Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 30. 9. 2015"

29. 9. 2015 - 16:38

Mittwoch, 30. 9. 2015

Am Ende ein Fest | Indie Games auf der Game City | John Waters "Carsick" | Filmtalk: Regression | Karl Ove Knausgård | Institut für Politische Schönheit bei der Wienwoche | Crocko Jack | Mit Akzent | Marc Jago | Viv Albertine | House of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Alex Augustin

Kann sich ein Game, gerade in Zeiten der großen Europäischen Flüchtlingswelle, dem Thema Flucht behutsam und kritisch nähern? Tabea Iseli und Zumbühl haben das mit "Cloud Chasers" versucht und sind bei uns zu Gast. Außerdem: Was hat Microsoft Word mit Charakternamen in Romanen von Umberto Eco zu tun, wie spielten die Mayas Fußball und wer will das neue Wanda Album gewinnen? Bussi.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Am Ende ein Fest (Anna Katharina Laggner) | Waves Festival | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • The battle for Kunduz

Afghan forces are struggling to retake the city of Kunduz which was captured by the Taliban on Monday. Military analyst, Paul Rogers, discusses the significance of the latest developments.

  • Kermadec Ocean Sanctuary

Seth Horstmeyer, Campaigns Director of the Global Ocean Legacy, explains the importance of New Zealand's
decision to establish a vast ocean part off its coastline.

  • Russia approves air strikes on Syria

The Russian parliament has approved military deployment in Syria, following a request from Syria for military aid. It's expected the intervention will be limited to air strikes. Charles Maynes reports from Moscow.

  • The right way to manage refugees

Migration expert, Bernhard Perchinig, explains how politicians should be handling the current wave of refugees to help them best, and to prevent anti-immigrant populism from taking hold.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Instant Funk I Got My Mind Made Up (You Can Get It Girl)
Tropical Treats Afrikan Riddims
Julien Dyne Incredulous
Heion Follow Me (Mark E remix)
InnerWestSoul Oops
Eva Gina Without You
Auntie Flo So in love ft. Shingai
Tom Trago Lost in the streets of NYC
Blunted Dummies House fo all
Isley Brothers Between the Sheets (Mr. Ho refix)
Marquis Hawkes When I get home
Phil Gerus One more button down
Mutsumi Look down at your feet below


Connected (15-19)

mit Conny Lee

Indie Games auf der Game City
Wie bereits im Vorjahr präsentiert FM4 dieses Jahr erneut die Indie Game Area auf der Game City im Wiener Rathaus, wo aufstrebende Talente ihre unabhängig entwickelten, kleinen, aber feinen Indie-Games präsentieren. Robert Glashüttner spricht mit Julia Angerer über das von ihr mitgestaltete Spiel "POLYCRUSHER" und wie sie und ihr Team sich auf das Publikum der Game City vorbereiten.

Karl Ove Knausgård
Für die einen ist er der neue Proust, für die anderen leidet er an Logorrhoe. Jedenfalls ist Karl Ove Knausgård einer der meistdiskutierten und ausgezeichnetsten Autoren der letzten Jahre. Die Autobiographie des norwegischen Schriftstellers umfasst sechs Bände. Die ersten fünf wurden bisher ins Deutsche übersetzt – immerhin über 3300 Seiten. Am Mittwoch, 30.9. liest der Kultautor im Rabenhof. Zita Bereuter weiß mehr über den Knausgård-Kult.

Buch: John Waters "Carsick"
Der Kultregisseur John Waters ist quer durch Amerika getrampt und hat ein wahnwitziges Buch darüber geschrieben. Ein kolossaler Road Trip des Scheiterns. Nun auch auf Deutsch erhältlich. (Alex Augustin)

Filmtalk: Regression (Martina Bauer) | Institut für Politische Schönheit bei der Wienwoche | Interview: Crocko Jack | Mit Akzent (Todor Ovtcharov)


Homebase (19-22)

mit Claudia Unterweger

Porträt Regisseur Marc Jago
Anlässlich des Films "Die blauen Stunden" (Anna Katharina Laggner)

Porträt: Viv Albertine
Als Gitarristin der weiblichen Punk-Band The Slits schrieb Viv Albertine in den 1970ern feministische Pop-Geschichte. Mit ihrer Autobiographie "Clothes, clothes, clothes. Music, music, music. Boys, boys, boys." lieferte sie voriges Jahr ein eindrucksvolles Augenzeuginnennarrativ jener Zeit aus bisher ungehörter weiblicher Perspektive. Am 1. Oktober wird Albertine im Wiener Filmcasino aus ihrem Buch vorlesen und der Ausstrahlung des Joanna-Hogg-Films "Exhibition" beiwohnen, in der sie auch die Hauptrolle spielt. (Robert Rotifer)

Termine | FM4 Universal


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Der mittwöchige Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik präsentiert sich wieder besonders vielfältig. Stoner-Rock-Fans werden bei der jungen Grazer Band Ultima Radio aufhorchen, die als Studiogäste ihre hypnotische Debüt-EP vorstellen. Ebenfalls einen Besuch abstatten wird Alex Wank, früher Drummer der legendären Metalband Pungent Stench, heute aber als Labelchef von Cineploit Records in Sachen sinistrer und bizarrer Filmmusik unterwegs.
Weiters auf dem Programm: Eine punkrockige Basementshow mit Alex Augustin & Rainer Springenschmid und der letzte Dirty Black Summer Mix in diesem Jahr.
Der kommt von FM4-Musikkennerin Susi Ondrušová und deckt ein Spektrum von heavy Grunge und schnittigem Noiserock bis Indie-Rock’n’Roll ab.

Interpret Title
Chelsea Wolfe Iron Moon
Uncle Acid Melody Lane
Ultima Radio Moroccan Honey
Ultima Radio Endless Nothing
Ultima Radio Mothership
Ultima Radio The Kingshead
Basement Show
Leatherface Springtime
Mobina Galore Bad Love Song
Mobina Galore Skeleton
Tim Vantol Apologies, I Have Some
Destruction Unit If Death Ever Slept
X-beliebig Leben ist Blut
Dämmerattacke Neubeginn
* * *
Alex Wank + Alain Leonard Zeder
Dirty Black Summer Mix Susi Ondrušová
Sospetto Condanna a Morte
Videogram Vorhees Stomp
Zoltan Phantasm
The Jesus & Mary Chain Alphabet Street
Isis ft. Aerogramme Delial
Primus Oompa Augustus
Jason Feathers Young as Fuck
Young Fathers Old Rock'n Roll
Health New Coke
Enter Shikari The Last Garrison
Ivor Cutler Sharks
Slowdive 40 Days
Mogwai Re-Remurdered
Paperchase This is a Rape
Blonde Redhead Everythign is Wrong
Shellac End of Radio
Nevermen Tough Towns


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk-Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.