Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 17. 12. 2015"

16. 12. 2015 - 18:04

Donnerstag, 17. 12. 2015

Hearts Hearts in der FM4 Morning Show | FM4 Extraleben: Stigma Computerspiele | Graphic Novel: "Schwere See, mein Herz" von Olivia Viewegs | Türkei schiebt Flüchtlinge zurück | Musik: Interview mit den White Miles | HipHop-Lesekreis | Listening Session: Jennylee | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alexandra Augustin

All we want for Christmas is goats. Goats singing Christmas songs. That’s all we want. Really. Besides that, we welcome our Soundpark Act of the Month Hearts Hearts live in the FM4 Morning Show Studio, and we swing our laser swords and give away a Star Wars Fan Package. May the luck be with you.

Plus: Elfriede Jelineks Flucht-Stück "Die Schutzbefohlenen": Morgen abend bei freiem Eintritt in Wien. Alternative für alle, die draußen bleiben müssen: zum Flucht.Punsch.


Update (10-12)

with Hal Rock

Film: Industry-Story: Best Of Star Wars Merchandising (Natalie Brunner)

Termine | Webtip | Artist of the Week: Fat White Family (Boris Jordan)


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Lost: The Story of Refugees

Journalist Franziska Tschinderle and photographer Martin Valentin Fuchs have produced a book documenting the journey refugees are making from Greece, through the Balkans to Austria, putting names and stories to the numbers that are being discussed at an EU Summit in Brussels today.

AJ+
It is Al Jazeera’s hugely popular web portal. Tawanda Kanhema, Engagement Producer from AJ+, tells us of the efforts being made to empower news consumers through social media.

Syrian Detention Centres
Photographs smuggled out of Assad’s prisons paint a very grim picture of how the regime deals with any kind of descent. Nadim Houry from Human Rights Watch, talks to us about their latest report into torture and death in Syrian detention centres.

Volunteerism
If you’re thinking about a gap year or extended break from work in 2016, what should you look out for, to make sure your volunteering efforts aren’t mis-used? Alex Matthews presents a special report on volunteerism.

Putin’s Marathon call-in
It’s that time of year again when the Russian President goes before the TV cameras and answers questions posed to him by Russian journalists and members of the public. After a busy year in foreign policy for the Kremlin, is there much we are learning from this television event?

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Da Rebels House Nation under a Groove
Dollkraut Master Master
Ace and the Sandman Let your body talk
Black Ice Productions presents Union Camp Men on Drums
Dj Spen and the MuthaFunkaz A reason to love
SW Reminder part three B1
Luca Lozano + Dj Fett Burger Totally Tangerine
Dj Sotofett Higher in da Jungle
Infra – Red Falling from the light
Land of Light Isle of Tears (Tiago remix)
Geena 3 Tongeus to Talk
A Guy called Gerald Voodoo Ray
Beppe Loda Obscure Cuts II A2


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Game: Nethack
Zuerst das Handbuch lesen, bevor man die ersten Schritte in einem Computerspiel machen kann - diese Vorgangsweise ist eigentlich schon seit Jahrzehnten überholt. "NetHack" ist allerdings in seiner Urversion aus dem Jahr 1987, da passt das also. Nun hat das Spiel nach zehn Jahren wieder ein großes Update spendiert bekommen. "NetHack" besteht nur aus ASCII-Code, also Standard-Computerschriftzeichen. Grafik und Sound gibt es quasi nicht, was das archaische Rollenspiel nicht weniger spannend macht (Robert Glashüttner).

Türkei schiebt angeblich Flüchtlinge zurück
Ein Bericht von Amnesty International hat gestern für Empörung gesorgt: Die Türkei soll in den letzten Monaten hunderte Flüchtlinge inhaftiert haben, ohne Angaben von Gründen, und das wochen- oder gar monatelang, ohne jeden Kontakt zur Außenwelt, ihren Familien oder Anwälten. Einige von ihnen seien anchließend dann zurück ins Bürgerkriegsland Syrien oder den Irak abgeschoben worden sein. Simon Welebil hat Kilian Kleinschmidt, den Flüchtlingsberater der Bundesregierung zu diesen Vorwürfen und zur Situation für Flüchtlinge in der Türkei befragt.

Graphic Novel: "Schwere See, mein Herz" Olivia Viewegs
Der gleichnamige Song von Element of Crime war zuerst da, die Illustratorin und Geschichtenerzählerin Olivia Vieweg dankt der Band am Ende ihrer neuen Graphic Novel. "Schwere See, mein Herz", erschienen bei Suhrkamp, ist eine liebe, verträumte und zugleich kluge kleine Coming-of-Age-Geschichte in Grün, Schwarz und Weiß. Olivia Vieweg hat zuletzt Mark Twains Huckleberry Finn für ihre Graphic Novel "Huck Finn" (2013) ins deutsche Halle an der Saale versetzt und sich in "Endzeit" auch schon Zombies gewidmet (2012). Jetzt geht sie der Gefühlswelt eines fast dreizehnjährigen Mädchens auf den Grund (Maria Motter).

Interview mit Big Daddy Kane (Phekt) | Artist of the Week: Fat White Family (Boris Jordan) | FM4 Draußen Update: Die Sport-Termine fürs Wochenende (Simon Welebil)


Homebase (19-22)

mit Andreas Gstettner-Brugger

FM4 Extraleben: Stigma Computerspiele
Digitale Spielkultur kann noch so oft "in der Mitte der Gesellschaft" ankommen, wie Journalist/innen nicht müde werden, zu schreiben - wer als mitten im Leben stehender Mensch jedoch tatsächlich Games als gleichwertig mit etwa Literatur oder Theater ansieht und das entsprechend lebt, wird mitunter immer noch schief angesehen. In Deutschland arbeitet nun auch wieder die überholt geglaubte "Killerspiel"-Debatte von vor zehn Jahren an einem fragwürdigen Comeback. Haftet Computerspiele in der Gesellschaft Mitte der 2010er Jahre immer noch ein Stigma an, das man überwinden muss? Conny Lee, Rainer Sigl und Robert Glashüttner ergründen diese Frage in einer aktuellen Ausgabe des Games-Kränzchens FM4 Extraleben.

Listening Session: Jennylee
Jenny Lee Lindberg, die Bassistin der kalifornischen Band Warpaint, veröffentlichte nun unter dem Namen Jennylee ein Soloalbum. "Right On!" ist der Titel. Jennylee bleibt vom Sound her grundsätzlich im psychedelischen Warpaint-Universum, präsentiert sich aber dabei als einfallsreiche Songwriterin und Interpretin, und, ja, ihr Bass ist sehr funky. Eva Umbauer präsentiert in einer Listening-Session "Right On!" von Jennylee.

Termine | Artist of the Week: Fat White Family (Boris Jordan) | FM4 Universal | HipHop-Lesekreis (Natalie Brunner und Stefan Trischler)


Tribe Vibes (22-00)

mit Phekt und Trishes

Beats, Breaks & Vibes – Neues aus den unendlichen Weiten des HipHop-Universums

Pusha T F.I.F.A.
Pusha T ft. Ab-Live Got Em Covered
Pusha T Untouchable
Pusha T ft. Kanye West, A$AP Rocky & The-Dream M.P.A.
Jamie xx ft. Frisco & Popcaan I Know There's Gonna Be (Good Times) (Skepta Remix)
Rodney P & DJ Die ft. Indigo Kid Holes In The Building
MissRed Murder
Österreich Rap-Vorschau
Texta Waunimadeng
Texta Ois Ok Mama
Crack Ignaz & Wandl Moch Cash
Crack Ignaz & Wandl James Dean
Drexor ft. Casino Fog Schmallarant
Jamin & Fid Mella Megsch No
2015er Lieblingstracks
Kendrick Lamar ft. Rapsody Complexion (A Zulu Love)
MoTrip Mathematik
Action Bronson ft. Chance The Rapper Baby Blue
Dexter & Fatoni 32 Grad
Flip ft. AG Dreaming
Fashawn & Alchemist ft. Evidence Dreams
Skero ft. Monobrother Kopf im Gnack
Betty Ford Boys Henny Lean
Brenk Sinatra Cruisin Alone
Joey Bada$$ Like Me
Roots Manuva One Thing
Marsimoto 7 Leben
Freddie Gibbs ft. Black Thought Extradite
Kendrick Lamar King Kunta


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X gibt es nicht nur im Stream, sondern auch als Podcast. Fast immer verlässlich.


Sleepless (01-06)

with JoeJoe Bailey

Less sleep, but a whole lot of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.