Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 7.11.2015"

6. 11. 2015 - 19:29

Samstag, 7.11.2015

Reality Check Spezial: "Freigereist" | Spielekammerl: Broforce | Syrisch-Griechische Freundschaft | Wahlbeobachtung in der Türkei | Grimes | Naked Lunch | Charts | Davidecks | Solid Steel | Swound Sound

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins and Alex Wagner

Words, Words, Words. Wir sagen euch, welche Wörter sich schlecht ins Englische übersetzen lassen, wie die Anwärter auf das Wort / Unwort / Jugendwort des Jahres heißen und wo ihr dafür abstimmen könnt und verlieren ein paar Worte über sauberes Wasser. Simon von Viva con Aqua war vor kurzem in Malawi und hat sich angesehen, was mit dem von euch gespendeten Geld dort gemacht wurde: saubere Toiletten und frisches Trinkwasser in renovierten Brunnen. Außerdem: Spiel, Humor, Film – und was zu gewinnen gibt es auch.

Today's mobile videogame, presented by Robert Glashüttner: "Progress To 100"


Update (10-12)

with Hal Rock

Movie Corner | Termine | Webtip

Reality Check (12-13)

with Riem Higazi

"Freigereist - The Priorities of PA Hackmair"
Many people dream of a successful and lucrative career as a professional athlete, few accomplish that goal. Peter Alexander Hackmair did. The 28 year-old Upper Austrian was a shining star on the professional football circuit until he one day he said to himself: "This is not the life for me. I want to travel the world and write a book." And that's exactly what he did.

Peter Alexander Hackmair discusses the notion of personal freedom, the benefits of travel, and how giving everything up could mean getting everything you actually needed. This Saturday as of 12 midday, a Reality Check Special: "Freigereist - The Priorities of PA Hackmair".

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


Connected (13-17)

mit Conny Lee

FM4 Spielekammerl: "Broforce"
Große Muskeln, markige Sprüche und jede Menge Waffen: Obwohl der klassische US-Actionfilm der 80er und 90er Jahre mittlerweile größtenteils dekonstruiert ist, haben sich die „patriotischen Helden“ der damaligen Zeit stark in die Geschichte Hollywoods eingebrannt. Die ultimative Videospielpersiflage auf diese Überbetonung US-amerikanischer Nationalhelden-Klischées ist nun „Broforce“, ein pixeliges Action-Game, in dem sie alle vorkommen: Rambro, Bro Dredd, Brominator oder Bronan The Brobarian. Das ist eindeutig ein Fall für Brony Lee, Broner Sigl und Robert Broshüttner, die sich im FM4 Spielekammerl vermutlich noch weitere Wortwitze ausdenken werden. Be prepared.

Buch: Margareta Kinstner - "Die Schmetterlingsfängerin"
Eine Familie voller Auswanderer, ein Nachdenken über Heimat und Sich-Zuhause-Fühlen. Darum geht es in Margarita Kinstners Roman "Die Schmetterlingsfängerin". Hauptfigur Katja ist Mitte dreißig, schwanger und kurz davor, Österreich zu verlassen und zu ihrem Freund Danijel nach Sarajevo zu ziehen. Davor besucht sie Stationen ihrer Kindheit und Jugend. Irmi Wutscher hat "Die Schmetterlingsfängerin" gelesen.

Syrisch-Griechische Freundschaft
Ein Dokumentarfilmer beobachtete Anfang des Jahres die Geschehnisse an der griechisch-mazedonischen Grenze, wo ein junger Mann aus Syrien mehrmals versucht, Richtung Norden über die Grenze zu gelangen. Mittlerweile wurde Hadi Asyl zuerkannt, er lebt heute in Oberösterreich. Vor kurzem haben die beiden einander wiedergetroffen; wir waren dabei.

Wahlbeobachter in der Türkei
Das allen Erwartungen widersprechende Wahlergebnis von Erdogans AKP Vier Klagenfurter StudentInnen waren als Wahlbeobachter in der Türkei. Margit Piskaty hat mit ihnen nach ihrer Rückkehr über ihre Beobachtungen gesprochen.

Naked Lunch

Grimes


FM4 Charts (13-17)

mit Claudia Czesch

Die Top 25 von FM4 - online immer nach der Sendung unter fm4.ORF.at/charts.


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

Music with Attitude. Schnittstelle von Populär- und Clubkultur. Kristian hat heute die Musikerziehung Klezmer und einen My Definition Mix.

nwa express yourself
fiva ab und zu featuring flip
escort body talk
friend within the run
mochipet rambunktion
luis mattrs superman
disclosure jaded
sbtrkt pharaos
dobranotch fun der huppe
wandl, crack ignaz herbert prohaska
mikiki ekko kids
fvlcrvm jet city
shaban & käptn peng sie mögen sich
jack white freedom at 21
joan as police woman the magic
melanie de biasio with all my love ( jonwayne remix )
massive attack vs breakage paradise circus
fono everybody knows
fono real joy
nvoy higher
adesse versions thank u
special request reset it
braxton 21 days
dusky squeezer
alex metric creeper
brenk sinatra time has come
abby lee tee numb ( featuring wandl )
brenk sinatra wosis
brenk sinatra skeemin


Solid Steel Radio Show (21-22)

Coldcut in the mix

Die Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfutzel aus Film und Fernsehen.

MFSB Zach’s Fanfare #2 Legacy Recordings
Souleance Dum Dum First Word Records
Chief & Dehab Betina Feelin’ Music
KS French Need You FKR Records
Tirzah Make It Up Greco-Roman
Bullion Time For Us All To Love One-Handed Music
Joe Thinkin About Text Records
Onra Mechanical All City Records
JFC LA Baby Unreleased
The Roots Web Geffen Records
PART 2
Umoja Mo Fiya! Mawimbi
Bullion God Only Knows N/A
Smokey Robinson Baby Baby Don’t Cry (Mux Mool Remix) unknown
Flying Lotus GNG BNG Warp Records
Floating Points For You Eglo Records
J Dilla Walkinonit Stones Throw Records
Marvin Gaye Mercy Mercy Me (The Ecology) Tamla Records
Dabrye Tempre Ghostly International
Ackryte Shades HW&W Recordings
Harvey Mandel Christo Redentor Raven Records
PART 3
Opal Block Bonnie Bobble Astral Black
Finn Finn Theme Local Action
DJ Marfox Bit Binary Príncipe
LiL JaBBa BraSS TaX Local Action
Zomby Bloom XL Recordings
Kode9 Respirator Hyperdub
Jon Phonics Face Of Spades First Word
Via App Baby K Interaction 1080P
Throwing Snow Paint by Numbers Houndstooth
Florian Kupfer Explora (Slave) Technicolour
Legowelt Eternal Flux Technicolour
Romare Rainbow (Club) Ninja Tune
Glenn Astro User’s Guide To WotNot Music
PART 4
Actress Gaze Werkdisc
Max McFerren Ya Bad Sister 1080P
Pinch & Mumdance Lucid Dreaming Tectonic
Special Request Amnesia XL Recordings
DVA Allyallrecords (feat. Addison Groove) Hyperdub
KeithCharles Spacebar S.T.A.C.Y. Awful Records
Max Graef & Glenn Astro Magic Johnson Ninja Tune
Golden Rules Never Die ft. Yasin Bey Lex
Ivy Lab Gettysburg 20/20 LDN Recordings
Dean Blunt The Narcissist ft. Inga Copeland Hippos In Tanks
King midas Sound / Fennesz We walk together Ninja Tune
Auntie Flo Cape Malay Prayer Huntleys & Palmers


Swound Sound System (22-00)

Mit Makossa und Sugar B.

981. Swound Sound: Makossa & Sugar B + guestmix by Sebastian Schlachter recorded @ Unlimited Party / Rathaus

Artist Titel Label
MAKOSSA:
Pupkulies & Rebecca Saude (Acid Pauli & Nu rx) Normoton
Capri Earth Wind & Magic Gomma
Bedford Falls Players Golden Seduction (Coops FOTS Acid rx) Night Noise
Freshco Cavaliere Sophisticate
Pablo Bolivar & Sensual Physics Passages Seven Villas
Voyeur Tonight Madhouse
Fat Freddy's Drop Cortina Motors The Drop
Real Nois Chekechela ft. Diabel Cissokho Real Nois
Kiki Navarro Isao ft. Amor (Koki Dub) Local Talk
SEBASTIAN SCHLACHTER:
I Am Halo I Don’t ever Know (Glitz rx) Voltage Musique
Metro Area vs Joakim Mirua Cotton Gun (Oscar OZZ Mashup) unreleased
Johann Sebastian Bass Absolution (Trüestyle rx) unreleased
Andreas Henneberg Skrimish Heinz Music
Groove Armada Love Sweet Sound (Kölsch rx) Moda Black
Kyle & The Effusions Those Were The Days (Legowelt rx) Hezekina Pollutina
Jon Hopkins Open Eye Signal (Georg Fitzgarald rx) Domino
Simian Mobile Disco & Bicep Sacrifice Delicacies
Alessio Merreu Sore (John Tejada rx) Amam
Argy & Mama Without Me (Alan Fitzpatrick rx) Bpitch Control


Digital Konfusion (00-03)

with Joe Joe Bailey

DKM - Three letters, usually three hours, usually three DJs per show. But not with clock change. Countless good times.


Sleepless (03-06)

3-5:
980. Swound Sound – Makossa & Sugar B @ Celeste (Wiederholung der Vorwoche)

5-6:
Mario Hammer And The Lonely Robot - "L'esprit De L´escalier Mix" (Wiederholung der Vorwoche)

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.