Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 26. 1. 2016"

25. 1. 2016 - 18:55

Dienstag, 26. 1. 2016

Auf Laut: Love me Tinder | Foals | Grossstadtgeflüster Live am FM4 Geburtstagsfest | The Hateful Eight | Die Mitte des Himmels - GO | Grossstadtgeflüster am FM4 Geburtstagsfest | Film: Splatter-Western | Musik: Foals | FM4 Auf Laut: Love me tinder? | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Roli Gratzer

Breakfast for your ears. Only the coffee you'll have to make yourself.

Getting up with someone who cares: The FM4 Morning Show.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: The Hateful Eight (Petra Erdmann) | Termine | Webtip | Artist Of The Week: Get Well Soon


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Iran's overtures to Italy

Iran's President Rouhani is in Italy on the first leg of a European tour aimed at securing trade deals for his country as sanctions are lifted. Jo McKenna reports from Rome.

  • Syrian talks to start on Friday

Talks aimed at negotiating a cease-fire in Syria get underway in Geneva on Friday, following a 5 day delay. Security analyst, Paul Rogers, gives his analysis of their chances of success.

  • The child refugee crisis

Conny Lenneberg, Regional Director of World Vision, dicusses the particular problems facing child refugees in the current crisis.

  • Iceland's economic recovery

Seven years ago, Iceland was on the verge of bankruptcy. Johnny Bliss compares the country then and now.

  • Eric Jarosinski aka @NeinQuarterly

Star of the Twittersphere, Eric Jarosinski, talks about the role of social media for the humanities, his new book, and his upcoming talk at the University of Vienna.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck.


FM4 Unlimited (14-15)

with DJ Beware and DJ Functionist

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

RIP Grooves Move to Jersey
FIX From the Ghetto
Brawther Do it yourself
Mike Dunn Brother
Rinder and Lewis Seven Deadly Sins
Inkswel Outer Space Connection feat. Steve Spacek & Harvey Sutherland
Inkswel Some Space feat. Danielle Moore & Lay-Far
Inkswel Together feat. Colonel Red
Hot Ice Dancing Free
FUNKY DESTINATION Do Ya Like Disco?
Fehlfarben (Ein Jahr) Es Geht Voran


Connected (15-19)

mit Heinz Reich

Film: The Hateful Eight (Petra Erdmann)

Beitrag Smart-TVs
Sarah Kriesche über Sicherheitslücken in unseren Wohnzimmern

Die Mitte des Himmels - GO
Vor über 4000 Jahren wurde das Go-Spiel in China erfunden und hat von dort aus Millionen von SpielerInnen in Japan und Korea begeistert. Auch in Europa finden sich immer mehr Fans des Strategiespiels in schwarz- weiß bei dem es darum geht auf dem Spielbrett ein möglichst großes Gebiet zu erobern. Vom 22.-24.1 findet in Wien die Go- Staatsmeisterschaft 2016 statt. 6 Finalisten spielen um den Titel. Astrid Schwarz hat sich die Bretter, die die Welt bedeuten näher angesehen.

Tinder | Artist Of The Week: Get Well Soon


Homebase (19-21)

mit Alexandra Augustin

Best Of FM4 Geburtstagsfest: Wir senden einen Mitschnitt des Konzerts von Grossstadtgeflüster am FM4 Geburtstagsfest

Film: Splatter-Western: Über ein düsteres Subgenre
Auch im zweiten Western von Quentin Tarantino, nach dem Erfolg von „Django Unchained“, spritzt der rote Farbstoff hektoliterweise. Ein passender Anlass, um anlässlich von „The Hateful 8“ einmal zurück in die Filmgeschichte zu blicken, in die späten sechziger Jahre, als das Kunstblut erstmals massiv im Westerngenre zum Einsatz kam. In schockierenden Werken wie „The Wild Bunch“ oder „Soldier Blue“ wurden die biederen, gesetzestreuen Cowboys endgültig von asozialen Revolverhelden und menschenverachtenden Militärs abgelöst. Christian Fuchs fragt nach den Gründen für diesen Wandel hin zur heftigen Kinogewalt und erzählt auch über das aktuelle Comebacj des Splatterwestern durch Tarantino und andere Regisseure.

Musik: Foals
Foals sind eine der spannendsten britischen Bands der Gegenwart. Das Quintett aus der Universitätsstadt Oxford spielt seit zehn Jahren zusammen und veröffentlichte letztes Jahr das bereits vierte Album "What Went Down". Zur Zeit sind Sänger Yannis Philippakis - Brite mit griechischem Vater - und seine Foals wieder auf Tour. Heute spielt die Band in Wien und Eva Umbauer trifft die Foals davor Interview.

Termine | FM4 Universal

FM4 Auf Laut (21-22)

mit Conny Lee

Love me tinder?

Für die einen ist es nur eine einfache Möglichkeit, SexpartnerInnen zu finden, für andere ist es die Abkürzung zur wahren Liebe, wieder andere nutzen es wie Candy Crush: die Dating App Tinder.
Ist es nicht unglaublich praktisch, wie man mithilfe dieser einfachen Anwendung herausfinden kann, mit wem die Anziehung auf Gegenseitigkeit beruht? Oder ist es unfassbar oberflächlich, wie man hier Personen aufgrund ihrer Fotos einfach bewertet und ihre Profile nach links oder rechts wischt? Ist Tinder die willkommene Vereinfachung oder eine Vermarktwirtschaftlichung der Zwischenmenschlichkeit? Alles Fragen, über die wir am Dienstag sprechen werden, in FM4 Auf Laut mit Conny Lee.

Die Nummer ins Studio zum Mitdiskutieren: 0800 226 996


Artist Titel Label
1. carolyn victorian watch my step / deep sugar rmx poji rec.
2. sebb junior house feelings frigo vide rec.
3. house of funk & oliver night all my people tony rec.
4. nicole mitchell & david bailey ain't scared to love / dub rhemi rec.
5. sonny human loving you seta label
6. the lucius project & diana lyn suitcase & a gun house trip rec.
7. tricky how's your life !k7
8. tricky here my dear !k7
9. simon adams cymade city soul rec.
10. roska & ryia see what you did form & function
11. cloche the fulfiller container music
12. audio units space dust / finest wear deep wit rec.
13. kirk taylor i'm the one who needs you kt & co
14. mellow madness band boogie with the m balto soul
15. gene chandler in my body's house checker
16. l.c. robinson free & easy usa rec.
17. l.v. johnson let's straighten it out sunnyview
18. the chosen few band what it takes to live record shack
19. skip mahoney & the casuals running away from love / al kent edit bbe
20. rasputin stash ooh baby gemigo/bbe
21. genobia jeter things got to get better bbe
22. inkswel & colonel red together bbe
23. inkswel & steve spacek outer space connection bbe
24. mona lazette pressure pressure toy tonics
25. emapea laka cold busted

Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches mit Anstand und Stil gesalzen und durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with JoeJoe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.