Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 3. 10. 2015"

2. 10. 2015 - 15:47

Samstag, 3. 10. 2015

Demo für humane Flüchtlingspolitik und Voices for Refugees | Khebez Dawle | Game City | US-Wahlkampf | Park Opening Hintertux | Flimmern | Charts | Davidecks | Solid Steel | Swound Sound System | Digital Konfusion

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins und Alex Wagner

Breakfast for your ears. Only the coffee you'll have to make yourself.


Update (10-12)

with John Megill

Gaming-Contest auf der Game City
Conny Lee berichtet über den heute am Nachmittag stattfindenden Gaming-Contest bei der Game City im Wiener Rathaus. Es wird "Rock Band 4" gespielt – ein Game, das noch nicht mal im Handel ist. Wie wird die Show ablaufen und nach welchen Kriterien werden die besten Videospiel-Musiker/innen gemessen?

Termine | Webtip | DVD Corner: A girl walks home alone at night (Christian Fuchs)


Reality Check (12-13)

with Riem Higazi

US-Wahlkampf
Nur noch 13 Monate bis zu den US-Präsidentenwahlen - kein Wunder, dass der Wahlkampf schon längst in vollem Gange ist. War der "Summer of Trump" nur ein Strohfeuer? Wird Hillary Clintons schleißiger Umgang mit Emails sie Stimmen kosten? Hat ein grantiger, alter Mann aus Vermont überhaupt eine Chance auf den Einzug ins Weiße Haus? Dr. James Boys ist Experte für US-Politik und Autor des dieser Tage erscheinenden Buches "Hillary Rising" - und er hat Antworten auf alle diese Fragen und mehr.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


Connected (13-17)

mit Alex Augustin

Voices for Refugees
Wir berichten live von der Wiener Demo für humane Flüchtlingspolitik und dem Konzert am Heldenplatz. (Lukas Lottersberger / Dani Derntl)

Voices for Refugees heißt es heute am Wiener Heldenplatz, Voices of Refugees sind heute auch beim Abschluss der Wien Woche im Vindobona zu hören - die syrische Band Khebez Dawle wird dort ein Konzert spielen. 2012 sind die Bandmitglieder in den Libanon geflüchtet, nach einiger Zeit dort, haben sie sich auf den Weg nach Europa gemacht, über die Türkei, das Meer, Griechenland; auf ihrer Flucht haben sie immer auch Musik gemacht, im Libanon, auf Lesbos, letzte Woche haben sie in Zagreb ein Konzert gespielt, heute sind Khebez Dawle in Wien zu sehen.

FM4 Draußen: Park Opening Hintertux
Das Schigebiet am Hintertuxer Gletscher ist ja das ganze Jahr über in Betrieb, nur der Snowpark wird in Sommerpause geschickt. Bereits jetzt stehen die ersten Kicker aber schon wieder und dieses Wochenende wird der Park auch offiziell eröffnet. Wie zu erwarten wird sich die halbe Snowboard- und Freeski-Welt zum Opening Wochenende im hintersten Zillertal versammeln, um die ersten Sessions zu fahren und die Form für die Saison zu testen; FM4-Draußen-Reporter Simon Welebil ist auch unter ihnen.

Update von der Game City
Ali Cem Deniz meldet sich mit einem Update aus dem verspielten Wiener Rathaus, an dem die Game City gerade an ihrem Höhepunkt angekommen ist. Die Auftritte des Linzer Rappers Average, präsentiert von FM4, stehen bevor. Und auch der Gaming-Contest, wo wir exklusiv das noch gar nicht im Handel erhältliche "Rock Band 4" spielen werden.

Flimmern - der assoziative FM4 Wochenrückenblick (Natalie Brunner)


FM4 Charts (13-17)

mit Claudia Czesch

Die Top 25 von FM4 - online immer nach der Sendung unter fm4.ORF.at/charts.


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

The intersection of pop- and clubculture. Music with Attitude. Saturday night fever.

Kristian hat neue Musik von Mieux, Alex Metric, Ellie Goulding und Special Request, Daniela Derntl meldet sich von 'Voices For Refugees'.

the unknown cases masimbabele justin van der volgen remix
pollyester catrina abe duque remix
alex metric aleays there
nick brewer talk to me
mieux technotrap
wilkinson breathe
dorian concept two hour power
ellie goulding on my mind
mura masa lovesick fuck
lion babe wonder woman nvoy remix
disclosure featuring lion babe hourglass
olga bell incitation special request remix
orijanus i want you
young franco don't you want me
lxury and la priest show
titeknots in trouble
pete josef the travelling song
deadbeat mecca drum jack (2015 edit)
kai alce keep on
roisin murphy let me know
roisin murphy exploitation gotsome remix
allen alexis tell me why
special request reset it
disco dure invitation
jack white hip (eponymous) poor boy


Solid Steel Radio Show (21-22)

Coldcut in the mix

Die Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfutzel aus Film und Fernsehen.

Decka

Polymers Untitled A CRS Recordings
Landside Wasteland Just This
Maxi Madrid (Kozeuc Remix) JAMNXSG MX Technologies
Nick Sinna Sidewinder Birdie
Viers Amber Church
Applebottom I - C Zoo Music
Webstarr Vacuum Force Unreleased
Otis Ango St. Saint Unreleased
Adra (Matrixxman Remix) Chapterhouse DAT
Ivanoff M185 Syncopate
Alex Do Rising Life and Death
Decka Tape Phase Unreleased
Jimmy Edgar Two of Wands Ultramajic
Unknown Unknown Unreleased
Caski Structures 4 Seasons
Decka Begyndelsen SPE:C
Mak & Pasteman Runout Materials
Divided Tip of the Notochord Unreleased
Bakradze Never Expect Power Transfigured Time
Paul Mitchell White Tabernacle Records
Moduleset Point Brightest Dark Place


Swound Sound System (22-00)

Mit Makossa und Sugar B.

Gepflegte Tanzmusik mit Stil und Humor wollten sie der Welt schenken, die Atmosphäre einer rauchgeschwängerten Clubnacht über den Äther bringen, sich Gäste aus aller Welt einladen und überhaupt eine Menge Spaß haben.

Makossa & Sugar B @ Queens Club + guestmix by Peter Czak

Artist Titel Label
Makossa
Art Of Tones ft. Laetitia Dana Don't Need No More Futureboogie
SHOW-B My Contribution (20 Years Mix) Compost
Instant Funk Got My Mind Made Up (Belabouche Edit)
Kotelett & Zadak La Lune ft. Gabriela Lindlova Hommage
Wallflower Manifest (Rampa rx) Rebirth
Nina Simone The Ballad of Hollis Brown (Super Flu ReDings)
Stereofysh The Race (Ruede Hagelstein Dub) Lebensfreude
Life On Planets So True (Prince Monaco rx) Wolf & Lamb
Dubble D presents Moodymanc War & Peace
(Luke Solomon's Love & Death Re-Make) Well Cut
Phonique & Acumen The Moment ft. Boot Slap (Mihai Popviciu rx) Dessous
Peter Czak
Bog Lost On Mars Akbal Music
YokoO Timeless Love Musik Gewinnt Freunde
S.K.A.M. Next Level Akbal Music
Balcazar & Sordo + Kosmas Who Knows Sudbeat Music
Sisterhood Tunnels (Bicep rx) Tief Music
PBR Streetgang 8th Of A Snake Suol
Lonely Boy The Subtle Frenzy Futureboogie
Hush & Sleep Vigr (S.K.A.M. rx) Click
Kosmas That Sweetness In Your Eyes Akbal Music


Digital Konfusion (00-03)

with Joe Joe Bailey

DKM - Three letters, usually three hours, usually three DJs per show. But not with clock change. Countless good times.

EDGAR TRONIC - midnight to 1am
Alex Niggemann Virgo
Fausto Messina Siboney (Daniel Mehlhart remix)
Jel Ford Ode to basement
Shonky Maraboutage
Nicolas Masaeff Altered Beyond
Altered Beyond
Hott 22 Play the room
German Brignate manitox
Boris Brejcha Everybody wants to go to heaven
Christoph Dunka
Marcus Meinhart For her & for him
MEDO 1am to 2am - VINYL DJ SET 12"
Armand Van Helden Hear My Name
Dj Tanka s Deskee Feel The Street
Dj Dole & Dj Korn More Glamour
Valentino Kanzyani Pornorama
2000 and ONE Wan Poku Moro
Promo Time for Change
Armand Van Helden Phunk Phenomena
Opium Opium
Boca Toca ( Favella Mix)
Tomaz & Filterheadz Lazy People
Promo Happy People
Dj Flex pres. Feedback Ep Amazing
Underworld Two Months OFF
Sirius B. feat. Hardy Hard and Afrika Bambaataa TellieVision
DJ Hokes pokes 2am to 3am
Johannes Heil Promo
Monoloc Gibson
Johannes Heil Promo
Mike Wall Puhka rahus
Nina Kraviz Ghetto Kraviz
Raul Mezcolanza Magic Mushroom
Johannes Heil Promo
Timmo Peal
David Wincent Be Cool
Chris Liebing Nitzer Ebb
Pan-Pot Confronted
Twins Project Powerhouse
Organ Grinda Bottom of the Sea
Svent Väth Adonai Elohim


Sleepless (03-06)

03-05: Swound Sound Wiederholung von letzter Woche: Makossa & Sugar B @ Queens Club + guestmix by DJ Kofty

05-06: Liquid Radio Wiederholung von letzter Woche: Liquid Radio – Beats Quaterly 18

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.