Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 17. 9. 2015"

16. 9. 2015 - 16:47

Donnerstag, 17. 9. 2015

/slash Filmfestival beginnt | Close Up: Everest | Live zu Gast: AnnenMayKantereit | Listening Session: Steaming Satellites | Buch: Vladimir Sorokin "Telluria" | Musik: Baio | FIDLAR | Tribe Vibes mit Fashawn | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins and Barbara Köppel

Nirvana zum Einschlafen, /slash Filmfestival abseits des Kinos, Chicken Shit Bingo und Festivals mit seltsamen Namen.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Everest
Basierend auf der Katastrophe, die sich 1996 auf dem Mount Everest ereignete, erzählt Regisseur Baltasar Kormakur eine Geschichte von Männern (und einer Frau), die den höchsten Berg der Welt bezwingen wollen. Ein starbesetzter Katastrophenfilm in 3D, in dem sich Josh Brolin, Jake Gyllenhaal und Jason Clarke beim Abstieg plötzlich in einem heftigen Schneesturm wiederfinden. (Pia Reiser)

FM4 Artist of the Week: The Libertines | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Orban's refugee stragegy
Nick Thorpe reports from Hungary on the increasingly controversial stance Prime Minister, Viktor Orban, is taking on the migration crisis.

Are there terrorists among the refugees?
Following reports that up to 4.000 Islamic State militants could have infiltrated the refugee streams, Yan St Pierre of Modern Security Consulting, explains why this is more about propaganda than a real threat.

Chile earthquake
Following a massive earthquake in Chile last night, David Alexander of the Institute for Risk and Disaster Reduction describes Chile's earthquake defence systems, and explains why they are so efficient.

Refugee air
The campaign to pressure airlines into rethinking their policy on carrying refugees.

Trump is trounced
A look at the bitter and fiery exchanges in last nights Republican debate in the US.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Bobby Cole A Perfect Day
Una Mas Trio Son Montuno
Astor Piazzolla Adios Nonino
Nuyorican Soul I Am the Black Gold of the Sun
Little Dragon Forever
David Byrne & Bryan Eno Strange Overtones
Mutsumi Look down at your feet below
Fun Fun Happy Station
Rock Steady Crew (Hey You) The Rock Steady Crew
Dj Grillo Wiener Disco Tre
G.Rizo It's Happening (Sam Irl Remix) (HP004)


FM4 bis 7 (15-19)

mit Heinz Reich

Live zu Gast: AnnenMayKantereit schauen zu uns ins Studio vorbei, am Abend werden sie im Wiener WUK auftreten

Empfehlungen für´s /slash Filmfestival
Man muss das /slash Festival an dieser Stelle wirklich nicht mehr vorstellen. Längst hat sich das zehntägige Wiener Happening des fantastischen Films nicht nur zu einer fixen Anlaufstelle für Freaks, Geeks und Horrorfans entwickelt. Auch Cineasten, die schlicht an der Zukunft des innovativen, provokativen und physisch aufrüttelnden Genrekinos interessiert sind, finden im September im charmanten Ambiente des Filmcasinos ihr Zuhause. Am Donnerstag Abend startet das /slash Filmfestival mit der Premiere von Karyn Kusamas bösem Thriller "The Invitation" in die sechste Runde, Christian Fuchs wird Heinz Reich von einigen heurigen Höhepunkten erzählen.

Listening Session: Steaming Satellites
Die Salzburger Indierockband Steaming Satellites hat ein neues, selbstbetiteltes Album herausgebracht. Clemens Fantur hört sich durch das Werk.

Buch: Vladimir Sorokin "Telluria"
Eine wilde, wortgewaltige Dystopie entwirft der russische Autor und Putin-Kritiker Vladimir Sorokin in seinem jetzt auch auf Deutsch erschienen Roman "Telluria". Der große Krieg zwischen Europa und dem radikalen Islam ist zu Ende. Mitte des 21. Jahrhunderts sind Europa und Russland in Kleinst- und Kleinstaaten zerfallen, die von Zwergen, Riesen, Rittern und Robotern bevölkert werden. Alles dreht sich um Tellur. Es ist der Sehnsuchtsstoff, der in Form von Nägeln mit einem Schlag in die Köpfe der Menschen gehämmert wird. Sehnsuchtsort ist die fiktive Republik Telluria, in der es riesige Tellurvorkommen gibt. Eine Reise in Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart mit Hochtechnologie und Drogen. Ein anspruchsvoller Trip, meint FM4-Literaturredakteurin Astrid Schwarz.

FM4 Artist of the Week: The Libertines | Take A Train Festival beim Salzburger Hauptbahnhof


Homebase (19-22)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Musik: Baio (Philipp L´heritier) | FIDLAR (Rainer Springenschmid) | FM4 Artist of the Week: The Libertines | Termine | FM4 Universal |


Tribe Vibes (22-00)

mit Phekt und Trishes

Kroko Jack Bledsinn
Def Ill Zeltstädte
Hinterland Ois Wird Guat
PRhyme ft. Jay Electronica To Me To You
Fashawn Place To Go
Dirt Disciples ft. Torae Panoramic
Guilty Simpson Rhyme 101
Guilty Simpson ft. Spacek Smoking
Jigmastas ft. Mos Def, Mr. Complex, Pharoahe Monch, Shabaam Sahdeeq & Talib Kewli Lyrical Fluctuation 2000
Jigmastas HipHop
Jigmastas ft. Guru So What
Chefket Glücklichster Rapper
Chefket Carie Me Homeland
Roger & Schu Gettin busy
Bleubird Keith Harringbone
Scarface Dope Man Pushin
Scarface ft. Rick Ross & Nas Do What I Do
Gangrene Hot Pillow
Mac Miller ft. Lil B Time Flies
Mac Miller Clubhouse
Sixtus Preiss Lololo (Original Version)
King Magnetic Status (ft. DJ Premier)
DJ BK Mixtape #54


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X gibt es nicht nur im Stream, sondern auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.