19-21)

mit Roli Gratzer und Hannes Duscher

Tatort-Special!
Duscher und Gratzer als Grazer Undercover-Ermittlerduo im Umfeld des Wiener Burgtheaters. Plus: Viele Gastrollen, unter anderem Nino Mandl als Theaterregisseur unter Mordverdacht.


La Boum de Luxe (21-06)

mit Sebastian Schlachter und Slack Hippy

21.00
Slack Hippy in the mix

Ed DMX M.K.S Studio Abstract Forms
Auntie Flo & Esa Kenya Nightlife Highlife World Series
Hot Chip Huarache Dub White Label
Tiago no title Jolly Dubs
Shan Work It ( Miami Bass Mix ) Running Back
Martyn Done Away Dolly Dubs
Romare Rainbows ( club mix ) Ninja Tunes
Jiggy Jazzist Oban ( Todd Terje Remix ) Ninja Tunes
Shan Bassline Party Running Back
Mutado Pintado Lazy Boy DLM
Legowelt Evaporate with Me Technicolour
artist unknown no title Wargames 122
Akkord ? Houndstooth 040

21.30
Die besten Parties – Terminkalender

22.00
Motoramotora (Crispy Cutz Records/München) im Gespräch und in the mix!

"Gerüchteweise ist jeder der drei Produzenten hinter Motoramotora drei Meter groß und trägt stets ein schwarzes Bandana vorm Gesicht." (Noisey)

Motoramotora über sich:

DJ BearShare PRO V5.2.4 Full + Crack: Jedes der kursierenden Gerüchte stimmt. Unsere Decknamen geben uns allerdings Schutz.

DJ KaZaA Lite: Sie sind auch mit Bedacht ausgewählt. Meine Musikerkarriere begann auf KaZaA Lite.

DJ boerse.bz: Ich bin von boerse.bz aus ins Deepweb, sowie ins Darknet gestartet. Das waren gute Zeiten.

23.15
Sandra Collins (Los Angeles)

Sandra Collins ist bereits seit langer Zeit im Clubbusiness. Im Laufe ihrer Karriere spielte sie in Clubs wie dem legendären Twilo in New York City und Turnmills in London, Amnesia, Pacha und Space auf Ibiza. Festivalauftritte hatte sie beim Coachella, Creamfields, Electric Daisy Carnival, Gatecrasher, Ultra Music Festival und Woodstock, nur um einige zu nennen. 2003 zeichnete Dancestar Sandra Collins als "Beste DJ" aus. Ihr neuestes Projekt ist "Mädchen", ein Dokumentarfilm, gedreht über einen Zeitraum von zehn Jahren. Wir freuen uns auf ein Interview und ihr DJ Set.

00.30
Renato Lopes (Sao Paolo/Copenhagen)

Renato Lopes zählt in Sao Paolo seit Jahren zu den Top DJs der Stadt. Er ist seit kurzem von Brasilien nach Dänemark gezogen und hat aus diesem Anlass etwas ganz feines zusammengemischt.

Glenn Underground Ninja
Even Tuell Untitled 01
Ricardo Miranda Urbanism
Marcellus Pittman In Due Time
Felipe Sá Mueve
Credit 00 Bacardi Beach House
Mark E Night Heart
Herbert Remember Ken
The Persuader Trutklubben
Royal Crown of Sweden Malaren
Aubrey Blue Lick
Gino Soccio Remember

01.40
La boum de luxe Summermixtape: Das Sonntagserwachen mit Heinz Reich – live beim Pealfestival 2014

Ein Spätsommersonntagmorgen in der Südsteiermark. Grüne Wiesen, Wälder, Hopfenplantagen und eine Art Ritterburg mittendrin. Die Sonne leckt die Morgennebel weg und im warmen Licht der ersten Strahlen kommen die Leute aus ihren Zelten. Kinder spielen auf der Wiese. Ganz zart beginnt ein Klavier, und jemand singt "I plant the kind of kiss that wouldn't wake a baby. On the self-same face that wouldn't let me sleep." Neugierig blinzelnd stolpern die noch leicht zerknitterten, gerade erst aus den Schlafsäcken Geschlüpften Richtung Musik. "Jetzt muss ich sie nur noch dazu bringen, sich nackerpatzl auszuziehen ...", denk ich mir und spiel' ihnen die Dreistundenvariante meiner Rubrik vor, also sozusagen "Der schöne Moment" in der XXXL-Extendend Version. Morgen, also Samstag, 12. September, werde ich's wieder tun – hier!

Und so hat's letztes Jahr geklungen:

1. STUNDE
ELBOW Mirrorball
GARISH Piano bonus track
CINEMATIC ORCHESTRA To build a home
TRI MINH Hanoi chills in the morning
ANNA VON HAUSSWOLFF Mountains crave
EFTERKLANG Sedna
NYLON Liebesleid
ALMAMEGRETTA 'O sciore cchiù felice
LES NEGRESSES VERTES Face à la mer (Massive Attack Rmx)
SERGE GAINSBOURG & BRIGITTE BARDOT Bonnie and Clyde
RENEGADE SOUNDWAVE Renegade soundwave (7"mix)
MC SOLAAR Nouveau western
JIMMY CLIFF I can see clearly now
GROVER WASHINGTON JR Mr Magic (live at the Bijou)
JAFFA Elevator (live)
2. STUNDE
NIGHTMARES ON WAX Nights introlude
QUINCY JONES Summer in the city
RODRIGUEZ Crucify your mind
BIM SHERMAN Solid as a rock
THE LOST GENERATION This is the lost generation
ARTHUR BAKER feat. AL GREEN Leave the guns at home (extended version)
RHYE The fall
JA PANIK Libertatia
FALCO Nur mit dir
DAVID BOWIE Young Americans
GREGORY PORTER 1960 what
ISAAC HAYES Joy
HERBIE HANCOCK Cantaloupe island
FRANCE GALL Haifischbaby
3. STUNDE
SPANDAU BALLET True
P.M. DAWN Set adrift on memory bliss
GARISH Dekorativ
TALK TALK Happiness is easy
OSCAR BROWN JR. Brother where are you (Herbert Rmx)
VERY BEST ft. ESAU MWAMWA You’ve got the love (The XX rework)
THE BAMBOOS ft. ALOE BLACC Where does the time go
JOAN AS POLICEWOMAN Holy city (Greg Wilson & Derek Kaye Remix)
HAROLD JOHNSON SEXTET House on Elm Street
SOFT CELL Torch (extended 12” version)
URBS’N CHAOZ Closer to god

05.10
Rewind:
Chateau Flight in the Mix "Couch Club" @ Meierei 30.03.2001

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.