Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 3. 1. 2016"

2. 1. 2016 - 16:20

Sonntag, 3. 1. 2016

FM4 Sunny Side Up | Grossstadtgeflüster im FM4 Gästezimmer | [M]ein Leben als Buch: Carrie Brownstein | The Worldwide Show | FM4 Im Sumpf | Aroto in the Mix | Mynth, Filou, Neuschnee und Klinger in der FM4 Soundpark Nacht

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins

Breakfast for your Ears! Wake up with someone, that understands.

Today's mobile videogame, presented by Robert Glashüttner: "Power Hover"

Touch & Play: „Power Hover“

“Power Hover” ist eine punktgenaue Paarung zwischen „Mad Max“ und „Back To The Future“. Statt mit aufgemotzten Post-Apokalypse-Autos sliden wir dabei mit einem Hoverboard durch ewige Wüsten, steinige Täler und gefährliche Höhlen. Die Steuerung ist denkbar einfach: Wir lenken unseren Boarder nach links und rechts – die Figur fährt automatisch.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and A little Soul.

Any Way You Want It The Mystic Moods Orchestra (1972)
Willie Hutch California My Way (1973)
Pekka Streng Puutarhassa (1972)
Maze While I´m Alone (1976)
Horst Jankowski Dreamflight (1969)
Blossom Dearie Yesterday When I Was Young (1970)


Connected (13-17)

mit Claudia Unterweger

FM4 Gästezimmer: Grossstadtgeflüster

Fatoni & Dexter Benjamin Button
Angel Haze A Tribe Called Red
Foo Fighters Best Of You
M.I.A. Bad Girls
Kobito The Walking Deutsch
Die Antwoord Fatty Boom Boom
Beastie Boys Girls

[M]ein Leben als Buch: Carrie Brownstein
Die Biographie des Sleater Kinney & Portlandia-Mitglieds

FM4 Science Busters | NEUJAHRSPUTZ - Albenpaket | Vorschau auf die Festivalhighlights 2016


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Jack Garratt The Love You’re Given Turn First Records
Thundercat Them Changes Brainfeeder
Pete Josef The Travelling Song Sonar Kollektiv
Maribou State feat. Pedestrian The Clown (Axel Boman Remix)
Tom Misch Twinkle Twinkle Free Download
Tirzah Make It Up Greco-Roman
Action Bronson Actin Crazy Atlantic
NxWorries Suede Stones Throw
Christian Rich Future Unreleased
Addison Groove & Scratcha DVA allyallrecords Hyperdub
DJ Spinn & Rashad feat. Danny Brown Dubby Hyperdub
Erykah Badu Hotline Bling Unreleased
Joe Thinkin About TEXT
Ihsan Al Munzer Jamileh Fortuna Records
Maleem Mahmood Guinea & Floating Points Mimoun Marhaba Border Community
DJ Khalab & Baba Sissoko Tata Wonderwheel Recordings
Lil Jabba Waila Local Action
Sam Gellaitry Long Distance XL Recordings
Vince Staples Senorita Def Jam Recordings
Kelela A Message Fade To Mind
Mono/Poly Shapeshift Hit & Run
Mieux Rush Music Kickup
Mosca White Mice Not So Much
Axel Boman Nokturn (Grand Finale) Pampa Records
Debra Laws Very Special (starRo Remix) Unreleased
Point Point Morning BJ Record Record
Kendrick Lamar Alright Top Dawg Entertainment
Okzharp feat. Manthe Dear Ribane White Label
Pearson Sound Thaw Cycle White Label
<KAEB There’s No One White Label
George Fitzgerald feat. Boxed In Full Circle Double Six Recordings
Seven Davis Jr Sunday Morning Ninja Tune
Roots Manuva Facety (Prod. Four Tet) Big Dada
Reginald Omas Mamode IV In This Case (Get Over Yourself) Five Easy Pieces
Soccer96 feat. Swann Hunter Flight Formation (Danny Krivit Edit)
Stevie Wonder Don’t Make Me Wait To Long 8The Reflex Revision9 White Label
Anderson .Paak feat. Schoolboy Q Am I Wrong Steel Wool / OBE
Daymé Stuck Brownswood Recordings


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Der Song zum Sonntag von Philipp L'heritier

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sonntag Abend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen.

Im Sumpf 3.1.2015

Motörhead 1916
Harmoniuos Thelonious Rendezvous Of The Dead
Harmoniuos Thelonious The Late Mighty Lord Hope
Rat Columns Fooling Around
Rat Columns Should I Leave You Alone?
DJNoNo Mexican Love War (Public Enemy vs Geoff Love)
DJNoNo Super Wheels (Eminem vs Joe Loss)
DJNoNo Swing The Guillotine (Death Grips vs Glen Miller)
The Body & Krieg Bottom of the Bottle, Bottom of the River
Sven Kacirek Koi No Hana
Holly Herndon feat. Colin Self Unequal
Colin Self Eternal
Colin Stetson & Sarah Neufeld The Sun roars into view
Colin Self Gold feat. Michale Beharie
Angel Ho Inside the flux of mind
Angel Ho Jah Cunt
Angel Ho Removals
Angel Ho Revolter
The Grubby Mitts Pessimism of The Intellect, Optimism Of The Will


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

3.1.2016 Graue Lagune

Rafael Anton Irisarri Empire Systems
Rafael Anton Irisarri Watching As She reels
Rafael Anton Irisarri Hiatus
Rafael Anton Irisarri Persistence
Rafael Anton Irisarri Für Alina
Rafael Anton Irisarri The Witness
Rafael Anton Irisarri A Glimpse
Rafael Anton Irisarri The Outer Circle
Rafael Anton Irisarri Hopes And Past Desires


Liquid Radio (00-01)

Aroto in the Mix
Den ersten Mix im neuen Jahr liefert der griechische DJ/Producer Aroto, der mittlerweile in London lebt und arbeitet. Sein musikalisches Werk ist deutlich beeinflusst von frühem HipHop und Beats Culture.

L’indécis Jeux d’eau
Nicholas Cheung Immersion
Aso Love Journey
snacs relax dude (float)
Vanilla Beyond
Q Funktion True Love
Roy ShyftE Take This As A Blessing
HashFinger The Wind Changed
Frenic Throwback
Artyfaiz Musa
Mr. Hong Black
Edo Lee (Edo Lee x Iota) Flack
Clever Red Blazo
beatsystems A Joint
Freddie Joachim Wash Away
Freddie Joachim Waves
zebra him zilch
BADBADNOTGOOD The World Is Yours / Brooklyn Zoo
compro carmaa
Wun Two Again
HashFinger Calm Air


Soundpark (01-06)

mit Andreas Gstettner-Brugger

300 Minuten Musik aus Österreich.
Es ist der erste Soundpark des Jahres und wir verschwenden keine Zeit, sondern hören uns gleich durch die musikalische Zukunft. Das großartige Elektro-Trip-Pop Duo Mynth spielt uns schon ganz exklusiv neue Songs aus ihrem Album „Plaat II“, das im Februar erscheint. Des weiteren wird Autor Lukas Meschik, Sänger und Songschreiber der Band Filou vorbeikommen und bringt die neue Platte „Feste Farben“ mit, die im März erscheint. Auch im März wird das neue Neuschnee Album „Schneckenkönig“ veröffentlicht und davon wird uns Mastermind Hans Wagner schon einiges präsentieren. Außerdem plaudern wir mir Andreas Klinger-Krenn, dem Mann hinter dem Projekt Klinger, unserem Soundparkact des Monats Jänner. Also, Prosit neues österreichisches Musikjahr!

FM4 Soundpark - Your place for homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.