Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 31. 12. 2015"

30. 12. 2015 - 17:39

Donnerstag, 31. 12. 2015

Silvestertermine | Best of Morning Show | Sonja und Bernd | FM4 Jahrescharts Top 100 | 2015 on 45 - die besten Clubtracks des Jahres

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alex Augustin

We are ready to give 2015 a big kick in the butt and welcome the new year with open arms, enormous amounts of morning energy and the best rise-and-shine-spirit! Throw your new year resolutions out the window and win some tickets for the 2015 on 45 parties instead! Happy new yeah!


FM4 Jahrescharts Top 100 (10-19)

mit Julie McCarthy, Natalie Brunner und Susi Ondrusova

Die 100 besten Songs des Jahres 2015, ausgewählt von der FM4 Musikredaktion.


2015 on 45 (19-08)

mit Kristian Davidek und Daniela Derntl

„FM4 2015 on 45“ – die besten Clubtracks des Jahres in einem einzigartigen DJ Rundown.

Eines der stärksten Jahre für elektronische Tanzmusik geht dem Ende zu. Der Output war überwältigend, die Qualität hat ein neues Level erreicht. FM4 fasst die Essenz der musikalischen Clubkultur in seiner Serie „2015 on 45“ auch heuer wieder in zwei Sendungen zusammen: am 31.12.2015 und am 5.1. des neuen Jahres treten insgesamt 23 DJs an und präsentieren einen Querschnitt durch alle Stile, von House bis Techno, von Hip Hop bis Drum & Bass, von Dubstep bis Leftfield.

Etablierte ProtagonistInnen, Artists, FM4 DJs und Rookies aus Österreich stehen Rede und Antwort und spielen über insgesamt 24 Stunden on air ihre Mixes.

Zusätzlich fasst die Redaktion das musikalische Clubgeschehen des Jahres in einem umfassenden Feature zusammen und feiert den Eintritt ins neue Jahr mit Gastauftritten von Projekt X und dem FM4 Pärchen Sonja & Bernd. Pummerin und Donauwalzer zu Mitternacht sind obligat. Es ist die größte Party im heimischen Radio und der Eintritt ist frei.

Die Livesendung wird parallel auf fm4.orf.at dokumentiert, alle Artistinfos und die Playlists sind abrufbar, die Mixes selbst sieben Tage online.


Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.